finanzen.net

Aston Martin. Very british. Invest in eine Legende

Seite 3 von 121
neuester Beitrag: 04.08.20 23:21
eröffnet am: 04.10.18 20:40 von: DigitalOne Anzahl Beiträge: 3005
neuester Beitrag: 04.08.20 23:21 von: Medical Leser gesamt: 310140
davon Heute: 226
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 121   

04.09.19 10:01

Clubmitglied, 12480 Postings, 7518 Tage LalapoDenkfehler ...

werden nur 3 % übernommen ..also nur Teile abgefunden ...

Ist aber egal ...es geht um die Botschaft ...das für 11 ? das jetzt bis Ende des Monats noch übernommen /abgefunden wird , was du jetzt noch unter 6 an der Börse kaufen kannst ...

Die denke sich dabei ja was ...also sollte der innere Wert der Aktie mE wesentlich höher liegen als die gebotenen 11 Euro .....

 

04.09.19 13:07

416 Postings, 3571 Tage ischumiinicht ganz Denkfehler

Die 3% wurden schon längst gekauft und das Angebot anschließend erweitert.
https://www.morningstar.co.uk/uk/news/...on-martin-approaching-5.aspx
 

04.09.19 13:37

116 Postings, 521 Tage yellowblue242Doch Denkfehler

Bislang ist von insgesamt 3 % die Rede.
Ich frage mich nur, warum das Angebot verlängert wurde, obwohl die 3 % schon überschritten waren und 2) ob das Angebot vielleicht auf die zusätzlich angebotenen Aktien erweitert wird (meine Vermutung).  

05.09.19 07:28

Clubmitglied, 12480 Postings, 7518 Tage LalapoNo- Deal-Brexit vom Tisch ...

.... und damit sollte sich die Aktie dem Übernahmekurs von rund 11 ? anpassen/erholen ....

Heftiger Hebel nach dieser Kursabschlachtung von 22 auf 5?  innerhalb von 12 Monaten ...  

06.09.19 09:53
1

1579 Postings, 1422 Tage 2much4uBin dabei

Ich bin mal mit einer kleinen Position in Aston Martin eingestiegen - ich denke auch, dass der Kurs sich langsam Richtung 11 Euro bewegen wird.

War bei Celgene (US-Biotech-Wert) auch so, dass beim Übernahmeangebot von Bristol Myers auch nicht gleich bis zum Übernahmepreis hochgeschossen ist, sondern lange Zeit 20% darunter war und erst jetzt sich dem Preis fast angenähert hat.

Mein Kursziel bei Aston Martin: 10 Euro bis Jahresende.  

09.09.19 13:55

Clubmitglied, 12480 Postings, 7518 Tage Lalapozieht an ..wenn das so weiterläuft ..

ist der Kurs bis Ende September über dem Abfindungskurs von/um 11 ? ...:-))  

09.09.19 14:32
1

1579 Postings, 1422 Tage 2much4uZweite Ferrari

Wer sagt, dass Aston Martin nicht eine zweite Ferrari wird? Wenn ein Unternehmen für Aston Martin bei einem Kurs von aktuellunter 6 Euro $ 11,- bezahlt, sehen die was, was wir nicht sehen.

Obwohl ich da nicht verstehe, wieso die Firma nicht Aston Martin über die Börse kauft, sagen wir, bis der Kurs bei $ 9,-  ist - wär doch sicher billiger? Zumindest ist es für uns, die wir investiert sind, ein Sicherheitsnetz, weil die $ 11,- sicher im laufe dieses Jahres angesteuert werden. Bei diesem Kurs (ca. ? 10,-) würd ich ein Drittel verkaufen, mit dem Rest würd ich weiter spekulieren - vielleicht wird Aston Martin ja eine zweite Ferrari und dann sind deutlich höhere Kurse drinnen, zumal der Ausgabepreis vor nicht einmal einem Jahr bei 19 englischen Pfund gelegen hat.  

09.09.19 17:13
1

Clubmitglied, 12480 Postings, 7518 Tage Lalapoist Ferrari

wirklich das 15fache einer AM wert......

Ich glaube nicht :-)))  

09.09.19 17:31

1579 Postings, 1422 Tage 2much4uNachgekauft

Ich hab das Gefühl, die 10 Euro als erstes Kursziel allein aufgrund des Übernahmeangebots von $ 11,- werden wir gar nicht bis Jahresende warten müssen, sondern werden das deutlich früher sehen.

Ich hab die noch günstigen Kurse genutzt und nochmal nachgekauft.  

09.09.19 18:50

63063 Postings, 7587 Tage KickyHSBC Hold KZ reduziert auf 533p

HSBC today reaffirms its hold investment rating on Aston Martin Lagonda [LON:AML] and cut its price target to 533p (from 1032p).
http://www.stockmarketwire.com/article/6578968/...Martin-Lagonda.html  

10.09.19 10:56

629 Postings, 887 Tage Halle86@lalapo

Das 15 fache ?! Bisschen vertan, oder :)  

10.09.19 11:07

2652 Postings, 2760 Tage adi968so Faktor 8 aktuell

10.09.19 11:28
2

Clubmitglied, 12480 Postings, 7518 Tage LalapoHalle86 : echt

11.09.19 17:47
1

1579 Postings, 1422 Tage 2much4uVolatil

Sehr volatile Aktie die Aston Martin!

Bei £ 6,- ist ein ziemlicher Widerstand, ich bin 100%ig überzeugt, wenn Aston Martin über die £ 6,- geht, wird es innerhalb von kurzer Zeit zum nächsten Widerstand bei £ 8,- gehen.

Meiner Meinung nach ist Aston Martin übertrieben abgestraft worden. Der Übernahmepreis von $ 11,- stützt den Kurs und ich bin froh, dabei zu sein.  

17.09.19 16:41

1579 Postings, 1422 Tage 2much4uWie zubetoniert

Bei £ 6,- ist es wie zubetoniert! Und Aston Martin fällt nicht nur leicht drunter, sondern stürzt bei der 6£-Marke regelmäßig ab. Keine Ahnung, wieso sich die Aktie dort so schwer tut.  

17.09.19 20:13

2652 Postings, 2760 Tage adi968weil der Wert

einfach richtig Probleme hat .

Fahrzeuge zu teuer und mit Mercedes Technik nicht mehr eigenständig.

Ferrari ist da ne andere Hausnummer.  

24.09.19 15:08

Clubmitglied, 12480 Postings, 7518 Tage Lalapozu teuer ?

sicher ..wenn Geld eine Rolle spielt ..

Wenn ich meinen 991er tauschen müsste...ich würde einen AM nehmen ....nix Ferrari oder Lamboassikarren ....  

26.09.19 13:41

1579 Postings, 1422 Tage 2much4uSuper geklappt

Bei GBp 590 meinen Nachkauf verkauft - leider etwas zu früh, weil Aston Martin entgegen meiner Erwartungen bis GBp 615 gegangen ist, also sogar den hartnäckigen Widerstand bei 600 durchbrochen hat.

Allerdings bei GBp 540 ein Kauflimit gesetzt, das gestern nach der schlechten US-Eröffnung sogar gegriffen hat. Nun überleg ich mir, soll ich das Spiel wieder probieren - den Nachkauf (und nur den Nachkauf) bei 590 verkaufen. Wenn es halt wieder über 600 geht und - wie ich erwarte - dann rasch auf die 800, dann fehlen mir 40% der gesamten Stückzahl.  

28.09.19 09:46

116 Postings, 521 Tage yellowblue242Ist

das eigentlich Absicht, dass die Meldungen bzgl. des Teilangebotes so umständlich formuliert sind, dass man unsicher über den Inhalt ist?
Investindustrial kann doch nicht Angebote über 170 Mio Aktien bekommen haben; wo ist mein Denkfehler?
Wenn es so wäre, würden die knapp 4 % der Stücke abnehmen, oder?  

30.09.19 14:38

992 Postings, 3283 Tage G.MetzelAndersrum.

Diese Strategic Investment- Group wurde nicht gefragt, ob sie kaufen wollen. Die fragen an, ob ihnen jemand verkaufen will. Und ja, es geht um 3-4% der Gesamtanzahl an Aktien.

Ganz verstanden habe ich nur den Verteilungsschlüssel nicht. Also wenn die mehr Aktien angeboten bekommen, als sie kaufen wollen. Wer kommt dann mit seinem Verkauf zum Zug?
 

30.09.19 14:43

1579 Postings, 1422 Tage 2much4uWas ich nicht verstehe...

Was ich nicht verstehe: Warum bietet jemand anderen Aktionären an, deren Aktien um $ 10,- (oder sowas um den Dreh) zu kaufen, wenn man die Aktien an der Börse für aktuell $ 6,60 bekommen kann?!?!

Für mich macht das keinen Sinn - ich hab leider CFDs auf Aston Martin und keine Aktien, aber würd ich das Angebot bekommen, würd ich denen sofort die Aktien verkaufen und im Gegenzug an der Börse für den gleichen Betrag eine um 40% größere Stückzahl kaufen.  

30.09.19 14:54

6945 Postings, 2159 Tage Ebi52Ich spiele gerne Spielchen!

Aber in diesem Märchenspiel blicke ich nicht mehr durch. Werde das wohl den kapitalstarken Zockern überlassen müssen! Übrigens, über 5? werde ich nicht in GB Qualität investieren!  

02.10.19 14:56

1579 Postings, 1422 Tage 2much4uDa stimmt was nicht!

Mah, wie ärgerlich! Ich hatte bei GBp 590 NICHT verkauft, obwohl ich bei 600 eine starke Widerstandslinie festgestellt hatte.

Von da weg ist Aston Martin wie ein Stein gefallen - da stimmt was nicht! Ich hab die Reißleine gezogen und eben Aston Martin mit großen 20% Verlust rausgeschmissen! Die Probleme scheinen doch größer zu sein, als unsereins erahnt, und bevor Aston Martin (so wie Nio) in den Bereich eines Penny Stocks fällt, bin ich lieber raus.  

05.10.19 12:06

116 Postings, 521 Tage yellowblue2427 %

7 % meiner angebotenen Aktien wurden abgekauft. Weniger als erhofft, aber mehr als die vermuteten 4 %.
Die restlichen Stücke bleiben im Depot. Investindustrial wird irgendetwas planen; dann kommen DBX und Bond und auch keine Kapitalerhöhung, wie befürchtet.  

05.10.19 15:08

73 Postings, 3507 Tage PV SpeziAston Martin

Woher hast du die Information der 7 %? Ich habe noch keinerlei Information über die Quote des Rückkaufs.
Ist auf irgendeiner Internetseite dieses nachzulesen?
Wäre nett für eine Antwort  

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 121   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Apple Inc.865985
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
BayerBAY001
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
NikolaA2P4A9
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Lufthansa AG823212
Infineon AG623100
Deutsche Telekom AG555750