finanzen.net

Stolz auf Deutschland sein?

Seite 1 von 1786
neuester Beitrag: 26.02.20 05:25
eröffnet am: 14.08.18 09:57 von: clever und r. Anzahl Beiträge: 44636
neuester Beitrag: 26.02.20 05:25 von: Ananas Leser gesamt: 1596939
davon Heute: 1052
bewertet mit 85 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1784 | 1785 | 1786 | 1786   

14.08.18 09:57
85

4118 Postings, 907 Tage clever und reichStolz auf Deutschland sein?

Ich war neulich in Polen, dort habe ich ganz selbstverständlich junge Leute mit Shirts in der Nationalflagge gesehen. Gleiches ist mir in anderen Ländern aufgefallen, u.a. USA, Frankreich. In Deutschland undenkbar. Warum Nationalstolz wie in anderen Ländern sei es USA, Frankreich, Mexiko und und und bei uns verpönt ist. Seit Jahrzehnten darf die Flagge und der Stolz und Patriotismus (Liebe zum deutschen Vaterland) bei uns nur bei Sportereignissen gezeigt werden, zumindest erscheint mir das so. Denn sonst wird man als rechtsradikal bis Neonazi diffamiert. Unsere Merkel hat die Flagge angewidert entsorgt nach der vorletzten BT - Wahl als man ihr eine in die Hand gab. So ein Vorgang wäre unmöglich in anderen Ländern, in Deutschland Alltag. Man muss zum Beispiel nur gegen die Flüchtlingspolitik sein, und man wird als "rechts" beschimpft. In Talkshows wird uns gezeigt, wie mit Menschen umgegangen wird, die Angst um die eigene Identität haben, in den Zeitungen lesen wir, welcher Moderator wieder mit jemandem "abgerechnet" hat, der zum Beispiel für konsequente Abschiebungen und Obergrenze ist, wir mussten uns von einer Politikerin öffentlich Kultur absprechen lassen. Und wir durften sehen, wie die Kanzlerin dieses Landes die Deutschlandfahne in die Ecke schmeißt...Darf ich auf meine Eltern stolz sein, auch wenn ich nichts für deren Erfolg kann? Stolz auf Großeltern und Enkel, als Deutscher? Kann ich als Deutscher auf meine Fußballmannschaft stolz sein? Stolz sein auf die Heimatregion aus der man stammt etc.?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1784 | 1785 | 1786 | 1786   
44610 Postings ausgeblendet.

25.02.20 21:59
3

4529 Postings, 4622 Tage ObeliskDas Coronavirus ist da

2 Fälle in NRW und einer in BW.

Das es so schnell geht hätte ich nicht gedacht. Aber Deutsche sind eben überall.

https://www.focus.de/gesundheit/news/...hts-gestoppt_id_11576018.html  

25.02.20 22:12
2

3031 Postings, 5085 Tage 58840pDie Börse stürzt ein

Aber die deutsche Wirtschaft ist ja robust, durch unsere Facharbeiter ...

die fleißig in die Sozialkassen einzahlen  !!!

Komisch, man sieht immer mehr junge Menschen mit vollen Einkaufswagen   !!!

 

25.02.20 22:16
1

11682 Postings, 5992 Tage .Juergen"Aktivisten" blockieren Kohlekraftwerk

https://www.waz.de/staedte/vest/...ehrere-festnahmen-id228539321.html

man sollte diese Lichtgestalten mal fragen - zu wie viel % täglich unserer Energie aus Kohlekraftwerken generiert wird - und woher dann bei der von ihnen geforderte Abschaltung der Kohlekraftwerke die Energie stattdessen herkommen würde?

Oder mal die Frage an die hiesigen Links-Grün Gesinnten
die sich sonst so schön mit allgemeiner Hetze und Diskreditierung vs  AfD "auszeichnen" - antwortet doch mal Konstruktiv dazu - woher soll die Energie u.a. für "eure tollen E- Autos denn herkommen"? wenn kein Atomstrom - keine Kohlekraftwerke - und nur Alternativ Energien - die zum einen nicht mal zu 50% vorhanden sind respektive sogar Milliarden Kilowattstunden monatlich verfallen weil nicht gespeichert und/oder weitergeleitet werden können - u.a. weil Grünen Aktivisten die nötige Infrastruktur seit Jahren erfolgreich be/verhindern!

-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

25.02.20 22:18
3

544 Postings, 66 Tage Max PJetzt kommt wohl die Meldepflicht

für Unternehmen im Allgemeinen.Bei Ariva wohl bald auch, wenn man dazu gezwungen wird. Und wer nicht meldet, hat ein Problem. Aber den Gerne-Melder freuts.Na dann mal los.

Verschärfung des NetzDG: Bundesregierung versus Bevölkerung

Die Regierung gibt vor mit der geplanten Verschärfung des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes die Meinungsfreiheit zu schützen. Tatsächlich zwingt sie Portalbetreiber zur Anzeigenerstattung auf Verdacht. Die Herausgabe von Passwörtern soll im Prinzip schon bei Bagatellen erlaubt sein.

Verschärfung des NetzDG: Bundesregierung versus Bevölkerung - https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/...ng-versus-bevoelkerung/>  

25.02.20 22:23

11682 Postings, 5992 Tage .Juergen#606, Nachtrag wurde nicht gesendet:

AFD Parlamentsvizepräsidenten wird daraufhin als Faschist und Verbrecher beschimpft.

Jan Böhmermann  

25.02.20 22:24
1

12687 Postings, 341 Tage Laufpass.commein Gott

ist der Laschet schwach,Phönix Runde unerträglich  

25.02.20 22:27
1

11682 Postings, 5992 Tage .Juergen#616, okay wieder nicht gesendet

jetzt ist es klar - das Zitat wird von Ariva gesperrt und rausgenommen - also nicht gesendet.
Sehr interessant.

ruft bitte den Tagesspiegel Link auf, dort steht NOCH! ein Twitter Eintrag von Jan Böhmermann

"Warum man diese Verbrecher nicht zu Parlamentsvizepräsidenten machen darf"

https://www.tagesspiegel.de/berlin/...rror-im-parlament/25577390.html
-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

25.02.20 22:43
2

1310 Postings, 507 Tage indigo1112"Der Täter von Volkmarsen"....

...ist immer noch nicht vernehmungsfähig...
... soviel Alkohol kann man doch garnicht trinken, bekanntlich hatten die Qualitätsmedien berichtet, der "Täter" hätte Alkohol intus gehabt...
...im Grunde findet hier einfach eine Irreführung der Bevölkerung statt...

https://www.hessenschau.de/tv-sendung/...st-bekannt,video-115570.html
 

25.02.20 22:46

11682 Postings, 5992 Tage .JuergenMax, #615

Link funzt nicht mehr...
-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

25.02.20 22:50

11682 Postings, 5992 Tage .JuergenIndigo # 619

ich hatte gelesen das er im Krankenhaus mit ner schwerer Kopfverletzung liegt und daher nicht Vernehmungsfähig war.
Was soll da auch rauskommen? vermutlich ähnlicher Psycho wie der in Hanau.
Wundert mich aber bisher - das man der AFD das nicht anlastet. Na ja Wahlen in HH sind ja auch vorbei.
-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

25.02.20 22:53
1

12687 Postings, 341 Tage Laufpass.comvermutlich

ein zum Museltum konvertierter,das wäre der Hammer  

25.02.20 23:16
1

1310 Postings, 507 Tage indigo1112"Ich hatte gelesen"...

...mein Gott...
...wie blöd muss man sein...
...wer diesen ganzen Unsinn noch glaubt ist völlig verblödet...

 

25.02.20 23:40
1

1310 Postings, 507 Tage indigo1112"120" Jahre"...

25.02.20 23:40

11682 Postings, 5992 Tage .Juergen#623, was schreibst du denn heute?

bescheuerte an der Haaren herbeigezogenen Verschwörungstheorien ohne Quellen Angabe / Verlinkungen...wie Mercedes sah erst so aus und jetzt plötzlich ganz anders
oder mutmaßliche Täter immer noch nicht vernehmungsfähig - so viel Alkohol kann man nicht getrunken haben...u.s.w.  meinst du dieser Rotz ist besser?
-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

25.02.20 23:45

1310 Postings, 507 Tage indigo1112"Verschwöhrung"...

...hier schreiben Trolle und Klappskallies...
...vaya von Dios"...  

25.02.20 23:48

1247 Postings, 287 Tage Philipp Robert#44619. Bekanntlich...

... hatten die Qualitätsmedien berichtet, der "Täter" hätte Alkohol intus gehabt..."

Gewagte Behauptung, womöglich an den Haaren herbeigezogen. Es wäre nicht verfehlt, jene Qualitätsmedien namhaft zu ,machen.

Der folgende, sich schon bei oberflächlicher Recherche inzwischen herauskristallisierende wesentliche Bestandteil der Mainstream-Berichterstattung sagt etwas Anderes aus.

" Ermittler: Fahrer war nicht alkoholisiert
10.28 Uhr: Der Mann, der in Volkmarsen in eine Menschenmenge gefahren ist, war nicht alkoholisiert. Ob er unter Drogeneinfluss gestanden habe, stehe noch nicht fest, sagte ein Sprecher der Generalstaatsanwaltschaft. Am Vortag waren Medienberichte aufgetaucht,  wonach der Verdächtige womöglich alkoholisiert gewesen war. "

 

25.02.20 23:57
3

11682 Postings, 5992 Tage .JuergenHeute die 8.000er knapp verfehlt

-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).
Angehängte Grafik:
25.jpg (verkleinert auf 41%) vergrößern
25.jpg

26.02.20 00:23

1247 Postings, 287 Tage Philipp RobertSic!

Der Spruch "Die Letzten werden die Ersten sein " hat sich auch so ziemlich bewahrheitet.

Etwas anderes noch.
"Anderes" in "etwas anderes" schreibt man klein.  Außerdem fehlt im Betreff von #44627 ein Anführungszeichen. Wenn das mal gut geht !  

26.02.20 01:21
1

39199 Postings, 2102 Tage Lucky79#44601 die Uniform der SS war nicht Grün...

sondern eine grau schwarze, entworfen von HUGO BOSS....

Hugo Boss sorgte für den modischen Schnitt... dieser Mörderbande.  

26.02.20 01:22

39199 Postings, 2102 Tage Lucky79#44624 wird schon unangenehmes enthalten...

um den jetzt lebenden evtl. Ärger zu ersparen...

Oder wurde bei den ermittlungen gepfuscht...
und das vertuscht man nun 120 Jahre lang...?  

26.02.20 01:24

39199 Postings, 2102 Tage Lucky79"Die Harten Kerle" von der AfD...

geben halt gerne mal eine aufs Maul...

https://www.chiemgau24.de/politik/...-eine-aufs-maul-zr-13559867.html

aber auf die Linken AntiFas schimpfen...
sind doch selber auch nicht besser...

oder wurde wieder mal geschickt gefragt u. dann passend zusammengeschnitten...?

"AfD Watch" ist ein Verbund aus Freiwilligen, die aus AfD internen Gruppen usw.
Infos an die Öffentlichkeit bringen.  

26.02.20 01:27

39199 Postings, 2102 Tage Lucky79Corona is all around....!

26.02.20 05:22
1

28404 Postings, 5094 Tage AnanasMerkel war der Anfang, aber hoffentlich auch das

Ende allen Übels.  ?Islam-Verbände vermissen klare Haltung zu Islamfeindlichkeit?

Nach Hanau überschlagen sich die Ereignisse. Forderungen über Forderungen sollen erfüllt werden. Anstatt sich mit dem Thema "Integration" zu befassen, werden  jetzt von einem Migranten-Dachverband diverse Forderungen an Merkels Regierung gestellt. Diese Dachverbände haben ihre Hausaufgaben gemacht, sie haben genau verfolgt wie der Diktator Erdogan mit Merkel verfahren ist, nun kommt ihre Zeit der Forderungen. Reiche ihnen die Hand und sie verlangen mehr.

Merkel sitzt gewaltig  in der Zwickmühle. Was das bedeutet, sollte jedem klar sein, Regierungskritiker, Kritiker der Migrationspolitik, Kritiker des Linkskurses sollen endgültig zum schweigen gebracht werden. Wir laufen in eine neue sozialistische Diktatur, bzw. eine grün-internationalistische wird es wohl dieses Mal.

Vielleicht fordern einige noch eine Entnazifizierung ? Die ist aber doch spätestens seit Thüringen parteiübergreifend in vollem Gange. Wer mit den sog. Nazis - so wird man ja jetzt täglich diffamiert - kooperiert, der muss gehen. Die AFD wird ständig stigmatisiert und bekommt auf Druck der Guten keinen einzigen Tagungsort mehr in Deutschland. Wirte die vor kurzem noch eine ?Vermietung ? ihrer Räume zugesagt haben, werden so lange bedroht bis sie ihr Angebot zurückziehen.

Das erinnert mich an die Nazi-Zeit als Horden von SA - Leuten Geschäfte von unseren jüdischen Mitbürgern mit einem ?Judenstern? kennzeichneten  und den Bürgern mit sanften Druck abrieten dort zu kaufen.

Die Säuberungswelle schlägt nun immer größere Kreise. Von Kemmerich (FDP), zu Hirte (CDU Ostbeauftragter), Werteunion....mittlerweile seien sogar Broder, Tichy, Sarrazin mitverantwortlich für die Verrohung des gesellschaftlichen Klimas! Die meisten von ihnen sind Merkels Kritiker und keinesfalls Rechtsextreme oder Nazis. Doch alle genannten haben in Zukunft einen schweren Stand in dieser aufgeheizten Gesellschaft.

Merkel mit ihrer Politik sitzt nun in der Klemme. Keiner weiß wie es in Thüringen weiter geht, und keiner weiß ob Merkel die enormen gesellschaftlichen Forderungen der Islam-Verbände überhaupt noch ablehnen kann. Sie hat sich ? und dem deutschen Volk - mit dem Eingreifen in der Thüringen Wahl erneut einen Bärendienst erwiesen. Genauso mit ihrer ?Trauerrede? zu den Morden von Hanau.

Wo um Himmels Willen sind wir hingekommen?

Zitat:
Aiman Mazyek, der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime, fordert die Bundesregierung auf, antimuslimischen Rassismus anzuerkennen und zu bekämpfen. Jahrelang sei der Rechtsextremismus nicht mit der nötigen Akribie verfolgt worden. Zekeriya Altu? vom Koordinationsrat der Muslime sagt, die Politik verhamlose und verschweige die Islamfeindlichkeit. Zitat Ende.
https://www.sueddeutsche.de/politik/...8PGSFb9JBTRevjZ8PN2ahME_YtN2DA
https://www.sueddeutsche.de/politik/...8PGSFb9JBTRevjZ8PN2ahME_YtN2DA

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
86172298_1481432508682677_390188016380....jpg (verkleinert auf 78%) vergrößern
86172298_1481432508682677_390188016380....jpg

26.02.20 05:25
1

28404 Postings, 5094 Tage AnanasHerr Broders äußert sich zu Hanau

?Broders Spiegel: Schäbiges Instrumentalisieren?

?Nach dem Massaker in Hanau hätte man vielleicht einen Moment schweigen können. Stattdessen begann sofort das lautstarke politische Instrumentalisieren, während bei anderen, ähnlich schrecklichen Taten ? zu Recht ? vor Instrumentalisierung gewarnt wird. Und unabhängig vom eigentlichen Mörder gibt es hier einen Sündenbock, auf den alle Schuld geladen werden kann. Aber wem wird das nutzen? Den trauernden Hinterbliebenen dieses Massakers und den Verletzten ganz gewiss nicht. Dem gesellschaftlichen Klima wird es auch nicht helfen. Und wahrscheinlich am Ende nicht einmal den Parteien, die sich davon jetzt einen kurzfristigen Gewinn erhoffen. ?

https://www.youtube.com/...qQGn4-07r8Rp5-tvLqOaM_ZAdWSHzz-6Duw4hRTRtA


-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1784 | 1785 | 1786 | 1786   
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Fernbedienung, Grinch, hokai, Katjuscha, Mamba, Radelfan, Salat19, SzeneAlternativ

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
PowerCell Sweden ABA14TK6
Lufthansa AG823212
Apple Inc.865985
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750
Varta AGA0TGJ5
Amazon906866