Der bevorstehende Crash von Bitcoin

Seite 3 von 3
neuester Beitrag: 21.12.18 11:38
eröffnet am: 06.12.17 09:23 von: USBDriver Anzahl Beiträge: 61
neuester Beitrag: 21.12.18 11:38 von: USBDriver Leser gesamt: 25067
davon Heute: 31
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | 2 |
 

24.04.18 15:40
1

2517 Postings, 5149 Tage AlterSchwede_rel20.Respekt

Bin eben durch Zufall auf diesen Thread gestoßen... Die Begründung ist zwar Banane, aber das Timing war genial!
:)
Hat viel zu wenig Aufmerksamkeit bekommen letzten Dezember.  

24.04.18 15:56
1

9313 Postings, 1688 Tage USBDriver@Alterschwede Timing ist alles

Wer es lesen will, der liest es.

Übrigens machen die Bitcoin gerade ein Rounding-Up. Das ist ein Kurve mit einem Tief. Warten wir ab, was danach passiert.

Der größte Konkurrent für den Bitcoin wird der YUAN neben dem Dollar werden.  

22.05.18 11:12
2

9313 Postings, 1688 Tage USBDriverBTC hat richtig Probleme mit dem Dollar

Was macht ihr bei BTC bei der nächsten Leitzinserhöhung?

Und was macht ihr bei BTC bei einem Eurocrash durch Italien?  

22.05.18 13:02
1

24654 Postings, 7468 Tage Tony Ford#53 ...

Kapitalflucht von Euro in BTC, Kurs schießt auf neue Höchststände  

23.05.18 10:02

9313 Postings, 1688 Tage USBDriverBTC jetzt $ 7.282 Na ihr Helden

was macht das Ersparte?  

10.06.18 20:54
1

9313 Postings, 1688 Tage USBDriver$ 6.778 -11% da kann man sagen

der G7 Gipfel hat sich voll für die Bitcoiner nicht gelohnt. Der Dollar scheint die Bitcoins an die Wand zu drücken.  

27.06.18 16:45

9313 Postings, 1688 Tage USBDriver6053 Und ich lese viel Gejammer

doch dabei war es doch deutlich gesagt worden, mit einer Dollarstärke wird der Bitcoin an Wert verlieren. Sehen wir ja. Ihr könnt den Bitcoin wieder kaufen, wenn sich das ändert.  

07.07.18 12:00

9313 Postings, 1688 Tage USBDriverBitcoins könnte jetzt nochal steigen wenn

China US-Staatsanleihen verkaufen würde, was bei dem Handelskrieg nicht ausgeschlossen werden kann.  

18.07.18 18:43
1

9313 Postings, 1688 Tage USBDriverCharttechnische Wende durch inverse SKS-Formation?

Solange die Nackenlinie der inversen SKS-Formation nicht unterboten wird, sollte der Bitcoin weiter bis dahin ansteigen.
Beim Bruch der Nackenlinie könnte dies schon wieder die nächste Trendwende sein.  

01.08.18 17:17

9313 Postings, 1688 Tage USBDriverSeht ihr die Korrelation zum US- Leitzins

Immer wenn der erhöht werden soll, oder wird, dann geht der Bitcoin in die Knie. Ist wie Rattengift.  

21.12.18 11:38
1

9313 Postings, 1688 Tage USBDriverPerformance 209% seid Threadbeginn und damit Ende

des Themas für mich.  

Seite: 1 | 2 |
 
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln