Gevo - Top oder Plopp

Seite 10 von 10
neuester Beitrag: 14.10.21 15:19
eröffnet am: 06.01.17 12:52 von: thai09 Anzahl Beiträge: 240
neuester Beitrag: 14.10.21 15:19 von: RS70 Leser gesamt: 68671
davon Heute: 25
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ...  

10.08.21 07:17
1

52 Postings, 621 Tage RS70Gevo verkauft erneuerbares Erdgas an bp

ENGLEWOOD, Colorado, 09. August 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- Gevo, Inc. (NASDAQ: GEVO), freut sich sehr, heute bekannt geben zu können, dass sein hundertprozentiges Projekt für erneuerbares Erdgas auf Milchdüngerbasis (?RNG?) Unternehmen mit Sitz im Nordwesten von Iowa, Gevo NW Iowa RNG, LLC (?NW Iowa RNG?), hat verbindliche, endgültige Vereinbarungen mit BP Canada Energy Marketing Corp. und BP Products North America Inc. (zusammen ?bp?) für den Verkauf unterzeichnet der Produktion von NW Iowa RNG (die ?bp-Vereinbarungen?).


Das NW Iowa RNG-Projekt wird derzeit gebaut und soll Anfang 2022 mit der Produktion beginnen. Nach Projektabschluss wird NW Iowa RNG schätzungsweise etwa 355.000 MMBtu RNG pro Jahr produzieren. Es wird erwartet, dass das RNG auf dem kalifornischen Markt im Rahmen von Abgabevereinbarungen verkauft wird, die bp mit Clean Energy Fuels Corp., der größten Betankungsinfrastruktur in den USA für RNG, abgeschlossen hat.

Laut einer Studie des US-Energieministeriums führen RNG-betriebene Fahrzeuge auf Lebenszyklusbasis zu bis zu 95 Prozent geringeren Emissionen als solche, die mit Benzin oder Diesel betrieben werden .

Es wird erwartet, dass NW Iowa RNG von den Einnahmen aus Umweltprodukten im Rahmen des kalifornischen Low Carbon Fuel Standard-Programms und des Renewable Identification Number-Programms der US-Umweltschutzbehörde profitieren wird.

Ab Ende 2022 wird erwartet, dass NW Iowa RNG nach Stabilisierung des Betriebs und der Pfadzertifizierung seiner Umweltprodukte Barausschüttungen von etwa 9 bis 16 Millionen US-Dollar pro Jahr an Gevo generieren wird. Ab 2024 wird Gevo das Recht haben, einen Teil der Produktion von NW Iowa RNG als Prozessenergie in seinem Net-Zero-1-Projekt oder anderen Produktionsanlagen, einschließlich zukünftiger Net-Zero-Projekte, zu verwenden.

?RNG erweist sich als wichtiger Treibstoff der Energiewende. bp verfügt über eine Wertschöpfungskette, die es RNG ermöglicht, den Transportmarkt zu erreichen, und es ist eine Freude, mit einem Unternehmen zusammenzuarbeiten, das unsere Vision einer kohlenstoffarmen Zukunft teilt?, sagte Dr. Patrick R. Gruber, Chief Executive Officer von Gevo. ?Dies ist eine hervorragende Gelegenheit, der wachsenden Nachfrage nach RNG gerecht zu werden und unser RNG-Geschäft auszubauen. Wir freuen uns, mit bp zusammenzuarbeiten.?

Weitere Informationen und Einzelheiten zu den Bedingungen der bp-Vereinbarungen finden Sie im aktuellen Bericht auf Formular 8-K, den Gevo am 9. August 2021 bei der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC eingereicht hat.
Quelle:
https://investors.gevo.com/news/...o-sell-renewable-natural-gas-to-bp  

13.08.21 14:26

52 Postings, 621 Tage RS70Quartalszahlen vom 2. Quartal kommen heute 16:30

Link:
https://lnkd.in/gH2Uu5fH

Bin schon gespannt ob das Einfluss auf den Kurs hat.  

13.08.21 16:54

4444 Postings, 3994 Tage philipozahlen

werden doch unterirdisch sein,da meines wissen noch überhaupt keine anlagen fertig gestellt sind.  

26.08.21 15:15
2

52 Postings, 621 Tage RS70Gevo beantragt Umweltgenehmigungen in South Dakota

27.08.21 17:48

4444 Postings, 3994 Tage philipo5tage

die letzten 5tage waren doch ganz ordentlich vom kurs und vom volumen.
bin leider noch im minus,aber das macht nichts.

das unternehmen wird langfristig erfolg haben.

nmm.  

09.09.21 16:36
1

141 Postings, 2456 Tage maxiiimaxOha,Das schaut sehr gut aus..

...fast 30% up bei sehr hohem Volumen in der 1.Stunde!
Der Grund ist der hier:

https://www.reuters.com/business/...ainable-aviation-fuel-2021-09-09/  

17.09.21 08:53
1

52 Postings, 621 Tage RS70Argonne arbeitet mit GEVO zusammen

Argonne arbeitet mit GEVO zusammen , um das GREET- Modell des Labors auf das Netto-Null-Projekt des Unternehmens anzuwenden

https://www.anl.gov/article/...reet-model-to-companys-netzero-project  

20.09.21 15:56

52 Postings, 621 Tage RS70Weitere News zur Zusammenarbeit mit Argonne

Das Argonne National Laboratory des US-Energieministeriums (DOE) arbeitet mit Gevo zusammen, um das GREET-Modell von Argonne auf sein Net-Zero-Projekt anzuwenden

https://investors.gevo.com/news/...reet-model-to-its-net-zero-project  

24.09.21 10:34
1

52 Postings, 621 Tage RS70Gevo erwirbt Butamax Patent Estate

ENGLEWOOD, Colorado, 23. September 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- Gevo, Inc. (NASDAQ: GEVO) freut sich bekannt zu geben, dass es mit Butamax Advanced Biofuels LLC am 21. September 2021 einen Kaufvertrag für Vermögenswerte abgeschlossen hat (?Butamax?) und seiner Tochtergesellschaft Danisco US Inc., bestimmte Patente zu erwerben, wodurch Gevo als einziges Unternehmen mit den vollen Rechten zur Unterlizenzierung des gesamten Isobutanol- und Isobutanol-Derivate-Patentbestands von Gevo/Butamax in den Bereichen Kraftstoffe, Isooctan, Industrie Chemikalien, Isobutylen, oligomerisiertes Isobutylen und para-Xylol (der ?Kaufvertrag für Vermögenswerte?). Die im Asset Purchase Agreement vorgesehene Transaktion wurde am 21. September 2021 abgeschlossen und unterliegt bestimmten bestehenden Rechten und Pflichten.


Der Asset Purchase Agreement bietet Gevo direktes Eigentum und direktes Management über das gesamte bekannte Isobutanol-Patentportfolio von Butamax. Butamax hat zuvor mit Gevo eine Patent-Cross-Lizenzvereinbarung mit Wirkung zum 22. August 2015 (die ?Patent-Cross-Lizenzvereinbarung?) abgeschlossen. Der Asset-Kaufvertrag beendet den patentübergreifenden Lizenzvertrag in vielerlei Hinsicht.

Im Jahr 2020 beauftragte Gevo Peak Value IP, LLC, eine Bewertung seines weltweiten geistigen Eigentums durchzuführen, das von Gevo lizenziert und monetarisiert werden könnte. Diese Bewertung umfasste die Butamax-eigenen Patente, die Gevo zur Nutzung zur Verfügung stehen, sowie die Gevo-eigenen Patente, Patentanmeldungen, Geschäftsgeheimnisse und Know-how (zusammen das ?IP?). Die Analyse von Peak Value ergab eine indikative Investitionsbewertung von ungefähr 412 Millionen US-Dollar für den gesamten Umfang des IP-Portfolios von Gevo. Es wird erwartet, dass der Erwerb des Butamax-Patentbesitzes den Wert des geistigen Eigentums von Gevo erhöhen wird, da Gevo nun die Butamax-Patente besitzt.

?Gevo ist 'All-in' bei IBA-bezogenen Technologien. Wir finden eine starke kommerzielle Nachfrage nach unseren Produkten. Da macht es für uns einfach Sinn, den Patentnachlass zu besitzen. Darüber hinaus gibt es uns mehr Flexibilität bei der Erweiterung des kombinierten Patentbestands und eliminiert die Komplexität der Auslizenzierung, die im Rahmen des Patent-Cross-License-Abkommens bestand?, kommentierte Dr. Chris Ryan, President und Chief Operating Officer von Gevo.


Weitere Informationen und Details zum Asset Purchase Agreement und zur Beendigung des Patent Cross-License Agreement finden Sie im aktuellen Bericht auf Formular 8-K, den Gevo am 23. September 2021 bei der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC eingereicht hat.

https://investors.gevo.com/news/gevo-acquires-butamax-patent-estate  

27.09.21 16:51

4444 Postings, 3994 Tage philipoder weg

der weg ist noch weit bis zum allzeithoch noch ca.50%.ariva.de  

27.09.21 17:13

52 Postings, 621 Tage RS70Gevo erhält Patent

Gevo erhält Patent für Verfahren zur Aufrüstung oder Umwandlung von Ethanol und biobasierten Alkoholen in Drop-In-Kohlenwasserstoffkraftstoffe

ENGLEWOOD, Colorado, 27. September 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- Gevo, Inc. (NASDAQ: GEVO), gab bekannt, dass es vom United States Patent and Trademark Office (?USPTO?) ein Patent für ein Verfahren erhalten hat, das umfasst die Veredelung von Ethanol und biobasierten Alkoholen zu Drop-In-, biobasierten Diesel- und Jet-Fuel-Produkten.

Das USPTO hat Gevo das US-Patent Nr. 11.078.433 mit dem Titel ?Umwandlung von Mischungen von C 2 -C 8 -Olefinen zu Düsentreibstoff und/oder Dieselkraftstoff in hoher Ausbeute aus biobasierten Alkoholen? erteilt. Das patentierte Verfahren etabliert eine neue Technologie und einen Weg zu Kohlenwasserstoffen, die es vorher nicht gab. Dies bietet Gevo die Möglichkeit, die Ethanolproduktion zu diversifizieren, um die steigende Nachfrage nach erneuerbarem Diesel und Düsentreibstoff zu decken.



Die Sicherung des Patents steht im Einklang mit dem Geschäftsmodell von Gevo, Technologie zu entwickeln, anzuwenden und zu skalieren, die zur Herstellung von Drop-in-Kohlenwasserstoffkraftstoffen verwendet werden kann. Diese Kraftstoffe könnten in Verbindung mit dem integrierten Systemansatz von Gevo, der regenerative Landwirtschaft und nicht-fossilbasierte erneuerbare Energien umfasst, über den gesamten Lebenszyklus des Produkts Netto-Null-Treibhausgasemissionen (THG) erzeugen.

?Wir arbeiten seit vielen Jahren an der Umwandlung von Alkoholen in Kohlenwasserstoffe. Ethanol könnte ein guter Rohstoff sein, wenn es unter Verwendung erneuerbarer Energie in Kombination mit anderen nachhaltigen Praktiken hergestellt wird. Die Technologie in diesem Patent unterscheidet sich von anderen insofern, als sie hohe Ausbeuten an hochwertigem Dieselkraftstoff liefert und auf Wunsch auch SAF produzieren kann?, sagt Dr. Patrick Gruber, Vorstandsvorsitzender von Gevo. ?Wir glauben an den ?Netto-Zero'-Ansatz. Wir müssen Kohlenstoff und damit verbundene Emissionen im gesamten Geschäftssystem berücksichtigen. Wir müssen der Quelle des erneuerbaren Kohlenstoffs und der Energie, die mit der Herstellung von Kraftstoffprodukten verbunden ist, Aufmerksamkeit schenken. Aber das allein reicht nicht. Wir müssen auch auf zusätzliche wichtige Nachhaltigkeitsattribute im Geschäftssystem achten, wie landwirtschaftliche Praktiken, Landnutzung, Proteinproduktion, Wasser und alles andere. Aufgrund unserer Arbeit an Net-Zero 1 sind wir der festen Überzeugung, dass Netto-Null-Kohlenwasserstoffe möglich und kommerziell rentabel sind. Wir müssen daran arbeiten, Ethanol weiter zu dekarbonisieren.?

?Dieses Patent umfasst eine Technologie, die über die Flexibilität verfügt, qualitativ hochwertigen erneuerbaren Dieselkraftstoff oder Düsentreibstoff aus Ethanol in einem einfachen katalytischen Prozess herzustellen. Die Produktion von erneuerbarem Diesel ist in einigen Regionen der Welt sinnvoll, während in anderen die Produktion hoher Mengen an Kerosin die richtige wirtschaftliche Antwort sein könnte. Es gibt viele Überschneidungen bei der Produktionstechnologie für die Umwandlung von Ethanol oder Isobutanol zu Kohlenwasserstoffen, daher sollte es niemanden überraschen, dass wir unseren Anwendungsbereich erweitern würden?, kommentierte Dr. Paul Bloom, Chief Carbon and Innovation Officer von Gevo. ?Die Kombination aus der Verwendung von dekarbonisierten, pflanzlichen Alkoholen mit unseren proprietären Innovationen bei Verarbeitungstechniken, die in der chemischen Industrie bekannt sind, kann ein sehr wirkungsvoller Ansatz sein, um den gewünschten Produktmix aus erneuerbaren Kohlenwasserstoff-Kraftstoffen zu erreichen.

Gevo ist der Ansicht, dass die Erteilung dieses Patents einen zusätzlichen Wert für das geistige Eigentumsportfolio des Unternehmens darstellt, das zuvor von Peak Value IP LLC im Jahr 2020 mit mehr als 400 Millionen US-Dollar bewertet wurde.

https://investors.gevo.com/news/...ohols-to-drop-in-hydrocarbon-fuels  

07.10.21 15:28

52 Postings, 621 Tage RS70Neue Kooperation

Gevo kooperiert mit Engineering, Procurement, and Construction (EPC) Giant, Kiewit, bei seinem Net-Zero-1-Projekt

https://investors.gevo.com/news/...t-kiewit-on-its-net-zero-1-project  

12.10.21 16:52

52 Postings, 621 Tage RS70News von Gevo

Gevo, Inc. (NASDAQ: GEVO) und Axens North America, Inc. (Axens) haben eine Vereinbarung getroffen, die eine strategische Allianz zur Beschleunigung der Kommerzialisierung begründet von nachhaltigen Ethanol-to-Jet-Projekten (ETJ) in den Vereinigten Staaten.

https://investors.gevo.com/news/...uel-commercial-project-development  

14.10.21 15:19

52 Postings, 621 Tage RS70Quartalszahlen für das 3. Quartal am 10.11.

Gevo gibt am 10. November 2021 Finanzergebnisse für das dritte Quartal 2021 bekannt.

https://investors.gevo.com/news/...sults-on-november-10-2021-20211014  

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ...  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln