finanzen.net

Luxus oder Kapitalschutz?

Seite 1 von 8
neuester Beitrag: 23.06.20 14:07
eröffnet am: 11.01.17 15:32 von: Heron Anzahl Beiträge: 185
neuester Beitrag: 23.06.20 14:07 von: klops Leser gesamt: 42053
davon Heute: 26
bewertet mit 2 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   

11.01.17 15:32
2

22495 Postings, 4306 Tage HeronLuxus oder Kapitalschutz?

Quelle
http://www.ariva.de/hanseyachts-aktie/bilanz-guv#stammdaten

Profil

Die HanseYachts AG gehört zu den weltweit größten Herstellern von hochseetüchtigen Segelyachten. Das Unternehmen fertigt und vertreibt Segelyachten unter den Marken Hanse, Moody, Dehler und Varianta sowie Motoryachten der Marke Fjord. Die Segelyachten werden über Vertragshändler bzw. in Deutschland und den USA teilweise vertrieben. Fertigungen folgen für gewöhnlich auf Endkundenbestellung, welche von den Vertriebshändlern an die HanseGroup weitergeleitet werden. In geringerem Umfang fertigt das Unternehmen Motoryachten der Marke Fjord. Zudem betreibt HanseYachts einen an ihr Betriebsgelände angeschlossenen Sportboothafen, eine so genannte Marina. Produktionsstandorte befinden sich in Deutschland und Polen.  

11.01.17 15:33

22495 Postings, 4306 Tage HeronKontakt

Adresse HanseYachts AG
Ladebower Chaussee 11
D-17489 Greifswald
Telefon +49-3834-5792-0
Fax +49-3834-5792-81
Internet http://www.hansegroup.com  

11.01.17 15:37

22495 Postings, 4306 Tage HeronGuV/Bilanz in Mio. EUR nach IFRS


GuV/Bilanz in Mio. EUR nach IFRS - Geschäftsjahresende: 30.06.

http://www.ariva.de/hanseyachts-aktie/bilanz-guv  

11.01.17 15:41

22495 Postings, 4306 Tage HeronHanse entdecken

11.01.17 15:46

22495 Postings, 4306 Tage HeronAusblick auf das Geschäftsjahr 2017 Nach einer e

Update 1.12.2016:



Nach einer erneuten Umsatzsteigerung von 16 % im Geschäftsjahr 2015/16 und vor dem Hintergrund des Auftragsbestandes an bestellten Yachten am Ende des Geschäftsjahres rechnen wir im kommenden Geschäftsjahr 2016/17 mit einer moderaten Fortsetzung des Umsatzwachstums. Auf dieser Grundlage erwarten wir eine erneute Ergebnisverbesserung mit einem deutlich positiven operativen Ergebnis vor Abschreibungen, Zinsen und Steuern (EBITDA). Das Umsatzwachstum wird nach unseren Erwartungen dabei insbesondere von dem Verkauf von Motoryachten der Marken ?Sealine? getrieben. Der Großteil der Umsatzerlöse wird aber mit rund 70 % weiterhin mit unseren Segelyachten erzielt werden. Nach Berücksichtigung des Finanzergebnisses und der Abschreibungen rechnen wir mit einem nahezu ausgeglichenen Jahresergebnis im Geschäftsjahr 2016/17.Entsprechend der geplanten Umsatzausweitung erwarten wir insgesamt einen üblichen Bestandsaufbau in den Vorräten, wobei die Mittelbindung im Working Capital entsprechend der Saisonalität unserer Geschäftstätigkeit vor allem in den Wintermonaten zunehmen wird.

Update 1.12.2016: Vor dem Hintergrund des hohen Auftragsbestands gehen wir davon aus, dass sich der positive Trend der vergangenen Geschäftsjahre auch im laufenden Geschäftsjahr 2016/2017 fortsetzen wird und wir im gesamten Geschäftsjahr erneut ein besseres Gesamtergebnis, als im Vorjahr ausweisen werden.
 

11.01.17 15:49

22495 Postings, 4306 Tage HeronAktionärsstruktur


Aktionärsstruktur
AURELIUS AG 74,59%
Freefloat 25,41%
Aktualisiert am 01.12.2016, powered by Finance Base AG

http://www.ariva.de/hanseyachts-aktie/bilanz-guv#stammdaten  

01.02.17 11:22

22495 Postings, 4306 Tage HeronAusblick auf das Geschäftsjahr 2017

Quelle

http://www.ariva.de/hanseyachts-aktie/bilanz-guv#stammdaten



Nach einer erneuten Umsatzsteigerung von 16 % im Geschäftsjahr 2015/16 und vor dem Hintergrund des Auftragsbestandes an bestellten Yachten am Ende des Geschäftsjahres rechnen wir im kommenden Geschäftsjahr 2016/17 mit einer moderaten Fortsetzung des Umsatzwachstums. Auf dieser Grundlage erwarten wir eine erneute Ergebnisverbesserung mit einem deutlich positiven operativen Ergebnis vor Abschreibungen, Zinsen und Steuern (EBITDA). Das Umsatzwachstum wird nach unseren Erwartungen dabei insbesondere von dem Verkauf von Motoryachten der Marken ?Sealine? getrieben. Der Großteil der Umsatzerlöse wird aber mit rund 70 % weiterhin mit unseren Segelyachten erzielt werden. Nach Berücksichtigung des Finanzergebnisses und der Abschreibungen rechnen wir mit einem nahezu ausgeglichenen Jahresergebnis im Geschäftsjahr 2016/17.Entsprechend der geplanten Umsatzausweitung erwarten wir insgesamt einen üblichen Bestandsaufbau in den Vorräten, wobei die Mittelbindung im Working Capital entsprechend der Saisonalität unserer Geschäftstätigkeit vor allem in den Wintermonaten zunehmen wird.

Update 1.12.2016: Vor dem Hintergrund des hohen Auftragsbestands gehen wir davon aus, dass sich der positive Trend der vergangenen Geschäftsjahre auch im laufenden Geschäftsjahr 2016/2017 fortsetzen wird und wir im gesamten Geschäftsjahr erneut ein besseres Gesamtergebnis, als im Vorjahr ausweisen werden.
 

16.05.17 18:19

22495 Postings, 4306 Tage Heron6,401 ? +12,52%

Hat da jemand Wind bekommen, und will hier Geldwerte schnell noch in Sachwerte wandeln?

                                        §ariva.de
                              §  

20.05.17 10:29

3973 Postings, 1729 Tage clint65hat es sogar bis

auf die Börsenhomepage der Tagesschau geschafft ...
Der Optimismus ist zurück | Marktberichte | Börse Aktuell | boerse.ARD.de
Der Aktienmarkt hat sich mit Kursgewinnen verabschiedet. Am Devisenmarkt ist der Euro weiter nicht zu bremsen.
 

21.05.17 18:07

22495 Postings, 4306 Tage HeronTop News

Quelle
http://www.ariva.de/news/...den-katamaranhersteller-privilege-6217746


DGAP-News: AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA / Schlagwort(e): Firmenübernahme AURELIUS erwirbt den Katamaranhersteller Privilège 19.05.2017 / 08:00 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

AURELIUS erwirbt den Katamaranhersteller Privilège

- Privilège soll AURELIUS im maritimen Sektor stärken

- Marken-Portfolio der AURELIUS Tochter HanseYachts AG wird ergänzt

- Übernahme der Privilège-Werft in Les Sables-d'Olonne (Frankreich)

- Philosophie und Herstellungsverfahren von HanseYachts und Privilège in weiten Teilen sehr ähnlich  

21.05.17 18:56

3973 Postings, 1729 Tage clint65Löschung


Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 22.05.17 02:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

10.06.17 10:21
1

22495 Postings, 4306 Tage HeronHanseYachts-Aktie kurz vor Turnaround

Weiß ich schon länger, daher hab ich ja Anfang des Jahres diesen Thread eröffnet.


HanseYachts-Aktie kurz vor Turnaround - Aktienanalyse

Donnerstag, 08.06.2017 10:41
http://www.ariva.de/news/...kurz-vor-turnaround-aktienanalyse-6261489  

20.07.17 00:16

22495 Postings, 4306 Tage HeronLöschung


Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 20.07.17 13:11
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrecht: Text ohne Einverständnis des Urhebers veröffentlicht

 

 

09.08.17 15:13

22495 Postings, 4306 Tage Heron@#15

Hanse Yacht ist eine unendeckte "Perle" im Small Cap Segment.

 

09.08.17 15:17

22495 Postings, 4306 Tage Heron5 Hahres Chart,

Braucht man ja nicht zu kommentieren, das der Weg stimmt.

ariva.de  

13.09.17 12:58

398 Postings, 2133 Tage inni1900positive Aussichten

Das liest sich alles sehr gut... lt Interview sollen ja auch vermehrt News kommen.

Bin mal gespannt bis wohin wir laufen und wie die Zahlen sind :-)

Lets go!  

14.09.17 10:24

398 Postings, 2133 Tage inni1900WO-Forum

Aus dem WO-Forum.

Die Regionalpresse berichtet, dass aufgrund der guten Auftragslage die Belegschaft am Standort Greifswald um 350 Mitarbeiter aufgestockt werden soll. Das sind +43%! Quelle: http://www.ostsee-zeitung.de/Vorpommern/Greifswald/Wirtschaf? Ein Zeitraum wird nicht genannt, aber man kann wohl davon ausgehen, dass die Unternehmensführung extrem bullish eingestellt ist, wenn man in solchen Dimensionen denkt.

Hanse Yachts AG bald Branchenführer mit hohem Wertzuwachs ??? !!! | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...uwachs#neuster_beitrag


 

14.09.17 11:29

22495 Postings, 4306 Tage Heronlesenswert

15.09.17 13:08

398 Postings, 2133 Tage inni1900Messe

Ich bin mal gespannt ob es was neues von der Messe in Cannes gibt.

Die ist ja noch bis Sonntag.  

18.09.17 08:16

398 Postings, 2133 Tage inni1900Aurelius

www.baaderinvestmentconference.com/en/...conference_18_09_2017

Hanseyachts zusammen mit Aurelius bei der Baadener Investorenconferenz.  

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Amazon906866
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
BayerBAY001
Infineon AG623100
Lufthansa AG823212
NIOA2N4PB
Ballard Power Inc.A0RENB
Plug Power Inc.A1JA81
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750