finanzen.net

Stolz auf Deutschland sein?

Seite 1379 von 1774
neuester Beitrag: 24.02.20 19:21
eröffnet am: 14.08.18 09:57 von: clever und r. Anzahl Beiträge: 44348
neuester Beitrag: 24.02.20 19:21 von: farfaraway Leser gesamt: 1586764
davon Heute: 4603
bewertet mit 85 Sternen

Seite: 1 | ... | 1377 | 1378 |
| 1380 | 1381 | ... | 1774   

13.12.19 17:48
1

2696 Postings, 2328 Tage Benz1Oh Lucky

hab jetzt so gelacht........  

13.12.19 17:49
4

39144 Postings, 2100 Tage Lucky79Woher will Hr. Maas wissen, was die

Wahrheit ist u. was nicht...

https://www.chiemgau24.de/politik/...en-geheimdienst-zr-13287810.html

ein wenig dreist find ich das schon, zumal wenns die Russen getan haben,
sie auch mehr über den Typen wissen als Hr. Maas.

Und mal unter uns...
wer sich georgischen Milizen anschließt, wird nicht immer auf dem Boden des Gesetzes
agieren... schätze ich.

Das mit dem Banditen nehm ich Putin ab...
nur wenn er persönlich den Befehl gab... dann ist er nicht viel besser als der
den er töten lies.

Wobei ich eher mit persönlicher Rache aus dem Umfeld der Soldaten rechne,
die durch das Handeln des Georgiers getötet wurden...
Ein spezieller Kulturkreis, der mit unserer bisherigen gewohnten mitteleuropäischen
zivilisatorisch geprägten Lebensweise keineswegs vergleichbar ist.

Sagen wir mal so.... da herrschen halt raue Sitten.
 

13.12.19 17:56
2

39144 Postings, 2100 Tage Lucky7968 jährige Frau vergewaltigt....

https://www.chiemgau24.de/bayern/...eters-durch-polizei-13304477.html

Warum wird bei dem Osteuropäer nicht der Name genannt...
bei vermeintlich deutschen Tätern schon...?

Oder hat er mehrere Identitäten... und würde das wieder ein peinliches Licht
auf unsere Verwaltungsbehörden werfen.

;-)

Gell, wie mans macht ist´s  verkehrt...!  

13.12.19 17:59
4

6264 Postings, 7111 Tage majorHerkunftsnennung von Straftätern

Zusatzinfo https://www.presserat.de/leitsaetze-zur-richtlinie-12-1.html
Eine neue Studie zeigt: Medien nennen inzwischen deutlich häufiger die Nationalität von Verdächtigen - vor allem, wenn diese Ausländer sind. Redaktionen wollen so Spekulationen vorbeugen. Der Berliner Polizeisprecher bezweifelt, dass das gelingt.
 

13.12.19 18:00
7

3002 Postings, 633 Tage stockpicker68Im Westen mit GB

verkackt. Im Osten mit Polen, Tschechei und Ungarn. Im Süden mit Griechenland und Italien.
Aber NEIN, NEIN, Merkels Flüchtlingspolitik und ihr krankes Festhalten am ?uro haben damit rein garnichts zu tun.;)))))

nachmirdiesintflutERIKA:

Scheitert der ?uro, scheitert Europa!  (19. Mai 2010, im Bundestag)

Das ist sowas von falsch!
Nicht nur wir, ganz EU wäre besser dran wenn die Südländer eine eigene Währung damals gehabt und diese abgewertet hätten.

Nullzinspolitik, dazu jetzt Strafzinsen auf Guthaben ab dem ersten ?uro....Banken bunkern ihr Bares wieder vermehrt in Safes als bei der EZB einzulagern...wer zahlt schon gerne Negativzinsen wenn man selber dicke Tresore im Keller hat? ....und das Elend für den kleinen Sparer bleibt uns wahrscheinlich für Jahrzehnte erhalten. Siehe Japan :(


Menschen Angst machen, schwarz malen, dass haben Schäuble, Merkel und ihre Speichellecker Bagage gut hinbekommen. Deshalb wurde die ja wieder gewählt.
Lieber wieder das nehmen was man kennt, egal wie bschissen es einem schmeckt.

GERMAN ANGST, kriegt man aus den Deutschen hier einfach nicht raus.

Selbst wenn man jeden Deutschen einen Afrikaner ins Wohnzimmer setzen würde, würde mehr als 60% genau wieder die gleichen Parteien wählen.

Also weiter wie bisher....dieses Jahr wieder 150.000 Flüchtlinge und ca. 130.000 Zuwanderer mehr obwohl wir Milliarden an den Kalifen zahlen damit er der EU die Asylanten vom Hals hält.

Auch das ist sehr erbärmlich. Die EU hat zusammen ca. 1,5 Millionen Soldaten, aber wir können unsere EU Außengrenze nicht selber schützen sondern müssen Schutzgeld an einen Despoten zahlen der immer mehr will und uns damit droht die Flüchtlinge auf Europa loszulassen wenn wir nicht noch mehr..mehr...MEHR zahlen.

Gut gemacht MERKEL...echt toll sich freiwillig und völlig unnötig so erpressbar zu machen. Weil sonst keine Iddeen und einem die SPD und GRÜNEN im Nacken sitzen die nicht genug Flüchtlinge bekommen können.

Aber nein, nein...Merkel ist natürlich nicht daran schuld dass bei vielen Bürgern die Milch im Kühlschrank sauer geworden ist und die AFD gegründet wurde.Das Volk gespalten und man hier mittlerweile Hate Speech Gesetze erlassen muss um den Unmut vieler Bürger im Zaum zu halten.


Umvolkung? Natürlich nicht. ScheißNAZI :D


Umvolkung: Wie die Deutschen still und leise ausgetauscht werden

Umvolkung heißt Pirinccis neues Buch. Es ist eine ätzende und zugleich verzeifelte Antwort auf die Frage, »wie die Deutschen still und leise ausgetauscht werden«. Mit »Deutschland von Sinnen« blies der türkischstämmige Erfolgsautor Akif Pirincci vor zwei Jahren frische Luft in die stickige Debatte. Seither hat Deutschland ein Flüchtlingschaos ungeahnten Ausmaßes angerichtet und den »Austausch« des eigenen Volkes vorangetrieben. »Umvolkung« nennt Pirincci das in Anspielung auf die verrückte Idee der Nationalsozialisten, ganze Volksgruppen wie Schachfiguren zu verschieben. Pirincci beschreibt den Riß, der quer durch ein verrückt gewordenes Volk geht: Wollen wir zur Minderheit im eigenen Land werden oder wollen wir es nicht? Wollen wir unsere Lebens- und Rechtsordnung behalten oder wollen wir sie aufgeben? Bleiben wir vernünftig oder drehen wir durch?
»Umvolkung« ist eine Bestandsaufnahme dessen, was seit »Deutschland von Sinnen« passiert ist - auch mit dem Autor selbst: Pirincci ist der bisher letzte Autor, dessen Werk in Deutschland vollständig vernichtet werden sollte.

https://www.amazon.de/...chen-still-ausgetauscht-werden/dp/3944422198


 

13.12.19 18:00
5

39144 Postings, 2100 Tage Lucky79Syphilis kommt wieder...

in Zeiten von Tinder, und einer offenen Sexualmoral,
von der nicht mal Kolle geträumt hätte...
doch eigentlich kein Wunder...!

https://www.t-online.de/gesundheit/...s-die-meisten-infektionen-.html

So nun ist guter Rat teuer...
aber hier weiß die SPD Abhilfe...:

https://www.derwesten.de/politik/...-kondom-lecktuch-id227856935.html

wth sind Lecktücher..?????  

13.12.19 18:02
7

2696 Postings, 2328 Tage Benz198 Kilo Kakain?

Wie kann man das schmuggeln? Ach ja keine Grenzkontrollen.....
Wenn es stimmt dann ab in Bau.........  

13.12.19 18:02
1

39144 Postings, 2100 Tage Lucky79#34454 da setz ich mich auch immer ein dafür...


um Hetze u. wilden Verschwörungstheorien keine Chance zu geben...!!!

Wahrheit bleibt eben Wahrheit...
Lügen haben kurze Beine...
und Verklausulierung kann gar nicht gehen.   :-)
 

13.12.19 18:04

39144 Postings, 2100 Tage Lucky79#34457 der soll seinen Dreck selber...

fressen...
an Ort u. Stelle... bis er schwarz anläuft...

Nicht dass davon noch was in den Bundestag kommt...!

https://www.tagesspiegel.de/politik/...aeftigen-bundestag/175514.html

;-)


 

13.12.19 18:04
7

60656 Postings, 7424 Tage KickySieben Brexit-Missverständnisse, die man

die man den Deutschen als Fakten einreden will
Gabor Steingart

Die britische Unterhauswahl war exakt jenes zweite Referendum, das sich die Festland-Europäer immer gewünscht hatten. Nur der Erdrutschsieg des Boris Johnson, dessen Partei die absolute Mehrheit im Unterhaus eroberte, hat die Spitzen in Berlin, Brüssel und Paris kalt erwischt. Jetzt erst erkennen sie: Großbritannien wird die EU nicht unter Schmerzen, sondern mit wehenden Fahnen verlassen.

Das vorsätzliche Nichtverstehen der britischen Motive dominiert auch in diesen frühen Morgenstunden. Kanzlerin Angela Merkel, Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen haben ein Interesse daran, die britischen Wähler wahlweise als töricht, bösartig oder tollkühn erscheinen zu lassen. Sie wollen verhindern, dass der britische Poltergeist über die Nordsee den Weg zu uns findet.

Sieben Missverständnisse sind es, die man den Deutschen daher als Fakten einzureden versucht:
Missverständnis 1: Die Briten melden sich mit dem Brexit nicht von der Welt ab, wie vielfach behauptet wird. Sie wenden sich lediglich ab von einem EU-Europa, in dem Harmonisierung als Tarnwort für Regulierung benutzt wird.

Missverständnis 2: Der Brexit ist nicht das Versehen des David Cameron, der unter Druck die Volksabstimmung versprach. Cameron befriedigte vielmehr die alte Tory-Sehnsucht, die nach EU-Osterweiterung und Euro-Einführung übermächtig geworden war. Bereits Nicholas Ridley, Minister der Regierung Thatcher, hatte die ?ever closer union? als deutschen Trick zur Erlangung ökonomischer Dominanz bezeichnet. So sehen das die meisten Tories.

Missverständnis 3: Die Briten sind ? anders als Deutschland ? eine zuversichtliche Nation. Derweil die deutschen Ausflüge in die Weltgeschichte als militärische und moralische Bruchlandungen endeten, treibt der Kolonialismus den Briten noch heute die Tränen der Wehmut in die Augen. 1922 beherrschten sie fast 25 Prozent der Erdoberfläche und regierten mehr als 450 Millionen Menschen. Diese Erinnerung nährt noch immer das Selbstbewusstsein einer Nation, die sich in der Welt zu Hause fühlt - auch ohne EU.
........
https://www.focus.de/politik/ausland/...inreden-will_id_11454943.html

eins ist klar, wäre die EU nicht so stur gewesen, wären die Briten bei einer Regelung der Einwanderung auch in der EU geblieben

wohin diese offenen Grenzen führen, kann man wirklich in Berlin täglich beobachten:
ich sass vorhin mit einem Romaehepaar und 5 Kleinkindern im Bus, danach drei gutgekleidete Afrikanerinnen in der U 9 in meinem Abteil...man hört derartig viele fremde Sprachen, dass man sich wundert, wo man ist
diese offenen Grenzen, auch gegenüber Afrika, werden die EU noch zerreissen  

13.12.19 18:07
1

12604 Postings, 339 Tage Laufpass.comFarbanschlag auf das Auto von Hamburgs

Innensenator.Na von links bekommen die Etablierten auch noch Feuer.  

13.12.19 18:11
6

60656 Postings, 7424 Tage KickyClaudia Roth fordert Klimapass für Flüchtlinge

"Handlungsbedarf sieht die Bundestagsvizepräsidentin besonders mit Blick auf die Bürger pazifischer Inselstaaten, die im Meer zu verschwinden drohen. Die Bewohner von Staaten wie Tuvalu und Kiribati dürften nicht staatenlos werden, wenn es ihr Land nicht mehr geben sollte....
https://www.focus.de/politik/deutschland/...destages_id_11455462.html

als nächstes kommt dann die Forderung, die sonstigen Klimavertriebenen grosszügig aufzunehmen, die unter der Dürre leiden und kein Vieh mehr halten können, weil es verdurstet

ach Deutschland geh du voraus ?  

13.12.19 18:16

12604 Postings, 339 Tage Laufpass.com45

Einzelfall Terror  

13.12.19 18:16
4

2696 Postings, 2328 Tage Benz1Liebe Altparteien

nein, jeden Depp darf man nicht aufnehmen, steht schon in der Bibel......
Schweden und Finnland sind auch inzwischen vorsichtiger wem sie aufnehmen..
Dänemark sowieso............  

13.12.19 18:21
8

60656 Postings, 7424 Tage KickyDänemark veröffentlicht Ghettoliste

"Erst in dieser Woche hat die dänische Regierung wieder ihre offizielle "Ghetto"-Liste veröffentlich. Aktuell führt das Wohnungsbauministerium 28 Gegenden als soziale Brennpunkte ? eines weniger als im Vorjahr. Der Hintergrund: ein härteres Vorgehen gegen Parallelgesellschaften und Problemviertel. Die Liste wurde bereits 2010 eingeführt. Vor allem Bewohner kritisieren eine Stigmatisierung.

Straftaten dürfen in diesen Gegenden härter bestraft werden als andernorts, der Besuch öffentlicher Tagesstätten ist für dortige Kleinkinder gesetzlich verpflichtend Ziel der Maßnahme ist es, den Kindern ?dänische Werte? anzuerziehen. Sozialbaubetreiber wurden dazu angehalten, ihre Neubauwohnungen an wohlhabendere Klienten zu verkaufen. Kritiker verurteilten das Gesetz, das bewusst Vorurteile schüre. Ende desselben Jahres wurde es dennoch mit den Stimmen sowohl der linken als auch der rechten Parteien verabschiedet.

2018 schlug der Parlamentsführer der niederländischen Regierungspartei vor, ein ähnliches Gesetz auch in den Niederlanden einzuführen. ....
Als der französische Präsident Emmanuel Macron sich in diesem Jahr als Antwort auf die Gelbwesten-Proteste auf eine einmonatige Zuhör- und Lernreise begab, beschwerten sich Beamten in den Pariser Vorstädten zuhauf über die steigende ?Ghettoisierung.?
Von Oslo bis Mailand ärgern sich viele Menschen über Nachbarschaften, die sich nicht mehr so anfühlen, als gehörten sie noch zu ihrem Heimatland.

Kriterien eines Ghettos:
40 Prozent der Anwohner im arbeitsfähigen Alter müssen arbeitslos sein und sich ebenfalls nicht in der Ausbildung befinden; der Anteil der Vorbestraften muss mindestens das Dreifache des nationalen Durchschnitts betragen; der Anteil der Bewohner ohne höheren Schulabschluss muss bei mindestens 60 Prozent liegen und das Einkommen des durchschnittlichen Steuerzahlers bei 55 Prozent unter dem regionalen Durchschnitt liegen. Zudem muss mehr als die Hälfte der Bevölkerung einen nicht-westlichen Migrationshintergrund haben.


https://www.focus.de/politik/ausland/...ckt-dahinter_id_11421159.html  

13.12.19 18:23
4

3002 Postings, 633 Tage stockpicker68#34461

Wir haben hier doch noch genug Wälder und Äcker die man in Bauland umwandeln kann.
Alls rein und alles mit deutschem Steuergeld RETTEN.
Hauptsache die Renten bleiben mickrig und die Pensionen fett.  

13.12.19 18:24

3002 Postings, 633 Tage stockpicker68#34462 war gemeint

13.12.19 18:30

3002 Postings, 633 Tage stockpicker68#34455

Dazu kommen dann noch Hepatitis und HIV als weitere gefährlich Krankheiten die du nicht mehr weg bekommst.
Also besser feste treue Partnerschaft und vor dem erstmaligen weglassen der Tüte unbedingt untersuchen lassen.

 

13.12.19 18:32
11

7851 Postings, 2578 Tage SternzeichenWohin Quoten führen...

Saskia Esken

Ist vielleicht auch doch nicht der Weisheit letzter Schluss, Leute in hohe Ämter zu berufen, nur um damit eine bestimmte Quote zu erfüllen...

Wer will sowas  Vorgesetzte haben?

Hier der aussagekräftige Lebenslauf von Frau Esken; - jeder Personalchef legt so etwas sofort in Ablage P ab: https://www.spd-kreis-calw.de/dl/SaskiaEskenVitaTab.pdf

Sternzeichen
 

13.12.19 18:34
5

1301 Postings, 505 Tage indigo1112"Wann kommt der Dexit?"...

...die Briten haben sich mit überwältigender Mehrheit gegen den EU-Wahnsinn entschieden...
...auch hierzulande mehren sich die Stimmen, man möge doch die EU verlassen...
... spätestens wenn insbesondere in der Autoindustrie nicht zuletzt aufgrund irrer Abgaswerte der EU zigtausende Menschen ihren Job verlieren, wird die "Dexit-Debatte" an Fahrt aufnehmen...

https://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/...-debatte-a-1280224.html  

13.12.19 18:37
2

60656 Postings, 7424 Tage KickyKoreaner von koranischer Ehefrau umgebracht

"Nach dem Tod eines 39-jährigen Koreaners in Düsseldorf hat die Staatsanwaltschaft Haftbefehl gegen dessen Ehefrau beantragt. Die 40-jährige, ebenfalls aus Korea, stehe im Verdacht, ihren Mann vorsätzlich getötet zu haben..Sie hatte selbst den Notarzt zur Wohnung des Paares gerufen. Der hatte in der Nacht zum Mittwoch den Tod des 39-Jährigen festgestellt..... Weil die Leiche Stichverletzungen aufwies, war die 40-Jährige festgenommen und eine Mordkommission gebildet worden."

https://www.focus.de/regional/duesseldorf/...antragt_id_11453199.html

es gibt mehrere koreanische Restaurants in Düsseldorf.......?
 

13.12.19 18:41

14894 Postings, 3414 Tage fliege77habe gerade einen Lachflash gehabt

https://www.ariva.de/forum/...land-sein-557636?page=1367#jumppos34199
Zitat Lucky:
- Selbst wenn die Meeresspiegel steigen sollten.......würde das zusätzliche Gewicht auf dem Meeresgrund drücken.......und so tektonische Verschiebungen in Form der Anhebung des Festlandes
bewirken...
Das Land würde quasi aus dem Meer gedrückt...  :-)
also geht gar nichts unter... -
--------------------------------------------------
guter Beitrag Lucky  

13.12.19 18:59
4

28391 Postings, 5092 Tage Ananas?Zum Abgang von Akhenate ? # 34432

?Zum Abgang von Akhenate ?
https://www.ariva.de/forum/...land-sein-557636?page=1377#jumppos34432

Bei allem Respekt, ich weiß zwar nicht warum du so ein Gewese um diesen Thread übergreifenden User machst, doch du solltest mal den Weichspüler aus deine Einschätzung nehmen. Du sträubst dich wie ein Jungfrau vor ihren ersten sexuellen Abenteuer , wenn es um eine demokratische Rotation  bei Sperrungen geht. Und erklärst uns in fast 4- 6 Postings warum du den User alles verzeihst und bla-bla-bla.  

Diese Parteinahme interessiert doch keinen wirklich. Meine Meinung habe ich zu diesen Quereinsteiger geschrieben. Punktum .

Doch du solltest dir wenigstens mal die Mühe machen -  über eine Email - mit den Usern ?charly 503? oder ?julius555? in Verbindung zutreten. Diese Beiden kennen den besagten  Akhenate aus dem Goldthread.

Zum Schluss will ich es noch mal in aller Deutlichkeit sagen, mir ist das Sperren von Usern vollkommen Schnuppe. Doch wenn man hier in einem Talk Forum sperrt, dann sollte man auch rotieren. Es gibt User die ziehen einen Schwarm von Fliegen hinter sich her und es gibt diese Glühwürmchen die meist harmlose Einzelgänger sind.


https://www.ariva.de/forum/...land-sein-557636?page=1377#jumppos34432

https://www.ariva.de/profil/charly503
https://www.ariva.de/profil/julius555



-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

13.12.19 19:00

12604 Postings, 339 Tage Laufpass.comstimmt,der Witz des Jahres

13.12.19 19:01

12604 Postings, 339 Tage Laufpass.comzu fliege

Seite: 1 | ... | 1377 | 1378 |
| 1380 | 1381 | ... | 1774   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
PowerCell Sweden ABA14TK6
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
Lufthansa AG823212
BASFBASF11
Varta AGA0TGJ5
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400