AMAG+Palatin

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 17.10.20 10:50
eröffnet am: 14.05.17 11:47 von: DD-Peter Anzahl Beiträge: 33
neuester Beitrag: 17.10.20 10:50 von: Vassago Leser gesamt: 12156
davon Heute: 4
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2  

14.05.17 11:47

241 Postings, 3922 Tage DD-PeterAMAG+Palatin

auf zu neuen Höhen.  
Seite: 1 | 2  
7 Postings ausgeblendet.

08.03.19 12:36
1

6854 Postings, 1324 Tage VassagoAMAG 13,72$ (neues 52 Wochen-Tief!)

AMAG meldet Zahlen für 2018

  • Umsätze 474 Mio. $ (vgl. 496)
    • 2019e ~365-415 Mio. $
  • Verlust 66 Mio. $ (vgl. 199)
  • Cash 394 Mio. $
  • MK 476 Mio. $

http://www.amagpharma.com/news/...esults-and-provides-company-update/


 

09.04.19 06:16

744 Postings, 3674 Tage marathon400Der Chart sieht

für eine Longposition in Verbindung mit Palatin gut aus. Hacken nach unten und aufwärts. Schauen wir Mal.  

09.04.19 09:25

30 Postings, 1382 Tage HansGum8Bin dabei

Hab mir auch ein paar AMAG Aktien gegönnt.
wenn der Zulassungsentscheid im Juni für Vyleesi (Medikament von Palatin) positiv ausfällt, spekuliere ich auf eine starke Erholung.
Jetzt heißt es abwarten.
 

07.05.19 17:16
1

6854 Postings, 1324 Tage VassagoAMAG 10,75$ (-10%, neues 52 Wochen-Tief!)

AMAG Pharmaceuticals meldet Zahlen für Q1/19

  • Umsatz 76 Mio. $
  • Verlust 122 Mio. $
  • Cash 267 Mio. $
  • MK 363 Mio. $
  • sinkende Umsätze von 2018 auf 2019

http://ir.amagpharma.com/news-releases/...irst-quarter-2019-financial

 

30.05.19 15:15

6854 Postings, 1324 Tage VassagoAMAG 9,33$ (-5%)

  • neues 52 Wochen-Tief


 

16.06.19 09:57

1104 Postings, 4191 Tage hollysuhKann mir jemand sagen wie

die Umsatz oder Gewinn Erwartungen bei Zulassung mit dem Produkt Vyleesi im Jahr machbar sind?  

25.06.19 13:52

342 Postings, 3222 Tage mirko75mann mann,

der sinkflug geht weiter, zumindest nach den frühkursen an der nasdag. wo ist denn hier mal ne gegenreaktion ?  

25.06.19 15:28
1

342 Postings, 3222 Tage mirko75wichtiger tag

heute, wie ich finde. geht es weiter bergab, dann ist da irgendwas im busch.aber ich hoffe mal, dass das gestrige minus mit dem hin und her der zulassung von dem Medikament zu tun hatte. mein ziel für heut, 7,80,- / 8,00 ,- euro  

25.06.19 16:27

6854 Postings, 1324 Tage VassagoAMAG 8,44$

25.06.19 22:19
1

342 Postings, 3222 Tage mirko75wie ich mir es heut erhofft

hatte, geschlossen bei 7,82,- .  und das bei tiefskursen unter 7,00,- . So, nun morgen über 8,00,- euro schließen...  

11.09.19 08:49

30 Postings, 1382 Tage HansGum8Amag Healthcare Conference

Das hier ist eine Zusammenfassung aus einem anderen Forum. Ich hab es gestern auch live gehört und kann da so bestätigen. Bin aber zu faul alles selber aufzuschreiben;-)

Webcast zum nachhören ist hier:
https://event.webcasts.com/viewer/...ei=1258497&tp_key=0a694e230b


$PTN AMAG Presentation as to VYLEESI:
AVAILABILITY
- National Launch is 2 weeks away.
- Vyleesi Now available through 2 speciality pharmacies.
COPAY:
No copay 1st RX.  Subsequent copay maximum exposure $99
MARKETING/INTEREST:
- Unbranded digital campaign over past 2 weeks to raise awareness of HSDD = 500,000 visits to unbranded website, 100,000 women filled out symptom checker
- Now pivoting to branded campaign telling them to see own Dr. or tele Dr.
- 6 weeks ago sent 20 trained reps into the field - feedback was + by Dr.?s, nurses for a condition they see often
SIDE EFFECTS:
Nausea - simple tolerability issue in minority of patient, that goes away with time.  Counseled Dr.?s on this issue, pens are packaged as 4 pack combo, nausea will decrease and/or go away by 2-3-4 pen of pack.  
Reiterated 80% of patients in study wanted to continue drug after completion.
REVENUE:
Don?t expect Vyleesi to be a big contributer to their Revenue in 2019 or 2020.    

24.09.19 12:35

6854 Postings, 1324 Tage VassagoAMAG 12,62$ (-4%)

FDA Beratungsauschuss für den 29. Oktober geplant

https://seekingalpha.com/news/...-october-amags-makena-preterm-births

Zudem versucht der aktivistische Investor Caligan 4 von 9 Vorstandsmitglieder auszutauschen

https://www.fiercepharma.com/pharma/...ork-board-as-share-price-flags

 

29.10.19 14:09

6854 Postings, 1324 Tage VassagoAMAG 13,33$ (+9%)

30.10.19 13:02

6854 Postings, 1324 Tage VassagoAMAG 9,85$ (-26%)

negatives Panel Vote

  • 9 Panel Mitglieder stimmten für den Entzug der Zulassung
  • 7 Panel Mitglieder stimmten dafür "Makena" am Markt zu lassen, aber eine neue Bestätigungsstudie zu fordern
  • 0 Panel Mitglieder stimmten dafür Makena am Markt zu lassen ohne eine Bestätigungsstudie

Basierend auf den Ergebnissen der Studie 002 und 003, gibt es Belege für die Wirksamkeit bei der Verringerung des Risikos einer erneuten Frühgeburt?

  • 3 Panel Mitglieder stimmten mit Ja
  • 13 Panel Mitglieder stimmten mit nein
  • keine Enthaltung

Stellen die Ergebnisse der Studie 003 einen Nutzen von Makena bei Neugeborenen dar?

  • 0 x Ja
  • 16x Nein
  • keine Enthaltung

http://ir.amagpharma.com/news-releases/...y-committee-meeting-makenar

 

22.05.20 18:05

6854 Postings, 1324 Tage VassagoAMAG 7.62$

Vekauf von Intrarosa für bis zu 125 Mio. $

  • 20 Mio. $ feste Vorauszahlung
  • bis zu 105 Mio. $ an umsatzbasierten Meilensteinzahlungen

https://www.amagpharma.com/news/...cent-pharma-for-up-to-125-million/

 

11.06.20 16:35

6854 Postings, 1324 Tage VassagoAMAG 7.71$ (-5%)

01.10.20 12:22

6854 Postings, 1324 Tage VassagoAMAG 12.71$ (vorbörslich +35%)

Laut einem Bloomberg-Bericht ist AMAG mit Covis Pharma in Gesprächen über eine mögliche Übernahme. Was an diesem Gerücht dran ist, lässt sich aktuell schwer beurteilen.  

01.10.20 17:00

6854 Postings, 1324 Tage VassagoAMAG 13.55$ (+44%)

Hier der Link zur o.g. Spekulation:
https://www.bloomberg.com/news/articles/...to-buy-amag-pharmaceutical

Die spannende Frage ist, wenn es stimmt, wie hoch der Übernahmepreis ist?  

01.10.20 21:12

6854 Postings, 1324 Tage VassagoÜbernahmeangebot

15.10.20 16:26

6854 Postings, 1324 Tage VassagoAMAG 13.65$

17.10.20 10:50

6854 Postings, 1324 Tage VassagoAMAG 13.63$

"AMAG Pharmaceuticals weigert sich seine umstrittene Behandlung zur Verhinderung von Frühgeburten freiwillig zurückzuziehen, obwohl die Food and Drug Administration dies Anfang dieses Monats beantragt hatte. Stattdessen beantragt der Arzneimittelhersteller eine Anhörung, um die von der Regulierungsbehörde vorgebrachten Gründe für den Wunsch zu prüfen, dass seine Makena-Medikamente vom Markt genommen werden."


Quelle:  https://www.statnews.com/pharmalot/2020/10/16/...ena-premature-birth/

 

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln