AFC Energy Aktie mit viel Potential

Seite 1 von 219
neuester Beitrag: 15.01.21 16:54
eröffnet am: 30.04.19 12:06 von: Zamorano1 Anzahl Beiträge: 5455
neuester Beitrag: 15.01.21 16:54 von: maik0107 Leser gesamt: 1022838
davon Heute: 4443
bewertet mit 17 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
217 | 218 | 219 | 219   

30.04.19 12:06
17

1327 Postings, 812 Tage Zamorano1AFC Energy Aktie mit viel Potential

Nach der Bosch Powercell Ankündigung von gestern habe ich mich noch ein wenig schlau gemacht betreffend Wasserstoffaktien. AFC Energy scheint grosses Potenzial zu haben:

http://tools.euroland.com/tools/PressReleases/...companycode=services

https://tools.euroland.com/tools/Pressreleases/...ycode=uk-afc&v=

https://www.proactiveinvestors.co.uk/companies/...partner-200663.html

Habe eine kleine Position (60'000 Stk.) gekauft. Habe mit Proton Power Systems und Nel Asa bereits sehr erfolgreiche Investitionen im Wasserstoffbereich getätgt.

Bosch's Bekenntnis zum Wasserstoff bei der Mobilität ist ein starker Indikator, dass sich diese Technik durchsetzen wird. Ich denke es lohnt sich, AFC Energy im Blick zu behalten.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
217 | 218 | 219 | 219   
5429 Postings ausgeblendet.

15.01.21 08:43

671 Postings, 273 Tage Flo2231Kein Corona bei Wasserstoff

Wasserstoff, Green Energy & Co sollte Corona doch eigentlich voll egal sein. Das läuft auch mit Lockdown.  

15.01.21 08:55

591 Postings, 172 Tage FlyHigh2020@flo

Ernsthaft jetzt?! Corona hat doch damit nix zu tun, ob ein Wirtschaftszweig funktioniert oder nicht, hier geht es um die gesamte Wirtschaftslage und was auf der Welt deswegen passiert!!!  

15.01.21 09:21
1

671 Postings, 273 Tage Flo2231@FlyHigh2020

für mich hat das schon was damit zu tun.  Siehe Frühjahr. Tourismus-Aktien gehen in den Keller, E-Commerce, Pharma und Co. steigen. Für die einen ist  Corona schlecht, für die anderen gut.
Für Wasserstoff und Energie seh ich das neutral, weder gut noch schlecht. Das MUSS weiter voran getrieben werden. Sieht man ja auch daran, dass trotz Corona-Krise riesen Summen von den Regierungen dafür freigemacht werden.  

15.01.21 09:25
2

53 Postings, 1681 Tage damiindustriebetriebe

war jmd von euch im letzten jahr mal in einem industriebetrieb unterwegs ... wer kann arbeitet im "home office" und wer nicht kann arbeitet ganz normal im betrieb. masken werden eingesetzt und es gibt hygienekonzepte ... also soweit ich das beurteilen kann nimmt alles mehr oder weniger ganz normal seinen lauf ... in der maschinenproduktion bzw. fertigungsstrassen allgemein hast du ja nicht wie z.b. in fleischereien hunderte leute die relativ dicht zusammen arbeiten ...  

15.01.21 09:28

671 Postings, 273 Tage Flo2231@dami

ja seh ich auch so  

15.01.21 09:33
1

591 Postings, 172 Tage FlyHigh2020Die Konsequenzen der Pandemie

Sind noch lange nicht angekommen. Die Wirtschaft liegt zum großen Teil seit Monaten entweder komplett lahm (Veranstaltung, Restaurants, Dienstleistungsbetriebe usw.) oder ist stark eingeschränkt. Die Arbeitslosigkeit wird meiner Meinung nach steigen und somit werden auch andere Sektoren darunter leiden, weil sich die Menschen weniger leisten können oder auch wollen. Ich denke die Wirtschaft wird jahrzehntelang daran zu knabbern haben und das Ausmaß ist noch nicht wirklich bekannt.  

15.01.21 10:20

171 Postings, 77 Tage ma_ko@Flyhigh2020

Deine Aussagen sind korrekt, jedoch ändert das nichts an der Tatsache das etwas am Klimawandel getan werden muss. Und das lässt sich nicht aufschieben bis sich die Gesamtwirtschaft von Corona erholt hat- deshalb sehe ich die Entwicklung der Werte im Bereich E und H2 Technologie trotz Corona und den wirtschaftlichen Folgen positiv.  

15.01.21 10:22

575 Postings, 913 Tage Ghiblistimmt das, dass der Bund

zahlt die meisten Unternehme bis auf 75% des Umsatzes, wegen der Pandemie Auswirkung auf ihre Geschäfte(wenn ich es richtig gelesen habe).
Also, so lahm scheint die Wirtschaft doch nicht zu sein, wenn das übereinstimmt.


und das Thema hier ist AFC Energy Plc.

Wäre gut, wenn man sich ein neues Thema kreiert, um die Pandemie Analyse zu machen.
Nur mein Wunsch, dass sich man hier ausschliesslich auf  AFC Energy fokusiert.
 

15.01.21 10:24

575 Postings, 913 Tage Ghibli#5434: absolut KORREKT! das stimmt!

15.01.21 12:03

24 Postings, 24 Tage road_to_glory10keine Panik!!

Was hat Warren Buffet gesagt? :
?Kurzfristig ist der Markt ein Schönheitswettbewerb, langfristig ist er eine Waage.?
Also LONG LONG LONG. Füße still halten, auch wenn ihr 500?, 1k, 2k im Minus seid. Früher oder später wird das steigen.
keine Panikverkäufe (:  

15.01.21 12:08

6020 Postings, 3004 Tage derbestezockerGute Kaufkurse, so sehe ich das !

15.01.21 12:21
1

370 Postings, 4797 Tage Seraphin@Ghibli

sehe ich anders. Ich kann nicht ausschließlich AFC im Blick haben und den Rest außer Acht lassen. So funktioniert Wirtschaft nicht und es sind oft genug nicht die unternehmenseigenen Zahlen oder Nachrichten, die die Kurse bestimmen oder Aussichten verbessern/ eintrüben.

Ich halte es für sehr gefährlich, wenn man diese Dinge hier nicht anspricht, weil es einfach nicht die Wirklichkeit und die Realität der Börse widerspiegelt. Es bringt nichts, in dem Forum hier in einer AFC-Blase zu leben.  

15.01.21 12:22

24 Postings, 24 Tage road_to_glory10@derbestezocker

ich warte noch... glaube wird noch fallen aber werde auf jeden Fall aufstocken.  

15.01.21 12:42
2

1598 Postings, 6049 Tage Lavatiwirtschaftliche Auswirkungen der Pandemie

dürften im Bereich Wasserstoff auf längere Sicht keine Rolle spielen. Weltweit werden Milliarden zum Aufbau einer grünen Wasserstoffindustrie zur Verfügung gestellt. Für die nächsten Jahre zeigt sich ein rasantes Wachstum in diesem Bereich auf. AFC ist es, in den letzten 12 Monaten gelungen, mehrere Kooperationen einzugehen. Welche davon sich umsatzsteigernd auswirken, wird sich zeigen.  
-----------
An Börse ist nur sicher: das nichts sicher ist! Der Einsatz ist nur eine Zahl!und nicht mehr

15.01.21 13:01
4
Ich sehe das hier einige Leute keine Aktien von AFC haben. Und probieren der preis runter drucken . Der Preis wird in England und demnähst in der USA gemacht. Langsam wird Zeit das die aktie uber 1 Euro schiest . Weil AFC wird immer besser auf dem market positioniert.Der einzige wegen fur die aktie ist der Weg nach uben. Ich sage nur ein mall. In 1 Jahr wird auf dem H2 market keine pennystock Aktie geben . Der market ist riesig groß fur H2. Meine Bewertung fur die aktie dieses Jahr ? Persönlich  2 Euro minimum  

15.01.21 13:25
1

327 Postings, 3228 Tage buster20richtig Luxus

Wenn die Amis loslegen interessiert die Heimatbörse null. Gestern konnte man schon ein erhöhtes Handelsaufkommen in USA beobachten.  

15.01.21 13:29
1

21 Postings, 25 Tage AxelAktienssonJa, es geht hier um AFC

aber: Diskussionen sind doch was schönes, solange es nicht unter die Gürtellinie geht. Wie bereits Seraphin geschrieben hat, bringt es nichts, nur in der AFC-Blase zu leben.
Da ich auch gerne meinen Senf zu manchen Dingen abgebe: Hab selbst in der Autoindustrie gearbeitet, da wird schon sehr eng beieinander gearbeitet, teilweise 4/5 Leute, die zeitgleich an einem Auto an verschiedenen Stellen arbeiten. Die Industrie leidet auch überall, viele Werke müssen wegen Zulieferproblemen schließen und in Kurzarbeit.
Bezüglich Deutschland @Ghibli: Die Unterstützungen kommen nicht an, zumindest nicht bei allen Unternehmern. Ebenso sieht es wohl so aus, dass viele dieser Unterstützungen auch nur an Verluste gebunden sind. Wer keinen Verlust macht, bekommt nichts bzw es geht auch die Angst um mögliche Rückzahlungen herum. Da gabs bei WiWo einen Bericht drüber, aber besser nochmal selbst erforschen.

Das große Ganze werden wir erst mit ein wenig Abstand zur Krise sehen und bewerten können.

Um noch mal auf Wasserstoff und AFC zu kommen: immer schön positiv bleiben. Die Regierungen schreiben trotz Krise Gelder aus, um diese Technologien voranzutreiben, das sollte ein gutes Signal sein. An Umweltschutz führt kein Weg dran vorbei. Spätestens, wenn Greta wieder in den Medien ist, bekommt das auch der letzte Mensch wieder mit.  

15.01.21 14:29

254 Postings, 708 Tage Qwerleser@ road_to_glory

"keine Panik!!"

Warum soll hier Panik ausbrechen. Hier sollten eigentlich alle im satten Plus sein!?

Sollte tatsächlich jemand erst bei über 90 EUR rein sein dann hat derjenige wohl die Abfahrt verpasst gehabt.
Aber keine Sorge, derzeit wird nur ein, unbestimmt langer, Zwischenstopp gemacht.  

15.01.21 14:48

1 Posting, 0 Tage fbo|229310243Panik?

Moin, ich bin neu im Aktienmarkt, deshalb nehmt bitte Rücksicht falls die ein oder andere Aussage nicht ganz richtig ist. Ich habe von AFC erfahren, als die Zusammenarbeit mit ABB bekannt gemacht wurde. Wasserstoff hat mich schon seit mehreren Jahren begeistert und ich sehe da eine starke Zukunft. Also wollte ich investieren. Zu meinem Pech war der Markt natürlich ab dem 24.12. geschlossen. So kam es, dass ich nach den Feiertagen zu einem Kurs von 1,00€ gekauft habe, weil ich dachte, dass das noch lange nicht die Spitze war. Seitdem bin ich etwas im Minus. Habe dann 2x noch nachgekauft in 80er Beträgen. Bin jetzt viel schlauer als vorher und werde auch definitiv drin bleiben. Die Minussumme ist nicht beachtlich, da ich nur wenige Anteile gekauft habe, dennoch erhoffe ich mir eine gute Rendite und möchte den H2 Markt voranbringen. Panik hab ich zwar nicht, etwas unglücklich ist es trotzdem. Bitte redet mich nicht direkt runter, wie gesagt ich bin neu und lerne aus diesen Fehlern.

 

15.01.21 14:55

24 Postings, 24 Tage road_to_glory10@fbo

niemand redet einen schlecht. Deine Sorge ist nachzuvollziehen, aber wenn Du an AFC und an deren Technologie glaubst, dann bleib langfristig investiert. Ich habe meinen Kollegen, die mich ständig fragen ob Ich Angst hätte das Geld zu verlieren, folgendes gesagt : ich bleibe bis zur Insolvenz von AFC investiert (:  

15.01.21 14:56

578 Postings, 2492 Tage luxsusschweinAfc

Leute . Ich habe so viell geld hier rein geschmissen das ich ein Tag 30 ts minus und am nahste Tag 30.000 plus bin. Trotzdem verkaufe  ich hier nix . Weil ich mir sicher bin das Afc dieses Jahr komplett abheben wird. Lg  

15.01.21 15:01

1318 Postings, 787 Tage tues@fbo

Die AFC Brennstoffzelle frisst auch nicht hoch reinen Wasserstoff.
Ist also ein Allenstellungsmerkmal. - korrigiert mich BITTE falls nötig

Bei mir iss Vorfreude   --- schon ganz lange  

15.01.21 15:05
AFC hat so geile Businessmodelle ... Datencenter effizient kühlen, Dieselgeneratoren abschaffen - das hat extrem Potential.
Da geht es nicht nur darum die PEM Brennstoffzelle zu ersetzen. Das wäre der overkill  

15.01.21 16:30

952 Postings, 1471 Tage RerrerHeute alles runter

Irgendso ein Heini hat sich negativ zu grünen Wasserstoff geäußert.
 

15.01.21 16:54

294 Postings, 425 Tage maik0107@Rerrer

Quelle?  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
217 | 218 | 219 | 219   
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Maydorn, Realtime1

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln