finanzen.net

Twintec - Aktienumsätze explodieren

Seite 9 von 370
neuester Beitrag: 13.11.19 23:03
eröffnet am: 21.08.09 13:28 von: dreyser Anzahl Beiträge: 9228
neuester Beitrag: 13.11.19 23:03 von: Beny1 Leser gesamt: 1017522
davon Heute: 125
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 370   

20.01.16 17:21
1

1171 Postings, 2738 Tage klaus_2233FD2012

Grüße,

grundsätzlich nicht. Ich versuche auch einen objektiv betrachteten Punkt zu finden bei dem man sagen kann das ein gutes Geschäftsmodell dahinter steht. Bin der Aktie ja nicht abgeneigt und sehe auch Potential in der Abgasreinigung. (Stichwort, Feinstaub Stuttgart / Peking / Indien etc)
Die Frage ist nur: Bekommt TT ein nennenswertes Stück vom Kuchen ab? Substrate / Beschichtung und canning ist nicht besonderes mehr, OEMs werden Aufträge anders vergeben. (Allein schon die Lieferfähigkeit / Zuverlässigkeit wird große Unternehmen abschrecken)  

Sonst habe ich nichts finden können... Außer den NH3 Generator. Stückzahl vermutlich überschaubar, Fertigung in Handarbeit und viel zu teuer, von den E-Leistungen und Dauerhaltbarkeit mal ganz abzusehen.

Evtl. hat jemand von euch mehr Infos, daher meine eher pessimistische Anfrage. Nur als Beispiel: Johnsson Matthey würde ich als größerer OEM Hersteller wählen, da bist sicher das die Klitsche nicht morgen den Bach runter geht.

War TT nicht Ewigkeiten mit Gasanlagen im Nachrüstbereich für PKWs unterwegs? Da hat man doch auch erst Millionen beerdigt bis man endlich gemerkt hat das es nicht funktioniert... Manche brauchen halt auch bissel länger

Aber lasse mich gerne überzeugen.

Grüße Klaus


 

20.01.16 21:58

10104 Postings, 3106 Tage uljanowklaus_2233

Aber lasse dich mal nicht von FD überzeugen,der hat absolut keine Ahnung. Der hat schon die Jahre 2014 u.15 bei den Telecoms OI u.PT jetzt Pharol mächtig in die Kloake gegriffen.  

21.01.16 11:23

4320 Postings, 2869 Tage FD2012TWINTEC

klaus_2233: Danke für Deine Kurzdarstellung. Kritik muss sein, die ja auch von mir häufig geäußert wurde. Mal sehen, wie die nun den Spagat schaffen wollen, also den Übergang nach 2 0 1 6 , weil man ja  die Zahlen für 2015 bislang nicht abschließend beurteilen kann. Gründe, die Zweifel auszuschließen, was dann die zukünftige Entwicklung beträfe, sollten genannt werden. Das liegt nun vorrangig an der Unternehmenskommunikation, um etwa bestehende Zweifel auszuräumen. Derzeit warte ich weiter mit Käufen, wie bereits dargelegt.    ... Bis bald.    

28.01.16 18:13

4849 Postings, 2205 Tage Nesenette Aktienkäufe heute auf xetra....

nicht schlecht die Käufe. Kleine Übergabe,-)  

02.02.16 08:26

1171 Postings, 2738 Tage klaus_2233Ziemlich tote Hose...

.. bei Twintec. Keine brauchbaren News, katastrophale Öffentlichkeitsarbeit und die Aktie sackt ordentlich durch.
Bekommen die Kontec jungs nichts gebacken? Die stecken doch als Dienstleister in allen möglichen Firmen drin, es sollte doch möglich sein die TT Produkte irgendwo zu platzieren.
Naja, sind wir mal gespannt,

Grüße Klaus  

02.02.16 10:11

10104 Postings, 3106 Tage uljanowklaus_2233

In Deutschland läuft doch im Februar die Förderung von Kats aus,so habe ich das mal letztes Jahr gelesen. Ich persönlich bin vor 2Wochen raus hier,ich hoffte auf eine Zulassung kurzfristig in den Staaten u.das zweitens treibt sich in diesem Forum FD2012 rum,da geht es immer abwärts.lol
 

02.02.16 10:43

4849 Postings, 2205 Tage NeseNein

die Förderung wurde verlängert. Ich denke hier geht grad ein Aktientausch um.  

02.02.16 10:50

1171 Postings, 2738 Tage klaus_2233Ein Aktientausch?

Würdest du etwas näher darauf eingehen was du dahinter vermutest? Bin immer interessiert :-)

Grüße Klaus  

02.02.16 11:49
1

4849 Postings, 2205 Tage Nesewenn große Adressen Aktienpakete

voneinander übernehmen kann es zu solchen Bewegungen kommen. Zumal dies in einer Kursregion geschieht, wo sicherlich viele SL,s platziert waren/sind. Bei 0,80 Euro oder direkt darunter haben bestimmt viele ihren SL oders gesetzt. Diese wurde heute morgen gerissen und daher der Abgang.
Was genau hinter den Bewegungen steckt wird man bestimmt bald erfahren. Ob gut oder schlecht.

Ich habe diese Reaktion schon einmal bei 4SC erlebt. Auch dort schmierte der Kurs enorm ab. 4 Wochen später erfuhr man dann, dass Insider Pakete getauscht haben. Da ging der Kurs dann deutlich nach oben.

Ob es hier ähnlich ist wird man sehen. Der Informationkundgebung des Unternehmens ist eher dürftig. Leider... so war es schon immer.  

02.02.16 13:26

10104 Postings, 3106 Tage uljanownese

Aktientausch,das ist aber eine Geile Umschreibung aber man lernt nie aus. BP hat heute auch 8%verloren,da ist der richtig grosse Aktientausch gerade am laufen,es wird immer schlimmer bei Ariva.lol  

02.02.16 14:17
3

98 Postings, 2913 Tage Goftel60Liebe Leute,

es ist eigentlich ganz einfach sich über eine Firma und deren "Organe" schlau zu machen. Dafür hat der liebe Gott "Google" erfunden.

Was ich in diesem Blog lese, ist zum Teil haarsträubend. Mutmaßungen ohne Ende ohne wirkliches Verständnis der Firmensituation, des Marktes und der Menschen.

Mal ehrlich:
Seitens der Firma kommt relativ wenig an Information. Und wenn, dann sind es irgendwelche lustigen und angeblichen Verträge mit irgendwelchen nicht wirklich nachvollziehbaren oder durchaus fraglichen Partnern.
Wenn es nach diesen Informationen ginge, dann wäre Twintec schon längst Weltmarktführer.
Diese Informationen kommen komischerweise immer dann, wenn die Aktie gerade am "Abschmieren" ist. Und danach ist wieder Funkstille.

Macht Euch um Gottes Willen mal schlau bezüglich des Marktes und der Firma.
Irgendwelche Statistiken helfen nicht weiter und sind meist unrealistisch.
Klar ist der theoretische Markt groß! Aber eben nur theoretisch.
Unsere Regierung hat ja nun Alles dafür getan diesen mutmaßlichen Markt zu reduzieren (z.B. Ab-Wrack-Prämie). Die Automobilhersteller biten Neufahrzeuge zu besten Konditionen und enormen Rabatten an.
Was glaubt ihr denn, was am potentiellen Nachrüstmarkt noch möglich ist? Fast nichts. Wer steckt denn in seine alte Karre noch +600 Euro. Da bietet jeder Händler bei Inzahlungnahme mehr. Zum Teil sogar bei Gebrauchtfahrzeugen.

Der OE-Markt ist ein sehr kompliziertes Kind. Da rein zu kommen, ist weiß Gott nicht einfach. Ihr glaubt doch nicht, dass ein VW oder Mercedes sich mit einer kleinen Firma wie Twintec abgibt. Da sind finanzielle Mittel (Gewährleistung, Rückstellungen, etc.) gefordert. Das kann doch kein kleiner Laden erfüllen.

Und diese OEs gehen durchaus in Details.
Die Historie der Firma ist ja nun kein Knaller. Und wenn man die Familie Kavena ein bisschen über Google hinaus recherchiert, bekommt man viele "lustige" Informationen.
Ist der Ruf erst mal ruiniert .....

Die Aktie ist m.E. nur gut für schnelle und kleine Mitnahmen. Der Kursverlauf ist vorhersehbar. Erst gibt es eine der wenigen Mitteilung bezüglich angeblicher Geschäfte, dann (oder kurz vorher) werden komischerweise sofort Aktien gekauft (wer?!)  und 1-3 Tage später geht die Aktie kurzzeitig hoch. Aber auch nur um danach wieder voll in den Keller zu fahren.

Da gibt es keine Substanz! Und keine Zukunft.
 

02.02.16 14:28

2 Postings, 1381 Tage BMarkoInvestorenkonferenz heute

www.twintec.de

02.02.2016 HSBC_SRI-Conference / Frankfurt

Ist wohl der Auslöser?

Im Dezember plötzlich 1,3 € und nun fast 0,67 €.

Da kommt noch was!  

02.02.16 14:49

1171 Postings, 2738 Tage klaus_2233Sehe ich...

..grundsätzlich genau so.
-Nachrüstung ist tot, da kommt kaum mehr ein PKW
-Nachrüstung Baumaschinen ist hart umkämpft, viele die einfach zu bedienen waren sind bereits bedient. Die schweren Fälle sind sehr kostenintensiv im Service...
- OEM.. Naja wenn man gute Preise macht und die Substrate komplett zukauft geht es schon, jedoch hat jeder OEM oder Dienstleister genug Know-How um dies selbst zu stemmen, also auch extrem schwer.
- Kavenas? Naja mit Sicherheit der Untergang jeglicher Seriosität in dem Business. Zumindest hat man den ersten Eindruck wenn man sich die Leute im Netz anschaut.

Einzige Plus: Die Jungs von Kontec können evtl. Projektgeschäft generieren, was schonmal deutlich besser ist als TT allein. Allerdings sehe ich hier ein weiteres Siechtum der Aktie,  jedoch mit dem Potential von etwa 1,50?. Was mir schon reichen würde. :-)
Allerdings haben die Herren es auch nicht anders verdient für diese abartig schlechte / intransparente Informationstrategie der Anleger.

Grüße Klaus    

02.02.16 15:21

1171 Postings, 2738 Tage klaus_2233Ich gebs ja zu..

.. passt nicht direkt zum Abgasnachbehandlungsmarkt aber trotzdem ganz interessant :-)
http://www.blick.ch/people-tv/...-wieder-solo-unterwegs-id149789.html

Das ist nun auch belegt und nicht anstößig.

Grüße Klaus  

03.02.16 09:49

2 Postings, 1381 Tage BMarkogestern war eine Investorenkonferenz

am 02.02.2016 HSBC SRI Conference in Frankfurt,  Siehe Internetauftritt
Und heute noch, das Europaparlament stimmt heute über die umstrittenen neuen Abgastests für Dieselfahrzeuge ab.
Der Ausgang ungewiss weil Abgeordnete eine Abschwächung der bereits beschlossenen Normen befürchten.
Dann wäre Twintec wohl überflüssig.
Es haben vielleicht viele auf ein Wunder mit der Umrüstung von VW spekuliert
Zurzeit kein Kauf.
Sehr schön auch das Hoch im Dezember ca. 1,30 €. Danach haben sich schon einige die mehr wussten verabschiedet.  

03.02.16 12:21
1

4849 Postings, 2205 Tage NeseMittlerweile ist auch bekannt, dass nicht nur

VW zu hohe Abgasemissionen von Dieselfahrzeugen aufweist, sondern auch andere deutsche Hersteller. Daher kann ich mir nicht vorstellen, dass das Thema Abgasfilterung kein Thema mehr spielen sollte. Und weiterhin wird Twintec somit ein Thema bleiben. Ob im Baumaschinen Sektor und Bussen, oder bei Pkws.

Die Asiatischen Städte  haben selbst genug Probleme in deren Ballungszentren was die Abgaseemissionen anbetrifft. Von daher würde ich mir dahingehend keine Sorgen machen.

Werden sehen wie sich Twintec entwickelt.....  

03.02.16 15:21
1

4849 Postings, 2205 Tage Neseich hoffe die Gesetze zu Abgase werden

extrem verschärft, damit die Autohersteller mal richtig in den A..... getreten werden.-)  

08.02.16 11:43
1

1171 Postings, 2738 Tage klaus_2233Auch ganz interessant...

... DIF macht Versuche mit einem MTU Gasmotor in Friedrichshafen. DIF gehört zu Kontec und die wiederum zu Twintec.

Jetzt sind die Herren von MTU auch an der Abgasnachbehandlung dran.
http://pdf.directindustry.de/pdf/...-russemissionen/22806-311267.html

Ich sehe dort doch eine gewaltige Chance für TT, das wäre eine Stückzahl die machbar ist und die Fähigkeit von TT spezielle Systemlösungen zu generieren würde passen. Falls es in dieser Richtung zu einer Info kommen sollte (reine Potentialabschätzung meinerseits) geht die Aktie natürlich durch den Himmel.


Grüße Klaus  

09.02.16 12:14

1171 Postings, 2738 Tage klaus_2233Hat jemand von euch ..

.. die Präsentation der HSBC SRI Conference in Frankfurt? Kann fast alle Firmen finden jedoch die unseres Patienten leider nicht... Oder war jemand da und kann ein paar Worte dazu im Forum lassen?

Ich würde wenigstens noch wissen wollen warum der introvertierte Haufen den Bach runter geht...
Aus Unternehmenssicht sieht man ja auch wohl keinen Bedarf die Anleger mit etwas Hintergrundwissen zu versorgen. Eigentlich unglaublich das Ganze.  

Grüße Klaus  

09.02.16 17:27

98 Postings, 2913 Tage Goftel60liebe Investierte

Tja, jetzt sind sie im Bereich des historischen Gesamt-Tiefs.
Warum gibt es seitens des Unternehmens keine Mitteilung?

Das Ergebnis für 2015 wird für Juni/Juli erwartet, laut Ankündigung. Aber das kennen wir ja schon!
Das ist für mich schon unverständlich. Jahreszahlen einer serösen und vor allem kleinen Firma sollten eigentlich spätestens Jan/Feb vorliegen und somit zum Ende Quartal publiziert werden.
Informationen gibt es wie üblich keine! Wozu haben die eine PR-Abteilung. Das sind Kosten, die man sich wirklich sparen könnte. Aber offensichtlich taugt auch das Management nicht viel.

Man kann nur mutmaßen, dass die Zahlen aus 2015 recht bescheiden ausfallen.

Zudem könnte man -optimistisch gesehen- davon ausgehen, dass Aktien strategisch abgestoßen werden? Da weiß jemand wohl mehr und will bei Anstieg den dicken Reibach machen....
Oder da kauft dann jemand anderweitig strategisch ein.....
Weiß da jemand mehr als andere?!!  

10.02.16 10:00
1

17430 Postings, 3849 Tage M.MinningerTWINTEC AG erweitert Portfolio für ....

TWINTEC AG erweitert Portfolio für Abgasnachbehandlung im Pkw-Bereich

DGAP-News: TWINTEC AG / Schlagwort(e): Sonstiges TWINTEC AG erweitert Portfolio für Abgasnachbehandlung im Pkw-Bereich

10.02.2016 / 09:49 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Twintec AG erweitert Portfolio für Abgasnachbehandlung im Pkw-Bereich

Königswinter, 10. Februar 2016 - Die Twintec AG (WKN A0LSAT), ein führender Anbieter von Produkten zur Abgasnachbehandlung, hat ihr Produkt- und Dienstleistungsportfolio erweitert. So wurde das BNOx SCR-System (engl.: Selective Catalytic Reduction) zur Reduktion von Stickoxiden erfolgreich weiterentwickelt. Es kann künftig bei Neufahrzeugen wie auch der Nachrüstung von Nutzfahrzeugen und Pkw eingesetzt werden. Ergänzend bietet Twintec potenziellen Kunden der Automobil- und Automobilzuliefererindustrie nun auch Dienstleistungen im Bereich der mobilen Emissionsmessung PEMS (engl.: Portable Emissions Measurement System) an. .......[....]
http://www.finanznachrichten.de/...ung-im-pkw-bereich-deutsch-016.htm
 

10.02.16 10:14

3136 Postings, 3840 Tage magmarotNa dann kann es ja aufwärts gehen

Bin mal gespannt was die Tage noch kommt.  

10.02.16 10:19

4849 Postings, 2205 Tage Nesedie instis haben sich jetzt eingedeckt....

was wird wohl passieren?  

10.02.16 10:35

4320 Postings, 2869 Tage FD2012TWINTEC

Nese: Sehe ich ähnlich, die heutigen Käufe. Bedienung namhafter deutscher Zulieferer und PKW-Hersteller, so liest es sich neuerdings. Bin ebenso dafür, zunächst mal abzuwarten. Entscheidung der EU steht aber immer noch aus, oder hab ich da was nicht mitgekommen?    

10.02.16 10:37

15 Postings, 1373 Tage trader02Löschung


Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 11.02.16 10:12
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Nachfolge-ID.

 

 

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 370   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Infineon AG623100
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Nordex AGA0D655
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
Allianz840400