finanzen.net

Uli H. redet sich wieder in Rage

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 20.09.19 11:07
eröffnet am: 19.09.19 21:06 von: SzeneAltern. Anzahl Beiträge: 9
neuester Beitrag: 20.09.19 11:07 von: Dr.UdoBroem. Leser gesamt: 424
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

19.09.19 21:06
1

8228 Postings, 960 Tage SzeneAlternativUli H. redet sich wieder in Rage

lol
Ich werde ihn vermissen.  

19.09.19 21:08
3

2754 Postings, 668 Tage FernbedienungIch

19.09.19 21:15
1

8228 Postings, 960 Tage SzeneAlternativIch fand und finde ihn authentisch

, echt, loyal.
Ein Typ mit Ecken und Kanten. Hat Typen wie Schwarzenbeck oder Müller wieder auf die Beine geholfen.
Die letzte echte Type im Fußball-Bizz.
FCB mag ich nicht.  

19.09.19 21:55

4846 Postings, 883 Tage ShitovernokheadIch erwarte, dass ein Boss

sich vor seine Untergebenen stellt und Schaden von der Firma abwendet.
Das macht er und stellt gleichzeitig den beliebigen Jogi kalt.
 

19.09.19 21:57
2

39141 Postings, 6789 Tage Dr.UdoBroemmeHöchste Zeit, dass der Mann in Rente geht

Bei seiner Vita wäre vielleicht auch mal ne Portion Demut oder zumindest Nachdenklichkeit angebracht.
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

20.09.19 08:28

8228 Postings, 960 Tage SzeneAlternativGut, er hat den Staat beschissen

Aber das kann ja mal passieren  

20.09.19 10:01

16551 Postings, 6337 Tage MadChart#5 Demut oder Nachdenklichkeit

sind Alphatieren grundsätzlich wesensfremd, sonst wären sie auch nicht in den entsprechenden Positionen. Uli Hoeness macht da keine Ausnahme.

 

20.09.19 10:11

39141 Postings, 6789 Tage Dr.UdoBroemmeJe älter er wird, umso unkontrollierter

sprudelt es aus ihm raus.
Manchmal hilft ja auch Nachdenken, bevor man impulsiv irgendwas raushaut.

Von der ganzen Physiognomie erinnert er immer mehr an FJS - auch dieses ruckartige Bewegen des Kopfes beim Sprechen.

Im übrigen hat er nicht den Staat beschissen, sondern dich und mich, wir sind nämlich der Staat.  Und er ist mehr als glimpflich davongekommen, wenn ich mir Strafhöhe und dann die sofortigen Hafterleichterungen inklusive vorzeitiger Entlassung so ansehe.
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

20.09.19 11:07

39141 Postings, 6789 Tage Dr.UdoBroemmeOder auch


FUMS @fums_magazin

Bei Uli #Hoeneß kommt langsam der Punkt, vor dem sich jede Familie fürchtet.

Wer sagt Opa, dass das mit dem Auto fahren keine gute Idee mehr ist, weil er den achten Lackschaden in drei Monaten hatte...#AUFEIGENEGEFAHR
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Laufpass.com

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
AramcoARCO11
EVOTEC SE566480
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
K+S AGKSAG88
Amazon906866
TeslaA1CX3T
BASFBASF11
Aurora Cannabis IncA12GS7