TUI 2007: Erholung oder Zerschlagung?

Seite 1 von 971
neuester Beitrag: 20.06.24 17:41
eröffnet am: 23.11.06 19:09 von: fuzzi08 Anzahl Beiträge: 24253
neuester Beitrag: 20.06.24 17:41 von: Alexander90. Leser gesamt: 6400789
davon Heute: 9459
bewertet mit 50 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
969 | 970 | 971 | 971   

23.11.06 19:09
50

11820 Postings, 7463 Tage fuzzi08TUI 2007: Erholung oder Zerschlagung?

Vorab einige Worte pro domo:
Mein alter TUI-Thread (Titel: TUI) funktioniert nicht mehr. Auf Schreibversuche
erfolgt der Hinweis (in Rot), daß ich in einem "verbotenen Forum" schreibe - was immer das auch heißen mag. Anfragen an ARIVA wurden bis jetzt nicht beantwor-
tet. Wozu sich lange rumärgern - schneller kommt man mit einem neuen Thread
zum Ziel. Schade um den alten Thread, der für viele eine Hilfestellung geboten, zuletzt durch notorische Stänkerer aber doch arg gelitten hat.
Also: auf ein Neues.
Ich begrüße alle, die sich im alten Thread konstruktiv am Dialog beteiligt haben,
oder beteiligen wollen - auch wenn sie konträre Meinungen vertreten.

Wie der Titel schon andeutet, geht es um die Perspektiven des Unternehmens im kommenden Jahr, 2007. Da dürfte nämlich entscheiden, wohin im wahrsten Sinne
die Reise geht: kommt die Erholung - wofür es jetzt schon Anzeichen gibt; oder
kommt eine Zerschlagung, wofür vieles spricht?

Zur Aktie: der Kurs schmiert wieder ab. Einerseits durch die laufenden Abstufun-
gen, andererseits wegen der speziellen Situation zum Jahresende, wo schlechte
Performer eher wieder gegeben werden, da sie kein Fondsmanager zum Ultimo im
Portefeuille haben will. Und last but not least ist da der heißgelaufene Dax, der
vielen zur Vorsicht rät; da versuchen viele Marktteilnehmer, durch Stockpicking
Risikominimierung zu betreiben.

Wie auch immer: Fundamentales spielt in solchen Fällen keine bzw. nur eine unter-
geordnete Rolle. Ich habe mir deshalb eine Deadline gesetzt, die ich aktuell an das Tief, das vor 5 Handelstagen erreicht wurde, angepaßt habe: 5,90 EURO.
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
969 | 970 | 971 | 971   
24227 Postings ausgeblendet.

17.06.24 12:03

1277 Postings, 1259 Tage halfordAm Freitag ist doch

verfallstag...
Da warte ich noch ab mit Wiedereinstieg  

17.06.24 12:23
4

338 Postings, 505 Tage Wertpapier188Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.06.24 14:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

17.06.24 13:51
2

592 Postings, 8540 Tage Trader13300.000 zusätzliche Plätze

Was könnte das bedeuten ?
Quickcheck
pro Zusätzliche Reise bleiben netto 100 € hängen 50% werden verkauft
15 Mio on top  

17.06.24 14:30

1765 Postings, 3705 Tage KnightRainerTui setzt Hoffnungen auf Tourismus in Afrika

Die Rechnung könnte sogar aufgehen.
Alle anderen Destinationen sind ja schon ziemlich überlaufen.
Berlin - Der Reisekonzern Tui setzt für den Ausbau seines Hotelportfolios auf Ziele in Afrika. "Im Tourismus sind für mehrere Regionen Afrikas die Chancen in der näheren Zukunft sehr groß", sagte der Tui-Vorstandsvorsitzende
 

17.06.24 15:16
1

21897 Postings, 1051 Tage Highländer49TUI

Die TUI-Aktie springt am Montagmorgen angetrieben von der Insolvenz des Konkurrenten FTI erneut nach oben. Am Wochenende veröffentlichte der Reisekonzern Details zu seiner durch die Pleite motivierten Kontingent-Aufstockung. Kurz darauf meldete sich der erste Analyst mit einem Upgrade zu Wort. Kann der Titel nun aus seinem Seitwärts-Kanal, in dem er seit einem halben Jahr feststeckt, ausbrechen?
https://www.finanznachrichten.de/...endet-jetzt-der-kursturbo-486.htm  

17.06.24 17:27
1

613 Postings, 527 Tage großer_prinzWow Rekordzahl an Flugsitzen 240 Millionen

Rekordzahl an Flugsitzen für den Sommer 2024: 240 Millionen in Spanien
Prognose der Association of Airlines (ALA)

Die Prognosen für diese Sommersaison mit einem geplanten Angebot an Flugzeugsitzen von April bis Oktober 2024 von 240 Millionen, 13,5 % über dem, was in der Sommersaison 2023 betrieben wurde, deuten auf einen neuen Rekord hin, wie der Verband an diesem Dienstag bekannt gab Fluggesellschaften (ALA) . Einige Regionen wie die Kanarischen Inseln (14,1 %) oder Andalusien (14 %) stechen mit überdurchschnittlichen Zuwächsen hervor, obwohl praktisch alle Regionen positive Aussichten aufweisen.

https://www-hosteltur-com.translate.goog/..._hl=de&_x_tr_pto=wapp

 

17.06.24 20:25

4261 Postings, 3919 Tage BilderbergAlles gut und schön

aber warum steigt der Kurs dann nicht?
Gleiches bei Vonovia und es gibt weitere Beispiele.
Sind scheinbar alle in Nvidia oder ähnlichem investiert?  

17.06.24 22:49
6

125 Postings, 1414 Tage SandkaiserLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.06.24 14:17
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

18.06.24 08:28
2

1765 Postings, 3705 Tage KnightRainerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.06.24 14:17
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

18.06.24 08:49
2

217 Postings, 7009 Tage searchengineLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.06.24 14:29
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

18.06.24 09:55
2

338 Postings, 505 Tage Wertpapier188Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.06.24 14:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

18.06.24 11:39
1

307 Postings, 496 Tage mexelJa


Für Alle : Meine Empfehlung :
Catherine Belton
- Putins Netz -
Hier wird exakt berichtet , wie das System Putins funktioniert zzgl. wie es ihm gelang an die Schalthebeln der Macht zu gelangen.
Das Buch lässt keine Fragen offen , insbesondere auch nicht : wie sich Putin die Zukunft vorstellt.
Mag der Kurs von TUI noch schwankungsanfällig sein  und augenscheinlich billig , dass das System Putin sich TUI Aktien kaufen wird mit der Absicht die Mehrheit zu erzielen  um russische Regionen besser vermarkten zu können, möchte ich doch in Frage stellen.
Putin zieht rustikale Methoden vor , getreu dem Motto :  Krieg ist die Fortsetzung von Diplomatie mit anderen Mitteln. ( Carl von Clausewitz ) ).  

19.06.24 23:31
1

613 Postings, 527 Tage großer_prinzTUI ein Guter Sommer

Guter Sommer dürfte bevorstehen

Während es charttechnisch bei der TUI-Aktie kritisch wird, sieht es kurzfristig operativ wesentlich besser aus. Wie eine Umfrage des Marktforschungsinstituts Innofact im Auftrag der Norisbank ergab, planen in diesem Sommer 65,8% der Bundesbürger, in den Urlaub zu fahren. Das ist der höchste Wert seit fünf Jahren. Bereits im Mai waren daher bei TUI 60% des Sommerangebots ausgebucht.

Tourismusexperte Torsten Kirstges sprach gegenüber Nachrichtenagentur dpa sogar davon, dass Urlauber mehr ausgeben, bessere Hotels, Extras und mehr Fernreisen buchen. Eine ideale Kombination für den TUI-Konzern, der zusätzlich durch die anstehenden Olympischen Spiele in Paris laut einer Studie von Bernstein profitieren dürfte.

https://www.sharedeals.de/...ampaign=tui-aktie-was-laeuft-hier-schief

 

20.06.24 09:40

217 Postings, 7009 Tage searchengineAbverkauf London?

20.06.24 13:43

19 Postings, 5502 Tage solar_windHollywood plant Dumb Money 2

Short Seller haben bei Gamestop bereits wieder Milliarden verloren!

Das hier bei TUI die ganze Zeit überlegt wird, wieso weshalb die Aktie stark steigt und fällt. Trotz weniger Nachrichten.

Wichtige Informationen sind bei Aktien Unternehmen Veröffentlichungspflichtig,
Daher nichts Neues.

Aktuell sind wir im Spiel dieser Gruppen.
 

20.06.24 17:22

122 Postings, 6054 Tage alter_SchwedeSeltsamer Handelstag

Morgens Absturz ohne Nachrichten und inzwischen im Plus. Wahrscheinlich wie gerade geschrieben ein Spielball für die Großen.  

20.06.24 17:38

2667 Postings, 5313 Tage ElCondorTUI CFD

Comdirekt gab heute bekannt, das Orders wie auch CFD Positionen zum 24.06 wegen Delisting abgerechnet werden. Habe meine CFDs vorsorglich veräußert (10% Verlust) und die gleiche Anzahl in physische Aktien geordert. Würde mich doch sehr ärgern wenn am 24.06 die Verkäufer der letzten Tage nach dem Listing in Deutschland wieder einsteigen.
Ist irgendwie nachvollziehbar, nach der Ankündigung des Börsenwechsels werden die Papiere von der Verwahrstelle in Großbritannien ( Euroclear UK & Ireland) nach Deutschland (Clearstream) eingebucht.
Schätze das waren auch die enormen Verkäufe der letzten Tage.
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf

20.06.24 17:41

1229 Postings, 5188 Tage Alexander909Vermutlich hat die LH Abstufung

den Kurs belastet, aber es ist oftmals müßig, nach dem Grund zu suchen. Erstens ändert sich an der Tatsache nichts und zweitens sind es meist vorgeschobene Gründe, die zur Erklärung des Kursverlaufes dienen sollen. In den allermeisten Fällen sind es Algo-Tradingprogramme der Big Boys die den Kurs hin und herschieben.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
969 | 970 | 971 | 971   
   Antwort einfügen - nach oben