finanzen.net

Zahlen von Walt Disney

Seite 24 von 26
neuester Beitrag: 11.12.19 17:09
eröffnet am: 07.11.02 22:33 von: Nassie Anzahl Beiträge: 626
neuester Beitrag: 11.12.19 17:09 von: phre22 Leser gesamt: 176915
davon Heute: 23
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | ... | 20 | 21 | 22 | 23 |
| 25 | 26  

15.10.19 21:42

Clubmitglied, 356932 Postings, 1990 Tage youmake222Disney verrät alle Serien und Filme zum Start von

Von Schneewittchen über Tron bis Star Wars: Drei Stunden lang zeigt Disney Szenen aus praktisch allen Filmen und Serien, die zum Start von Disney+ verfügbar sein werden.
 

18.10.19 14:32

813 Postings, 3017 Tage Flaterik1988Kein Intresse an Disney

zumindest scheint das so wenn man die Foren verfolgt?  

22.10.19 07:45

813 Postings, 3017 Tage Flaterik1988Moin

Gibt es zahlen dazu, wie viel prozent der Aktionäre aus Deutschland kommen?  

23.10.19 14:01

287 Postings, 1179 Tage ar_ai_82also besser als nextflix

scheint mir disney allemal - so auch die einschätzung des aktionär, der auch apple netflix vorzieht. netflix ist halt wohl wie tesla zu sehen:
https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...er-teurer-20192511.html  

23.10.19 20:53

875 Postings, 552 Tage gdchsHier ein paar Prognosen

zur potentiellen Nutzerzahl vom Streaming Dienst "Disney Plus"

https://seekingalpha.com/news/...plus-quickly-reach-8m-subs-nathanson

Schon vom Start weg rechnet man mit 8 Millionen Abonnenten, die dann bis 2024 auf 60-90 Millionen steigen sollen.  

24.10.19 21:26
1

16 Postings, 1723 Tage Thor28Ich könnte kot..n

Hab ich doch tatsächlich bei 123,00eu nachgekauft. Hätte ich doch gewartet......  

25.10.19 16:12
4

1816 Postings, 1197 Tage sfoaWieviel Stck.

nachgekauft? 100 Stck. oder weniger oder 1.000 Stck. oder mehr?
Nachkauf bei 123 Eu oder 115 Eu oder 130 Eu ist doch so was von egal... MickeyMouse kauft doch keiner nur  für 1 Woche oder 1 Monat... Es gibt wenige Aktien wie Disney, wo der Einstiegstag sowas von egal ist, weil es eben kein Papier zum schnell Reichwerden, aber auch nicht arm werden,  ist.  Bei einem OS etc. ist das was anderes, aber bei 123,... gehe ich mal von Aktienkauf aus. Also, lehn Dich zurück :-)  

29.10.19 11:36

1560 Postings, 626 Tage neymarDisney

01.11.19 15:43
1

930 Postings, 2080 Tage OGfoxQ zahlen

Auch wenn q zahlen nur eine kurze Lebensdauer Hanne können Sie für starke ausschläge sorgen. Ich gehe davon aus dass die nächsten q zahlen eine ordentliche wirkung auf den Kurs haben werden. Grund dafür ist dass man das erste mal eine Aussage zu den abo's erhält. Sollte die Prognose "nur" werden oder sorgst nicht erreicht werden rechne ich mit fallenden Kursen, welche ich für einen nachkauf nutzen werde. Bei einem übertreffen der Prognose wenn zb 10 mio abos auf Anhieb erreicht werden dürften wir hier den nächsten Kurssprung erleben.

Grundsätzlich gebe ich aber meinem Vorredner absolut recht Disney ist eine Aktie wo bei langfristiger anlagedauer der ek keine Rolle spielt und ich bin froh mein Papiere nun schon über 2 Jahre zu besitzen.

Auch bin ich sehr gespannt um wie viel die divi dieses Jahr erhöht wird. Historisch wird diese Erhöhung ja immer im November oder Dezember angekündigt  

06.11.19 11:04

23 Postings, 280 Tage Spekulantius72die Spannung steigt

ich freue mich so auf den Streamingstart möchte nur zugern wissen wann es dann auch in DE startet und Infos zu den Dividenen stehen auch noch aus  

07.11.19 07:35

2923 Postings, 768 Tage KörnigThor28

Guten Morgen,
mein EK liegt bei ca. 120,50?/Aktie. Habe jetzt nicht viele gekauft, aber als Beimischung zu einem sonst sehr Volatilen Depot nur mehr wie richtig. Im übrigen habe ich deswegen auch LVMH, PayPal, Facebook und Alphabet.
Disney wird uns alle sehr glücklich machen. Schau mal die Bewertung von Netflix an. Die MK kannst du in ein Paar Jahren hier nochmal drauf rechnen, wenn es so gut läuft wie gedacht! Ich freue mich das ich hier vor einiger Zeit mit rein bin auch wenn ich immer noch leicht im Minus bin. Bleib einfach locker und freu dich auf die Mittel- bis Langfristigen Entwicklung.  

07.11.19 13:57

1534 Postings, 2871 Tage jensosKursziel?

heut kommen Zahlen...bin gespannt, ob wir wieder nen heftigen Kurssprung sehen...nach der Konsolidierung durchaus möglich...

Ich rechne schon mit nem neuen Jahreshoch noch in 2019...was denkt ihr?  

07.11.19 14:19

4 Postings, 36 Tage Swim76Zahlen erst am 11.11. oder?

Kommen die Zahlen nicht erst am 11.11.?

Bin auch noch am überlegen einzukaufen - frage mich jedoch, ob ich noch die Zahlen abwarten sollte, weil es dann ja nochmal kurz runter gehen könnte (bin Aktien Neuling, von Disney aber überzeugt)  

07.11.19 14:40

1534 Postings, 2871 Tage jensosZahlen

hier bei ariva steht der 7.11., finde aber auch gerade den 11.11. auf anderen Seiten...

Is ja auch egal, der Kurs steigt...das ist sicher  

07.11.19 14:54
2

1 Posting, 36 Tage Shareholder11Q4 2019 Earnings Results...

...laut Investors Relations am 07.11.2019

The Walt Disney Company will discuss fiscal full year and fourth quarter 2019 financial results via a live audio webcast beginning at 4:30 p.m. EST / 1:30 p.m. PST on Thursday, November 7, 2019.

Results will be released after the close of regular trading on November 7, 2019.  

07.11.19 14:55

4 Postings, 36 Tage Swim76@Sharholder

Wie schätzt Du denn die Entwicklung des Kurses ein?  

07.11.19 18:26

813 Postings, 3017 Tage Flaterik1988Ehhh

Wann kommen die zahlen auf finazen steht 11.11 und auf investing steht heute abend  

07.11.19 18:59

813 Postings, 3017 Tage Flaterik1988Schon gut

War auf der Disney Seite die zahlen kommen heute 22:30  

07.11.19 23:04

15990 Postings, 6595 Tage NassieNachbörslich

steigt der Kurs bei Marketwatch um 5,8 %. Nicht schlecht.  

08.11.19 00:55
1

Clubmitglied, 356932 Postings, 1990 Tage youmake222Umsatzsprung lässt Disney-Aktie steigen

08.11.19 06:38

813 Postings, 3017 Tage Flaterik1988Warum

Immer die links hier reinkopieren die eh auf den finazen.net seite oder ariva stehen???  

08.11.19 07:16

2923 Postings, 768 Tage KörnigGuidants

RANKFURT (Dow Jones) - Walt Disney hat mit den Zahlen für das vierte Quartal die Erwartungen des Marktes weitgehend erfüllt. Während der Umsatz leicht unter der Prognose lag, übertraf der Nettogewinn die Schätzungen der Analysten deutlich. Die Disney-Aktie legte im nachbörslichen Handel um 4,7 Prozent zu.
Die Blicke der Investoren waren aber neben den Quartalszahlen auf den Start des Streamingdienstes von Walt Disney in der kommenden Woche gerichtet. Dabei sollen ab dem 12. November Inhalte von Marvel, dem Animationsstudio Pixar, Star Wars und National Geographic angeboten werden. Hier gab der Medienkonzern zudem eine Kooperation mit Amazon bekannt, um die Inhalte auch auf deren Streaming-Media-Adaptern Fire TV zeigen zu können.
Walt Disney sieht sich hier einer starken Konkurrenz gegenüber. So startete Apple TV+ am 1. November. Dazu kommt Marktführer Netflix. Zudem stehen die Streamingangebote von AT&T, HBO Max und Comcast schon in den Startlöchern.
Disney vermeldete für das vierte Quartal einen Nettogewinn von 1,05 Milliarden Dollar bzw. 1,07 Dollar je Aktie. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres hatte dieser noch bei 2,32 Milliarden Dollar, entsprechend 1,55 Dollar je Anteilsschein gelegen. Der Umsatz erhöhte um 34 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal auf 19,1 Milliarden Dollar. Die Analysten hatten dem Konzern laut Factset einen Umsatz von 19,2 Milliarden Dollar zugetraut. Die Prognose für den Gewinn je Aktie lag lediglich bei 94 US-Cent.
Der Umsatz im Medien-Bereich verbesserte sich gegenüber dem Vorjahr um 22 Prozent auf 6,5 Milliarden Dollar, die Einnahmen der Disney-Themenparks stiegen um 8 Prozent auf 6,65 Milliarden Dollar. Die Studios des Konzerns verzeichneten einen Umsatz von 3,3 Milliarden Dollar - eine Zunahme um 52 Prozent.  

08.11.19 07:23

2923 Postings, 768 Tage KörnigErwartungen übertroffen

The Walt Disney übertrifft im vierten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von $1,07 die Analystenschätzungen von $0,97. Umsatz mit $19,1 Mrd. über den Erwartungen von $19,02 Mrd.  

08.11.19 10:18

1816 Postings, 1197 Tage sfoa...nicht nur wegen den aktuellen Q-Zahlen:

MickeyMouse war stets ein Kauf, ist ein Kauf und bleibt es weiterhin! Egal welche Kursziele ausgegeben werden, 147$, 170$ oder mehr. Da werden wir uns alle in 2 Jahren die Augen wischen vor Freude... weil wir dabei geblieben sind! Disney gebe ich mit als letzte Aktie aus meinem Depot her:  ich sage nur 1999 ;-)
Ähnlich mit McDonalds, die hatte ich mal bei knapp über 20 Euro eingesackt... Auf einmal gings los...
Die Phasen gab es bei Disney auch schon und stehen meiner Meinung nach auch wieder an. Das ist nur meine Meinung, nicht mehr und nicht weniger! Die letzten 3 Dümpeljahre sind rasch vergessen. Waren aber auch nur für kurzfristig Investierte interessant bzw. uninteressant. So ist es eben, wenn man solchen Riesen-Dampfern vertraut und von fundamentalen Daten überzeugt ist und bleibt.
Es ist für mich nur eine (nicht all zu lange!) Frage der Zeit, bis MickeyMouse die 200 US$ LOCKER knackt (evtl. Splits mal unberücksichtigt gelassen!) und weiter läuft. Fundamentaldaten lassen das locker zu. Das ist m.M.n. noch nicht einmal übertrieben... Keinesfalls Zweckoptimismus von mir! ABER, eben auch nur meine Meinung und meine Erwartung!  

08.11.19 10:19

1816 Postings, 1197 Tage sfoaund,

erst vor paar Tagen hat hier ein User gejammert, weil er gerade bei 123 Eu eingestiegen war und die Aktie kurz gegen 117 Eu zurück gelaufen war... Und nun...?  

Seite: 1 | ... | 20 | 21 | 22 | 23 |
| 25 | 26  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Tiger

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Aramco (Saudi-Aramco)A2PVHD
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
EVOTEC SE566480
Infineon AG623100
CommerzbankCBK100
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
Amazon906866
Varta AGA0TGJ5
BASFBASF11
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Telekom AG555750