finanzen.net

Deutsche Bank (moderiert)

Seite 9 von 392
neuester Beitrag: 01.09.13 20:35
eröffnet am: 01.12.10 17:23 von: cagediver2 Anzahl Beiträge: 9794
neuester Beitrag: 01.09.13 20:35 von: BiJi Leser gesamt: 966025
davon Heute: 6
bewertet mit 27 Sternen

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 392   

14.12.10 17:01
6

400 Postings, 3579 Tage JPEagleMann mann mann

Ey das DB-Forum wird echt zur Lachnummer. Anstatt hier ordentlich miteinander umzugehen...und dazu dient ja dieses Forum, sind hier immer Leute dabei, die sich gegenseitig anmachen. Seid ihr alle so vom DB-Kurs enttäuscht oder was? Solch ein Tread wurde wohl dazu geöffnet, dass sich DB-Aktionäre gegenseitig austauschen können und Ihre Meinungen preisgeben dürfen...diese Meinungen sollen dann auch mal diskutiert werden, wozu ein Forum ebenfalls dient. Aber ich denke momentan halten nur Vorschulkinder die DB-Aktie, so wie sich hier einige Verhalten. Das macht so keinen Spass Leute, und weiterbringen tut es auch keinen. Dann les ich lieber die Bild-Zeitung, als mir jeden Tag diese Meinungsverschiedenheiten der User reinzuziehen.

Ihr seid doch alle Aktionäre, die denken Sie hätten Ahnung in Finanzfragen. Dann kann man also doch normalerweise voraussetzen, dass man sich auch sonst angemessen unterhalten kann.

Echt zu krass hier.

Ich warte schon darauf, dass die DB mal 2% zurück setzt...dann kommen die anderen Backpfeifen wieder und müllen hier alles zu!

 

14.12.10 17:22
1

20 Postings, 3551 Tage DorcellJPEagle

besser hätte ich es nicht sagen können

 

14.12.10 17:42

465 Postings, 3709 Tage Trockenschwimmer@mannilue

Das hat ja alles seine Vorgeschichte.Aber Du kannst Dich ja ruhig ddidi und schweber anschließen. Mehr schreib ich Dir nicht,vielleicht findest Du den Grund,wie es soweit gekommen ist.PS: Der Dumme,folgt der Meute,ohne zu wissen warum !

 

14.12.10 18:08

17272 Postings, 7563 Tage preisfuchsHurra ich habe heute

die Kurse unter ? 40 genutzt und mir auf drei Ausführungen Aktien geordert.
Mal ehrlich, hier sind doch locker ohne sich zu stressen auf die kommenden 4 Wochen
+ 10% machbar.
Welche Bank gibt mir dies auf eine Anlage?
Weder die DB noch eine andere, also rein in die guten Stücke.
Was gibt es zu verlieren, ausser die Gewinne der letzten Wochen meiner anderen Aktien, die ich, mit Blick nach oben auf ein Geldwachstum bequem beobachten konnte.
Glaubt Ihr, dass die DB auf unter ? 35 geht?
Da schätze ich eher auf ? 44-50 und dann sage ich schnell Tschüß und überlege mir den nächsten "ich-ruh-mich bequem-aus" Zock
Let`s go
DB

Aktien kauft man immer, wenn das Blut auf der Börse fliest. Da dies gerade nicht der Fall ist, legt man in Aktien an, die bisher im Dax noch potential nach oben haben.  

14.12.10 18:43

105 Postings, 3565 Tage Optimistisch@preisfuchs

schön geschrieben,

wenn du dir den thread hier mal durchliest, hat das glaub ich jeder schon mal von sich gegeben.
und wenn du dir die letzten 10 tage ansiehst, hat die DB quasi 10 Prozent gemacht!
nur eben davor verloren!
somit...
ich hoffs ja auch, nur bin ich da nicht mehr so euphorisch wie du!  

14.12.10 19:44

522 Postings, 3545 Tage cagediver2trockenschwimmer

erste und letzte Ermahnung, unterlasse es andere User zu beleidigen. Ich werde es nicht zulassen, dass dieser Thread - so wie der Parallelthread - vermüllt. Du kannst dich gerne an einer sachlichen Diskussion beteiligen, sofern du die Quelle nennst. Die Alternative kannst du dir selber ausrechnen.

Zum heutigen Kursverlauf, kann ich nur eines sagen, wir haben das Gap geschlossen. Für mich ist alles wunderbar... Der Trend ist weiterhin intakt.  

14.12.10 21:29

17272 Postings, 7563 Tage preisfuchsMit Euphorie hat das wenig zu tun

nur wo willst du jetzt noch mit wenig risiko geld machen ?
alle aktien die ich hatte waren schnell dort wo ich diese haben wollte. würde eine klöckner auf ? 17 zurück gehen, würde ich schnell zupacken aber ...
bei der DB sehe ich potential und das die bank im totalverlust landet ....
somit visioniere ich schnelle +10 % wenn möglich bis zum jahresende.
im grunde benötige ich ja nur noch 9,4 % ;-)
auf die +0,6% von heute ist immerhin schon weit mehr wie auf dem sparbuch in einem jahr ;-)  

14.12.10 21:44

522 Postings, 3545 Tage cagediver2Deutsche Bank vergibt IT-Großauftrag an indischen

DJ Deutsche Bank vergibt IT-Großauftrag an indischen Dienstleister

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Deutsche Bank will die IT-Plattformen in ihrem grenzüberschreitenden Geschäft vereinheitlichen und modernisieren. Dabei setzt das Frankfurter Institut nach Angaben vom Dienstag auf die Software der indischen Tata Consultancy Services. Der IT-Dienstleister soll in den kommenden Jahren diverse Plattformen im Unternehmensbereich Global Transaction Banking (GTB) in mehr als 30 Ländern durch sein Kernbanksystem TCS BaNCS ersetzen.

Finanzielle Details nannte die Deutsche Bank AG nicht. Tata bezifferte den Auftragswert in einer separaten Mitteilung jedoch auf über 50 Mio USD. Für den Dienstleister ist dies einer seiner umfangreichsten Aufträge im Bankenbereich. Zudem werde Tata die Kernbankplattform für mehr als 10 Jahre betreiben und warten.

Der Bereich GTB der Deutschen Bank umfasst kommerzielle Bankdienstleistungen für Firmenkunden und Finanzdienstleister, unter anderem bei der Abwicklung ihres inländischen und grenzüberschreitenden Zahlungsverkehrs, dem Risikomanagement für den internationalen Handel oder der Wertpapierverwaltung. Als erste Niederlassung hat vor kurzem die Filiale in Abu Dhabi auf die neue Kernbankplattform TCS BaNCS umgestellt.

http://www.finanznachrichten.de/...an-indischen-dienstleister-015.htm  

14.12.10 21:46

522 Postings, 3545 Tage cagediver2Der Aktionär

Großes Potenzial für Commerzbank, Deutsche Bank und Co

Thorsten Küfner
2011 dürfte für die Aktionäre von Deutschlands Großbanken wie der Commerzbank und der Deutschen Bank ein gutes Jahr werden. Dieser Ansicht ist zumindest Börsenexperte Folker Hellmeyer, Chefanaylst der Bremer Landesbank.

Das Jahr 2010 ist zwar noch nicht zu Ende, die Aktionäre der deutschen Bank und der Commerzbank dürften allerdings mit der Performance ihrer Anteilscheine kaum zufrieden sein. Während der DAX deutlich zulegen konnte und die Aktien der Aareal Bank sich um mehr als 60 Prozent verteuerten, verbilligten sich die Anteile an Deutschlands Branchenprimus Deutsche Bank, der Kurs der Commerzbank stagnierte trotz mitunter starker Kursschwankungen auf dem Niveau von Ende 2009. Im Jahr 2011 sollte es nun allerdings besser laufen, dies zumindest erwartet Folker Hellmeyer, Chefanalyst der Bremer Landesbank.

Potenzial gerade im zweiten Halbjahr

Hellmeyer erläutert im Interview mit dem Deutschen Anleger-Fernsehen (DAF) seien Sicht auf die aktuelle Situation an den Finanzmärkten und erklärt, warum er die Sorgen in Verbindung mit den deutschen Bankaktien für übertrieben hält. Gerade für das zweite Halbjahr sieht Hellmeyer Potenzial für die Aktienkurse der DAX-Werte. Ganz auf Bankentitel in einem Depot zu verzichten hält er daher nicht für angebracht. Das vollständige Interview sehen Sie hier.

Aktien bleiben ein Kauf

Auch DER AKTIONÄR ist zuversichtlich für die Aktien der Deutschen Bank, der Commerzbank oder auch der Aareal Bank gestimmt. Die Papiere bleiben kaufenswert. Allerdings sollten Anleger - wie auch grundsätzlich bei allen anderen Aktien - unbedingt die genannten Stoppkurse beachten.

http://www.deraktionaer.de/xist4c/web/...-Co_id_43__dId_13553789_.htm  

14.12.10 21:49
1

522 Postings, 3545 Tage cagediver2Wieviel Potenzial steckt noch in der Aktie?

Liebe Leser,

die Deutsche Bank hat durch die US-amerikanische Kartellbehörde die Genehmigung zur Übernahme der Deutsche Postbank erhalten.

Das teilte das Finanzinstitut am Dienstag mit. Anschließend erhöhte die Deutsche Bank ihre Beteiligung an der Postbank wieder zurück auf 51,98 Prozent. Auch sonst ist die Deutsche Bank wesentlicher besser aufgestellt als man in den Medien derzeit zu lesen bekommt. Deutsche Banken haben keine strukturellen Probleme und die Übernahmestrategie der beiden größten dürfte die richtige sein.

Derzeit findet eine gezielte Panikmache gegenüber Commerzbank und Deutsche Bank statt. Mittel- bis langfristig ist die Deutsche Bank ein klarer Kauf und das Potenzial für die nächsten 6 Monate sehen wir im Bereich von 50,00 Euro. Größere Korrekturen sollten genutzt werden, um Deutsche Bank Aktien zu kaufen.

http://kursdiamanten.de/boersenbrief/aktien/...noch-in-der-aktie.html  

15.12.10 08:15

400 Postings, 3579 Tage JPEagleSo wie es aussieht

hellt sich die Lage für die DB so langsam auf. In wie fern dürfte die Neugewichtung des Dax am Freitag aus eurer Sicht noch den Kurs der DB beinflussen. Ist dies bereits in den ca 10%igen Anstieg der letzten Tage eingepreist oder seht ihr noch Aufwärtspotential in den letzten Wochen des Jahres? Sehen einige von euch den Kurs bis Ende des Jahres niedriger als heute?

Dies mal so in den Raum gefragt, damit wir uns wieder auf eine Diskussionsebene begeben.

 

Gruss

 

JPEagle

 

15.12.10 08:57
2

361 Postings, 4046 Tage racionaldie DB bleibt überverkauft weil,

- unsicherheit über die Postbankeingliederung
- unsicherheit über Haftung für Staatsanleihen
- die letzte Finanzkrise ist auch nicht 100% überstanden, immerno existiert Unsicherheit.

Daher sehe ich bei weiteren aufhellung des Szenarios ein Kurspotenzial von Kursziel 65 eur.

meine Meinung  

15.12.10 09:09
1

8095 Postings, 3768 Tage mannilue@Trockenschwimmer

hallo Trockenschwimmer.

Mein Posting war völlig wertfrei gemeint.....
Ich verstehe nicht, wie es von deiner Seite immer nur über Beleidigung abgehen kann.

Oder was ist das mit DER DUMME ?

Für mich stellt das eine Beleidigung dar, auch wenn ich mir selbst diesen Schuh nicht anziehe.

Versuchs doch mal ohne.....ist besser für´s Klima hier.  

15.12.10 09:46

1358 Postings, 4283 Tage Oldieudomannilue, das haben wir nebenan

über Wochen probiert. Er ist von persönlichen Bleidigungen nicht abzubringen und versucht permanent user, deren Meinung mir persönlich wichtig ist, zu vergraulen. Nichts gegen verschiedene Meinungen, aber Beleidigungen sind hier kontraproduktiv, deshalb habe ich drüben Jabl gebeten einzugreifen und hier bedanke ich mich bei Cagediver für die Ermahnung an Trockenschwimmer !

Gruss Udo, immer noch voll investiert

 

15.12.10 10:20
1

3054 Postings, 4188 Tage under-dogHi Udo

Was heißt hier, immer noch voll investiert ?
Nachlegen ist angesagt. Übrigens zum Thema Trockenschwimmer: " Ignoriertaste "
Hab`im Moment leider keine Zeit, denn ich bin von meiner Frau zum Schneeschaufeln
abkommandiert worden.
Gruss
under-dog  

15.12.10 10:28
1

3703 Postings, 4534 Tage sharpals@under-dog

nachkaufen ??? nein zur zeit werde ich werder die aktien abgeben, noch neue kaufen.

Diese aktie ist ein ärgernis in meinem depot , oder ein betonklotz, den man nicht bewegt bekommt.

ANdernfalls werden heute sehr viele aktien geprügelt.

Gruß Michael

 

15.12.10 10:59

274 Postings, 3546 Tage GokarnImmer wieder diese Überraschungen

Aktueller Artikel:

Zitat:

"Im Dax steht heute unter anderem die Aktie der Deutschen Bank (Deutsche Bank)  im Interesse der Anleger. Der geplante Verkauf der zur Deutschen Bank  gehörenden Tochter BHF Bank steht einem Medienbericht zufolge offenbar  auf der Kippe. Den Angaben zufolge sei der Verkauf zumindest für 2010 de  facto vom Tisch. Das Papier verliert derzeit 1,5 Prozent an Wert."

 

Quelle: www.finanzen.net/nachricht/aktien/...Deutsche-Bank-unter-Druck-982154

 

Und ich dachte schon, das wird noch ein versöhnlicher Jahresausklang

 

15.12.10 11:24
1

8095 Postings, 3768 Tage mannilueChart

Wenn man auf den 1 monatigen Chart schaut, kann man in Versuchung kommen und einen Rückgang bis auf 39 annehmen.

Erster Rücksetzer war bis auf 37
Zweiter Rücksetzer dann bis auf 38
Und nun kommt der dritte Rücksetzer....

Wenn´s so kommt wäre die Welt doch iO.
Und danach geht´s wieder gen Norden.

Es stürmt nur ein wenig draußen im Dax...Fenster zu..das nächste Schönwetterhoch kommt bestimmt.  

15.12.10 12:40

81 Postings, 3558 Tage lolopopomehr runter als hoch...

Da haben wir es wieder, die DB als einsames Schlusslicht. Wann geht es Richtung Norden?

 

15.12.10 12:40

286 Postings, 3686 Tage eugen87ich glaube dass...

wir bei diesen aktuellen Kursen bestimmt bald viele neue Forum Mitglieder bekommen sind wir doch erlich dieser kurs ist momentan ein witz ..  

15.12.10 12:42

12 Postings, 3543 Tage looni_whistokurs nach süden - WARUM ???

Wer kann hier sagen, warum es abwärts geht - sind es die nachrichten zur bhf oder eher die nachricht, dass moodys sich um spanien sorgt rating abstufung?  

15.12.10 12:51

465 Postings, 3709 Tage Trockenschwimmer@annilue

Ok,ich werde mich bessern !

 

15.12.10 12:53

286 Postings, 3686 Tage eugen87@looni_whisto

Ich denke das ist ein Mix aus beiden, aber Spanien dürfte mehr ins Gewicht fallen aber ich verstehe nicht warum es wieder so eine verkaufswelle auslöst das problem ist doch schon länger bekannt  

15.12.10 12:58

35553 Postings, 4463 Tage DacapoSpanien ist fertig,das wissen wir alle,

genauso wie Porrtugal u.Belgien
Italien wackelt und auch Frankreich....
-----------
Wer sich über mich ärgert,der hat kein Problem mit mir,
sondern mit sich selbst

15.12.10 13:08

286 Postings, 3686 Tage eugen87aber dass Thema (Spanien usw)

ist doch wohl schon seit paar Wochen bekannt, die Hilfen stehen und ist eigentlich nix mehr neues aber der Kurs wird sich Morgen spätestens über Morgen wieder fangen dann kann es wieder weiter gehen, zudem stabilisiert der kurs schon jetzt leicht wieder  

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 392   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
CureVacA2P71U
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Varta AGA0TGJ5
Daimler AG710000
TUITUAG00
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Bank AG514000
BayerBAY001
Wirecard AG747206
Plug Power Inc.A1JA81
NikolaA2P4A9
Amazon906866