Führen die Unruhen in der Türkei zur Abwertung!?

Seite 1 von 40
neuester Beitrag: 03.05.21 18:42
eröffnet am: 06.06.13 16:16 von: Trader1111 Anzahl Beiträge: 989
neuester Beitrag: 03.05.21 18:42 von: Pontifex_Ma. Leser gesamt: 360946
davon Heute: 105
bewertet mit 10 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 40   

06.06.13 16:16
10

1012 Postings, 4250 Tage Trader1111Führen die Unruhen in der Türkei zur Abwertung!?

Werden die Unruhen in der Türkei die türkische Lira weiter schwächen? Droht ein arabischer Frühling nach dem Vorbild Syrien, Tunesien, etc. oder gar eine Revolution!? Eines ist klar: In der arabischen Welt ist nichts wie es war!  

06.06.13 16:18

1012 Postings, 4250 Tage Trader1111Schon jetzt gibt die

türkische Lire sehr nach!  

06.06.13 16:26

9036 Postings, 3029 Tage hamburger59hey

wie weit denkst Du geht's noch runter?  

06.06.13 16:29
1

1012 Postings, 4250 Tage Trader1111Ich gehe davon aus min. bis 2,60

Sollten alte Hochs überschritten werden könnte es sicherlich bis 3 gehen.  

06.06.13 16:41

9036 Postings, 3029 Tage hamburger59nimmst Du Ko Schein oder normalen OS?

06.06.13 16:47

1012 Postings, 4250 Tage Trader1111Habe einen Ko mit Schwelle

06.06.13 16:47

1012 Postings, 4250 Tage Trader1111Bisher 40% Plus!

06.06.13 17:58
1

1012 Postings, 4250 Tage Trader1111Nachster

abwertungsschub...  

08.06.13 13:39

9036 Postings, 3029 Tage hamburger59@trader

08.06.13 19:31

1012 Postings, 4250 Tage Trader1111Hmmm

Ich denke man sollte es als Longchance nutzen. Was meinst du?  

08.06.13 19:34

1012 Postings, 4250 Tage Trader1111Die Sache gewinnt immer weiter

09.06.13 11:40
2

1012 Postings, 4250 Tage Trader1111Tuerkische Revolution?

Die Protestwelle in der Türkei hatte am Freitag vergangener Woche nach einer gewaltsamen Polizeiaktion gegen Demonstranten begonnen, die ein Bauprojekt im Gezi-Park am Taksim-Platz verhindern wollten. Seitdem weiteten sich die Proteste auf das ganze Land aus.   

09.06.13 20:58

1012 Postings, 4250 Tage Trader1111Die Tuerkei scheint

Ja echt Hammerprobleme zu haben, das wird sicherlich noch ziemlich abwerten. Das Syrische Dinar hat auch 100% abgewertet!  

10.06.13 09:05

1012 Postings, 4250 Tage Trader1111Hatte

Zum Glueck nochmal long nachgelegt! Alle fluechten aus der Tuerkischen Lira!!!  

10.06.13 15:45

93 Postings, 3609 Tage necomannXXLhat jemand einen

 guten LONG schein???

 

17.06.13 08:36

67 Postings, 2973 Tage Rooob@trader1111

"Das Syrische Dinar hat auch 100% abgewertet! "
1. Heißt es Syrische Lira
2. Wenn es 100% abgewertet hat, wäre es jetzt wertlos.  

20.06.13 11:02

87 Postings, 2998 Tage HGPDuesseldorfist jetzt der Zeitpunkt ?

 Die Überlegung ist einfach und schwierig genung , noch mal Euros in TR tauschen bei 2.53 und darauf hoffen, daß die Lage sich wieder normalisiert und der Kurs wieder auf 2.20 geht ?

Wenn die türkische Regierung ihre Ziele nicht mehr in einen islamisierten Staat, sonder wieder in eine lieberalere Richtung steuert und der Mittelschicht wieder ein Leben, neben den strengen Islamischen Regeln erlaubt und nicht behindert, sollte das doch funktionieren.

Ich  bin allso für Investition !

 

20.06.13 13:02

17 Postings, 3451 Tage zenbon@HGPDuesseldorf

 Sehe ich genauso, ich würd aber noch bis 2,6 warten, derzeit ist viel zu viel los im internationalen Markt.

Langfristig glaube ich schon, dass eine Investition Wert ist, die türkische Zentralbank hat die Zinsen für türkische Verhältnisse viel zu niedrig, da sind noch genug Reserven um gegenzusteuern.

Die Regierung hat das Ziel für starken Wachstum zu sorgen, dabei geht ist die Inflation auch sehr hoch, wenn die Wachstumsphase mal vorbei ist, würde ich mit einer starken Deflation rechnen.

Die Außnahme bzw. das Risiko sind imo Probleme bei den Nachbaarstaaten wie z.B. in Syrien. Falls diese stark eskalieren könnten sie die TR beeinflussen (tun sie teilweise schon)

 

20.06.13 16:32

93 Postings, 3609 Tage necomannXXLlieber abwarten

 Unter normalen Zuständen ohne den Eingriff der ZentralBank müsste 1€ bei 3,5 tyl stehen.Es ist noch lange nicht vorbei.Solange sich die Lage dort nicht endgültig normalisiert hat würde ich mit short warten.Dies kann unter Umständen noch 3 bis 6 Wochen so weiter gehn.

 

20.06.13 16:47

93 Postings, 3609 Tage necomannXXLnachtrag...

 nach meinen beobachtungen seit 10 Jahren,verlor der € kurz vor den Sommerferien immer ca.10%.Diesmal nicht.Es muss was dran sein also.Es ist noch viel Luft nach oben.Meiner Meinung nach ist die 3 nicht mehr in alzuferne....

 

27.06.13 07:49

87 Postings, 2998 Tage HGPDuesseldorfgetauscht und nun mal abwarten !

 nach einigem hin und her , doch Entschluß gefasst um zu tauschen bei 2,55 nun mal sehen was geht ;)

 

 

28.06.13 15:11

 meines erachtens noch zu früh

 

03.07.13 22:17

93 Postings, 3609 Tage necomannXXLmorgen

 noch so ein anstieg und wir sind am ziel:-)

 

18.07.13 07:47

87 Postings, 2998 Tage HGPDuesseldorfZiel nicht erreicht !?

 sieht schon so aus, als wenn wir bei 2.5 und bei weiterer Beruhigung des Marktes weiter Richtung 2.2 gehen, mal abwarten.  Wichtig ist die Entwicklung und die  Problematik des Schulden-Euros, wenigstens bekomme ich jetzt schon wesendlich mehr Zinsen für mein Kapital als in der BRD ;) Parralellabdeckungen sind doch immer noch efektiv.

 

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 40   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln