Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Seite 608 von 829
neuester Beitrag: 04.03.21 14:26
eröffnet am: 30.09.20 11:35 von: Peterffz Anzahl Beiträge: 20725
neuester Beitrag: 04.03.21 14:26 von: telev1 Leser gesamt: 586197
davon Heute: 4609
bewertet mit 61 Sternen

Seite: 1 | ... | 606 | 607 |
| 609 | 610 | ... | 829   

24.01.21 12:28
13

44692 Postings, 4782 Tage RubensrembrandtLieferant Emix,

Lobbyistin Tandler (Tochter des früheren CSU-Generalsekretärs Tandler, CSU).

https://www.apotheke-adhoc.de/nachrichten/detail/...e-graumarkt-kids/

In der Schweiz sorgt Emix bereits seit Frühjahr für Schlagzeilen. Alleine an die Armee soll die Firma für 22 Millionen Franken Masken zu völlig überteuerten Preisen verkauft haben. Mittlerweile wurde bereits Anzeige wegen Wuchers eingereicht. Hinter der Firma, die eigentlich als Graumarkthändler aktiv ist, stehen zwei junge Unternehmer, offenbar mit besten Beziehungen ? und seit kurzem laut Medienberichten mehreren Luxusautos vor dem Haus.

 

24.01.21 12:41
19

9516 Postings, 5397 Tage deluxxeAbsurder Zensurrausch bei ariva

Vorab erst mal diese kleine Anmerkung.
Schlimm ist, dass die Löschungen und Sperrungen im Stillen geschehen.
Die meisten Leser bekommen das gar nicht mit.
Auch ihr nicht! Ihr wisst letztendlich gar nicht, was hier für Sauereien ablaufen.
Und als Gesperrter kann man sich dagegen auch nicht wehren - es geht damit sang- und klanglos an euch vorbei.

Was ist passiert?

Gestern wurde ein Beitrag von mir gelöscht, nachdem er von einem politisch missgünstigen und wie üblich argumentationslosen User hier gemeldet wurde. Ein Staatsbegrüßer, ein linker Dauerklatscher. Ihr kennt diese heimtückigen Leute!

In dem Beitrag kopierte ich eine Textpassage des Spiegels, machte den Beitrag deutlich als Zitat kenntlich und verlinkte die Quelle des Spiegels.

https://m.ariva.de/forum/...93?pnr=28739882&page=599#jump28739882

Dieser Beitrag wurde also gemeldet, woraufhin ariva den Beitrag mit dem Vermerk ?Unterstellung? löschte und den betroffenen Satz selbst zitierte (siehe Screenshot).

Das muss man sich mal vorstellen.
Ich wurde gesperrt, weil ich einen Text des Spiegels zitierte, den der Spiegel GETÄTIGT hat und den ich selbst kritisierte.
Dass heißt, die Unterstellung des Spiegels wurde mir anheim gestellt.
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/...-0001-0000-000174972843

Natürlich blieb mir die Meldung nicht verborgen,
weshalb ich den Beitrag sicherte und sofort 1:1(!)  erneut einstellte. Da war der erste Beitrag noch nicht gelöscht und ich noch ungesperrt.
Diesmal wurde der Beitrag jedoch nicht gemeldet und ariva nahm auch keinen Anstoß daran.
Er steht bis heute da!

https://m.ariva.de/forum/...93?pnr=28741237&page=601#jump28741237

Fazit: Grotesker geht es kaum! Ariva hat Artikel 5  Grundgesetz voll verinnerlicht!






 
Angehängte Grafik:
screenshot_2021-01-08-14-36-43.png (verkleinert auf 47%) vergrößern
screenshot_2021-01-08-14-36-43.png

24.01.21 12:50
12

2819 Postings, 659 Tage Philipp RobertDeutschland deine Richter: Sensation

24.01.21 12:55
13

29118 Postings, 1254 Tage damir25 ArDemos

Die Moderatoren sind überfordert und müssen schnell entscheiden. Da bleiben
Fehler nicht aus..... Max P hat es erwischt und es kann jeden treffen.
Bei K&S z.B waren die Fronten so verhärtet, dass ich ständig "unschuldig" im Knast war.;))
Dagegen ist es hier schon fast friedlich.  

24.01.21 13:02
13

1017 Postings, 128 Tage LionellReligion

Ok,da entscheiden die Eltern  ,da kannst du als Kind noch kaum was unternehmen

ABER Politik
da war meine Entscheidung falsch u.irreführend
Helmut Schmidt war mein Ideal
Leider kam dann mit M.Schulz,Stegner,Oppermann( R.I.P)Scholz
Eskens Borland
Nur noch Kaputtmacher
 

24.01.21 13:04
17

2139 Postings, 1689 Tage VanHolmenolmendol."Wer die Demokratie angreift,

muss in die Schranken gewiesen werden."

DER Kalauer des Monats. Dann müssten sämtliche Regierungsparteien plus Gefolge plus Regierungspropaganda-Kanäle ja bereits verboten sein.  

24.01.21 13:13
18

8878 Postings, 2952 Tage SternzeichenAm 27. 01.20 wurde Covid-19 in Dt. bekannt!

Und man staune wie wenig selbst Virologen wissen wie sich das Coronavirus verhält. Sie wissen wie es in Gaststätten verhält, sie wissen nicht wie es sich in Museen verhält und in noch vielen anderen Bereiche, die Liste ist esher lang. Es wird im ÖR mit Daten geprallt die es tatsächlich nicht gibt. John Hopkins Universität weis über Deutschland besser beschied wie das RKI und unsere Politiker und liefert einige Tage vorher die Daten. In Bematenpaläste wird immer noch wie im Mittelalter gearbeitet, während man in der USA die selbigen Beamten alle 6 Monaten einen Computertest mit Prüfung erfolgreich ablegen müssen damit sie weiter arbeiten dürfen. Heute nach 365 Tage,  weil das Jahr2020 über 366 Tagen verfügt, zeigt sich ein Deutschland der Ahnungslosen mit einen Orakel Merkel das sich nur dann meldet wenn die Zahlen nach oben geht um das vorherzusagen.

Wir haben eine presse die gerne auf die Staaten zeigen die es noch schlechter machen und lagen dann bei Irland oder Portugal sogar voll daneben als deren zahlen einfach mal kippen. Selbst das hochgelobte Korea auf der Halbinsel gingen die Betten aus, dass hat man dann lieber nicht kommuniziert den das waren die "Guten".

Was sich alles in den Talkshow mit Besserwissereien umgetrieben hat kann man als erbärmlich zeigen für alle Experten deren Wissen über Corona extrem lückenhaft ist. So viel Show für sehr wenig wissen im Moralland Deutschland.

Und selbst der kleinste Nenner, wie impft man die freiwilligen, bekommt Deutschland nicht gebacken.

Mein Fazit zur Deutschland: "Entwicklungsland mit Sparallüren"

Sternzeichen









 

24.01.21 13:17
15

3847 Postings, 202 Tage 123pDas Umgehen "Unerwünschte Verlinkung" kann mit

Sperre quittiert werden.
Also Thema mit genehmen Quellen belegen: Springer, Bertelsmann usw :/
Nun, diese Quellen zitiere ich ungerne.
Bleibt mir nur noch das Grävenbroicher Tageblatt.

A propos politkritische youtube - Clips: "Broders Spiegel" ist erlaubt.  

24.01.21 13:22
15

9516 Postings, 5397 Tage deluxxeSäuberungsaktionen

Berlins Innensenator Geisel (SPD) suspendiert Referatsleiter für Rechtsextremismus

?Ob der Mann auch den Bericht, der mit Begleitschreiben an die AfD gegangen war, weitergegeben hat, ist unklar. Er wird jedoch als ein ?Maaßen-Typ? beschrieben, wie in Anspielung auf den früheren Präsidenten des Bundesamts für Verfassungsschutz zu hören ist. Hans-Georg Maaßen stand der AfD offen gegenüber. Im November 2018 stolperte er darüber, dass er nicht ganz auf Linie war.?

https://m.tagesspiegel.de/berlin/...schutz-beamten-frei/26846070.html  

24.01.21 13:34
16

8878 Postings, 2952 Tage Sternzeichen#15042 BionTech...

warum  fällt mir jedes mal wenn ich den Vorstand von BionTech,Herr U?ur ?ahinv seine Reden höre und lese immer zu Wirecard ein.

Mein verdrehen von aussagen die doppeldeutig sind konnte man ja auch bei Wirecard viele Monate vorher beobachten und das wird ja auch von der Bundesregierung mit Olaf Scholz bis heute gedeckt.
Und BionTech ist mir das gleiche Muster sofort aufgefallen.

Sternzeichen  

24.01.21 13:35
17

9516 Postings, 5397 Tage deluxxeAuch Kindergeld für Phantomkinder??

Rumänien, Bulgarien, Türkei:

Sprunghaft gestiegen!

?2020 mehr Kindergeld ins Ausland überwiesen
Im vergangenen Jahr sind 427,4 Millionen Euro Kindergeld ins Ausland überwiesen worden und damit mehr als im Vorjahr.?

https://www.augsburger-allgemeine.de/politik/...iesen-id58917071.html

Fazit: Der Schwägerin meines Neffen hat auch noch Kinder, die ich in Deutschland als meine Sprößlinge anmelden könnte. Damit kann das gesamte Dorf versorgt werden. Und Bojan kann mir über seine deutsche Scheinfirma auch einen Arbeitsvertrag für mindestens 6 Monate ausstellen.  

24.01.21 13:47
12

8878 Postings, 2952 Tage Sternzeichen#15184 Das wird auch das Bundesverfassungsgericht

prüfen und wissen wollen warum ein Beamten als Referatsleiter  entlassen wurde.

Es wirft auf die Arbeit des Andreas Geisel  ein sehr schlechtes Licht und es wird ihm Parteilichkeit vorgeworfen werden.

Das kann so weit führen dass die Wahlen dann für ungültig erklärt werden weil die SPD ihr macht einseitig und parteilich eingesetzt hat.

Innensenator Innensenator Andreas Geisel  kämpft bereits ums überleben, weil er mit seinen Amt nicht nur die Macht missbraucht hat, sondern sogar die Demokratie und damit wäre er schlimmer als Kalbitz von der AfD.

Hier hat der Whistleblower den Amtsmissbrauch von Innensenator Andreas Geisel  öffentlich enttarnt und das ist richtig so!

Ist Innensenator Andreas Geisel noch ein Demokrat im Rechtsstaat Deutschland, wird sich dann wohl auch das Bundesverfassungsgericht fragen müssen, denn nicht alle Mittel sind erlaubt.

Sternzeichen









 

24.01.21 13:52
17

8677 Postings, 3969 Tage mannilueIch mach jetzt auf Umweltschutz

Komme gerade vom Tanken. Ich muß sagen..es ist irgendwie befreiend..jetzt..wo ich mit jedem Liter den ich verballere die Welt rette. Hab extra auf dem Rückweg einen Umweg über Bagdad gemacht....

Nicht so wie früher.. als ich als Autofahrer die Drecksau der Nation war... und ich mit Feinstaub und Anderem die Umwelt und meine Mitmenschen... vergiftete. Gott sei dank sind die Zeiten nun vorbei.
Nee..nun rette ich die Welt.

Ist ein gutes Gefühl. Also.. das mit dem Ablasshandel ist schon nicht soo schlecht. Ich habe ab sofort ein viel reineres Gewissen. Und.. je mehr ich jetzt verbrauche um so mehr rette ICH die Welt und trage zur Wirtschaft in Deutschland bei.

Nicht so wie die Umweltfreaks.. die mit ´nem Fahrrad schnaufend rumstrampeln und soviel CO² ausatmen....ohne dafür ihren Obulus abzudrücken. Nassauern sich halt so durch.
Oder diese Typen..die immer nach mehr ÖPNV rufen....

Jeder Bus und jede Bahn sind nun ein Corona Hotspot....und jeder steckt da jeden an....
während ich vor all den bösen Viren geschützt alleine in meinem Wagen gesund und munter unterwegs bin. Ich darf da sogar.. sprechen + Singen !!!

Ja ja..nur keinen Neid aufkommen lassen.

Und..mit all dem Geld.. was ich jetzt bezahle..werden sicherlich Solaranlagen und Windkraftwerke und Wasserkraftwerke oder was sonst noch da ist an Grünem Nonsence gebaut.
Oder etwa die E-Auto Kaufprämie--was ja im Grunde kontraproduktiv ist....zur Weltrettung....???

Auch davon koppeln sich diese Fahrradfahrer und Busfahrer ab. Wollen die etwa doch gar nicht so was grünes..gesundes???

Na ja... ich werd mir mal überlegen, ob ich meinen Beitrag nicht noch erhöhen kann.... wenn ich mir ´nen V8 zulege.....irgendwer muß ja die Mindereinnahmen durch die Beitragszahlungsverweigerer ausgleichen.....

So.. Wetter ist schlecht draußen....also.. statt wandern im Wald.... jetzt eine ausgedehnte Spazierfahrt....der Tankwart will doch auch leben!!!
Nächstes Autohaus... ist wo.....???




:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Für die nicht so ganz feinfühligen Mitleser.......hab ich halt ein klein wenig Ironie und Sarkasmus versteckt....
aber nur für die !  

24.01.21 14:01
14

8677 Postings, 3969 Tage mannilueSorry...ist nicht so.

Religion
Ok,da entscheiden die Eltern  
.................................................................­
Nun..meine Enkel gehen jetzt in die erste Klasse.... und da gibt es... ja man muß halt Prioritäten setzen..
Religion.

Ist nicht so, daß das abgewählt werden kann.... oder das die Eltern dies vorher zu Hause praktiziert hätten...
nein.. das kommt von gaaaanz oben.

Irgendwie schon sonderbar.. was da in den Köpfen der Kleinen manifestiert werden soll.

Wir können nur dankbar sein... das es kein Pflichtfach für den Koran gibt.

 

24.01.21 14:20
17

9516 Postings, 5397 Tage deluxxeNeue Posten in der Asylindustrie

?Thüringer Landesregierung plant Landesamt für Flüchtlinge

Die Thüringer Landesregierung plant ein Landesamt für Flüchtlinge und Ausländer. Migrationsminister Dirk Adams (Grüne) bestätigte einen entsprechenden Bericht der Thüringer Allgemeinen.

Der Grünen-Politiker sagte MDR Thüringen, die Idee gehe auf die rot-rot-grünen Koalitionsverhandlungen vor eineinhalb Jahren zurück. Damals hätten die Verhandlungspartner beschlossen, die Kompetenzen im Bereich Migration zu bündeln.

Zu Bedenken, die neue Behörde verursachte zusätzliche Kosten, äußerte sich Adams zurückhaltend. Möglicherweise würden sich Synergien ergeben. Zudem brauche auch das Landesverwaltungsamt für den Bereich Migration mehr Personal(!).?

https://www.mdr.de/thueringen/...landesamt-fuer-fluechtlinge-100.html  

24.01.21 15:41
9

27091 Postings, 2959 Tage waschlappenIm Bärliner Laufhaus ...

wurde ein Politiker gesichtet! *Grins

 
Angehängte Grafik:
pic9164902875_.jpg (verkleinert auf 56%) vergrößern
pic9164902875_.jpg

24.01.21 15:56
8

2167 Postings, 1358 Tage 1 SilberlockeMutmassliche Täter auf der Flucht

Im Außenbereich der U-Bahn-Station Alaudagasse kam es am Freitagabend zu einer blutigen Messer-Attacke.
 

24.01.21 16:48
11

9516 Postings, 5397 Tage deluxxeDer neue Bundeskanzler??

Ein ?Freund? der Ostdeutsch­en!!

Armin Laschet:

?Die DDR habe ?die Köpfe der Menschen zerstört?, so Laschet. ?Ganze Landstriche haben nicht gelernt, Respekt vor anderen Menschen zu haben.? Das habe der Kommunismus den Menschen ?nicht beigebracht?.
Da ist vierzig, fünfzig Jahre etwas total falsch gelaufen.
Im Westen, polterte Laschet weiter, betrachte man die Entwicklung ?mit großem Unverständnis?.

https://www.morgenpost.de/kultur/tv/...Fair-Wutrede-gegen-Ex-DDR.html  

24.01.21 17:01
18

110259 Postings, 7800 Tage seltsamja, der Laschet, der kennt die DDR...

wir hatten ja keine Nachbarschaftshilfe, keine Hausgemeinschaften, keine Arbeitskollektive, keine Vereine, kein Miteinander.
Ja, gut, wenn der alten Oma die Kohlen in den Keller geschaufelt wurde, dann natürlich ohne Respekt.
Wir hatten ja damals nichts, gar nichts, warum sollten wir also Respekt haben. Wir waren so egoistisch, da wurde nicht gegrüßt, miteinander gelacht, da gab es keine Gemeinsamkeit. Nur Neid und Mißgunst.
Wir gingen mürrisch zur gezwungenen Arbeit, rannten dann schnell in den Konsum, um dem anderen was wegzukaufen und verschlossen uns in den Wohnungen. Dort schauten alle Westfernsehen, voller Wut, was die Wessis alles hatten, wie gut es denen ging und wie freundlich und selbstlos die miteinander umgingen. Das verstanden wir nicht und gingen grießgrämig ins Bett, nicht ohne vorher die Kinder verprügelt zu haben.
Ja, so war der Alltag in der DDR. Da kennt sich so ein Laschet voll aus.  

24.01.21 17:07
7

1017 Postings, 128 Tage LionellLaschet

Nicht mein Fall
Genausowenig wie Söder  

24.01.21 17:08
14

2624 Postings, 788 Tage Jamina#15140

"Der Euro wird mittlerweil Rund um die gedruckt, aber was für einen Wert steckt noch dahinter?"

Glaube nicht das der nur mehr gedruckt wird. Wohl eher Rund um die Uhr eingegeben als Zahl in den Computer. Wenn Italien Geldgeschenke braucht wird die Zahl einfach von der EZB in den Computer eingegeben und landet dann zb als Überweisung oder Transfer auf Italiens Geschäfts Konten der Regierungen. Gedruck wird da glaub ich nur mehr ganz ganz wenig.

Und der Digitale Euro neue E-Euro wäre doch eine Großartige Form und Möglichkeit einer nicht ganz so sichtbaren Währungsreform. Die Schulden der EU wären dann wohl mit einem Tusch ganz schnell verschwunden, umgewandelt in Luft aufgelöst, Digitalisierung macht es möglich.
Dazu ein neues Bargeld mit Scheinen bis max. 20, 50 Euro und ein paar Münzen und fertig.
Zum Spendeneinsammeln, sonstigen Kleinkram wird es noch Münzen geben werden.
Wer dann noch Bar in Shops bezahlen wil; die Leute werden dann wohl schief angeschaut werden wenn jemand dann noch irgendwo nach Münzen kramt, wird wahrscheinlich "Barzahlungszulagen" von 0,5% in Kauf nehmen müssen. Und das es vielleicht so wie in Schweden : Geschäfte gibt die keine Barzahlung mehr annehmen ! 500 Euro Scheine werden ja sowieso nicht mehr angenommen, bzw. die gibt es ja eh nicht mehr. Und wieviele Leute seht ihr die mit nem Gelben Schein in Geschäften zahlen ?
Überfälle wird es wohl auch weniger geben mit weniger BarGeld dafür wohl Digital...;-)

Und es ist ja eigentlich schon schleichend passiert. Wenn man einen  Betrag von der Bank abheben der an die 10.000 Euro ist, muß man zumindest bei uns ein paar Tage vorher anrufen und Bescheid geben. Warum, damit die Bank diese "Barsumme" beschaffen kann.
Alles was darüber ist also wer heutzutage mehr wie 10.000 Eur an einem Tag von der Bank BAR ABHEBEN wird ja sowieso schon registriert.
Und kurz vor dem Corona Lock Down gab es Banken in Ländlicher Gegend die konnten kein Bar Geld mehr an ihre Kunden auszahlen da sie dieses einfach nicht mehr Bar da hatten.
Gibt eh nur mehr 2% der EU Gelder in Bar

Denkt man da so zurück an zb. die 90ziger konnte man noch Problemlos ein neues Auto kaufen und dieses auch Bar hinblättern. Gibt es alles nicht mehr.... oder kennt ihr jemanden der ein neues Auto mit Barzahlung kauft ? Da gab es noch Zeiten da konnte man ausschließlich nur Bar bezahlen und es wurden keine Schecks oder sonstiges angenommen.. scheint aber wohl Geschichte zu sein...

Habe mir so Zahlungsarten wie ein Chip Implantat wie in Schweden zu finden angesehen.
Gehe nicht davon aus  das es Zukunfts bestand hat oder ist, wohl eher Händy mit Fingerpint und oder Face -erkennung und auch Augenscrenning übers Händy .. und diverse Codes...
Am Händy kann man heutzutage schon alles mit sich führen angefangen von diversen Ausweisen, über Impfregistrierungen, Zahlungsmittel ect.... is auch viel sicherer wie ein Implantat.
Man stelle sich vor -  so ein Implantat könnte wenn jemanden besoffen ist rausgerissen werden ect.. nene das ist nicht so sicher wie persönliche Händysignaturen..
Vor allem können doch heutzutage die neuersten Händy Modelle doch alles schon auch wie ...Orten, ect....
Corona App...ect...
Und falls mal ein Blackout kommen sollte wobei die Akkus ja auch immer besser werden, gibt es ja immer noch EC Karten.
Vielleicht noch ein gut gemachtes rechteckiges 3D Tatto an der Hand mit nem Strich Code das man über die Kasse ziehen kann ;-)



 

24.01.21 17:16
12

9516 Postings, 5397 Tage deluxxeSöder: Macht mich zum Bundeskanzler,

die Medien wollen mich.
Im Gegenzug setze ich die Politik von Armin Laschet und Robert Habeck um.

https://www.waz.de/politik/...-markus-soeder-favorit-id231383291.html

Fazit: Markus hat bestens von Horst gelernt.
Denn wer stänkert, bekommt keine Posten!
Auch Lindner hat das kapiert und versucht die FDP vor einem Auszug aus dem Bundestag zu bewahren, um Schwarz-Grün-Gelb als rettende Option ins Spiel zu bringen, wohlwissend, dass das für eine Schwarz-Grüne Koboldregierung entbehrlich ist.  

24.01.21 17:20
12

3851 Postings, 1010 Tage telev1Bodo R.

"Thüringens Landeschef Bodo Ramelow hat nun allerdings noch einen draufgelegt. In einer Gesprächsrunde der Social-Media-App Clubhouse am Freitagabend sprach der Linkenpolitiker freimütig über die Ministerpräsidentenkonferenzen (MPK). Laut Teilnehmern fragte der SPD-Vizechef Kevin Kühnert, wer denn in der MPK Candy Crush spiele. Darüber hatte der SPIEGEL im November berichtet, ohne Namen zu nennen. Ramelows Antwort: Das sei er selbst, »bis zu zehn Level« schaffe er während einer MPK."

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/...-43ee-9b67-f4ff833bfd79

dafür wurde die wahl rückgängig gemacht. zehn level candy crush hihihiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii  

24.01.21 17:36
10

48974 Postings, 2474 Tage Lucky79#15070 ein Pulverfass...

was, wenn China Einfuhr bzw. Absatzrestriktionen erhebt....???

bricht dann hierzulande Panik aus...???

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/...rekordhoehe/26845224.html

Sich von etwas abhängig zu machen, war noch nie gut...!

Welche Gegenleistungen erwartet China von unserer Regierung, damit wir Deutschen unsere
Erzeugnisse im Reich der Mitte anbieten dürfen...?

 

Seite: 1 | ... | 606 | 607 |
| 609 | 610 | ... | 829   
   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: fliege77, Katjuscha, qiwwi, Radelfan, SzeneAlternativ, Weckmann

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln