finanzen.net

Oncogenex Pharma wird ACHIEVE LIFE SCIE.

Seite 1 von 25
neuester Beitrag: 26.06.18 15:06
eröffnet am: 05.08.17 21:57 von: magmarot Anzahl Beiträge: 624
neuester Beitrag: 26.06.18 15:06 von: martin30sm Leser gesamt: 110200
davon Heute: 27
bewertet mit 3 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 25   

05.08.17 21:57
3

3338 Postings, 4157 Tage magmarotOncogenex Pharma wird ACHIEVE LIFE SCIE.

Bin mal gespannt wie sich das hier entwickelt.  

06.08.17 19:14

207 Postings, 1388 Tage TrivialLanger Atem

, bin gespannt ob ich das komplett oder teilweise überhaupt bis 2020 ,(vermutlich ehr 2021 bis Zulassung durch und Vertrieb aufgebaut wurde) miterleben /aussitzen werde.

Aber der Markt ist natürlich riesig. Und damit auch das Potenzial der Aktie.

Jetzt wird es erstmal spannend wie es mit den CVR weitergeht, und wann die erste KE um die Ecke kommt.  

06.08.17 19:22
1

207 Postings, 1388 Tage TrivialNachtrag :

Und natürlich was aus den anderen Forschungen von OncoGenex wird. Ob sich wirklich ein Käufer findet,oder weitergeführt.

Und wenn ja wird der Erlös,  wie mal geplant,  an die Aktionäre ausgeschüttet oder spart man sich dadurch die ein oder andere KE.  

08.08.17 11:41

3338 Postings, 4157 Tage magmarotSo....

....auch eingebucht..., Post hab ich aber keine bekommen.

 

08.08.17 14:29

187 Postings, 1696 Tage donfritzossehe ich das richtig...

... das wir aktuell bei einem Kurs von 0,30 Euro stehen würden? Das wären ca. -18% auf den Schlusskurs?  

08.08.17 15:20

514 Postings, 2469 Tage Sandos#5

...das siehst Du (leider) richtig  

08.08.17 16:15

207 Postings, 1388 Tage TrivialDie Aktie

Ist ja seit dem 03.08 von 4,675$ auf knappe 4$ abgerauscht. Heute erste Tendenzen Rtg. grün.  

09.08.17 10:07

3338 Postings, 4157 Tage magmarotAlso

gibt wohl keinen der nicht fett im Minus ist. Nachkaufen werde ich nicht, ich lass das liegen.
Manchmal hat man so ne Aktie im Depot, mei evtl kommt mal was um die Ecke wo ich das dann auflöse und mit der andere wieder hochfahre. Sowas ist dann aber eher spontan und solange bleibt sie liegen.  

09.08.17 13:44

17802 Postings, 4579 Tage TrashMK

35 Mio. bzw. 38 Mio. mit einem fast sicheren Milliardenmarkt Blockbuster in der Pipeline ...völlig lächerlich


-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

09.08.17 17:08

1840 Postings, 5477 Tage MausbeerDie geringen Umsätze

lassen den Kurs schlagartig herumspringen. Nicht gut.
Brief Tradegate liegt jetzt allein 5% unter dem letzten Tradegate Kurs.
Spread auf Tradegate auch bei 5%.  

09.08.17 17:34
1

514 Postings, 2469 Tage SandosSinkflug...

...und noch weiter runter in den Keller.

Toll ist auch, dass bei der Umrechnung der Aktienstückzahlen, Stellen nach den Komma
eingestellt wurden.Da an der Börse aber nur "ganze Stücke" gehandelt werden kann alles, was
nach dem Komma erscheint, auch noch abschreiben werden...tolle Leistung !!!  

09.08.17 17:43

207 Postings, 1388 Tage TrivialNaja,

Die Juni/Juli Gewinne sind erst einmal wieder dahin. :/

Trash hat recht Mk ist ein Witz, aber da die wichtige Phase 3 erst im ersten Halbjahr 2018 starten soll, wird hier so schnell nichts mehr passieren.

Die Frage  mit den CVR und den alten Projekten von OncoGenex finde ich viel interessanter, evtl können die noch einen push geben.  

09.08.17 18:39
1

1419 Postings, 3739 Tage AdvamillionärSo langsam kotzt mich das an...

...was in letzter Zeit nach Merger/Split mit so einigen Biotechaktien (wie Albo, Nivalis oder jetzt Onco) passiert ist. Diese Abstürze sind mit nichts logisch zu erklären.

Ich werde auf jeden Fall nicht noch einmal sowas mitmachen sondern vorher verkaufen. (Billig) nachkaufen kann man dann hinterher..

Gruß vom
Advamillionär  

09.08.17 19:18
1

11 Postings, 1150 Tage BeyogluMal sehen

09.08.17 19:39

17802 Postings, 4579 Tage TrashWäre

auch mal gut wenn Ariva die Aktienzahl anpasst...
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

10.08.17 09:59
1

514 Postings, 2469 Tage SandosPuuuh...

...wenn das in der Geschwindigkeit weiter Richtung Süden geht sind
wir bald wieder im Pennystock.
Hoffe wir kriegen hier bald "die Kurve"...  

10.08.17 10:07

797 Postings, 1992 Tage InterHorstwarum eigentlich?

Warum rauscht das so runter?  

10.08.17 10:08

797 Postings, 1992 Tage InterHorstja ich weiß weil keiner kauft

Aber mal im Ernst was für Gründe gibt's denn für die Talfahrt?  

10.08.17 10:26
1

3881 Postings, 2760 Tage MoneyplusWas für Gründe

gibt es denn "jetzt" einzusteigen ?

P3 dauert noch, KE`s dürften auch noch kommen.

Und dann bewahrheitet sich hier auch anscheinend, was ich in den letzten Jahren beobachtet habe.
Ein R/S bei einem Biotech-Wert führt dannach so gut wie sicher zu einem rapiden Kursverfall (bei Nicht-Biotech-Werten ist das nämlich bei Weitem nicht der Fall).

Die Frage wird sein, wie weit geht es runter und bekommt Onco die Kurve, wie z.B. Albo.  

10.08.17 10:30

4565 Postings, 2410 Tage Cobra7money


denke die wird gepumpt, bevor es eine KE gibt, reines Bauchgefühl..  

10.08.17 10:53

17802 Postings, 4579 Tage TrashWirklich Gründe

zu verkaufen gibt's allerdings auch nicht...allerdings ist das hier aussgesprochen markteng und da macht auch der Taschengeldklopper von Weniginvestierten viel an Minus aus.
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

10.08.17 11:27

3881 Postings, 2760 Tage MoneyplusWichtig wäre

die "OncoGenex-Altlasten" zu verkaufen.

Dann hat man Cash und braucht erstmal nicht verwässern.

Wäre mir als Aktionär (was ich noch nicht bin) lieber als ne Sonder-Dividende.  

10.08.17 12:27

828 Postings, 1423 Tage bjkrug@moneyplus

das steht und fällt natürlich mit der  Kommunikation der Firmen!
Albo ist da ein gutes Gegenbeispiel, daß es nach einem r/s und Merger auch in die andere Richtung laufen kann.  

10.08.17 13:35

514 Postings, 2469 Tage SandosLagerbestand USA/Kanada

Nicht nur das man die "Nachkommastellen" bei der Aktienstückzahl abschreiben kann ist seit der "Umbenennung" in ACHIEVE LIFE SCIE. bzw. seit dem "Reservesplit" der Lagerbestand der Aktien in den USA/Kanada (bei mir zumindest)
Nach Rücksprache mit meiner Depotbank ist ein Verkauf bzw. eine Ordererteilung wenn überhaupt somit nur noch über New York (hohe Transaktionsgebühren) oder mittels eines kostenpflichtigen Lagerbestandswechsels nach Deutschland möglich.
Ich finde dies alles "ungeheuerlich" und mein "Frust" auf diese Aktie wächst immer mehr.

Zusatz:
Da der Kauf der (damaligen) Aktien über Frankfurt stattfand, prüft meine Depotbank nun, ob dies alles so "rechtens" geschehen ist.

 

10.08.17 15:20

17802 Postings, 4579 Tage TrashWie sollen

Aktien aus Frankfurt plötzlich in einer Lagerstelle in USA oder Kanada landen...wo bist du denn , welcher Broker
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 25   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BioNTechA2PSR2
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Apple Inc.865985
Amazon906866
BayerBAY001
Deutsche Telekom AG555750
NVIDIA Corp.918422
Microsoft Corp.870747
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
CureVacA2P71U
NikolaA2P4A9
Infineon AG623100