finanzen.net

AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft

Seite 2713 von 2717
neuester Beitrag: 17.01.19 21:32
eröffnet am: 01.09.16 21:20 von: kewlworld Anzahl Beiträge: 67915
neuester Beitrag: 17.01.19 21:32 von: JeWei74 Leser gesamt: 7180068
davon Heute: 2925
bewertet mit 27 Sternen

Seite: 1 | ... | 2711 | 2712 |
| 2714 | 2715 | ... | 2717   

09.01.19 21:00
1

331 Postings, 217 Tage BigYundol699$ für 16GB und ca. RTX2080-Performance ist...

...eine Ansage :)

Hoffentlich gibt's noch paar nette Customs, besonders so etwas im Fury Nano-Format und wer weiss, vielleicht kann man die 4 letzten CUs auch noch freigeschaltet bekommen ^^
60 sind aber immer noch besser als 56.

16 Cores auf AM4 quasi bestätigt. auch ned schlecht :)  

09.01.19 21:02

138 Postings, 746 Tage stksat|229032197Anandtech...

https://www.anandtech.com/show/13829/...ation-zen-2-pcie-4-eight-core

Die nehmen an, dass sich der 3000er Ryzen für den Cinebench-Test ca. 75 W und der i9 9900K ca. 125W genehmigte.

Super finde ich, dass Vega 2 schon in einem Monat an den Start geht, hoffentlich kein Paperlaunch. Der Start von Epyc 2 und Ryzen 3000 ist aber etwas später als erwartet, oder habe ich das falsch im Kopf?

 

09.01.19 21:35

1416 Postings, 709 Tage Tichy_hoffentlich dann 1. Mai (50 Jahre AMD)

09.01.19 21:38
1

110 Postings, 625 Tage zera14Radeon 7

ist so früh lieferbar weil sie als exakte Kopie der MI50 eigentlich aus dem Dezember 2018 ist.

Sie wird denke ich nicht ganz an eine 2080 rankommen, da sich AMD in den Benchmarks nicht die schlechten raussucht.
Und Gewinn wird auch nicht sooooo viel hängen bleiben, aber wer hätte gedacht, dass AMD im Februar eine Gamer Graka auf mind 1080TI Niveau hat. Und damit wieder einen höheren Preisbereich abdecken kann. Wenn dazu für die Mehrleistung der Verbrauch auf ähnlichem Niveau wie Vega64 bleibt ist das schon ok.

Ryzen3000 bärenstark, gleiche Leistung bei nicht finalem Takt wie 9900 und das mit weniger Verbrauch. Sehr sehr stark. Wenn man das auf APUs für Desktop und Notebooks übertägt wird AMD absolut keine Sorgen mehr haben, wenn auf 7nm umgestellt ist.

 

09.01.19 22:06

430 Postings, 220 Tage Stakeholder89HBM vs. HBM 2 vs. HBM 3

Ich denke nicht dass HBM 2 im Vergleich zu HBM teurer ist.
Die Produktion von HBM 2 müsste Stückzahlmäßig viel höher sein als HBM.

Denke 2019 wird Heiß gemacht auf HBM 3.
wir werden noch unseren Spaß haben.

161 Mio Vol. (CNBC)
Glaub durch den Nasdaq wird das ganze bisschen mehr. Sehen dieses Jahr bestimmt über 200.  

10.01.19 00:08

365 Postings, 272 Tage BoersentickerWenn beim Cinebench Test

tatsächlich nur 8 Kerne mit nicht finalem Takt zum Einsatz kamen, dann kann man sich ja in etwa ausmalen, was  ein 16 Kerner und finalem Takt mit dem Intel 9900k anstellt.

Selbst wenn Intel danach was Neues bringt, dürfte der höchste Ryzen 3000 dagegen noch immer konkurrenzfähig sein...

BT  

10.01.19 00:31

317 Postings, 233 Tage telev1amd

Der Aktienkurs feiert nicht mit.  

10.01.19 07:11

42 Postings, 90 Tage Thorsten007Kursentwicklung gestern nicht nachvollziehbar

Die Vorstellung gestern hatte einige Überraschungen parat. Warum könnte man anhand des Kurses denken, dass das gestern völliger Mist war?
Hat jemand eine plausible Erklärung? Ich verstehe es nicht nicht...  

10.01.19 07:24
1

635 Postings, 4272 Tage hewi62...wa schon mal geschrieben...

...Bus the rumor, stell the fact...genau das ist gestern passiert...

Eine derartige Entwicklung haben wir bei AMD doch quasi jedes Mal wenn ?große ? Vorstellungen anstehen. Im Vorfeld geht der Kurs exorbitant nach oben, nach der Vorstellung geht?s runter oder bestenfalls seitwärts...

Also alles ok und völlig ?normal?...  

10.01.19 07:25

635 Postings, 4272 Tage hewi62...Autokorrektur...

...streiche Bus, setze buy

Und ich kaufe ein r = war schon...  

10.01.19 07:49
3

2027 Postings, 441 Tage AMDWATCHmein Fazit zu LISAs Auftritt

1) es war die erste Keynote von AMD
2) sie hat einen weiten Bogen gespannt, historisch , was AMD geleistet hat und leistet, weil das viele "vergessen" haben
3) mir war garnicht bewusst (anderen sicher auch ), in wie vielen Produktfeldern, AMD als  Innovationstreiber tätig ist


dann lässt sie die Katze aus dem Sack:
nicht VEGA II, sondern  Radeon VII, ab Februar verfügbar...!!!

dafür wurde AMD kritisiert, das sie nichts für HE Gamer macht...Niveau jetzt 2080...!!!
da wurde sie richtig stolz...erste 7nm GPU am Markt

der Clou RYZEN 3.... geköpft...!!! und da ist viel Platz !!

einen !!!  8 Kerner gegen den I9-9900 antreten lassen...!!!

Meine persönliche Meinung:
am 50 Geburtstag werden alle Ryzen 3 fertig sein und am 1.7. 2019 erhältlich..
das wird ein Mega Event...
warum INTEL und NVIDIA in die Karten schauen lassen...

Bei POLARIS hat man Zuviel erzählt und hat "vorgelegt"..jetzt muss INTEL die Hosen runterlassen


ich erwarte auch BUNDLES aus RYZEN 3 xxx  + RADEON VII  aus dem Hause AMD + Mainboard, falls die OEMs nicht aus dem Quark kommen

alles nur erste emotionale Eindrücke, eines investierten, normalen IT Users (Otto Normalverbraucher )
 

10.01.19 08:12

17811 Postings, 2077 Tage Max84Ich warte jetzt auf analysten die Kursanhebungen

verkünden...
Das wichtigste war wohl, dass Lisa gesagt hat: "we are on track"  

10.01.19 11:38

282 Postings, 644 Tage NdrewWirkt

auf mich auch wie sell the news. War ja nichts unerwartetes dabei. Dramatisch sind die Kursänderungen bisher nicht, tritt oft so auch an Handelstagen ohne News auf.  

10.01.19 11:52

212 Postings, 866 Tage JeWei74Keynote von AMD

Ich war gestern leider nicht live dabei. Aber so wie ihr bis dato geschrieben habt, war es doch sehr sehr positiv!
Richtig oder gab es auch negative Überraschungen ?

Danke und Grüße....
Ragnar  

10.01.19 12:51
1

56 Postings, 561 Tage nik88Verzögerung Epyc2

Laut Heise leichte Verzögerung bei Epyc2 -> später im Jahr.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/...mt-Mitte-2019-4270239.html  

10.01.19 12:58
1

331 Postings, 217 Tage BigYundolNegativ "überrascht" wurden nur jene, die...

... bsw. einen zeitnahen vollen Launch des kompletten Ryzen 3xxx und Navi-Portfolios erwartet hatten oder immer noch felsenfest daran glauben wollen, dass AMD Intel nie performancemässig überholen wird können. Und jene, die einen HPC-Chip nicht von einem reinen Gaming-Chip unterscheiden können, dürften auch negativ "überrascht" worden sein.

Dagegen gibt es haufenweise positive Überraschungen:
- Ryzen 3xxx nicht mehr nach, sondern gleichzeitig mit EPYC 2: Launch wurde also vorgezogen.
- Bestätigung, dass tatsächlich noch mehr als 8 Kerne auf AM4 kommen werden.
- AMD scheint nicht nur mit Intel gleichzuziehen, sondern sie sogar zu überholen, und zwar deutlich.
- PCIe-4 teilweise wohl auch auf den 3xx & 4xx-Boards lauffähig.
- Vega II, als wohl kurzfristig geplanter Zwischeneinschub ins High-End-Gaming-Segment, zu einem geringeren Preispunkt als befürchtet: Bedeutet "7nm" muss wesentlich besser laufen als ursprünglich erwartet, da es sich hier für den Zeitpunkt um einen relativ grossen Chip handelt. Die HBM-Situation scheint sich augenscheinlich auch zu entspannen. AMD hat damit für Gamer nun doch noch etwas oben drauf gesetzt und nicht wie vorher erwartet erst 2020. Wenn AMDs Performancevoraussage einigermassen zutrifft, wird sie eine sehr interessante Alternative zur RTX 2080 mit nur halb so viel Speicher.
- AMD-Hardware in der nächsten XBox-Gen kann mit dem Auftritt von Phil Spencer quasi als bestätigt angesehen werden.  

10.01.19 13:43

453 Postings, 623 Tage grafzahl1234Vega 20

toll das die so schnell auf den markt kommen und hoffentlich haben die bei amd auch zeitnah die dinger für tesla fertig.... ok, da lästern dann wieder alle von wegen zusammenkleben und wer weiss was......;)

lederjacke lästert auch mal wieder gegen amd....
https://www.computerbase.de/2019-01/nvidia-ceo-amd-radeon-vii/  

10.01.19 15:35

1407 Postings, 356 Tage kataklysmus32Moin Jungs

Neue Graka naja das kommt mir wie damals Vega vor schnell war sie nie mal sehen was jetzt kommt.

7nm und eigentlich nur so schnell wie 2080 finde ich jetzt nicht Mega.

Die Chip werte sollten es jetzt echt schwer haben. Viel zu viele wollen jetzt von Kuchen was abhaben China will sich komplett selbstständig vom Chipbau machen. Darunter werden wohl alle leiden.

AMD ist weiterhin eine gute Aktie da sie vom Keller kommt am Apple Nvidia  Intel sehe ich schwarz.  

10.01.19 15:38

1407 Postings, 356 Tage kataklysmus32Nebenbei positiv war die Vorstellung

Was draus wird und wie gut alles ist sieht man später. Die Aussage das man in China Probleme bekommt war für den gesamten Chip Sektor eine Bestätigung für dir Lage.  

10.01.19 15:42
1

1261 Postings, 725 Tage RebellionKata

mann muss die Chipgröße auch beachten. Vega 7nm ist fast 40% kleiner als der Chip der RTX 2080. Vega hat auch 16 GB HBM Speicher, den die 2080 nicht hat. Also insgesamt ist der "neue" Chip zwar nur ein Lückenfüller bis Navi kommt, aber trotzdem nicht uninteressant. Wenn Sie bei Navi endlich die Effizienz steigern kann es sein, dass AMD wieder voll im Rennen ist um die Leistungskrone.  

10.01.19 15:54

1407 Postings, 356 Tage kataklysmus32Ich sag auch nichts

Für mich erstmal neutral. Wenn sie es nicht von der Leistung schafft aber ganz gut mithalten kann dann macht der Preis die Karte interessant.

Vega hat mir überhaupt nicht gefallen vielleicht wird es hier anders.  

10.01.19 15:55

42 Postings, 90 Tage Thorsten007Die AMD Aktie

bleibt Ihrem Prinzip treu... :-(  

10.01.19 15:58
2

3915 Postings, 3464 Tage tagschlaefernicht verkaufen!

die überraschend kleine größe der smd-bauteile um die vega7 verrät, dass diese gpu extrem effizient sein wird, die 1.8ghz 'peak clock' untertreibung.

ich vermute, dass vega7 pro takt deutlich effizienter rechnet als jeder nvidia gpu.

https://cdn.videocardz.com/1/2019/01/AMD-CES-2019-Radeon-VII-9.jpg

mfg
-----------
AMD, CRR, Daido Steel, DHT Holdings, FCEL, Hecla Mining, Safe Bulkers, Singulus, Solarworld, UMC

10.01.19 16:22
3

3915 Postings, 3464 Tage tagschlaeferps: ich weiss schon, was navi wird:

ein 80mm2 chiplet, im maß idenisch zu zen2 ;)
damit es auf dem am4 sockel substrat neben ryzen3k passt, also nächste apu - und damit intel wirklich aus dem portablen sektor rauskickt !
wenn man sich die hochauflösende vega7 darstellung anschaut, hätte ein solch winziges 'navi' chiplet exakt 16 compute units ;)
im prinzip hätten wir damit eine doppelt so schnelle apu wie noch mit 12nm.

https://cdn.wccftech.com/wp-content/uploads/2019/...-GPU-Render-1.png

mfg
-----------
AMD, CRR, Daido Steel, DHT Holdings, FCEL, Hecla Mining, Safe Bulkers, Singulus, Solarworld, UMC

Seite: 1 | ... | 2711 | 2712 |
| 2714 | 2715 | ... | 2717   
   Antwort einfügen - nach oben
finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Aurora Cannabis IncA12GS7
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Amazon906866
Wirecard AG747206
SteinhoffA14XB9
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Netflix Inc.552484
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
Infineon AG623100
Siemens AG723610
EVOTEC AG566480