finanzen.net

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 1 von 3052
neuester Beitrag: 12.12.19 07:31
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 76282
neuester Beitrag: 12.12.19 07:31 von: WC202X Leser gesamt: 13236844
davon Heute: 7052
bewertet mit 117 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3050 | 3051 | 3052 | 3052   

21.03.14 18:17
117

6211 Postings, 7103 Tage ByblosWirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3050 | 3051 | 3052 | 3052   
76256 Postings ausgeblendet.

12.12.19 05:32
1

234 Postings, 131 Tage GedankenkraftKornblume

@ Der Zweck heiligt die Mittel?
Wie wäre es umgekehrt?­ WC würde von Hedgefonds­  oder der Presse ausspionie­rt.


werden sie wohl nicht? Bist Du ein  Witzbold oder Realitätsverweigerer ?    

12.12.19 05:37

1286 Postings, 285 Tage Kornblume@Gedankenkraft

werden sie wohl nicht? Bist Du ein  Witzbold oder Realitätsverweigerer ?
Mein lieber Freund, die Aufgabe des Journalismus ist es zu recherchieren und das Ergebnis zu veröffentlichen. Das muss natürlich im Rahmen der gesetzlich Erlaubten geschehen. Darüber Hinausgehendes ist einklagbar.
Spionage hingegen ist immer illegal.  

12.12.19 05:58

33 Postings, 94 Tage 7f4b42f09d6ff06btwittere schauen. guter beitrag

How the modern family should be... working together for, maybe, criminal success.
Brilliant is just a subjective interpretation. Ladies are likely too overreacting sometimes.
@FD
#bafin
#criminals https://t.co/FiFxgaoD7P  

12.12.19 06:10
1

234 Postings, 131 Tage GedankenkraftKornblume

@ Spionage hingegen ist immer illegal.

übertreib mal nicht, ein Detektiv spioniert nicht! Er ermittelt und dies zu Recht. Ich gehe sowieso davon aus, dass die Financial Times unter Verfolgungswahn leidet.  

12.12.19 06:19

234 Postings, 131 Tage GedankenkraftKornblume

die Presse ist einfach nur unfair und penetrant ! Sie sollen doch einfach die Sonderprüfung abwarten und gut ist. Stattdessen wird immer wieder aufgewärmt, was längst zur Klärung in Auftrag gegeben wurde. Das ist unfair und manipulierend!    

12.12.19 06:22

1214 Postings, 1270 Tage aktienmädelZiele

Noch gar nichts von unseren experten gelesen heute. Wo sind deren nächste kursziele? 160, oder doch eher unter 100? Überleg.   .....  

12.12.19 06:29

227 Postings, 3321 Tage lutzhso

Wer Haut nun Mal ein Kursziel raus? Habe Sparplan eingerichtet.  

12.12.19 06:29
2

209 Postings, 122 Tage fanat1cSolange

Hier die Hedgefonds und LV werfen, ist alles reine Spekulation.
Von 80-200? ist in den nächsten Tagen/Wochen alles möglich.

Jede Charttechnik und news sind egal wenn wieder 2 Millionen Aktien geworfen werden oder gleichbleibend gekauft werden sollten....  

12.12.19 06:35

1286 Postings, 285 Tage Kornblume@Gedankenkraft

Wirecard wirft der "Financial Times" vor, sich mit Spekulanten verbündet zu haben - Hilfe kommt von der deutschen Börsenaufsicht.
Die grundsätzliche Frage ist doch, warum WC sich, wie auch immer, auf vielfältige Weise um die Presse  und Hedgefonds kümmert, und sich nicht stattdessen ausschließlich um seine Geschäfte kümmert. Der Aktienkurs würde sich dann sowieso in die offensichtlich gewünschte Richtung entwickeln.
Glaubst du, dass MB einen Kreuzzuge gegen die ach so bösen Leerverkäufer führen sollte, um naive Kleinanleger vor Schaden zu bewahren?
Außerdem Wurde WC vor der Veröffentlichung zumindest des ersten Artikels vorneweg von der FT darüber informiert. Da brauchte man keinen Detektiv oder was auch immer.  

12.12.19 06:41
1

133 Postings, 3019 Tage audio67Wirecard

Jetzt hab ich es auch kapiert .
Wirecard lässt Geld beim Zwischenhändler auf
den Konten als Absicherung bei einem Zahlungsausfall , Wirecard garantiert ja dem Händler dafür zu haften .
Das Geld gehört Wirecard ist aber nicht sofort
verfügbar .
Alles erlaubt darf man so mit in die Bilanz aufnehmen .
Also weder betrug noch sonst was und dafür die
ganze Aufregung und der hohe Kursverlust .
Da Tricksen Autokonzerne mit Verkaufszahlen und
Immobilienkonzerne mit zu hohen Immobilienbewertungen usw.usw doch viel mehr
ist doch alles legal .
Deshalb gibt es ja auch Rückstellungen und
Abschreibungen um das manchmal auszugleichen .
Also hoffe es gibt heute noch mal einen
Kräftigen Downer im Kurs , werde weiter
kaufen.  

12.12.19 06:43

1286 Postings, 285 Tage Kornblume@audio

Quelle?  

12.12.19 06:50

1286 Postings, 285 Tage KornblumeBitte belegt eure Behauptungen,

sonst ist das ein sinnloser , aber gleichwohl sehr beliebter "Fantasy-Thread".  

12.12.19 06:51

87 Postings, 78 Tage Bargeldlos@KB

Würdest du die Stellungnahmen auf der IR Website lesen, dann wüsstest du das auch ;-)  

12.12.19 06:51

112 Postings, 4027 Tage anon99Die Short Angriffe sind

dieses mal allerdings deutlich heftiger als Anfang des Jahres. Gestern ca. 4 Mio. Aktien auf Xetra gehandelt, bei den Angriffen am Jahresanfang waren es nur ca. 2 Mio. pro Tag. Von daher halte ich noch größere Kursverluste als damals für möglich.

Sind meiner Meinung nach aber gute Nachkaufmöglichkeiten. Bei Wirecard gilt schon seit Jahren:
Be strong, stay long  

12.12.19 06:55

1286 Postings, 285 Tage Kornblume@Bargeldlos

Es ist unmöglich zu erahnen, wo die Quelle ist und ob das Behauptete vollständig dort  auch so abgebildet ist. Ich gebe auch immer die Quellen mit an, damit jeder das Gesagte verifizieren kann, außer man äußert nur grundsätzlich seine Meinung über ein Thema.  

12.12.19 07:12

1286 Postings, 285 Tage Kornblume@audio

Gut und schön. Dieser Youtuber hat ja selbst keine Ahnung und stammelt herum. Schließlich kommt dabei ein  unverständliches Geschwurbel aus Konjunktiven und Vermutungen heraus. Das ist keine Quelle. Das ist im besten Fall eine Meinung eines Youtubers.  

12.12.19 07:19

194 Postings, 80 Tage WC202XAha, aber die konjuktive und

Vermutungen der FT sind für dich glaubhaft?! Zaubert mir direkt ein Lächeln am frühen Morgen. Der Herr erklärt und belegt es, was die FT schobmnmal überhaupt nicht tut.  

12.12.19 07:20

1286 Postings, 285 Tage KornblumeUn das ist genau der Punkt.

Hier wird verkompliziert und somit vernebelt.  Das gaukelt eine Komplexität vor,  die einen großen Respekt einflößen soll. Wenn die Dinge ordentlich gemacht werden, dann sind sie immer einfach nachvollziehbar und ich gebe schon zu, nicht für jeden.  

12.12.19 07:22
2

209 Postings, 122 Tage fanat1c@kornblume

Ob er stammelt oder nicht, ist doch egal.

Die Zahlen werden genau so kommuniziert und stehen auch so in den Abschlussprüfungen/Berichten.

Wenn man sich mal die Mühe macht diese zu lesen, wird man auch genau das feststellen, was WDI + der Youtuber erzählt :)

Aber glaubt ruhig weiter "hätte,könnte,evtl" und als Basis unbekannte Aussagen und Zweifelhafte Exceltabellen ;)  

12.12.19 07:25

194 Postings, 80 Tage WC202X@kornblume

Dann kannst du dich ja mal mit meinem Bekannten unterhalten, der ist Chemie Ingenieur, mal schauen ob du sofort verstehst was er tut, wie er es tut und warum er es tut, ich verstehe es zum Teil nicht oder kann es nicht immer nachvollziehen, heisst das jetzt er ist ein Betrüger weil ich es nicht verstehe?!  

12.12.19 07:25

43 Postings, 98 Tage market_equilibrium@aktienmädel

Kursziel 1.000 Euro bis 2035.

!Keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf!  

12.12.19 07:27

1286 Postings, 285 Tage Kornblume@WC202

>>>Wenn die Dinge ordentlich gemacht werden, dann sind sie immer einfach nachvollziehbar und ich gebe schon zu, nicht für jeden.<<<

Bitte immer alles lesen.  

12.12.19 07:30

234 Postings, 131 Tage GedankenkraftKornblume

bitte verschone mich mit dem aufgewärmten Unsinn! Es laufend zu posten, macht es auch nicht wahr!  

12.12.19 07:31

194 Postings, 80 Tage WC202XWenn es nicht jeder versteht

Dann kann man daraus nicht schließen dass es falsch ist, aber genau das soll ja von der Presse kommuniziert werden und hier würde man sich wünschen dass bspw. gesagt wird, ja es ist schon ein komplexes Konstrukt ABER es entspricht den Regularien. Man liest jedoch nur, komisches und zweifelhaftes Konstrukt, weil man nur das vermitteln will.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3050 | 3051 | 3052 | 3052   
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: AnlegerNr2, el.mo., Bigtwin, Fridhelmbusch, GegenAnlegerBetrug, Heute1619, Newtimes, watch

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Aramco (Saudi-Aramco)A2PVHD
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
EVOTEC SE566480
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
BVB (Borussia Dortmund)549309
BASFBASF11
K+S AGKSAG88
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
Varta AGA0TGJ5
Ballard Power Inc.A0RENB