Software-Perle mit enormem Wachstum

Seite 1 von 29
neuester Beitrag: 18.04.24 15:14
eröffnet am: 19.12.16 12:57 von: Baerenstark Anzahl Beiträge: 702
neuester Beitrag: 18.04.24 15:14 von: staycool Leser gesamt: 286861
davon Heute: 95
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
27 | 28 | 29 | 29   

19.12.16 12:57
3

4751 Postings, 2930 Tage BaerenstarkSoftware-Perle mit enormem Wachstum

Das Wachstum ist sehr beeindruckend welches Adesso in den letzten Quartalen und Jahren um Umsatz hinlegt.

Aber seit diesem Jahr ist es nicht nur der Umsatz der ungeheuer stark wächst sonder auch das EBITDA und Ergebnis kommt richtig in Schwung.

Die 9-Monatszahlen beeindrucken und man hebte zum 2ten mal in diesem Jahr die Jahresprognose stark an.

Man setzte den Umsatz ca.10% rauf und das EBITDA sogar fast 20%.

Die Geschäfte laufen und die Übernahmen wurden schneller integriert als geplant.

Hier die 9.Monatszahlen:

* Q3 mit neuen Höchstwerten beim Umsatz (69,6 Mio. EUR) und EBITDA (7,7
Mio. EUR)
* Umsatz nach neun Monaten: +34 % auf 188,4 Mio. EUR
* EBITDA nach neun Monaten: +73 % auf 16,6 Mio. EUR
* Ergebnis je Aktie nach neun Monaten: 1,34 EUR (Vorjahr: 0,64 EUR)
* Gesamtjahresprognosen für Umsatz und EBITDA wurden angehoben

http://www.ariva.de/news/...s-drittes-quartal-2016-fuehrt-die-5966979

Hier die Jahresprognose:

Die gute Auslastung des dritten Quartals hält auch im vierten Quartal an.
Die unterjährig akquisitionsbedingt erhöhte Prognose für das Gesamtjahr
2016 wurde auf 252 bis 262 Mio. EUR Umsatz (vorher: 231 bis 243 Mio. EUR)
und beim EBITDA auf 20 bis 24 Mio. EUR (vorher: 17,0 bis 19,5 Mio. EUR)
angehoben.
Diese und weitere Kennzahlen des 3. Quartals sowie der ersten neun Monate
2016 werden im Investor Relations-Bereich der adesso-Website unter
http://www.adesso-group.de/de/investorrelations/ tabellarisch zur Verfügung
gestellt.


Letzte Woche führte Adesso eine KE unter Ausschluss der Bezugsrechte zu 42,70 Euro durch.

http://www.ariva.de/news/...e-barkapitalerhoehung-erfolgreich-5981555

Ich gehe davon aus das Adesso ein glänzendes Q4 hinlegen wird und am Ende ein EPS für 2016 von ca. 1,75-1,85 Euro hinlegen dürfte....

In 2017 dürfte sich die Wachstumsdynamik fortsetzen meiner Meinung nach bei einer weiteren Ergebnissverbsserung und vor allem starken Margensteigerung. Letzteres sehe ich absolut als Kurstreiber was man dieses Jahr in den ersten Anfängen schon gesehen hat.

Bei der Aktionärsstruktur die momentan herrscht könnte meines Erachtens nach eine Übernahme von einem so stark wachsenden Unternehmen nicht ausgeschlossen werden.

Ich rechne mit Kursen um die 70 Euro in 2017 für Adesso auch ohne das eintreffen des letzten genannten Punktes.

Bei diesem Wachstum gehe ich von einem EPS jenseits der 3 Euro in 2018 aus und billige der Aktie bei diesen Wachstumsraten ein KGV von 23-25 zu. So komme ich für 2017 mit Bezug auf die meine Schätzungen für 2018 auf ein Kursziel von 70 Euro.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
27 | 28 | 29 | 29   
676 Postings ausgeblendet.

15.03.24 12:17

809 Postings, 8274 Tage ukkaPrima, .....

man merkt es, denke ich mal, auch an den Stückzahlen an der Boerse. Da sind mittlerweile wieder doch sehr geringe Umsätze zu verzeichnen.  

21.03.24 16:42

2062 Postings, 1705 Tage Vania1973die holen

gerade alle Stoploss raus  

21.03.24 16:46

2062 Postings, 1705 Tage Vania1973Wahnsinn

von 115,2 auf 101 . Alle rausgeholt  

22.03.24 04:40

809 Postings, 8274 Tage ukkaUnd wer sind die .... ?

...
Morgen Stanley, Lang Schwarz oder JPM?
Keine News, .....??? Einfach mal so, .... einfach mal Stop loss eingesammelt?
Jedenfalls war der Umsatz dann mal etwas höher.
 

22.03.24 09:15

1836 Postings, 8260 Tage staycoolgibt es Fakten die das belegen?

wenn ich mir die TimesSales anschaue auf Xetra sieht das mir eher danach aus als dass sich dort jemand
@market um knapp 2.5Mio erleichtert hat vor den Zahlen.

Es zeigt auch mal wieder was fuer eine Scheiss Aktie Adesso ist.
Monatelang dauert es knapp die 120 zu sehen... dann kommt ein Donnerstag und innerhalb 2h ist alles im Eimer... Ich wette der richtige Shorter wuerde diese Aktien innerhalb eines Tages auf knapp 0 bekommen.

Weder Adesso noch der/die Marketmaker zeigen Interesse hier endlich mal etwas mehr Stabilitaet hinein zu bringen.

Gut Triple Top bei 119/120 hat nicht gerade geholfen muss man auch dazu sagen.  

22.03.24 09:39

80 Postings, 4602 Tage ShortguyVerkauf aus Aktionär Musterdepot

Auf W-O wurde von Usern als Grund für den Kursrutsch der Verkauf aus dem  Aktionär-Musterdepot genannt. Dort wurde wohl bei 110 EUR ein Stopkurs ausgelöst.  

22.03.24 14:19

809 Postings, 8274 Tage ukkaAlso sind die Empfehlungen von "Der Aktionär"

vom 28.02.24 (Aktie mit bis zu 83% Kurspotential)
und vom 07.03.24 (Optimale Ergänzung ) nichts anderes als
Fakes gewesen, um Anleger zu animieren, die Aktie einzukaufen
und selber dazu entsprechend auszusteigen?
Bei 110€ einen Stopkurs zu generieren, erschließt sich Charttechnisch mir nicht.
Vielleicht könnte das jemand von euch mir besser erläutern?
Ansonsten erinnert mich das an die Zeiten der Dotcomblase, in Anno 2000/2001, wo es Fonds
gab, welche den Anleger massiv zum Kaufen anregten, um selber dabei, bei steigenden
Kursen, verkaufen zu können und entsprechenden Reibach damit zu machen.
 

25.03.24 11:04

1836 Postings, 8260 Tage staycoolstimmt das denn oder ist das nur eine Vermutung...

das kann doch fast nicht sein...  

25.03.24 12:00

20342 Postings, 989 Tage Highländer49Adesso

adesso steigert Umsatz um 26 % auf 1,14 Mrd. EUR / Starker Personalaufbau, Festpreisprojekte und geringere Lizenzeinnahmen lasten 2023 auf EBITDA / Operatives Ergebnis soll 2024 wieder steigen

https://www.adesso-group.de/de/investor-relations/...s.jsp?id=2731195

Wie ist Eure Einschätzung zu dem Ergebnis?  

26.03.24 18:08

809 Postings, 8274 Tage ukkaEin gutes Jahresendergebniss ...

.. nach dem schlechten 1. Halbjahr und den guten 2. Halbjahr. Doch
scheint man mit den Gewinnaussichten für 2024 noch nicht so sehr beglückt zu sein
und der Kurs, der tümpelt so vor sich hin.  

27.03.24 09:00

1836 Postings, 8260 Tage staycoolq1 wird nicht gut, das hoert man im Call...

jedenfalls nicht so wie in die Welt posaunt, dass alles besser wird... nach 2023...

Aus dem English uebersetzt ungefaehr so:

Jan enttauschend...
Feb nicht so dolle...
Mar naja geht so...

Kein Wunder dass bei 119 wieder geschmissen wurde, jemand hatte mal wieder Vorabinfos.
Mal wieder... ist ja nichts neues bei Adesso, dass es eine Gruppe Leute gibt die Insiderwissen haben oder sagen wir damit es sich nicht so schlimm anhoert, seltsamerweise immer sehr gut informiert sind...

Das war kein Aktionaer Stoploss.

Ein Muster was bei Adesso immer wieder auftaucht ist eine Umkehr bei erreichen des expected EPS x30... seit Jahren immer und immer wieder.  

27.03.24 12:16

809 Postings, 8274 Tage ukkaDer GD 38 als Unterstützung, der GD 100 steigend

und der GD 200 geht langsam von der Abwärts - in die Seitwärtsbewegung über.
Auch der MACD dürfte in Kürze ein Kaufsignal generieren.
Vielleicht ist "das jetzt gerade" das, .... für den nächsten Anlauf einer Kurssteigerung?
 

27.03.24 16:58

809 Postings, 8274 Tage ukkaUnd wenn dann ein Analyst heute

...." Strong Buy" mit KZ 210 € ausgibt,  ... juchhu.
Steht allerdings die Frage im Raum, wann die 210 € erreicht werden könnten ?
Aber hört sich gut. Und der Kurs legt im Moment auch wieder weiter zu.  

29.03.24 06:03

809 Postings, 8274 Tage ukkaTja, diese Kurssprünge ..

....  heute hui, morgen pfui.
Und dann mit diesen "schönen" langen roten
Kerzen. .......????

Ein frohes Osterfest wünsche ich allen.



 

02.04.24 12:54

1836 Postings, 8260 Tage staycoolein Hosting Provider Ionos...

erhaelt einen Grossauftrag im Cloudbereich anstatt einem spezialisten wie Adesso...
im maximalen Wert von knapp 400mio Euro.
Autsch das tut verdammt weh.  

03.04.24 18:58

809 Postings, 8274 Tage ukkaNun ja, das kann man so oder so ..

.... sehen. Wer weiß was für Bedingungen da mit dran hängen.
Man bedenke, dass Adesso letztes Jahr seine Gewinne nicht
ausbauen konnte, weil zwei größere Aufträge sie in die "S......"
geritten hatten. Vielleicht ist's deshalb ganz gut so, ... das gebrannte
Kind scheut bekanntlich das Feuer.  

09.04.24 08:09

1836 Postings, 8260 Tage staycoolHandel

In den letzten 6 Monaten wurden knapp 17% aller Aktien gehandelt (zirka Average 100euro) und es passiert eigentlich rein gar nichts nach Richtung Norden. Hier muss der Knoten doch mal endlich platzen... sicher erst wenn wir dann alle verkauft haben. Eigentlich unglaublich eine Wachstumsperle in dem Bereich un es jnteressiert keinen. Ich weiss ich widerhole mich aber in den USA haetten wir ziemlich sicher ein KUV von 3-5.  

10.04.24 17:12

809 Postings, 8274 Tage ukkaTja, .... in den USA ...

.... aber heute sieht es bei Adesso mal wieder unerwartet freundlicher aus.
.... die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.
....wir behalten deshalb einfach unsere Stücke weiter.  

16.04.24 07:50

1836 Postings, 8260 Tage staycoolTrauerspiel Adesso.

Also mich wundert hier wirklich nichts mehr. Es waere ein Wunder wenn die 100 halten, bevor die Zahlen kommen.  

16.04.24 11:08

809 Postings, 8274 Tage ukkaUnd das bei niedrigen Umsätzen

... sieht wirklich nicht gut aus.  

16.04.24 13:36

148 Postings, 3363 Tage stromer2015ist

bei den Nebenwerten fast überall so, irgendwann müsste das Pendel doch mal umschlagen.  

18.04.24 09:46

1836 Postings, 8260 Tage staycoolhabe mir das mit den Umsaetzen nochmal

angeschaut...

in den letzten 12 Monaten wurden von den 6.520.272 Gesamtaktien / 3.384.022 Freefloat Aktien,
1.911.073 Stueck gehandelt, das sind sage und schreibe 56.5% des Freefloats.

Also so langsam sollte doch wirklich mal die richtige Richtung eingschlagen werden.  

18.04.24 09:56

809 Postings, 8274 Tage ukkaUnd wieviel davon ...

... sind von Trader / Zocker gehandelt worden?
Der Nebenwertemarkt ist eine Spielwiese
für diese Klientel geworden.
Adesso mit seinen geringen Umsätzen ist da nicht ausgenommen.
 

18.04.24 15:01

1836 Postings, 8260 Tage staycoolhat nicht noch jemand 2-3 Aktien dann schaffen wir

die 98-99 heute noch. Uff endlich wieder ...  

18.04.24 15:14

1836 Postings, 8260 Tage staycoolauf der anderen Seite haben wir natuerlich auch...

wieder die 3-4 ueblichen Wochen die ich immer wieder erwaehne... die 3-4 Wochen vor den offiziellen Zahlen... die irgendwie immer schon welche haben bevor es alle wissen.
Bin wirklich mal gespannt wie es diesmal sein wird...
Also mein Bauchgefuehl sagt Q1 ist verhagelt... laut den Aussagen im Call.
Aber das Management ist ja so optimistisch... Dann wird sich nun zeigen wo die Reise hingeht am 14 Mai.

Natuerlich auch moeglich dass gespielt wird dass vor der Berenberg Roadshow in London noch gesammelt werden kann am 23.04.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
27 | 28 | 29 | 29   
   Antwort einfügen - nach oben