finanzen.net

AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft

Seite 2715 von 2880
neuester Beitrag: 25.06.19 13:47
eröffnet am: 01.09.16 21:20 von: kewlworld Anzahl Beiträge: 71994
neuester Beitrag: 25.06.19 13:47 von: elPresidentee. Leser gesamt: 7806993
davon Heute: 2463
bewertet mit 29 Sternen

Seite: 1 | ... | 2713 | 2714 |
| 2716 | 2717 | ... | 2880   

11.01.19 19:27

707 Postings, 4431 Tage hewi62Verblüffend...

...finde ich der ?Absturz? beim Umsatz. Als ob mit dem neuen Jahr bei den Computer-Tradern der Stecker gezogen wurde...irgendwie merkwürdig...  

11.01.19 19:51

792 Postings, 3037 Tage Plattenulliwarum Ryzen 3000 erst Mitte 2019 kommt

Vielleicht der Grund warum Ryzen 3000 erst Mitte 2019
Der N7+ genannte Node ist TSMCs erster, der extrem ultraviolette Strahlung für bis zu vier Layer verwendet, aus denen ein Chip besteht - üblich sind meist rund ein Dutzend. Die Maschinen für EUV kosten zwar sehr viel, dafür verringert sich die Anzahl der nötigen Masken und Prozessschritte, was dann wieder Zeit und somit schlussendlich Geld spart.
Es sollten im Frühjahr 2019 erst zusätzliche EUV-Laser bei TSMC vorhanden sein. Vielleicht setzt AMD gleich auf die Fertigung mit EUV und spart dadurch Masken. Der Ryzen 2000 läuft im Augenblick sehr gut und sie haben einen Vorsprung vor Intel.  

11.01.19 21:38
2

18515 Postings, 2236 Tage Max84Aha! Interessant

11.01.19 21:43
1

18515 Postings, 2236 Tage Max84RYZEN 3 ist wohl wirklich ein Sparfuchs

Delta ist wirklich Next Generation! Hammer!

 
Angehängte Grafik:
4058949d-175c-4bc2-ad90-6045090a840a.jpeg (verkleinert auf 39%) vergrößern
4058949d-175c-4bc2-ad90-6045090a840a.jpeg

11.01.19 22:29
4

667 Postings, 431 Tage BoersentickerBei Intel wird man sich gerade einen

braunen Streifen in die Hose gesetzt haben :-)

Sollte das alles so korrekt sein, wie bei AdoredTV spekuliert wird, dann wird das zum Launch von Ryzen 3000 richtig lustig für uns Aktionäre.

Wenn bereits  ein Mittelklasse Ryzen 5 mit angezogener Handbremse beim RAM Takt bei halbem Power-Consume den 9900k schlägt, freu ich mich bereits auf die Intel-User Gesichter, wenn der 3850X zum 50. Jubiläum losgelassen wird...

Grüße und Danke für das Sharen des Videos
BT  

12.01.19 07:34

2334 Postings, 600 Tage AMDWATCHIch kann und will

Mir nicht vorstellen, das zum 50 Geburtstag nicht noch was "überraschendes" von AMD kommt.

Ich vermute, das man auf der CES mit "angezogener" Handbremse "präsentiert" hat.

Auch werden Analysen immer positiver, obwohl RYZEN 3 und ROME nur marginal erwähnt wurden, geschweige NAVI.

 

12.01.19 09:04
1

18515 Postings, 2236 Tage Max84Interessant, ist mir gar nicht aufgefallen, LOL:

?Glaubt man nämlich der Darstellung von PCWorld, dann hat dem Nvidia Chef irgendetwas bei der Ankündigung mächtig quergeschlagen. War es der Umstand, dass Lisa Su ebenfalls (rein zufällig?) in einer Lederjacke auftrat (erstmals) und diese zudem noch kurzärmlig genug ausfiel, dass man auch die Bühne nicht, wie beim vermeintlichen Onkel sonst üblich, erst einmal schockfrosten musste??

Quelle: https://www.tomshw.de/2019/01/10/...t-und-wir-kommentieren-editorial/  

12.01.19 14:30
1

4688 Postings, 3623 Tage tagschlaeferich denke amd wird das schönere raytracing haben

weil man das sog. denoising der lowcost-raytracing unschärfe anders als nvidia mit fixed-function tensorcores mit zusätzlichen zen2-cpu cores löst, in software ^^
dies hat den vorteil, dass entwickler ständig die algorithmen optimieren können - wöhrend es bei nvidia quasi schon vorbestimmt ist?

sprich, für ein raytracing-fähiges amd-system sollte man schon den 32core ryzen3k kaufen ;) zzgl zur vega7 :D
und wenn amd dann noch genug geld übrig hätte, würde sich sogar ein dediziertes raytracing-ai chiplet auf dem ryzen realisieren lassen?
kanns kaum erwarten!

mfg
-----------
AMD, CRR, Daido Steel, DHT Holdings, FCEL, Hecla Mining, Safe Bulkers, Singulus, Solarworld, UMC

12.01.19 16:40
5

667 Postings, 431 Tage BoersentickerLederjacke

Klar ist Lederjacke mächtig angepisst, dass eine seiner Milchkühe in Zukunft deutlich weniger Kohle bringt. Langfristig hatte G-Sync bei höhreren HW-Kosten keine Chance gegen die Open Source Freesync Technik. Zudem hat keiner der Monitor- und TV-Hersteller Bock Lizenzgebühren an NV abzudrücken. Solche Kosten spart man sich doch gerne.

Nun hat er sich halt darüber auskekotzt, dass die neue Vega VII ohne Raytracing und KI Technik daherkommt. Zudem bemängelt er, dass die neue Karte nach mehreren Jahren gerade mal so mit einer RTX2080 mithalten könne. AMD hat jedoch gerade erst angefangen, seine "Abfallprodukte" im Grafiksektor sinnvoll zu verwerten. Lustig wird's dann erst mit einer neuen Architektur und Multi-Chiplets. Ich denke er sieht den Zug bereits auf sich zurollen und reagiert deshalb bereits äüßerst schmallippig.

Auch, dass der designierte INTEL Chef bereits vor Monaten prognostizierte und überraschenderweise öffentlich zugab, dass man wohl so einige Marktanteile an AMD verlieren werde, sowie die Tatsache, dass man jüngst Zahlreiche AMD Mitarbeiter zu INTEL abwarb, hat gezeigt, dass man AMD mitlerweile als Konkurrenten sehr ernst nimmt.

Dazu passt ins Bild, dass man auf Biegen und Brechen, jedesmal vor AMD Launches und Produktankündigungen auf Fachmessen, schnell noch eigene Ankündigungen machte, Test-Seiten zur Veröffentlichung von getürkten Benchmarks nötigte oder gleich selbst mit übertakteter und per Chiller gekühlter Hardware vorführte....

Noch haben INTEL und NV bei den Umsätzen einen riesigen Vorsprung, aber beiden ist absolut bewusst, dass AMD ihnen in Zukunft zahlreiche Marktantiele abnehmen wird und das schmeckt ihnen natürlich gar nicht...

Grüße BT  

12.01.19 19:13

18515 Postings, 2236 Tage Max84Perfekt auf den Punkt gebracht!

Ist nichts hinzuzufügen!  

13.01.19 08:31

1898 Postings, 1331 Tage Vaioz,,,,,,,,,,,............

Die CES Präsentationen in dieser Reihenfolge ansehen:
Intel: https://www.youtube.com/watch?v=5DJqIVompSg
AMD: https://youtu.be/bibZyMjY2K4
Nvidia: https://www.youtube.com/watch?v=xmXKPVuIQVI

Eines muss man Nvidia lassen, den charismatischeren CEO haben sie. Man erkennt im Gegensatz zu Su, dass ihm die Vorstellung der neuen Technologien Spaß macht. Su ist austauschbar und um ein wenig interessanter zu wirken zieht man andere auf die Bühne. Huang bietet dagegen eine starke One Man Show. Hier sieht man klar den Unterschied zwischen Gründer-CEO und angestellten CEO. Die Intel Präsentation ist aber gegen beide schwach...
Intel scheint sich aktuell wirklich gegen die Wand zu fahren...
 

13.01.19 08:50

18515 Postings, 2236 Tage Max84Mich haben diese Profigamer auch gestört

waren überhaupt nicht nötig. Ja, Lisa ist eine Angestellte aber wohl die beste die man als CEO kriegen kann: mit Weitsicht und enormen Überblick.

Leederjacke schmeißt die Bude allein mit Herz und Leidenschaft das stimmt.  

14.01.19 09:53

687 Postings, 379 Tage Stakeholder89Heute kein PUSH ?

Ist heute kein Handel?  

14.01.19 18:16

350 Postings, 552 Tage NOBODY_FRAja irgendwie ruig heute ;)

aber keine news sind gute news ;)

nur noch ca 10 Tage bis zu den Zahlen und noch keine Wahrnung ist schonmal gut ;)

hat eigentlich mal jemand die Mindfactory verkäufe Dezember irgendwo gesehen ?  

14.01.19 20:40

667 Postings, 431 Tage BoersentickerMindfactory

Nein, weiß ich leider nicht, aber der Ryzen 2700x war zwischen Weihnachten und Neujahr kurzzeitlich ausverkauft. Mitlerweile wird die max. Bestellmenge pro Kunde auf 5 Stk. begrenzt. Das weist wohl darauf hin, dass sich das Teil recht gut verkauft...

Grüße BT  

14.01.19 22:08

4688 Postings, 3623 Tage tagschlaeferinformierte konsumenten kaufen doch lieber ryzen?

fakt ist, dass alle intel core-cpus bis hin zum 6core 9k nur 16pcie 3.0 lanes anbieten, die anbindung von breitbandigen nvme-ssd erfolgt dann immer über den chipsatz - was natürlich suboptimal ist ^^

mit einem ryzen system hat man insg. komfortable 24 der besagten pcie-lanes, also genug für latenzfreie bandbreite der grafikkarte als auch nvme ssd ;)

mfg
-----------
AMD, CRR, Daido Steel, DHT Holdings, FCEL, Hecla Mining, Safe Bulkers, Singulus, Solarworld, UMC

15.01.19 10:23
1

350 Postings, 552 Tage NOBODY_FRAunsere Lisa

https://www.gamestar.de/artikel/...amd-wegen-ceo-lisa-su,3339329.html

eine Übernahme halte ich auch für Unwahrscheinlich, aber das INTEL an Lisa interessiert ist glaube ich gerne ;)

bleibt zu hoffen das Sie nicht so Geldgeil ist und sich am ende doch noch Abwerben lässt ;(
aber wer weis am Ende geht Sie vielleicht weil Sie bei Intel 50MIl verdient und bei AMD nur 10MIl Geld regiert die Welt, und selbst die Superreichen können nie genug davon haben  

15.01.19 10:44
1

2334 Postings, 600 Tage AMDWATCHWenn Lisa geht

Steige ich aus...
@tagschlafer
Ether Hausse voraus....!! Bloomberg  

15.01.19 11:32

350 Postings, 552 Tage NOBODY_FRAHoffnung auf Zahlen

https://www.notebookcheck.com/...trifft-Prognose-leicht.393696.0.html

mehr NB Desktop wie erwartet verkauft.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/...rktanteile-ab-4211574.html
AMD hat ohne Intel Lieferschwierigkeiten schon von Q2 auf Q3 +1,5% Markanteil gewonnen.

wenn sich durch Intels Liefersituation das auch nur gleichbleibend ist wieder +1,5% sind das ca 1Mil CPU´s mehr im Vergleich zu Q3 was AMD allerdings mit eingerechnet haben dürfte,
wenn es aber am ende dann doch +3% oder noch mehr ;) werden ( gut die geträumten 30% markanteil sind unrealistisch )

https://www.zdnet.de/88343207/...te-30-prozent-marktanteil-erreichen/

aber wer weis vielleicht hat es AMD ja zumindest irgendwo auf der Welt zu den 20 oder mehr prozent geschafft, wir bekommen halt hier nur wenig infos was in Asien geht.  

15.01.19 11:48

4688 Postings, 3623 Tage tagschlaeferhä wer ist bloomberg?

meinst du diesen link?
https://www.bloomberg.com/news/articles/...ossible-crypto-trend-shift

mfg
-----------
AMD, CRR, Daido Steel, DHT Holdings, FCEL, Hecla Mining, Safe Bulkers, Singulus, Solarworld, UMC

15.01.19 11:55

18515 Postings, 2236 Tage Max84Das wäre ein Horror

Aber Lisa ist eine weitsichtige Frau...

Sehen wir mal  

15.01.19 12:11

2334 Postings, 600 Tage AMDWATCH@tagschlafer

Genau  

15.01.19 12:17

4688 Postings, 3623 Tage tagschlaeferahja du meinst bloomberg als kontraindikator?

mfg
-----------
AMD, CRR, Daido Steel, DHT Holdings, FCEL, Hecla Mining, Safe Bulkers, Singulus, Solarworld, UMC

15.01.19 12:38

18515 Postings, 2236 Tage Max84Ich glaube Lisa ist für AMD 10x wichtiger als

es Jobs für Apple war!
Zumindest für die nächste 2 Jahre sehe ich das so  

Seite: 1 | ... | 2713 | 2714 |
| 2716 | 2717 | ... | 2880   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie f?r nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er ?bernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kosteng?nstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100
Lufthansa AG823212
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Barrick Gold Corp.870450
BayerBAY001
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
SteinhoffA14XB9
Apple Inc.865985
BASFBASF11