finanzen.net

Stolz auf Deutschland sein?

Seite 1 von 1157
neuester Beitrag: 17.10.19 22:15
eröffnet am: 27.12.18 21:45 von: minuteman Anzahl Beiträge: 28901
neuester Beitrag: 17.10.19 22:15 von: 58840p Leser gesamt: 942397
davon Heute: 4398
bewertet mit 70 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1155 | 1156 | 1157 | 1157   

14.08.18 09:57
70

3686 Postings, 775 Tage clever und reichStolz auf Deutschland sein?

Ich war neulich in Polen, dort habe ich ganz selbstverständlich junge Leute mit Shirts in der Nationalflagge gesehen. Gleiches ist mir in anderen Ländern aufgefallen, u.a. USA, Frankreich. In Deutschland undenkbar. Warum Nationalstolz wie in anderen Ländern sei es USA, Frankreich, Mexiko und und und bei uns verpönt ist. Seit Jahrzehnten darf die Flagge und der Stolz und Patriotismus (Liebe zum deutschen Vaterland) bei uns nur bei Sportereignissen gezeigt werden, zumindest erscheint mir das so. Denn sonst wird man als rechtsradikal bis Neonazi diffamiert. Unsere Merkel hat die Flagge angewidert entsorgt nach der vorletzten BT - Wahl als man ihr eine in die Hand gab. So ein Vorgang wäre unmöglich in anderen Ländern, in Deutschland Alltag. Man muss zum Beispiel nur gegen die Flüchtlingspolitik sein, und man wird als "rechts" beschimpft. In Talkshows wird uns gezeigt, wie mit Menschen umgegangen wird, die Angst um die eigene Identität haben, in den Zeitungen lesen wir, welcher Moderator wieder mit jemandem "abgerechnet" hat, der zum Beispiel für konsequente Abschiebungen und Obergrenze ist, wir mussten uns von einer Politikerin öffentlich Kultur absprechen lassen. Und wir durften sehen, wie die Kanzlerin dieses Landes die Deutschlandfahne in die Ecke schmeißt...Darf ich auf meine Eltern stolz sein, auch wenn ich nichts für deren Erfolg kann? Stolz auf Großeltern und Enkel, als Deutscher? Kann ich als Deutscher auf meine Fußballmannschaft stolz sein? Stolz sein auf die Heimatregion aus der man stammt etc.?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1155 | 1156 | 1157 | 1157   
28875 Postings ausgeblendet.

17.10.19 15:56

14109 Postings, 2412 Tage WeckmannTja, Jürgen, das ist nichts als der Umkehrschluss

aus dem Posting von Ananas.

Diskutier das am Besten mit ihr.

Ich bin ja mal auf Deine "Argumente" gespant...  

17.10.19 15:56
2

58245 Postings, 7294 Tage KickyBäckereicafés dürfen künftig den ganzen Sonntag

17.10.19 15:56

14109 Postings, 2412 Tage Weckmann+n

17.10.19 16:00
7

58245 Postings, 7294 Tage KickyPrügel für Klima-Aktivisten in London

Londoner, die wie jeden Wochentag zu ihrer Arbeit wollten, bewarfen, wie LBC berichtete, die Blockierer zuerst mit Sandwichs, dann zogen sie die Aktivisten vom Wagendach des Zuges und verabreichten ihnen Schläge.
s.Foto    https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/...uegel-fuer-klima-aktivisten  

17.10.19 16:01
8

11363 Postings, 5860 Tage .JuergenStocki # 853, Steuer und Abgabendiagramm

Ich denke dieses Diagramm zeigt nicht die wahre Dimension der deutschen Steuer und Abgabelasten im Vergleich zu anderen Staaten auf.
Denn Länder wie Dänemark - Schweden -Slowenien - Belgien mit einem Bruchteil der Bevölkerung zu Deutschland müßte man eigentlich ausblenden - und nur mit Staaten mit ähnlichen EW Zahlen zu vergleichen - in Europa  z.B. England - Frankreich - Italien - ggf. Spanien.  Die Dimension der deutschen Lasten wäre dann noch frapierender und deutlicher zu erkennen.

Wobei durch die angekündigten Erhöhungen der Lasten bei Energie > durch CO2 Steuer,  Flüge (Kerosin) - Börsensteuer - und Strom EEG Umlage die Differenz noch weiter erhöhen dürfte.
Ein Ende ist noch nicht abzusehen - denn aktuell fordern Politiker von CSU - CDU - Grüne - Linke - SPD - FDP sogar teilweise noch höhere Abgaben bei C02 Besteuerung.

https://www.welt.de/wirtschaft/article191736757/...ur-Weltspitze.html
-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

17.10.19 16:08
8

58245 Postings, 7294 Tage KickyFrau litt jahrelang in Gewalt-Ehe mit Imam

"Ihr Ex muss das Land verlassen, seine Aufenthaltsbewilligung wird nicht verlängert. Es bestünden konkrete Anhaltspunkte, dass der Kosovare Werte und Ansichten vertrete, die jener der Schweizer Bundesverfassung nicht entsprechen würden."

https://www.focus.de/panorama/welt/...weiz-verlassen_id_11244650.html

man wünscht sich hier auch mal sowas zu lesen, da gibt es nur Berichte über überfüllte Frauenhäuser durch Moslemfrauen statt über ausgewiesene Ehemänner
"Für Frauen und Kinder mit Migrationshintergrund sind Frauenhäsuer oft die einzige Möglichkeit der häuslichen Gewalt zu entkommen."
https://daserste.ndr.de/panorama/archiv/2019/...st,frauenhaus180.html
https://www.weser-kurier.de/region/...rauenhaeuser-_arid,1277126.html  

17.10.19 16:09
1

49716 Postings, 5806 Tage SAKULondon?!?

Is das jetzt nicht n büschn off topic, kicky?!
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

17.10.19 16:21
10

52041 Postings, 3937 Tage BigSpenderKlimapaket belastet den Geringverdiener

https://www.wetteronline.de/klimawandel/...n-der-kritik-2019-09-21-kp

Supi, der Staat scheffelt Milliarden und der deutschel Michel ist bald pleite.
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

17.10.19 16:25
5

11363 Postings, 5860 Tage .Juergensternivo # 835, 2 falsche Behauptungen

in den letzten Beiträgen:
1. Die Rente bekommt man nicht vom Staat, sondern aus der Rentenkasse
2. Bafög gibt es nicht gratis. Bafög ist ein Darlehen, welches nach dem Berufsstart zu 100 % zurückgezahlt werden muß.


Meine Güte - warum blamierst du dich hier mit solchen Behauptungen?

1. Richtig ist, Rentem und Pensionen werden mit Riesensummen aus dem jährlichen Etat des Bundes aus Steuermitteln bezahlt.

https://rentenbescheid24.de/bundeszuschuss-zur-rente-steigt/

2. Richtig ist,  Studierende müssen nur !!die Hälfte!! der in der Regelstudienzeit erhaltenen BAföG-Förderungssumme zurückzahlen.  Die BAföG-Rückzahlung betrifft nur Studierende an Hochschulen Höheren Fachschulen und Akademien, denn nur sie erhalten BAföG in der Regel !!zur Hälfte als Staatsdarlehen!! >>Schüler-BAföG dagegen wird immer als Vollzuschuss gewährt. Eine Rückzahlungsverpflichtung gibt es hier folglich nicht.

https://www.bafoeg-rechner.de/FAQ/rueckzahlung.php


-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

17.10.19 17:56
4

7455 Postings, 3465 Tage mannilueunkorrekte Moderation

also...wer sich mal die Meldeliste anschaut....
was für ein Scheiß da gemeldet wird....
und dann soll sich jemand hinsetzen..und alles zu 100% durchlesen,verstehen und richtig danach handeln...

ehrlich...wer möchte solchen Job?

Scheiß Moderation gab es schon immer. Ich kann mich noch erinnern..das ich jedesmal, wenn ich mich hier angemeldet habe....zuerst geschaut habe..ob mal wieder was im Posteingang ist,,und..ob ich dann an dem Tage schreiben kann.

DAS hat sich doch wesendlich gebessert.
Solche Postings wie vom Muhakl....undenkbar... noch vor ein paar Jahren...
Minimum: Fremdenfeindliche Stimmungsmache....und 7 Tage..per Post.

Natürlich ist es.... unbefriedigend..wenn ein Posting mit einer blöden Begründung gelöscht wird....
aber es gibt keinen Knast.

Also..wer der Meinung ist.. es sich antun zu müssen und den Müll..der tagtäglich in der Meldeliste auftaucht zu 100% richtig moderieren zu können... darf sich wohl gerne dafür in Kiel melden.

Ich hätte da keinen Nerv zu.
Und.... selber mal schauen...an was sich gestört wird:
https://www.ariva.de/forum/meldungen.m

ps:
Also Ananas... geh mal an die frische Luft raus...schrei ganz laut S C H E I S S E.... und bleib uns erhalten.
Wer soll denn sonst deinen " Job " machen? Weckmann? Talisker?

Ohh nee....dann doch leiber ein paar "verschwundene" Posts.

Gruss
Mannilue  

17.10.19 18:01
3

4292 Postings, 4490 Tage ObeliskRente - Bafög

da muss ich teilweise widersprechen. Zur Rente zahlt der Bund einen erheblichen ( und fast jährlich steigenden ) Zuschuß weil die Mittel aus dem Beitragsaufkommen zur Rentenversicherung längst nicht mehr ausreichen.
Studentenbafög gab es FRÜHER tatsächlich nur komplett als Darlehen. Seit vielen Jahren muss allerdings nur noch die Hälfte zurückbezahlt werden. Ich musste noch ALLES zurückzahlen.
Pensionen werden entweder vom Bund oder vom Land bezahlt. Abhängig davon, bei wem der Beamte beschäftigt war.
 

17.10.19 18:10
4

6991 Postings, 3553 Tage no IDGAs, Kupplung und Bremse..

alles gleichzeitig voll durchtreten, dabei wild das Steuer nach links rumreissen und sich dann wundern, dass:

man nicht vorwärtskommt
der Motor kaputt geht
hinten nur Abgase rauskommen
unnötig Geld durch den Auspuff gejagt wird
...
...
und die Mitfahrer immer unzufriedener werden.

So kommt mir die (fast) gesamte Politikerkaste vor die momentan am "Steuer" sitzt  und die Geschicke des Landes lenken sollte!

Im Falle eines Autfahrers würde man da über Führerscheinentzug und MPU nachdenken, in Berlin heisst es halt: "Weiter so" !!
 

17.10.19 18:37
3

2110 Postings, 1361 Tage Stuff_WildVor lauter AFD Werbepostern sieht man hier ...

gar nix mehr wichtiges ...

Das ewige genöle über fehlende Meinungsfreiheit ist auch immer dasselbe!

Und jetzt sage ich mal: "Das wird man ja mal sagen dürfen!"



 

17.10.19 19:21
7

12854 Postings, 4661 Tage noideaReiches Deutschland ?

kam heute im TV : Schule musste geschlossen werden, da die Schulleitung nicht mehr für die Sicherheit der Schüler garantieren konnte !

Dachziegel fallen auf den Schulhof und von den Decken fallen Lampen !

Geld ist scheinbar nur für eine bestimmte Gruppe unendlich verfügbar !  

17.10.19 19:39
1

2110 Postings, 1361 Tage Stuff_WildUnd keinen Link dazu?

Das war in den 1980 Jahren schon eine Meldung!

Da tropfte mir das Wasser auf den Kopf ... ich habe trotzdem frierend und Nass mein Abi gemacht.  

17.10.19 19:41
4

92 Postings, 854 Tage 1 SilberlockeÖsterreich

FPÖ hält sich für Regierung bereit
Die Rechte FPÖ in Österreich  hält sich in Bereitschaft,eventuell doch in Koalitionsverhandlungen
mit der ÖVP einzusteigen.Das machte FPÖ-Chef Norbert Hofer am Dienstag deutlich. Die deutliche
Wahlschlappe am 29. September sei zwar zunächst kein Auftrag gewesen,sich auf Bündnisgespräche
einzulassen . Das könne sich aber ändern,sobald sich ÖVP und Grüne nicht auf einen Regierungspakt
einigten. ,,Dann werde ich den Bundesparteivorstand einberufen,um die Lage neu zu bewerten",
sagte Hofer.
Die ,,Grünen" nannte der FPÖ-Chef eine ,,Weltuntergangssekte". Auch die FPÖ sehe den Klima- und
Umweltschutz als wichtiges Thema, wolle sich aber zunächst auf  Fragen der Wirtschaft und der
Sicherheit konzentrieren. ÖVP-Sebastian Kurz will zunächst  Sondierungsgespräche mit den Grünen,
der SPÖ und den Neos in größerer Runde fortsetzen.
Quelle:Stuttgarter Zeitung 16.10.2019.  Nr.241

Noch ein kleines Schmankerl aus Österreich. Bei den Landtagswahlen im Bezirk Kleinwalsertal
hat die SPÖ die 5% Hürde unterschritten sie lag am Ende knapp unter 4%, Landesweit doch
leider wieder knapp über 8% zu lesen in der Allgäuer Zeitung gestern.  

17.10.19 20:10
3

2602 Postings, 4953 Tage 58840p#840 Plünderung der Rentenkasse...

Und keiner geht auf die Barrikaden, dass ist in meinen Augen Diebstahl am eigenen Volk  !!

Wann wacht der Michel endlich auf  ?  

17.10.19 20:11
2

92 Postings, 854 Tage 1 Silberlocke#28889

Von mir auch einen schwarzen Stern  

17.10.19 20:26
3

8421 Postings, 4893 Tage deluxxeGewählt ist gewält, liebe GEZ-Lemminge!

Nun bitten die Gutmenschen zur Kasse:

?DEUTSCHE WERDEN ZUSÄTZLICH ZUR KASSE GEBETEN

Städte wollen Steuern und Abgaben erhöhen?

https://m.bild.de/geld/wirtschaft/wirtschaft/...76832.bildMobile.html

Fazit: Verdis Tarifabschlüsse, massenhafte Armutsmigration und die Aufblähung des Staatsapparates kosten halt Geld.
Letztendlich war auch abzusehen, dass die Klimaabzocke nicht ausreichen wird, den deutschen Weltrettungswahn zu finanzieren!!  

17.10.19 20:40
2

8421 Postings, 4893 Tage deluxxeApropos klamme Länder und Gemeinden

Die Grünen sind zwar heute mit ihrem Antrag für ein generelles Tempolimit von 130 km/h auf deutschen Autobahnen gescheitert - VORERST,

aber schon bald wird man erkennen, wie lukrativ die Einführung eines Tempolimits wäre.
Insbesondere deshalb, weil es viele Autofahrer über die Jahrzehnte gewohnt waren, frei fahren zu können
und gerade in der Anpassungsphase mit vielen Geschwindigkeitsüberschreitungen zu rechnen ist.

Was für ein Bußgeldfest!!

Auch hier lassen sich die Einnahmen deutlich steigern und die Bußgeldsollvorgaben der Länder erfüllen.

https://www.tagesschau.de/inland/tempolimit-gruene-103.html

Man bedenke, derzeit sind die Grünen mit 8,9 % noch die schwächste Fraktion im Bundestag.
2021 bilden sind dann ggf. die ultragrüne Groko!  

17.10.19 20:48
3

12854 Postings, 4661 Tage noideadie Grünen die schwächste Fraktion

im Bundestag !

Das ist richtig, aber diese Fraktion bestimmt die politische  Richtung in Deutschland :-(

Unterstütz von den Medien !   Es ist einfach unglaublich wie viel Einfluss diese  Anti-Deutschland Truppe hat !

 

17.10.19 21:23
1

2602 Postings, 4953 Tage 58840pDie Krankenkassen wollen nächstes Jahr...

ihre Beiträge erhöhen, dass wird ein Fass ohne Boden werden ...

Solange Deutschland zur Elite der sozialen Hängematte zählt  !!!!  

17.10.19 21:24
1

8421 Postings, 4893 Tage deluxxeMit 23 Jahren in der Landesregierung und schon

ausgesorgt!

In dem Alter bekommen andere 500,- Euro Azubi-Geld.

Und mit solchen Kids regiert Kretschmer.

https://www.welt.de/politik/deutschland/...e-Koalition-schmieden.html

Fazit: Ja, wir kotzen Herr Kretschmer!  

17.10.19 21:29
1

1205 Postings, 1185 Tage VanHolmenolmendol.Es ist wieder Zeit für

mein Motto:Teeren & federn, die ganze Mischpoke.  

17.10.19 22:15

2602 Postings, 4953 Tage 58840pEs wird die Zeit kommen...

wo auch der letzte Dümmling diese Machenschaften durchschaut hat  !!

Aber leider zu spät  !!!

Hauptsache es geht einem gut, und schaut sich Bohlen und Co an  !!!!  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1155 | 1156 | 1157 | 1157   
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, badtownboy, Fernbedienung, Grinch, ixurt, Katjuscha, Philipp Robert, Radelfan, Salat19, SzeneAlternativ

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Netflix Inc.552484
PowerCell Sweden ABA14TK6
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Apple Inc.865985
Deutsche Telekom AG555750
CommerzbankCBK100
Infineon AG623100
TUITUAG00