5 Sterne Award für diese Jahresperformance 2012

Seite 9 von 119
neuester Beitrag: 23.09.20 20:46
eröffnet am: 25.06.12 16:41 von: PerformStar Anzahl Beiträge: 2963
neuester Beitrag: 23.09.20 20:46 von: CEOWengFi. Leser gesamt: 294984
davon Heute: 72
bewertet mit 20 Sternen

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 119   

10.01.17 11:57

8737 Postings, 6186 Tage gripsich sollte also wohl weiter bei Medigene u..

Aixtron investieren, wäre vielleicht klüger...

wenn das Ding nochmal kräftig fällt, überleg ich mir einen kleinen Einstieg, für so 10.000 EUR vielleicht.

Dann wär nicht viel kaputt, wenn der Plattenspieler oder die Wasserafubereitung ein Flop wird oder das AKB-Bier sauer wird über Nacht:-)  

10.01.17 12:05
1

8737 Postings, 6186 Tage gripso.k. dann mal 30.000 Stück für den Anfang:-)

bin an Bord, mal sehen, wo die Kiste jetzt hinläuft.  

10.01.17 12:12
2

8737 Postings, 6186 Tage gripsna toll, kaum bin ich drin, gehst weiter..

nach unten....

Hoffentlich stoppt das Ding den freien Fall bald.  

10.01.17 12:14

9 Postings, 1558 Tage Iffanu20

10.01.17 12:16

8737 Postings, 6186 Tage gripswas heisst U20?? unter 20 Cent??

na dann kauf ich halt nochmal nach, ganz einfach:-)  

10.01.17 12:29

14618 Postings, 3081 Tage willi-marlmit der technik verloren viele bei rok xyz

umso mehr grips........  musst du wissen. ich wünsche dir aber viel glück.
vk limit nicht vergessen! für hopser......  und sl natürlich! lg willi  

10.01.17 12:33
1

8737 Postings, 6186 Tage gripsdanke:-) auf die 1 EUR!! wir kommen:-)

möglich wärs....  

10.01.17 12:34

5865 Postings, 2246 Tage profi108Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 12.01.17 14:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - derartige Aussagen bitte nachvollziehbar belegen oder vermeiden.

 

 

10.01.17 12:39
2

77 Postings, 1474 Tage GentlemanoneIch freue mich jetzt schon

wenn wieder alle den steigenden Kursen hinterher rennen?  

10.01.17 12:39
1

Wenn man sich die Kurse im vergangenen so ansieht sehe ich die Aktie auch eher bei unter 0,1.

Für Risokofreudige und Zocker ist sie aber immer gut. Man muss halt auch mit nem fetten minus leben können.

Das
is jetzt aber nur meine Meinung und keine verkaufs/kaufempfehlung


und ne Bemerkung die ich mir nicht verkneifen kann. Oh der Herr grips hat hier ins Forum gefunden

d.h. Aix und Medigene sind momentan wieder sicherer
;)

 

10.01.17 12:41
2

657 Postings, 1509 Tage Mr. PisocHochstapler

Für mich klingt die ganze Darstellung rund um Rok wie Hochstaplerei.

"Sehr geehrte Investoren,

ROK Stars ist auf dem Weg ein globaler Getränke- und Wellnesproduktehersteller zu werden."
...
"Diese Erfolgsstories will er nun mit ROK Stars wiederholen und setzt dabei einerseits auf die Internationalisierung bestehender, als auch auf die Entwicklung und Vermarktung von neuen Produkten. Im Jahr 2013 wurde die traditionsreiche Aktienbrauerei Kaufbeuren von ROK Stars übernommen. Das Bier, welches regelmäßig durch die Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft oder das Beverage Testing Institute in den USA mit Goldmedaillen ausgezeichnet wurde, wird nun international auch in Frankreich, Italien und Spanien angeboten. Große Erwartungen bestehen an die Expansion in die USA sowie die asiatischen Wachstumsmärkte China, Singapur und Malaysia. ROK Stars plant eine weitere bayrische Brauerei zu übernehmen um die notwendige Kapazität für die weltweite Exportstrategie gewährleisten zu können."

Man schaue sich nur die Latte von Unternehmensmeldungen an, dann weiß man, jeder auch noch so kleiner Erfolg wird genutzt um Rok zu pushen.

Ich rate daher zur Vorsicht, was natürlich nicht ausschließt, dass Rok mit seiner aggressiven Marketing-Strategie Erfolg haben wird und tatsächlich ein gigantisches Wachstum erreicht. Bei Chipotle wäre man auch gerne von Anfang an dabei gewesen...
 

10.01.17 13:13

8737 Postings, 6186 Tage gripsGleich unter 0,20:-)

10.01.17 13:38
4

29 Postings, 1476 Tage terranoLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 27.01.17 16:35
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Marktmanipulation vermutet

 

 

10.01.17 13:51

33 Postings, 1520 Tage C.DavidHoffen wir,

dass die Glaskugel den Weg gen Norden zeigt.  

10.01.17 14:23
1

218 Postings, 3176 Tage oroaskanAKB AG ist kritisch

Zwischenbericht der AKB vom August 2016: "Daneben ist das laufende Geschäftsjahr auch von der weiteren Entwicklung der ABK Betriebsgesellschaft GmbH geprägt. Auf Grundlage der aktualisierten und verlängerten Verträge mit ROK stars plc. bestätigte eine unabhängige Unternehmensbewertung die Werthaltigkeit der Beteiligung. Die Entwicklung der ABK GmbH wird von der Aktienbrauerei Kaufbeuren AG kritisch verfolgt."
Man erwartet eine Ergebnisverbesserung aus dem Immobilienbereich nicht aus der Betriebsgesellschaft (Brauereigeschäft) oder durch die 5 Mio. Aktien, die ABK AG von ROK Stars hält. In den nächsten Wochen müsste einer neuer Geschäftsbericht von ABK AG kommen, bin schon gespannt!  

10.01.17 15:33

490 Postings, 1470 Tage Regine1Bin neu hier........

..................ist die Aktie denn nicht zu schwankungsbreit und gleicht einer Lotterie? Verdoppeln, halbieren etc innerhalb einer Woche; seid Ihr Zocker oder Investoren, hab bisher nur grosse Firmen gekauft, da passierte das nicht in so kurzer Zeit.  

10.01.17 15:53
2

218 Postings, 3176 Tage oroaskanHeiß - nicht nur wegen Solarkocher!

Für mich ist das Ding zu heiß. Ich find es zwar interessant, wie man mit einer Standard-Story und Stimmungsmache Kurse bewegen kann, konnte mich aber bisher zu keinen Kauf durchringen. Aber der viel(selbst)gepriesene Unternehmer John Paul de Joria ist ja auch mit Haarshampoo und 700 Dollar Startkapital zum Milliardär geworden. Vielleicht klappt´s ja nochmal mit Bier und Plattenspieler oder den Solarkocher (vielleicht mit einem Solarbraugerät, das nebenbei noch Musik macht und auf das die Welt gewartet hat).  

10.01.17 15:59
1

241 Postings, 5809 Tage romnanceKaffeesatz

Habe gerade im Kaffeesatz gesehen das ROK bis Februar auf 55 cent geht, dann konsolidiert, und im Dezember bei 1,80 ? steht. Übrigends, Ich trinke eine menge Kaffee!  

10.01.17 16:06

1926 Postings, 1482 Tage Wolle185News

siehe dgap.de  

10.01.17 16:08

63 Postings, 1535 Tage Stephan71Neuigkeiten 10.01.2017

DGAP-News: ROK Stars PLC / Schlagwort(e): Sonstiges
Rok Stars kündigt fortgesetzte Investitionen in seine ABK-Brauerei an, um
der schnell wachsenden Nachfrage nach Bierexporten nachzukommen

10.01.2017 / 15:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------
 
Rok Stars kündigt fortgesetzte Investitionen in seine ABK-Brauerei an, um
der schnell wachsenden Nachfrage nach Bierexporten nachzukommen

Dienstag, den 10. Januar 2017

ROK Stars PLC, das gemeinsam von John Paul DeJoria und Jonathan Kendrick
gegründete Unternehmen für Verbraucherprodukte und Umwelttechnologie, hat
angekündigt, dass weitere Investitionen in seine ABK-Brauerei geplant sind,
um die wachsende Nachfrage nach Bierexporten zu decken.

Die Investitionen beinhalten eine Modernisierung der ABK-Ausrüstung und -
infrastruktur, einschließlich eines neuen Getreidesilos und Drucksystems.
Darüber hinaus wurde der Erwerb einer neuen Flaschenabfüllanlage genehmigt.

Sämtliche Investitionen zielen darauf ab, den Umfang der Bierproduktion
sowie die Effizienz zu steigern, um dem erwarteten Wachstum der
Exportverkäufe ab 2017 gerecht zu werden.

Außerdem hat das Unternehmen eine weitere Kapitalerhöhung abgeschlossen, um
sicherzustellen, dass ABK in der Lage ist, die Nachfrage insbesondere aus
den USA und aus China zu decken.

ROK Stars erwarb 2013 eine Mehrheitsbeteiligung an der historischen, 700
Jahre alten ABK-Brauerei mit Sitz in Kaufbeuren und hat seitdem damit
begonnen, ein neues Design und eine neue Verpackung für die Palette ihrer
preisgekrönten Biere für den Export zu schaffen.

Jonathan Kendrick erklärte: " Die umfassenden Investitionen, die wir schon
im letzten Jahr getätigt haben und noch in den nächsten 12 Monaten tätigen
werden, werden dafür sorgen, dass ABK perfekt aufgestellt ist, um unseren
schnell wachsenden globalen Exportmarkt zu bedienen."

Weitere Informationen finden Sie unter www.rokstars.com

--------------------------------------------------


10.01.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


--------------------------------------------------


535173 10.01.2017  

10.01.17 16:23

77 Postings, 1474 Tage GentlemanoneLäuft

Also eine reine Luftnummer sieht anders aus. Interessant sind auch die täglich wachsenden Zugriffe auf diese Seite,ich weiß gar nicht was die hier alle schauen wollen  

10.01.17 16:28

31878 Postings, 3940 Tage tbhomyFühlen sich viele...

...wahrscheinlich an die Zeit mit ROK Global erinnert und wollen schauen, was die vielen (relativ) neuen User hier im Thread so zur ROK Stars zu sagen haben. ;-)  

10.01.17 16:34
1

8309 Postings, 3728 Tage doschauherAber so klamm heimlich

eine KE durchzuführen ist auch nicht richtig !!  

10.01.17 18:02
2

14618 Postings, 3081 Tage willi-marlmeine meinung ist: wenn kendrick spricht

und seine heissen ankündigungen und agreements verbreitet, eine dgap
nach der anderen raushaut.... kann ich nur lachen und schmunzeln.....
sehe neue leute aber wie damals.... hollex und falke, bussicat und babalu und
wie die leute alle hiessen..... nur neue namen, nahezu selbe inhalte.....
echt witzig hier.
für mich ist es rkg in neuauflage. also alter wein in neuen schläuchen.
die macher wollen wieder sgm zur unterstützung ihrer luftschlösser und
anderen totgeburten. alles wie zuvor. nix neues. und es läuft wieder.
hammer......  

10.01.17 18:17
1

1642 Postings, 2567 Tage SpasskyIch

Hab mir mal die Brauerei auf Wikipedia angesehen.  Ich muß sagen, eine Luftnummer sieht anders aus: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Aktienbrauerei_Kaufbeuren
Ich werde hier noch mal nachlegen  

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 119   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln