finanzen.net

AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft

Seite 2716 von 2918
neuester Beitrag: 17.07.19 12:28
eröffnet am: 01.09.16 21:20 von: kewlworld Anzahl Beiträge: 72950
neuester Beitrag: 17.07.19 12:28 von: elPresidentee. Leser gesamt: 7928985
davon Heute: 2648
bewertet mit 29 Sternen

Seite: 1 | ... | 2714 | 2715 |
| 2717 | 2718 | ... | 2918   

15.01.19 13:03

4820 Postings, 3645 Tage tagschlaeferich erwarte eher einen merger von amd und nvidia

in 2 - 3 jahren, wenn amd und nvidias marketcap @ pari sind ...
und dann jeweils doppelspitze mit jensen, das könnte lustig werden (zumal jensen ein alter amd-ing ist ;)
lisa natürlich die korrekte businessfrau für 'epische' präsis :D

was intel, qualcomm und sonstige heutige chip-schwergewichte dann tun ist doch eigentlich scheißegal.

inspiriert hat mich zu dieser speku eine gpu-präsi von unserem lederjacken-fetischisten: grafik-demo des rennspiels https://www.assettocorsa.net/competizione/
dort wurde ein orange-grüner supersportwagen gezeigt :D

mfg
-----------
AMD, CRR, Daido Steel, DHT Holdings, FCEL, Hecla Mining, Safe Bulkers, Singulus, Solarworld, UMC

15.01.19 14:49

383 Postings, 574 Tage NOBODY_FRAdamit dürfte Lisa raus sein ;)

wenn es denn stimmt, kommt Lisa nicht in Frage ;)

https://www.golem.de/news/...-soll-bald-beendet-sein-1901-138721.html

selbst wenn Sie ein übernahme Angebot für AMD abgeben würden bleibt Lisa bei AMD.
und das AMD Lisa ohne Wetbewerbsverbot gehen lässt halte ich selbst bei einer Mega Finanzspritze oder Strafzahlung von 2-5Milarden für ausgeschlossen.
 

15.01.19 15:57

383 Postings, 574 Tage NOBODY_FRAOEM Futter

https://www.computerbase.de/2019-01/amd-athlon-ge-raven-ridge-kaufen/

die sollten die Marge weiter steigern.
Raven Ridge = 14nm @ 209mm² ab USD 54,00
Bristal Ridge = 28nm @ 250mm² ab USD 29,00

denke die fertigungskosten dürften nicht arg teuer sein wie 28nm inswischen.
gerade die in Office OEM Rechnern oft verbauten A6 & A8 APU´s werden wohl damit hoffentlich verschwinden.

Hoffe ja immer noch auf ein neues DIE spcial für diese office Rechner sowie IOT wo meist eh nur Celerons verbaut sind macht sich ein 100mm² DIE sicher auch noch bezahlt.

 

15.01.19 17:29

135 Postings, 756 Tage UserDSeltsam

Mir kommt es so vor, als ob der Kurs seit mehreren Tagen so um den aktuellen Kurs von ca 20.50 Dollar festgenagelt wird, egal ob der NAS fällt oder steigt.  

16.01.19 08:30

18790 Postings, 2258 Tage Max84Ohje, jetzt berichten mehr und mehr darüber...

Übernahmegerüchte: Analysten glauben an AMD-Übernahme durch Intel wegen einer Person


http://www.pcgameshardware.de/...ch-Intel-wegen-einer-Person-1273272/

 

16.01.19 08:34

452 Postings, 398 Tage BigYundolMit Glück treibt es den Kurs nach oben...

... aber davon ab, halte ich es für Blödsinn.  

16.01.19 08:47

687 Postings, 401 Tage Stakeholder89Dennoch... Totaler Quatsch

Ziemlich Banane was sich die Analysten da mal wieder ausgedacht haben.
Da war wohl einer Besoffen zu Silvester und hat einen dummen Scherz gemacht. (Alter!!! Stellt euch vor Intel kauft AMD wegen Lisa!!)
Die anderen sind wohl nicht die hellsten gewesen und so kam es zu dem Schuh.

Dass das allerdings totaler Quatsch ist, Wissen sie wohlmöglich nichtmal, da Analysten sich sicherlich nicht in der Thematik auskennen (die ganzen X86 - AMD64 Geschichten.)

Etwas Bullisches sehe ich hier auch nicht. Das wär mehr eine Art Blase die sich auf Gerüchte Aufbaut und dann Ploppt.
Wär also auch nicht so toll.
 

16.01.19 10:06

383 Postings, 574 Tage NOBODY_FRAZen2 in 7nm+ Zen3 5nm ?

habe gestern abend mal bischen rumgelesen und mir ist Aufgefallen das Zen2 eigentlich wie Vega20 in 7nm (1st) TSMC geplant war.
man aber mehrfach liest das Zen2 in 7nm+ gefertigt werden soll. und AMD selbst Rome für beginning 2019 angekündigt hat nun aber doch mitte des Jahres.
Denke Durchausdenkbar das der 7nm+ Prozess bei TSMC besseroder schneller wie erwartet in Serie geht, da ja nur 4Layer und nicht alle mit EUV belichtet werden.

https://www.elektronikpraxis.vogel.de/...tel-faellt-zurueck-a-767788/

Risk Production / Tape out war im Oktober2018 eine Woche später ist Samsung mit EUV alle Layer in Serie gegangen.

https://www.golem.de/news/...lpp-herstellung-mit-euv-1810-137182.html

da die EUV Waffer kosten wohl geringer ausfallen, und noch mehr Leistung und weniger verbrauch aufweisen sollen, denke ich es ist durchaus im bereich des möglichen
das AMD die bestellmänge der zugesagten 7nm (erste Generation) mit den Vega20 Chips auslasten kann zumal die VegaVII ja noch on top für Verkaufzahlen sorgt.
darfür aber die zen2 chips auf 7nm+ warten lässt, billiger in der Herstellung, weniger verbrauch, mehr Takt und Kosten waren wohl eh eingeplant da Ryzen sicher eh auf die günstigere Fertigung ausgelegt war.

TSMC will risk 5nm mit full EUV im Aprill starten,, somit denke ich durchaus denkbar das Zen3 mitte ende 2020 direct in 5nm gefertigt wird, und somit Vega20 der einzige 7nm bleibt

https://www.computerbase.de/2019-01/chip-fertigung-samsung-tsmc-7-nm/



 
Angehängte Grafik:
amd-zen_3.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
amd-zen_3.jpg

16.01.19 11:35
1

499 Postings, 2467 Tage amdfanuweNOBODY_FRA : Zen2 in 7nm+ Zen3 5nm ?

Das bezweifle ich mal. Risk Produktion liest sich immer toll, dauert aber dann meist länger als gedacht bis Produkte erscheinen (siehe Intels 10nm).

Für eine wirkliche Massenproduktion muß der Yield erstmal passen. Sicherlich wird AMD frühzeitig an neuen Prozessen beteiligt sein um den aktuell erreichten Vorsprung nicht zu verlieren, aber 5nm wird erst 2021 ein Thema werden wenns gut läuft.

Schau dir doch mal die bisherigen Risk Ankündigungen und Launches an.

16nm TSMC, Risk 11.2013, Massprod. start: 10.2015, Nvidia Pascal 07.2016. Also 2,5 Jahre von Risk bis zum Produkt.

 

16.01.19 11:59

1680 Postings, 2121 Tage Dinobutcherniedrige Umsätze,

alle warten auf die Q4 Zahlen, vermutlich am 22.1.19  

16.01.19 12:17

383 Postings, 574 Tage NOBODY_FRA@amdfanuwe

ja aber das war eine gänzlich neue Technologie.

7nm ist ledeglich verbesserte kleinere 16nm Optimiert eben.
7nm risk April17 https://www.tsmc.com/english/dedicatedFoundry/technology/7nm.htm
7nm Masse ab April 18
https://www.anandtech.com/show/13445/...hips-taped-out-5nm-risk-in-q2
7nm+ rist Oktober 18
https://www.golem.de/news/...s-ersten-7-nm-euv-chips-1810-136961.html

und eben letztere ist nur ein teil EUV belichtet, nicht alles, das ist erst für 5nm bei TSMC geplant.

ich denke das es durchausmöglich ist das TSMC eben wegen Intel und das die auch noch immer nicht liefern können das deutlich besser /schneller in den griff bekommen haben.
dafür spricht denke ich das Samsung eben schon Masse in EUV fertigt, und beide Samsung und TSMC verwenden die selben Maschinen von ASLM. Samsung hingegen Masse
EUV vollbelichtung und TSMC hat für 7nm+ nur eine Teilumstellung, was ansich schon leichter sein sollte.
https://www.golem.de/news/...lpp-herstellung-mit-euv-1810-137182.html

klar alles Spekulatius aber möglich das die beiden das besser in den griff bekommen haben wie Intel ist es allemal


 

16.01.19 12:43

1525 Postings, 890 Tage Tichy_EUV vollbelichtung?

"Hinter 7LPP verbirgt sich mit 7 nm Low Power Plus ein Node, bei welchem einige Schichten der damit hergestellten Chips mit extrem ultra-violetter Strahlung statt mit klassischer Immersionslithografie belichtet werden."
dein eigener golem-Link  

16.01.19 12:48

383 Postings, 574 Tage NOBODY_FRAund forschen tun die alle schon ewig

https://www.heise.de/newsticker/meldung/...V-Lithografie-2560469.html

die NXE 3300B läst sich zur NXE3400B ubgraten diese maschinen haben Sowohl Samsung, TSMC und Intel ( teilweise )

und der neue NXT2000i ist auch schon in der Auslieferung und wird sicher noch weitere verbesserungen haben
https://www.anandtech.com/show/13143/...scan-nxt2000i-scanner-7nm-5nm

auch interessant
http://optics.org/news/9/10/32

"And although the target of 30 EUV system shipments in 2019 is lower than original expectations, Wennink pointed out that the accelerated introduction of the new higher-throughput NXE:3400C tools will compensate for that. In addition, the extra capacity of the new equipment strengthens the economic case for deploying EUV in the production of several layers in DRAM chips.

?With this higher productivity we expect to be able to meet our customers' current EUV capacity plans in 2019,? the CEO told investors, adding that order flow expected through the end of this year should cover the EUV demand in 2019."
 

16.01.19 13:05

383 Postings, 574 Tage NOBODY_FRA@Tichy_

o.k. stimmt aber die fertigen seit Oktober in serie, wieso sollte es TSMC nicht 6Monate später mit den selben oder gar neueren Maschinen auch hinbekommen, die haben mehr Erfahrung wie Samsung die nur viel Geld investieren um aufzuholen, mehr erfahrung dürfte aber .TSMC mit den Maschinen haben.

 

16.01.19 14:46
1

21 Postings, 405 Tage Averdan7nm, 7nm+, 5nm

Hi, muss mich auch wiedermal zu Wort melden (zum 2ten mal überhaupt :-)
Könnte gut sein, dass sich der Launch-Termin von Zen2 daher verspätet wie du sagst. Und vielleicht warten sie auch auf die die 7nm+ chips um sie in die Top CPUs mit 5 GHz Boosttakt zu bauen und die normalen 7nm Chips für die "weniger" performanten zu nutzen.
Aber aus rein Produktstrategischer und auch natürlich Marketingstrateigscher Sicht, würde es meines erachtens mehr Sinn machen dass;
1. dieses Jahr "nur" 7nm kommt.
2. nächstes Jahr Refresh mit mit 7nm+ ala Ryzen 3000+
3. und 2021 neue Platform AM5 und 5nm und Ryzen 5000 (so umgehen sie auch ganz nebenbei die Unglückzahl 4 für die Chinesischen Kunden ;-)

Ich denke warum sie nicht, wie so viele vorher gedacht haben, den Launch bereits zu CES gemacht haben, ist vielmehr dem geschuldet, dass Zen+ gerade mal 9 Monate am Markt war/ist und man diese Cashcow noch ein bisserl ausnutzen will. Zudem geht das Gerücht um, dass der Chipsatz X570 für die neuen Motherboards noch nciht final ist. Sprich hier gibt es anscheinend Probleme bei den Boardpartner wenn ich das richtig verstehe. Könnte ich mir gut vorstellen, da AMD sicherlich nicht wieder so einen Problem Launch wie bei den ersten ZEN CPUs haben will, wo es laufend Probleme gab mit RAM bei diversen Motherboards (und dann AMD sagte die Mobos Hersteller sind schuld, und die Mobo Hersteller AMD die Schuld in die Schuhe schoben). Finde ich gut, wenn sie bei diesem Launch wirklich fett auftragen mit funktionierenden Mobos, voller PCIe 4.0 Unterstützung, offizielle RAM freigabe für +3600MhZ und voller Leistung bei den neuen CPUs.

ab min 05:30 redert Steve von Gamers Nexus über diese inoffizelle Info https://www.youtube.com/watch?v=IcL4XFwptHo  

16.01.19 15:04

1525 Postings, 890 Tage Tichy_NOBODY_FRA: möglich ist es aber unwahrscheinlich

Afaik muß das Design genauestens auf den Prozess abgestimmt werden, was sehr lange dauert. Da stellt man nicht mittendrin um. Andererseits ist das(?) Chiplet so ein Massenprodukt, daß sich EUV da bestimmt richtig lohnen würde.  

16.01.19 15:59

242 Postings, 271 Tage Thorsten007Was ist da los?

Wird unser Kurs aktuell künstlich bei ca. 20,5 Dollar gehalten? Das ist ja schon mehr als auffällig...  

16.01.19 16:03

687 Postings, 401 Tage Stakeholder89Wollte mich auch grade zu den 20,50 melden

Ist schon Merkwürdig.
Da hält jemand seinen Finger drauf.
Scheint eine Strategische Marke zu sein (Descending Triangle Pattern)

Werden uns wohl erstmal Seitwärts bewegen.
Wer weiss was die Zahlen für eine Wirkung haben?
Entweder Verkaufen alle.
Oder jeder Kauft ein.

Q4-Ergebnisse werden amüsant.  

16.01.19 16:07

4820 Postings, 3645 Tage tagschlaefernaja, schon diese woche gibts eine relevante

umsatzmitteilung eines branchenprimus: tsmc liefert quartalszahlen, 17.1
meine einschätzung nach müsste das sich auf alle chipaktien am donnerstag auswirken ...

mfg
-----------
AMD, CRR, Daido Steel, DHT Holdings, FCEL, Hecla Mining, Safe Bulkers, Singulus, Solarworld, UMC

16.01.19 16:14

242 Postings, 271 Tage Thorsten007Wurde hier nicht schon gepostet

dass Ende dieser Woche viele Optionsscheine, Calls etc. auslaufen? Könnte das ein Grund dafür sein, dass jemand den Kurs künstlich auf diesem Niveau hält?  

16.01.19 19:23

715 Postings, 4453 Tage hewi62...wenn...

...das wirklich viele Optionen / - Scheine auslaufen, dann wird das der Grund sein, warum sich der Kurs nicht wirklich bewegt...  

16.01.19 19:33

135 Postings, 756 Tage UserDWobei

der http://maximum-pain.com/options/max-pain/  bei 16 USD liegt, falls das eine Bedeutung hat.  

16.01.19 22:13

123 Postings, 806 Tage zera14wenig Bewegung

Es gibt halt auch wenige Gründe warum sich großartig was tuen sollte. CES ist zwar positiv gelaufen, allerdings ist die Ankündigung, dass Rome erst im 2. Halbjahr! kommt (frühestens Ende Q2) eine Verschiebung nach hinten. Auch mit Zen2 habe ich früher gerechnet. Zen1 kam im März, Zen+ kam im April und Zen2 dann frühestens Juni? Es wundert mich, das da ned groß drauf rumgeritten wird, Gottseidank. Ich denke die einzigen Produkte, die im Moment noch reichlich an Volumen und Marktanteilen zulegen können, sind die neuen mobilen Ryzen3000 APUs und Epyc1.

Q4 Guidance war eh schwach und bevor ned klar ist, wie Q1 Guidance ist, ist auf dem Niveau halt auch eher Abwärtspotential vorhanden. Zumal die schwierige Situation bei GPUs und Custom noch mind. in q2 gehen wird. Die mittelfristigen und langfristigen Aussichten sind weiter sehr gut, aber es könnte halt noch 1-2 Quartale schwierig werden.

 

17.01.19 02:39

499 Postings, 2467 Tage amdfanuwe29.01.19 Q4 Zahlen

AMD (NASDAQ: AMD) announced today that it will report fourth quarter and fiscal year ended Dec. 29, 2018 financial results on Tuesday, Jan. 29, 2019 after the close of market.

 

17.01.19 10:54
1

18790 Postings, 2258 Tage Max84Quartalszahlen Q4 2018:

Quartalszahlen: TSMC sieht Abkühlung im Halbleitergeschäft 2019

https://www.computerbase.de/2019-01/quartalszahlen-tsmc-q4-2018/  

Seite: 1 | ... | 2714 | 2715 |
| 2717 | 2718 | ... | 2918   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Amazon906866
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
Microsoft Corp.870747
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
Infineon AG623100
Apple Inc.865985
Airbus SE (ex EADS)938914
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400