finanzen.net

500000 neue deutsche "Fachkräfte"auf einen Schlag

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 20.12.14 20:30
eröffnet am: 20.12.14 20:30 von: KliP Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 20.12.14 20:30 von: KliP Leser gesamt: 1237
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

20.12.14 20:30

2509 Postings, 5264 Tage KliP500000 neue deutsche "Fachkräfte"auf einen Schlag

nur durch einen Federstrich. Ohne dass die irgendwas dafür tun müssten  
http://www.zeit.de/politik/deutschland/2014-12/doppelpass-optionszwang
Natürlich alle bestens integriert, mit Ausbildung, keine Straftaten im Register  usw. -logisch - alles geprüft.

Dagegen:
Eine Mutter, die mit ihrem Sohn seit Jahren in Deutschland lebt, arbeitet usw.
will die bayrische Bürokratie einfach mal so eben abschieben
http://www.sueddeutsche.de/bayern/...tsorgen-und-abschieben-1.2271135

Eine Sauerei, was sich unsere Politik und Ämter da leisten.
Die Zuwanderungspolitik kann man schon gar nicht mehr als Politik bezeichnen.
Das ist nur noch Chaos.  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Infineon AG623100
NEL ASAA0B733
EVOTEC SE566480
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
Aramco (Saudi-Aramco)A2PVHD
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
Varta AGA0TGJ5