Global Fashion Group AG - Thread!

Seite 43 von 84
neuester Beitrag: 23.10.20 15:50
eröffnet am: 20.06.19 23:11 von: BorsaMetin Anzahl Beiträge: 2086
neuester Beitrag: 23.10.20 15:50 von: rolo Leser gesamt: 280192
davon Heute: 112
bewertet mit 15 Sternen

Seite: 1 | ... | 40 | 41 | 42 |
| 44 | 45 | 46 | ... | 84   

03.08.20 10:40

539 Postings, 318 Tage thesuprimerwarum

warum zündet die Rakete auf einmal?

Kann es auch mit shortsellern zu tun haben? weiß da jemand was ob vorher viel leerverkauft war?  

03.08.20 10:47
2

40010 Postings, 5330 Tage biergottsuprime

Es zählt immer Angebot und Nachfrage. Oberhalb von 4,50 Euro gibt es halt grad wenig Angebot, da Skeptiker/potentielle Verkäufer bis 4,50 Euro aufgrund diverser charttechnischer Marken verkauft haben. Nun, im Niemandsland über 4,50 Euro, braucht es halt nen deutlich höheren Preis, um Verkäufer zu finden.

Scan: Samwer kann gern verkaufen, kann der Liquidität nur zuträglich sein und ändert ja nix am Firmenwert. Dann könnte es zudem in 3-5 Jahren auch eine ernstzunehmende MDAX-Fantasie geben.  

03.08.20 10:52
1

3291 Postings, 1166 Tage CoshaBei 4,84

steht aber noch 'ne ordentliche Verkaufsorder drinne,also wer seine GFG Position  abrunden möchte...  

03.08.20 10:57

13760 Postings, 5540 Tage Scansoft@cosha

ist ja auch nur 0,5 Mill. im Volumen. Gemessen an der Größe des Unternehmens bzw. dem potentiellen Wert in 2-3 Jahren fast schon zu vernachlässigen. Auf dem Weg zu einer fairen Bewertung werden wir wahrschinlich noch einige Tausend solcher Verkaufsorder sehen.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

03.08.20 11:01
6

3291 Postings, 1166 Tage CoshaJa aber ich habs grad nicht klein

03.08.20 11:21
3

13760 Postings, 5540 Tage ScansoftVerkauf doch einfach ein paar

Hypo und IVU Aktien und räum das Teil weg!
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

03.08.20 11:49

2283 Postings, 7628 Tage Netfox@Scansoft

Ganz im Gegenteil- aktuell brauchen IVU und Hypoport Unterstützung. Seit Mitte Mai sind die am Schwächeln. Verklopp ein paar GFG - und schon hast Du Dein Übergewichtsproblem zumindest vorübergehend gelöstwink

 

03.08.20 11:50
3

3291 Postings, 1166 Tage CoshaJa schon

aber es existiert da eine Innere,konservative und Alt-Testamentarische Instanz die da sagt:

"Du sollst keinen Gott neben uns Zweien haben"
- und ja,ich fürchte den Zorn der sonst über mich hereinbricht.  

03.08.20 12:06
5

3315 Postings, 3944 Tage JulietteWas ein Gejammer hier :-)

Wer den psychologischen Druck steigender Aktien nicht aushält, kann ja auch ne Rakuten kaufen, oder so  

03.08.20 12:06
3

13760 Postings, 5540 Tage Scansoft@netfox

ich brauche jetzt bei GFG ganz schnell Kurse von über 20 EUR, damit ich mein Cegedim Trauma ohne nachhaltige Schäden überwinden kann:-) Danach passe ich dann die Gewichtung leicht an und hebe dann den Rest (außer Cegedim, die haben meine Hilfe nicht mehr verdient) auf ATH. So jedenfalls der Plan.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

03.08.20 12:24

9085 Postings, 5405 Tage Hardstylister2Sagst Du Bescheid vorher?

03.08.20 12:27
1

71 Postings, 1003 Tage heanmaelwenn der Trend ...

... so weiter geht, sehen wir Ende des Jahres erstmal Kurse um die 10 Euro. :-)

ariva.de

@Scansoft; nicht traurig sein, nicht All-in gegangen zu sein. Ich bin es auch nicht. ;-)  

03.08.20 13:10

2283 Postings, 7628 Tage Netfox@heanmael Warten wir mal die Zahlen vom 20. August

ab - dann werden die Karten wieder völlig neu gemischt. Wenn die Zahlen überzeugen, kann eine grundsätzliche Neueinschätzung erfolgen, so  eine Performance wie bei Westwing oder Jumia (April/Mai noch unter 4? - heute um 14?) eintreten kann.  

03.08.20 13:12
1

1412 Postings, 7086 Tage aramedIch finde jemand von euch sollte in

Den chart auch mal wieder diese komische rote Linie ziehen, damit wir sehen, wohin in ein paar Tagen/Wochen wieder korrigiert wird. Nicht das die Stimmung überschnappt. Kat kriegt seine Position kaum mehr auf seine limitierten 20% runter. Also Gnade mit ihm ....  

03.08.20 13:18
1

13760 Postings, 5540 Tage ScansoftWobei der Witz ist, dass gegenüber

Jumia, die Qualität von GFG deutlich höher ist. Nicht umsonst ist Rocket hier nicht ausgestiegen, sondern hat sogar nochmal Geld ins IPO investiert. Auch für diese Kohle hat man eine gewisse Renditeerwartung...
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

03.08.20 13:22
1

100025 Postings, 7529 Tage KatjuschaBei 6,2-6,3? hätte man einen EV von 1 Mrd ?

Das wäre vorläufig ein gutes Ziel.

4,4-4,5? werden jetzt zur technischen und psychologischen Unterstützung, aufgrund der alten Hochs zum IPO. Wieso sollte man noch mal drunter fallen?
Dort hat man ein EV/Umsatz von 0,36, aktuell 0,40.
Also immernoch kein Grund für grössere Gewinnmitnahmen.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

03.08.20 13:28
2

2283 Postings, 7628 Tage NetfoxIch will oben rechts bei Perf. seit Threadbeginn

die Farbe grün sehen. Aktuell stehen da noch rote -35,16%. Warum also vorher verkaufen?
          §  wink

 

03.08.20 13:40

367 Postings, 2097 Tage Invest123EBITDA 2020

In Q2 war man auf EBITDA Basis ja schon positiv. Q4 war bereits letztes Jahr positiv also sollte Q4/2020 auch positiv sein. Das laufende Q3 muss eigentlich auch besser laufen als Q2, da Corona nach wie vor in den entsprechenden Länder stark verbreitet ist und man den schwachen April nicht hat. Zudem ist die Kundenbasis schonmal deutlich höher. Spricht also eigentlich alles dafür, dass 2020 insgesamt auch auf EBITDA Basis positiv wird. Oder mit was rechnet ihr?  

03.08.20 13:55

2102 Postings, 1829 Tage unratgeberich werte es mal als starkes Signal

dass der Kurs stabil da steht trotz:
- der fetten VK Order bei 4,84
- des starken Anstiegs heute

Ein kleiner Windstoß und wir hüpfen drüber :-)  

03.08.20 14:30
1

9 Postings, 411 Tage TenbaggerCBH94k Stück im Verkauf bei 4,84

Vor einigen Tagen wäre dieses Volumen ein Stopp nach oben gewesen. Angesichts der Kursentwicklung / hohen Volumen wird die Aktie viel mehr Aufmerksamkeit bekommen, so dass es hoffentlich bald weitergeht. Vielleicht kommt der Verkäufer ja auch zur Besinnung. Zu den Kursen wird man wahrscheinlich kaum mehr einsteigen können.  

03.08.20 15:15

128 Postings, 7374 Tage IQ200Fingerjucken

Der 4,84er-Eisberg reizt einen ja schon...

El Gordos zu vernaschen, hat sich im Nachhinein immer gelohnt. ;-)  

03.08.20 15:39
3

100025 Postings, 7529 Tage Katjuschawird jetzt angeknabbert.

Ich geh davon aus, dass die Stücke morgen bis 10 Uhr weggekauft sind.



ps: mittlerweile könnte sogar der SDax wesentlich früher erreicht werden als bisher von mir gedacht. Dachte vor 3-4 Wochen noch, es wird im März soweit sein. Mittlerweile dürfte es spätestens im Dezember passieren, mit etwas Glück sogar schon im September. Damit rechnet sicher niemand bisher. Aber muss man mal die Rangliste am Mittwoch abwarten. Würde mal auf 30-40% Wahrscheinlichkeit tippen, dass es im September soweit ist und 90-95% im Dezember.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

03.08.20 15:50

13760 Postings, 5540 Tage ScansoftGeknabbert ist gut,

der dürfte um 16 Uhr Geschichte sein:-)

Bin wirklich mal gespannt, wie schnell jetzt die Wertaufholung erfolgen wird. Manchmal korrigiert der Markt seine Fehler ja in Rekordtempo...
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

03.08.20 16:01

7 Postings, 82 Tage R2HoffmannVerdammt!

Ich wollte heute morgen eigentlich meine Position ausweiten. Und dann so ein Sprung. Und jetzt möchte ich ungern noch weiter rein gehen...oder was sagen die Experten? Ihr seid ja wahrscheinlich alle bei 1,50? mit riesigem Volumen rein oder etwa nicht? :D  

03.08.20 16:13

4311 Postings, 1148 Tage clever und reichIch bin kein Experte für GFG, aber ich würde an

Deiner Stelle lieber jetzt kaufen. Die Zeit zum konsolidieren ist hier scheinbar für´s erste vorbei. 4,82 ? sind die neuen 3,00 ? .  Ich würde fast darauf wetten, dass es hier gerade gewaltig nach 5 ? riecht.  

Seite: 1 | ... | 40 | 41 | 42 |
| 44 | 45 | 46 | ... | 84   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTechA2PSR2
BYD Co. Ltd.A0M4W9
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
CureVacA2P71U
BayerBAY001
Daimler AG710000
JinkoSolar Holdings Co Ltd Sponsored Amercian Deposit Receipt Repr 2 ShsA0Q87R
Apple Inc.865985
Amazon906866
Wirecard AG747206
Intel Corp.855681
Plug Power Inc.A1JA81
Varta AGA0TGJ5
Ballard Power Inc.A0RENB