finanzen.net

AEZS vs. KERX

Seite 311 von 376
neuester Beitrag: 18.05.19 08:21
eröffnet am: 01.08.16 21:07 von: Gropius Anzahl Beiträge: 9382
neuester Beitrag: 18.05.19 08:21 von: Zwergnase6. Leser gesamt: 993308
davon Heute: 43
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | ... | 309 | 310 |
| 312 | 313 | ... | 376   

12.01.19 10:23
1

56 Postings, 747 Tage gogi73Durchführungsbeschluss

Ich will überhaupt auf negativ machen. Bin extrem bullish.
Aber ein Durchführungsbeschluss heisst noch nicht, dass es ein JA werden wir.  Es könnte auch ein NEIN sein. Es heisst bloss, dass der Bewilligungsprozess abgeschlossen ist und es zu einem positiven oder negativen Entscheid (Beschluss) kam.
Die EMA ist ja auch nicht doof und lässt es zu, dass man bei kotierten Gesellschaft ihren Beschluss vor der adhoc-Ankündigung der Gesellschaft sehen kann.
Aber einmal mehr: Es kommt richtig gut!  

12.01.19 10:33
1

308 Postings, 2017 Tage Onka@Gogi73

Die Zulassung ist damit beschlossen, sonst hiesse es: Beschluss über die Ablehnung ... oder ähnlich

Betonung liegt auf Beschluss über. Damit ist das Ergebnis ausgedrückt und nicht, dass darüber beschlossen wird. Letzteres ist allen schon bekannt.  

12.01.19 11:45

485 Postings, 3526 Tage virus moschinoBin auch der Meinung

Das der aktueller Wert schon eingepreist ist. Charttechnisch sieht es auch nach einem doppeltop aus. Hoffe ich täusche mich.    

12.01.19 12:35
2

87 Postings, 744 Tage THEeatenFISHKurstreiber

Der Kurs wird hier sicher nicht von der Zulassung bis ins Ziel getragen. Mir gehts hauptsächlich darum endlich, dass endlich offiziell verhandelt werden darf und wir jetzt dank novo ne gute Orientierung haben was möglich ist. Für mich immer noch bevorzugtes Szenario: adhoc Anfang nächster Woche-dann Ende nächster Woche Übernahmeangebot zu einem fairen preis  

12.01.19 13:21
3

331 Postings, 279 Tage Zwergnase68Doppeltop??

das sieht man doch erst, wenn der Kurs bei ca. 3,90.- Dollar wieder abprallt ?? Für mich sieht das eher nach Ausbruch aus.....aber wir werden ja sehen in der nächsten Woche!
Ansonsten ist Aeterna tatsächlich keine Vorzeigeaktie der Charttechnik.....davor ist sie zu stark manipuliert!! Und letztendlich ist und wird der Kurs meiner Meinung nach eher durch die zukünftigen Nachrichten gesteuert!!
Lizenzdeal und ggf. ein Buyout könnten den Kurs in Millisekunden explodieren lassen !!  

12.01.19 14:29

485 Postings, 3526 Tage virus moschinoZwergnase

Eben darum. Wen Wochenbeginn die Meldung kommt wird es noch bis 3,90 hochgehen, dann der abpraller. Sobald sich alles beruhigt hat, wird die Übernahme geplant. So meine Vorstellung.  

12.01.19 16:06
2

6489 Postings, 3425 Tage paioneerdoppeltopp?!

und wohin soll uns das doppeltopp dann wieder zurückwerfen? nochmals unter 2$, nachdem die fda und ema zulassungen eingetütet sind? das kann ich mir beim besten willen nicht vorstellen. hier geht es am montag mit volldampf richtung norden. alles andere wäre wieder einmal äusserst dubios. was noch aussteht, ist die offizielle bestätigung der ema zulassung. ich finde hierzu gar nix und so bleibt es reine spekulation, ob sie definitiv ist. ich gehe aber stark davon aus, dass diese nächste woche offiziell verkündet wird und rechne auch deshalb mit einem ausbruch aus dem langfristigen abwärtstrend.

novo muss ebenfalls zeitnah aktiv werden, sonst läuft ihnen der kurs plötzlich davon und es wird immer teurer, sollten sie denn wirklich an einer übernahme interessiert sein...

sehr spannend!  

12.01.19 16:52
1

152 Postings, 1125 Tage HbitStimmt Paioneer !

Warum soll im Augenblick der Kurs nochmal zurückgehen? Hier spielt doch  Charttechnik jetzt keine Rolle, wenn es um Lizenzzahlungen und buyout geht!
Wir haben hier einen Arzneimittel Produzent, der in USA schon läuft !
Zudem ist Macrilen relativ schwer zu produzieren, so das AEZS wirklich eine Perle sein könnte!  

12.01.19 18:18

485 Postings, 3526 Tage virus moschinoHbit

Wie gesagt. Ich hoffe es für uns. Andersrum wenn alle mit höhere kurse rechnen kommt meistens das Gegenteil.
Lassen wir uns doch überraschen, und falls doch hinunter geht, wird es nachgekauft.  

12.01.19 22:26
2

1443 Postings, 1568 Tage Carvin_M@virus moschino

Für unangepasste, kritische Einschätzungen, egal ob chartbezogen, fundamental oder sonstwas bin ich eigentlich immer dankbar in Hinsicht auf meine eigene weitere Entscheidungsfindung. Also bitte auch in Zukunft dabeibleiben, wenn möglich ;-)

Zuviel einseitige Euphorie hat uns in der Vergangenheit nur eingebracht, dass wertvolle Kohle eine gefühlte Ewigkeit nutzlos geparkt wurde, böse Falle, in die ich, wenn machbar nicht mehr tappen möchte.

Also, wie gesagt, immer schön die jeweiligen Bedenken hier zum Besten geben, mich zumindest interessiert sowas, obwohl ich zugeben muss, dass Jackpot prophezeiende Beiträge schöner zu lesen sind :-))

Ach und überhaupt: mittlerweile (hab ein wenig gebraucht) finde ich Charttechnik bei "jeder" Aktie interessant. Immerhin ein Werkzeug, auf das man zurückgreifen kann, um handlungsfähig zu bleiben, den aktuellen Markt vom Fundamentalen rechtzeitig unterscheiden zu können und nicht von heut auf morgen mit Monster-Minus-Prozenten festsitzen zu müssen ;) Wobei der Dodd-Betrug damals natürlich weder charttechnisch noch fundamental vorhergesehen werden konnte, oh je ;-((

So, und jetzt mal Daumen gedrückt, dass es zu der erwarteten "offiziellen" Ad hoc kommt, der Kurs mitspielt, es zu weiteren kursbeflügelnden "tatsächlich informativen News bzgl. wie gehts weiter mit AEZS" kommt (bis hier bleib ich auf jeden Fall dabei) und anschl. Warrants für niemanden der Inhaber noch von Interesse sind und dann am Ende die Welt nur noch ungläubig auf die "Pommesbude", die "Verbrecherbande", die "kaufmännischen Pfeifen" (Strongbridge-Deal) blickt und denkt: WOW

 

13.01.19 00:32
1

331 Postings, 279 Tage Zwergnase68@ Carvin

Wie DuVielleicht schon mitbekommen hast, gehöre ich auch eher zu Denen, Die eine kritische Sichtweise an den Tag legen. Reine Euphorie ist zwar schön,  aber in den meisten Fällen führt diese in ein Desaster!!
Aufgrund dessen, habe ich schon mehrfach , meine Bedenken hier angebracht.....
Letzt endlich hoffe ich, wie die meisten hier, auf ein happy end .
Scheuklappen und Einseitiges Denken Tun keinem Forum gut, aufgrund dessen freue ich mich genauso wie du auf unterschiedliche Meinungen. Viele Grüße an alle
 

13.01.19 00:48
4

2442 Postings, 1968 Tage centsucherDer Leidensweg!


 
Angehängte Grafik:
chart_free_aeternazentaris1.png (verkleinert auf 45%) vergrößern
chart_free_aeternazentaris1.png

13.01.19 00:58
3

2442 Postings, 1968 Tage centsucherAch Charttechnik

Unter 1,40$ sollte es nicht mehr fallen! :-))))

 
Angehängte Grafik:
chart_free_aeternazentaris2.png (verkleinert auf 45%) vergrößern
chart_free_aeternazentaris2.png

13.01.19 01:25

1443 Postings, 1568 Tage Carvin_MCent #7762

Genial, genial, genial ;-)

Da kommt der echte Aeterianer zum Vorschein. Sehr cool und detailliert und überhaupt :-) Sowas macht Spaß ;-)  

13.01.19 01:47

152 Postings, 1125 Tage HbitGropius,

War das ein choke mit den 5 Aktien und Buskarte ?
 

13.01.19 02:07

4839 Postings, 3173 Tage GropiusNee Hobit, ich kann leider nicht mehr,...

...darum bin ich auch einer derjenigen, die an Hand der zukünftigen Umsätze bzw. Einnahmen im Verhältnis der Sharesanzahl , eine wesentliche Kurssteigerung entgegensieht !

Insgesamt halte ich ja als sehr junger Bursche immerhin 20 Stücke die mir mindestens 600 Oschen in die Kasse spülen sollen.

Obwohl, dank an Centy für seine geniale Zusammenfassung des Leidensweg, die hundert vor dem Fail auch ganz gut wäre.

Ihr Nachtschwärmer !

Ich muss um 8 Uhr wieder raus, die Kaninchen füttern und Eier ablesen.  

13.01.19 08:01
2

943 Postings, 943 Tage Unicorn71Guten Morgen!

Ich finde dieses Forum zeichnet sich vor allem durch Ausgewogenheit im Austausch der Meinungen aus!  Andere, auch kritische Meinungen werden fair diskutiert und nicht der Verfasser verbal gevierteilt. Viele sind ja mittlerweile zu wahren Aeterna-Experten mutiert, aber sich nicht zu schade das komplizierte Procedere aufzudröseln,  seien es medizinische oder börsentechnische Feinheiten. Ich habe hier in den zwei Jahren jedenfalls viel gelernt und auch nie Zweifel das mir eine möglicherweise einfältige Frage krumm genommen wird.
Das nach Jahren "im Schattenreich" jetzt Euphorie herrscht und sich ggf der Eine oder andere zu Zahlenspielen in ungeahnten Dimensionen hinreißen lässt- wen wundert's? Und doch...möglich wäre es..!
In diesem Sinne - einen schönen Sonntag vor der vielleicht entscheidensten Aeterna-Woche!
Amen;0)  

13.01.19 08:33

2442 Postings, 1968 Tage centsucherOliver Kahn hat es damals schon erkannt!

Ich muss um 8 Uhr wieder raus, ................. und Eier ablesen

Das nach Jahren "im Schattenreich" jetzt Euphorie herrscht und sich ggf der Eine oder andere zu Zahlenspielen in ungeahnten Dimensionen hinreißen lässt

Gropius , Unicorn, ich werde aus euch nicht schlau!

 

13.01.19 10:45

6489 Postings, 3425 Tage paioneermich interessiert nur die eine linie...

wenn wir da signifikant auf sk drüber steigen, dann bekommen wir unsere party...  
Angehängte Grafik:
aeterna_chart.jpg (verkleinert auf 41%) vergrößern
aeterna_chart.jpg

13.01.19 11:02

485 Postings, 3526 Tage virus moschinoChart

Ich sehe das so. Unterstützung bei ca. 3.20, tiefste Unterstützung sehe ich bei ca.2.50, wobei ich mir nicht vorstellen kann glaube das dies wieder erreicht wird. Dann ist der Weg nach oben. Nicht zu vergessen, RSI ist auch im oberen Bereich und wenn Novo da einsteigen will, wird mit Sicherheit der Kurs gedrückt.
Das ist nur meine persönliche Meinung. Auf ein Richtig fettes Happy End glaube ich auf jedenfalls  
Angehängte Grafik:
78a001e5-74d3-4cfe-a3ae-3eae8bf1f059.png
78a001e5-74d3-4cfe-a3ae-3eae8bf1f059.png

13.01.19 11:52
1

152 Postings, 1125 Tage HbitGropius,

wenn wir bei 10$ sind , bekommst Du von mir 1000.- ? für Deine Beiträge!  

13.01.19 12:07
1

943 Postings, 943 Tage Unicorn7110$/Share

wäre mir definitiv zu wenig!! 15-18 $ Minimum.  Ab 30 wird's ein Träumchen;0))
 

13.01.19 13:05
1

96 Postings, 614 Tage Dominik49471000$/Share

Mit etwas Glück schaffen wir vielleicht auch die 1000$/Share. Gerne dürfen weitere Kursziele genannt werden.  

14.01.19 09:30

51 Postings, 665 Tage stier68Mr. Ward

Hat Ward seine Option von 150.000 Shares zu ein Preis von 2,05 $ gezogen?
Dodd seine Option wurde ja gekündigt.
Hab da leider nichts gefunden.
.
 
Angehängte Grafik:
ward.jpg (verkleinert auf 42%) vergrößern
ward.jpg

Seite: 1 | ... | 309 | 310 |
| 312 | 313 | ... | 376   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie f?r nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er ?bernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kosteng?nstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Huawei TechnologiesHWEI11
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
Amazon906866
Infineon AG623100
BayerBAY001
BASFBASF11
NEL ASAA0B733
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
BMW AG519000