finanzen.net

CGift AG

Seite 7 von 9
neuester Beitrag: 16.09.19 14:08
eröffnet am: 27.02.19 10:00 von: Strandläufer Anzahl Beiträge: 213
neuester Beitrag: 16.09.19 14:08 von: talismani Leser gesamt: 11142
davon Heute: 93
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9  

19.08.19 15:11

1384 Postings, 2078 Tage StrandläuferIm gesamten Jahr 2019 wurden

bislang lediglich 75.053 Aktien umgesetzt, was gerade einmal 5,27% des Grundkapitals entspricht. Man erkennt jedoch, dass die Umsätze seit Juni (Launch der neuen Webseite) im Vergleich zu den ersten fünf Kalendermonaten angestiegen sind...  

20.08.19 06:37

1384 Postings, 2078 Tage StrandläuferFinanzierung des Aufbaus des operativen Geschaefts

Interessant ist, dass sowohl die zum 01.04.2919 fällige Zahlung für die restlichen Anteile an der NGGifting Inc. als auch der gesamte Aufbau des operativen Geschäfts nicht über von der HV beschlossene Kapitalmassnahmen finanziert wurden. Hier wurden knapp EUR 1 Mio. für die Kaufpreiszahlung NGG und bislang zusätzlich sicher noch einmal wenigstens 0,5 bis 1 Mio. EUR für die weiteren Aktivitäten benötigt.

Aber auch das haben die Herren wohl selbst gestemmt, ggf. über Darlehen, die man zur Anschubfinanzierung an die CGift AG vergeben hat. Alles in allem für mich ein Zeichen dafür, dass man vom neuen Geschäftsmodell selbst überzeugt ist. Einen Blick in die Bücher gibt es ja immer erst mit einer deutlichen Verzögerung, da die Veröffentlichungspflichten im Freiverkehr sehr lange Fristen zulassen...  

20.08.19 13:13

441 Postings, 3204 Tage talismaniNun ist doch etwas in der Presse erschienen

und sogar ein Foto zusammen mit Philip Moffat.

Es steht auch etwas Neues in dem Artikel:

"... der offizielle Start ist in den nächsten Tagen geplant."  

20.08.19 13:14

441 Postings, 3204 Tage talismaniPresseartikel

Die Hamburger Blockchain-Szene ist im Aufwind. Wir stellen einige Startups vor, die sich mit der bahnbrechenden Technologie beschäftigen.
 

20.08.19 13:50

1384 Postings, 2078 Tage StrandläuferDa hat der alte Fuchs Philip Moffat

noch einmal in neue Technologien investiert. Nun dürfte auch klar sein, dass die Palmaille Invest, bei der mittlerweile auch Gunnar Binder Vorstand ist, einem Grossteil der Investitionen finanziert hat. Und entgegen der Aussage aus der HV von April 2018 hat man nun doch ein eigenes Geschäftsmodell bei der Cgift AG umgesetzt - mit Vorstand Binder, Aufsichtsratschef Ness und Geldgeber Moffat...  

20.08.19 14:40

84 Postings, 1458 Tage Jicker@Strandläufer: woraus entnimmst du die

Finanzierungsquelle?  

20.08.19 15:02

1384 Postings, 2078 Tage StrandläuferReine Vermutung - Die Palmaille Invest AG,

früher Cobalt AG, ist die Firma von Philip Moffat, bei der seit Anfang des Jahres nicht mehr Vorstand ist (jetzt Gunnar Binder). Gem. letztem verfügbaren Geschäftsbericht vom 31.12.17 hatte die Cobalt AG der damaligen Tyros AG bereits ein Darlehen gegeben. Insofern könnte das Geld wieder von Herrn Moffat gekommen sein. Gegenstand der Palmaille Invest AG ist u.a. die Verwaltung eigenen Vermögens, insbesondere von Mehrheitsbeteiligungen an anderen Unternehmen (...). Und nun ist Herr Moffat auch öffentlich mal wieder im Zshg. mit dem neuen Geschäftsmodell der CGift AG aufgetaucht, daher meine Vermutungen.  

20.08.19 16:01

441 Postings, 3204 Tage talismaniPhilip Moffat

Klar, nicht zu 100%, aber doch mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit ist das persönliche Engagement von Philip Moffat auch ein Hedge nach unten. Er wird so schnell nicht zulassen, dass "seine" alte Tyros den Bach runter geht. Sein jetziges Aufrteten nach außen bekräftigt dies.  

20.08.19 16:17

1384 Postings, 2078 Tage StrandläuferDie hinter dem Geschaeftsmodell

steckende Idee ist nicht unclever: Ich kann Kryptowaehrungen erwerben oder verschenken, ohne ein entsprechendes Konto zu benötigen. Einfach Karte im Supermarkt oder online kaufen, Wallet-App downloaden, Code einlösen, fertig. Bei Bedarf tausche ich die Kryptowaehrung gegen Währung oder eine Ware ein, ggf. ist der Wert seit Einlösung des Codes sogar gestiegen. Und wenn man es jetzt noch schafft, möglichst viele grosse, bekannte Shops anzubinden, bei denen ich die Kryptowaehrung einlösen kann, hätten wir eine Geschenkkarte, bei der ich im Vorfeld nicht überlegen muss, wo der Beschenkte gern einkauft, sozusagen eine Allround-Geschenkkarte. Das wäre für mich ein Feature, was ich mir wünschen würde...  

20.08.19 17:12

441 Postings, 3204 Tage talismanihoffentlich

tragen solche Konfernezteilnahmen und Presseartikel dazu bei, dass man vielversprechende Kontakte trifft und auf offene Ohren stößt.  

20.08.19 17:31

1384 Postings, 2078 Tage StrandläuferArtikel auf hamburg-startups.net

Die drei Herren auf dem Foto am CGift-Stand im gerade erschienenen Artikel haben wohl unterschiedliche Rollen, Details kennen wir wohl zu wenige.

Philip Rothländer ist m.E. Mitarbeiter bei CGift, er stand schon auf der Tyros-Webseite und war auch in der Präsentation zur letzten HV im Januar 2019 genannt.

Philip Moffat dürfte über die Palmaille Invest AG eine größere Beteiligung an der CGift AG halten und hier Investor sein, aber operativ bei CGift m.E. keine Rolle spielen.

Alexander Braune ist Gründungspartner und Geschäftsführer bei der Finrocks GmbH

https://www.finrocks.com/de/about-us/

und hat im Juni 2019 die KlickOwn AG gegründet, bei der wiederum Philip Moffat im Aufsichtsrat sitzt.

https://klickown.com/de/about_us/

M.E. war und ist er wohl beratend für die CGift AG tätig, dürfte dort operativ aber auch keine Rolle spielen.  

20.08.19 17:53

441 Postings, 3204 Tage talismanija, es scheint so zu sein, wir du schreibst

operativ nur Rothländer - denke aber, das Moffat zumindest ein paar Strippen zieht und am großen Ruder steht - Binder ist operativ ohnehin außen vor  

21.08.19 06:48

1384 Postings, 2078 Tage StrandläuferWelche Rolle spielt wohl Joe Bergeron?

Vorstand Bergeron, der mehr als 10% der Aktien der CGift AG hält, ist m.W. ausser in Bezug auf seinen Besuch bei der Tyros-HV im April 2018 noch kein einziges Mal in Bezug auf die CGift AG öffentlich in Erscheinung getreten. Auch sein LinkedIn-Profil hat kaum Kontakte und keinerlei Bezug zur NGG oder CGift AG. Auf der HV im April 2018 hatte er ja, wie im Bericht von GSC-Research nachzulesen, auch über seine Kontakte nach Taiwan berichtet, so dass auch dort zumindest perspektivisch die Geschenkkarten angeboten werden sollen. Und seine Heimat USA sollte ja dann sicher auch irgendwann auf der Agenda stehen. Mal schauen, was uns die Herren in nächster Zeit berichten werden.  

23.08.19 20:22

1384 Postings, 2078 Tage StrandläuferZusammenarbeit CGift AG und Finrocks GmbH

Bereits am 23.05.2019 auf der Facebook-Seite von Finrocks gepostet...

https://m.facebook.com/finrocksgroup/photos/...rce=48&__tn__=EH-R  

24.08.19 09:15

1384 Postings, 2078 Tage StrandläuferCGift AG auf LinkedIn

Nun gibt es auch ein LinkedIn-Account der CGift AG, so dass man zum Go Live neben Facebook und Twitter auch dort vertreten sein wird.

https://www.linkedin.com/company/cgift-ag/about/  

24.08.19 16:54

441 Postings, 3204 Tage talismaniInstagram fehlt noch ...

25.08.19 12:21
1

1384 Postings, 2078 Tage StrandläuferCGift-Aufsichtsratschef Delf Ness

hat im Laufe der letzten 24 Stunden sein LinkedIn-Profil aktualisiert:

https://www.linkedin.com/in/delf-ness-a7a85a81/

War der AR-Posten bislang nur sehr "versteckt" sichtbar, ist dieser nun prominent im Profil dargestellt. Zudem hat er neben den üblichen AR-Taetigkeiten abgabegemäß selbst auch operativ mitgearbeitet, um das neue Geschäftsmodell auf die Rampe zu schieben:

"Co-Development oft the portfolio and business models and the initiation.

Alles in allem ein weiteres Indiz dafür, das das Versteckspiel der letzten Jahre dem Ende entgegen geht und die neue CGift AG demnächst operativ startet...  

25.08.19 12:42

1384 Postings, 2078 Tage StrandläuferLinkedIn-Profil Delf Ness

 
Angehängte Grafik:
screenshot_20190825_123834.jpg (verkleinert auf 85%) vergrößern
screenshot_20190825_123834.jpg

26.08.19 12:07

1384 Postings, 2078 Tage StrandläuferAriva und die Bezeichnung "CGift AG"

Habe vor einigen Tagen den mittlerweile dritten Versuch unternommen, bei Ariva die Bezeichnung des Wertpapiers von "Tyros" in "CGift" ändern zu lassen.

Die Eintragung der CGift AG im Handelsregister erfolgte bereits am 26.02.2019, nach nunmehr 6 Monaten ist die Anpassung hier noch immer nicht umgesetzt...  

26.08.19 12:35

441 Postings, 3204 Tage talismaniBei Comdirect und Consors ist uner der WKN

auch noch von "Tyros AG" die Rede...  

26.08.19 13:52

1384 Postings, 2078 Tage StrandläuferBei w:o ist man deutlich flexibler,

dort wurde die Anpassung schon vor einigen Monaten vollzogen.  

28.08.19 09:00

1384 Postings, 2078 Tage StrandläuferUnterstuetzung Kryptowaehrungen und ERC-20 Token

Gem. Angabe im neuen LinkedIn-Profil können die CGift-Geschenkkarten neben den bekannten Kryptowaehrungen auch mit jedem beliebigen ERC-20 Token bestückt werden:

"Our physical and digital gift cards can be credited with cryptocurrencies (such as Bitcoin, Ethereum, Litecoin or any ERC-20 token) and real gifts (giveaways, etc.)."

Da ERC-20 als bekannteste Token auf der Ethereum-Blockchain gelten, sollte dies vor allem für den White-Label-Bereich vorteilhaft sein, sofern neue Coins nach den Wünschen der Kunden implementiert werden sollen.

Vielleicht gibt es ja auch hierzu zum Start des operativen Geschäfts noch detailliertere Informationen...  

28.08.19 11:45

441 Postings, 3204 Tage talismanimal sehen,

wie dehnbar sie die Aussage "Start in den nächsten Tagen" auslegen...  

28.08.19 13:59

1384 Postings, 2078 Tage StrandläuferDie Fortsetzung der Gesellschaft,

damals noch firmierend unter "Tyros AG", erfolgte auf der HV vom 29.08.2014 und jährt sich am morgigen Donnerstag demnach zum fünften (!!!) Mal.

Auf wenige Tage mehr oder weniger bis zum Neustart kommt es nach der ungewöhnlich langen Zeit jetzt nicht mehr wirklich an. Wichtig ist, dass das neue Geschäftsmodell auf soliden Füßen steht und alle Hausaufgaben in der überaus langen Zeit ohne öffentliche Wahrnehmung erledigt wurden...  

04.09.19 20:26
1

1384 Postings, 2078 Tage StrandläuferNeue Webseite ist "live"...


Countdown für den Start läuft...

https://www.cgift.io/  

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
EVOTEC SE566480
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Infineon AG623100
Amazon906866
BayerBAY001
Allianz840400