Evotec - es kann los gehen! - Teil2

Seite 213 von 217
neuester Beitrag: 08.05.21 23:22
eröffnet am: 29.05.19 10:51 von: VicTim Anzahl Beiträge: 5415
neuester Beitrag: 08.05.21 23:22 von: nuuj Leser gesamt: 1148126
davon Heute: 468
bewertet mit 16 Sternen

Seite: 1 | ... | 211 | 212 |
| 214 | 215 | ... | 217   

30.03.21 12:27
4

2970 Postings, 2755 Tage kostolanin#5300

Biotechs können prinzipiell nicht am KGV gemessen werden, das ist aber auch allgemein bekannt.

Deshalb unsinnig, dieses Argument immer wieder aufs Tablett zu bringen.

Entscheidend sind hier bei Evotec die Nullverschuldung, die namhaften Partner, die Beteiligungen an Projekten mit Meilensteinzahlungen und Erfolgsbeteiligungen, die eigene Medikamenten Pipeline und die seriöse Leitung.

Die Leerverkäufer zählen ebenfalls nicht mehr als "Drücker Argument", das es derer nicht mehr viele gibt.

Wer sich mit der Aktie und deren Umfeld seit Jahren beschäftigt, kann sich zurücklehnen und über die immer wiederkehrenden Versuche, niedrigere Kurse herbei zu unken, nur milde lächeln.

Aber vielleicht haben ja ein, zwei jetzt wirklich richtig Angst bekommen, dass der Kurs auf 25 fällt und haben sich Dank deiner Warnung an das gute alte Sparbuch zurück erinnert;-)  

30.03.21 12:31
2

1150 Postings, 795 Tage DampflokLiquidität

Kann mir jemand eine Auflistung machen wie viel Liquidität durch KE´s und Darlehen hinzugekommen sind, und was so jährlich weggeht? Das EVOTEC keine Schulden haben soll, wär mir fremd.  

30.03.21 12:49
1

2970 Postings, 2755 Tage kostolanin@Dampflock

https://www.finance-magazin.de/finanzierungen/...2016)%20f%C3%BChren.

Zum heutigen Kursverlauf:

Idealerweise kommt Evotec heute noch einmal bis auf 29,50? zurück, dann kann sie frei nach oben weiter laufen, denn der Boden ist dann "zementiert"  

30.03.21 16:47
1

1138 Postings, 1128 Tage crossoveroneAllein schon

der Nullverschuldung wegen , ist es wert, eine Investition in EVOTEC
zu tätigen und betreffend der Zukunft, sind die Wege vorgezeichnet,
um weiteren Wert zu generieren.  

30.03.21 17:36

1150 Postings, 795 Tage DampflokDas meinte ich

30.03.21 18:39
1

4825 Postings, 1285 Tage AMDWATCHLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 31.03.21 12:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Regelverstoß - Quellenangabe fehlt

 

 

30.03.21 19:14

1138 Postings, 1128 Tage crossoverone@AMDWATCH

Das Anlaufen der 31 ist doch absolut positiv - ein Grund zur Freude.
Sonst wird immer herum gemäkelt, wenn sich nichts tut. Dann löst
sich Evotec, jetzt weiß man wieder was.

Ja, mit Tesla, das ist ein Kuriosum, dass kann man schwer kapieren.  

30.03.21 20:13
1

4825 Postings, 1285 Tage AMDWATCHCrossover

Genau das habe ich auch gemeint...
Warum Kurs Richtung 31 ?, wenn die meisten Depressionen haben.

EVOTEC ist historisch so liquide, wie nie,
Und die 150 ?  Kredit sind auf extrem niedrigen Niveau, was auch so vom Vorstand, kommuniziert wurde.

Ich will mich nicht wirklich wichtig tun, habe aber mehrmals, gepostet, das wir THERAPEUTIKA gegen COVID brauchen.
Ich wurde als impfgegner beschimpft, aber genau das sehen wir jetzt.


Große impfunsicherheit....
Deshalb der Auftrag vom PENTAGON.....
Der staatliche wehrtuchtigkeit muss absolute Priorität haben....
Deshalb wird der DOD immer noch nicht, adäquat gewürdigt  

30.03.21 20:29
3

4825 Postings, 1285 Tage AMDWATCHWir brauchen

THERAPEUTIKA und Medikamente, auch gegen Post COVID Syndrome /Erkrankungen und da ist EVOTEC definitiv dabei.
Deshalb WL ausdrücklich, eigentlich kursschadigt gesagt, das sie NICHT an Impfstoffen forschen.

Absolut ehrlich und NICHT KURSFÖRDERND,
aber so er IMMER, auch 2017, als er massivst von Usern, auch aus diesem forum angefeindet wurde, weil er nichts gegen sie tut.

WL HAT STRINGENT gesagt, das er sich zu Finanzgebahren nicht äußert.

Trotzdem hat er nachweisbar, als CEO, immer wieder nachgekauft...!!!..????

Finde den Fehler  

30.03.21 21:29
1

4825 Postings, 1285 Tage AMDWATCHLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 31.03.21 12:44
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Regelverstoß - Quellenangabe fehlt

 

 

30.03.21 21:37
1

2180 Postings, 1014 Tage VicTim@AMDWATCH

Bleibe bitte mal auf dem ?Teppich?, gönne Dir ein Entspannungsdrink und genieße die kommenden Feiertage ...

 

30.03.21 22:03
2

4825 Postings, 1285 Tage AMDWATCHLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 31.03.21 12:43
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Wortwahl

 

 

30.03.21 22:11

4825 Postings, 1285 Tage AMDWATCHEs ist schon erstaunlich

Das man für die Erklärung, warum EVOTEC eine Kursanstieg, entgegen dem Markt, versucht zuerklaeren,
Wo bereits EVOTEC in ihrem Bericht alles erläutert hat...

@con
Hat das bereits explizit analysiert.....  

30.03.21 22:16
1

4115 Postings, 3632 Tage Der TschecheWenn ich hier so querlese, beschleicht mich das Ge

fühl, dass da einige Drogen nehmen tagsüber.  

30.03.21 22:28
2

4825 Postings, 1285 Tage AMDWATCHLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 31.03.21 12:43
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

31.03.21 00:55
2

1138 Postings, 1128 Tage crossoverone@AMDWATCH

Grundsätzlich: Eine Diskussion ist immer gut, so denn sie Fair
verläuft und letztlich einen Nutzen bringt.

AMDWATCH sehr geschätzter T-Kollege, ich kann mir beim besten
Willen nicht vorstellen, dass VIC mit seinem Post Dir an den Karren
fahren will. Ich denke, dass Du das in den falschen Hals bekommen
hast.
Ehrlich gesagt: Ich war vor der Pandemie auch relaxter und ich denke,
dass die meisten der Menschen etwas angeschlagen sind und mitunter
etwas undifferenzierter handeln, als vll. angenommen.

Wie dem auch sei: Es werden wieder bessere Tage kommen.  

31.03.21 10:43
3
Entspannt euch mal....

Nicht täglich auf die Kurse starren...
Nicht täglich die neuen Corona-News lesen...

Setzt euch mal lieber entspannt über das lange Wochenende an die Steuererklärung - hört nebenbei etwas Musik oder streamt Netflix/Amazon leer.
Da kommt man gut runter. ;)

Frohe Ostern euch allen!


 

31.03.21 20:52
2

1138 Postings, 1128 Tage crossoverone@Connaisseur

Du hast Recht.

Wobei den Steuerkram, den habe ich schon erledigt, sogar etwas
zeitiger, als die letzten Jahre.

Dir und allen im Thread, wünsche ich schöne Feiertage.
Nicht schummeln bei der Eiersuche.  

01.04.21 13:42
2

20752 Postings, 7116 Tage lehnaOptimismus scheint mir nun bei Evo angebracht

da die 28 verteidigt wurde.
Nicht mal den 200er bei gut 26 konnten Verkäufer/ Pessimisten attackieren...
ariva.de
Obwohl der Gewinn 2020 absackte hat das Rudel kein lausigen heckmeck veranstaltet und die 30 wieder zurück erobert.
Das ist nmM sehr positiv, da man ja beim "Bruder im Geiste"  (Morphosys) sehn kann, was Zahlen so alles anrichten können.
Die Karawane spekuliert auf weitere Expansion-- und glaub schon, dass sie richtig liegt...


 

01.04.21 21:15
2

1138 Postings, 1128 Tage crossoveroneGewinn könnte deutlich steigen,

02.04.21 12:02

4327 Postings, 3826 Tage philiponaja

der gewinn /aktie soll sich laut investor in 2020 verdoppeln und 2021 nochmals eine verdoppellung.
das scheint mir dann doch relativ ambitioniert zu sein.

schöne ostern

 

02.04.21 12:04

4327 Postings, 3826 Tage philiposorry

verdreifachen soll sich der gewinn 2020 und 2021 soll sich dieser verdoppeln.  

03.04.21 07:17
1

199 Postings, 1338 Tage lac10Leerverkäufer

Hallo Leute,
warum sieht man in der Historie des Bundesanzeigers nur noch 3 Einträge?  
Wo sind die Verkäufe von Melvin geblieben?  
Angehängte Grafik:
bild_2021-04-03_071715.png (verkleinert auf 18%) vergrößern
bild_2021-04-03_071715.png

03.04.21 12:38
1

9150 Postings, 4780 Tage RichyBerlinEVT Bundesanzeiger

Alles noch (oder wieder) da
 
Angehängte Grafik:
evt_bundesanzeiger_2021-04-03.png (verkleinert auf 53%) vergrößern
evt_bundesanzeiger_2021-04-03.png

03.04.21 18:45

199 Postings, 1338 Tage lac10Das ist krass!

Bin zurzeit nicht in Europa und hier werden nur die 3 Positionen von oben angezeigt.  
Habe verschiedene Rechner  als auch ein Smartphone benutzt.  Melvin erscheint nirgends !!!  

Seite: 1 | ... | 211 | 212 |
| 214 | 215 | ... | 217   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln