finanzen.net

81 %Sagen:Frau Dr. Merkel als Bundeskanzlerin:GUT!

Seite 4 von 5
neuester Beitrag: 04.11.18 13:24
eröffnet am: 14.03.08 18:42 von: WALDY Anzahl Beiträge: 113
neuester Beitrag: 04.11.18 13:24 von: WALDY_RE. Leser gesamt: 7741
davon Heute: 1
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5  

26.08.13 12:08
1

19520 Postings, 6934 Tage gurkenfredund ich dachte immer, kiwii is schlimm.....

aber das hier toppt es noch.......

arivas abgründe......  

28.08.13 08:54
2

14308 Postings, 6289 Tage WALDYCDU verspottet die Grünen

 ( Das ist nur für Tali............ )

------Hermann Gröhe: ?Typisch grün!?CDU verspottet die Grünen wegen Wahlprogramm-Panne--------------------

-----Mit reichlich Schadenfreude hat die CDU auf einen Fehler im Wahlprogramm der Grünen reagiert. Die Partei hatte eine Maßnahme im Gesundheitswesen kritisiert, die sie selber in Gang gebracht hatte. Für CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe ?typisch grün?.-----
----Bei all den erhobenen Zeigefingern gegenüber den anderen scheint kein Finger mehr für die saubere Recherche im eigenen Laden frei gewesen zu sein.-----
----Die peinliche Panne findet sich in der 28-seitigen Kompaktausgabe des grünen Wahlprogramms. Dort heißt es: ?Außerdem hat Schwarz-Gelb in der gesetzlichen Krankenversicherung einen fatalen Wechsel eingeleitet: Die Beiträge werden nicht mehr zur Hälfte zwischen Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern sowie Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern aufgeteilt.?         Peinliches Eigentor
Allerdings habe nicht Union und FDP die hälftige Finanzierung der Krankenversicherung abgeschafft, sondern die Grünen selbst, wie die Zeitung weiter schreibt. Seit 1. Juli 2005 müssen Arbeitnehmer 0,9 Prozentpunkte mehr Beitrag zahlen als ihre Arbeitgeber ? in Berlin regierte damals Rot-Grün.----
----Gröhe gegenüber der ?Süddeutschen Zeitung?: ?Ich gehe davon aus, dass die Grünen ihr Kurzwahlprogramm mit den Falschinformationen auf Recyclingpapier gedruckt haben, dann fällt es der Partei vielleicht nicht so schwer, das Material wegzuschmeißen----
http://www.focus.de/politik/deutschland/...mm-panne-_aid_1082531.html


 

28.08.13 09:10
2

7710 Postings, 3560 Tage mannilue81% sagen: Merkel = gut

na und...
Milliarden Fliegen fressen Scheiße

soll ich`deshalb etwa auch damit anfangen?  

28.08.13 09:58
1

19520 Postings, 6934 Tage gurkenfredguten appetit.......:-))

28.08.13 12:19
1

14308 Postings, 6289 Tage WALDY5000


---CDU rechnet mit 5000 Zuhörern bei Merkel-Auftritt
Die Bundeskanzlerin spricht am Mittwoch um 17 Uhr bei einer Wahlkundgebung auf dem Münsterplatz---
--- Der Terminkalender der Kanzlerin und CDU-Chefin ist im Wahlkampf noch dichter als in normalen Zeiten. Dies wird am Mittwoch nicht anders sein. Um 14 Uhr eröffnet Merkel in Friedrichshafen die Fahrradmesse ?Eurobike?, anschließend geht es nach Ulm auf den Münsterplatz, und um 19 Uhr hält die Christdemokratin bereits die nächste Wahlrede in Calw im Nordschwarzwald.----
---Rund 40 lokale Helfer der CDU sind heute dennoch im Einsatz, um den Münsterplatz für das Gastspiel der Kanzlerin herzurichten und als Ordner für Sicherheit zu sorgen. Der hintere Bühnenbereich muss abgesichert werden, vor der Bühne schaffen die Helfer 600 bis 700 Sitzgelegenheiten für Besucher ----
--- Jürgens sieht dem Gastspiel der Spitzenpolitikerin dennoch gelassen entgegen: ?Dies ist nicht der erste Besuch eines Bundeskanzlers oder einer Bundeskanzlerin in Ulm, und es wird auch nicht der letzte sein. Wir haben da unsere Erfahrungen?, sagt der Polizeisprecher.---

http://www.schwaebische.de/region/biberach-ulm/...-_arid,5489814.html


......P??R gib einfach auf . Ist keine schande. Mit den Wahlhelfern die Du hast wäre die DDR schon 1972 gefallen.  

28.08.13 13:45

19520 Postings, 6934 Tage gurkenfredsuper. wird bestimmt ne tolle aktion

schade, daß ich nicht dabei sein kann.

hätte gerne mal die ausführungen unseren kanzlerin life gehört.
außerdem stelle ich es mir toll vor, so eine aufregende und charismatische führungspersönlichkeit direkt vor sich zu sehen.
allein bei dem gedanken bekomme ich eine gänsehaut.  

28.08.13 15:37
2

14308 Postings, 6289 Tage WALDYDer Merkel-Effekt

---Die rot-grünen Chancen bei der Bundestagswahl am 22. September

sinken weiter.


Schuld ist nicht nur die SPD, nun kommen auch die Grünen ins Rutschen. Schwarz-Gelb verteidigt den komfortablen Vorsprung.---
---Rund dreieinhalb Wochen vor der Bundestagswahl sind die Grünen in der jüngsten Forsa-Umfrage auf ihr Jahrestief gefallen. In dem Wahltrend von "Stern" und RTL rutschten sie im Vergleich zur Vorwoche um 2 Prozentpunkte auf 11 Prozent ab ? ihr schlechtester Wert seit Oktober 2012.---
---Die SPD war bereits in der Vorwoche auf ihr Jahrestief von 22 Prozent gefallen. Auf diesem Tiefpunkt verharrte die Partei auch in dieser Woche.---
---Die persönliche Sympathiewerte der Kandidaten sind unverändert. Bundeskanzlerin Angela Merkel liegt im Direktvergleich mit 56 Prozent vor SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück, der bei 21 Prozent landet.

In Bayern steht die                CSU
zweieinhalb Wochen vor der Landtagswahl vor der Rückeroberung der absoluten Mehrheit.---

http://www.welt.de/politik/deutschland/...der-Wahl-im-Jahrestief.html  

28.08.13 16:39
2

14308 Postings, 6289 Tage WALDYBundeskanzlerin Angela Merkel in Winsen

---- "Das ist ein guter Anblick",

sagte heute Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel (59, CDU) sichtlich beeindruckt, als sie bei ihrem Bundestagswahlkampf-Gastspiel in Winsen auf dem Schlossplatz von rund 3.000 Besuchern mit tosendem Beifall begrüßt wurde. Schon 2011 wollte Merkel die örtlichen Christdemokraten beim kommunalen Wahlkampf in der Luhestadt unterstützen. Doch wegen der damaligen Lybien-Krise musste die Regierungschefin kurzfristig absagen und an einer internationalen Konferenz in Paris teilnehmen. ---
--- "Wir sind stolz auf unsere soziale Marktwirtschaft", betonte sie. Ein sicheres Gesundheitssystem, ein noch besseres Pflegesystem und eine sichere Rente könne es in Zukunft aber nur geben, wenn nicht alles "auf Pump finanziert" werde, sondern Deutschland weiterhin wirtschaftlich und finanziell erfolgreich sei. "Wir sind heute der Stabilitätsanker und Wirtschaftsmotor Europas", betonte Merkel. Und eine "Stabilitätsunion statt einer Schuldenunion" habe für die CDU weiterhin oberste Priorität. ----

http://www.kreiszeitung-wochenblatt.de/winsen/...-europas-d19627.html


......P??R gib einfach auf . Ist keine schande. Mit den Wahlhelfern die Du hast wäre CUBA
der 51 Bundesstaat der USA.
 

28.08.13 16:55
1

14308 Postings, 6289 Tage WALDYBundeskanzlerin Dr. Angela Merkel zu Gast

---Fritzlar. Ganz Deutschland wird am Donnerstag für einen Moment auf Fritzlar schauen, davon ist Bürgermeister Hartmut Spogat (CDU) überzeugt. Denn um 19 Uhr, wird Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel zu Gast in der Dom- und Kaiserstadt sein.---

---Auffällig beim Wahlkampf der Kanzlerin: Er führt sie in viele kleinere Städte. ?Es ist doch schön, dass diesmal nicht nur Frankfurt, Wiesbaden und Kassel im Mittelpunkt stehen?, sagt der Geschäftsführer der CDU-Schwalm-Eder, Michael Schär.---
---Für alle Besucher sei wichtig, dass sie frühzeitig, so gegen 17.30 Uhr, zum Domplatz kommen, um einen guten Platz zu ergattern. Der Bereich um den Domplatz und den Dr.-Jestädt-Platz werde für den Verkehr gesperrt. Doch zu Fuß komme man gut durch. ?Vom Marktplatz, am Rathaus vorbei?, so lautet die Empfehlung der CDU.---

http://www.hna.de/lokales/fritzlar-homberg/...hochtouren-3079952.html
                                            http://de.wikipedia.org/wiki/Fritzlar


......P??R gib einfach auf . Ist keine schande. Mit den Wahlhelfern die Du hast wären schon
20 MC Donald's in Pjöngjang.
 

29.08.13 08:19
1

19520 Postings, 6934 Tage gurkenfredsach ma, hast du was mit ihr???

29.08.13 08:29

216097 Postings, 3374 Tage ermlitzdie werbung kann

auch nach hinten los gehen ~  nmM  

29.08.13 08:43

7710 Postings, 3560 Tage mannilueGurkenfred # 81

aus #81
"so eine aufregende und charismatische führungspersönlichkeit direkt vor sich zu sehen.
allein bei dem gedanken bekomme ich eine gänsehaut. "

sach mal gurke, haste nekrophile Neigungen?  

29.08.13 09:02
1

14308 Postings, 6289 Tage WALDYAn Tagen wie diesen

--- Als besonders verlässlich hat sich offenbar auch das deutsche Liedgut der volksnahen Kapelle ?Die toten Hosen? erwiesen. ---
--- In ihrem aktuellen Newsletter empfinden es die Altpunker als "unanständig und unkorrekt", dass ihre Musik auf politischen Wahlkampfveranstaltungen läuft. Hier werde sie klar missbraucht und von Leuten vereinnahmt, die ihnen in keiner Weise nahe stünden----

---Es wäre in ihren Augen ein Zeichen des Anstands gewesen, sie vorher zu fragen, ob sie ein Problem mit der Verwendung ihrer Musik hätten und zu respektieren, wenn sie das nicht wollten---.

http://www.heise.de/tp/blogs/6/154855

Muhaaaaaaaaa........ Campino wird im hohen Alter ja noch richtig witzig !

Ps.
     Heul Doch !  

29.08.13 09:03
1

19520 Postings, 6934 Tage gurkenfrednööö, das war direkt nachm mittagessen....

da is das ganze blut in den verdauungstrakt abgesackt und es is noch weniger als sonst durch mein bisschen hirn zirkuliert.......  

30.08.13 12:16
1

14308 Postings, 6289 Tage WALDYDr. Angela Merkel Sie ist fleißig. 60 Stationen

----Zwei Städte an einem Tag. Diesmal sind Minden und Fritzlar dran. Während sie um 17 Uhr im rund 200 Kilometer und zwei Autostunden entfernten Minden durch die applaudierenden Massen geht, warten in Fritzlar bereits die ersten Angie-Fans auf dem Domplatz. ----
---Und dann kommt sie: Die Menschen suchen ihre Nähe, und sie lässt sie für einen kurzen Moment zu. Spaziert winkend und lächelnd gemeinsam mit Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier sowie Bundestagskandidat Bernd Siebert durch die Menge.---
---Den vielleicht größten Applaus erntet die Kanzlerin, als sie mit einem Seitenhieb auf die Grünen-Pläne für einen Vegetarier-Tag sagt: ?Wenn Sie wissen wollen, wann Sie Fleisch essen dürfen, ist das mit der CDU schwierig.?
Merkel spricht über Politik, über Mindestlohn, Ausbildung, Euro-Krise und ihre Regierung. Dann etwas heile Welt, sie spricht über die Zukunft der Kinder, und ein paar Jungen und Mädchen dürfen auf die Bühne. Demonstrative Gelassenheit ist Merkels Strategie, auch an dem Tag, an dem der SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück sein Sofortprogramm für eine mögliche Kanzlerschaft vorgestellt hat.---

http://www.hna.de/lokales/fritzlar-homberg/...chtet-live-3081263.html

 

30.08.13 12:19
1

9533 Postings, 2758 Tage mexx8888Oh toll! Soll mir das irgendetwas über die

30.08.13 13:08

14308 Postings, 6289 Tage WALDYund was?

30.08.13 13:40

14308 Postings, 6289 Tage WALDY@mexx8888

ach so.


Ps.

 THX für den AFRO-ARIVA . Von Dir für mich
                                                 eine Auszeichnung!  

04.09.13 10:49
3

14308 Postings, 6289 Tage WALDYSPD sei europapolitisch "total unzuverlässig"

----SPD fordert eine Entschuldigung von Merkel---

              ACHTUNG TASCHENTUCHALARM

---Diesen Vorwurf will die SPD nicht auf sich sitzen lassen: Die Kanzlerin solle sich entschuldigen für die Äußerung, die SPD sei europapolitisch "total unzuverlässig".---

Was?    Streiche "europapolitisch"  dann ist es erst 100% richtig !

----Der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Fraktion, Thomas Oppermann, sagte: "Frau Merkel muss sich entschuldigen. Sie hat den Boden der fairen Auseinandersetzung verlassen."--

FAIR ?  Oh Wunder das Rote dieses Wort überhaupt kennen siehe ARIVA 's Rot-Trolle

----Diese sei weit mehr als eine Verirrung in diesem Wahlkampf. "Sie müssen wissen, dass Sie damit Brücken zerstören", sagte Steinbrück an Merkel gewandt. ---

Oh P??R .....lass Dich von deiner Frau drücken.....

----Steinbrück akzeptierte die Klarstellung in der Erklärung nicht. "Das ist mir völlig egal, was da drin steht", sagte der SPD-Kanzlerkandidat am Rande einer Wahlkampfveranstaltung. "Sie hat die SPD für sich genommen als total unzuverlässig bezeichnet", sagte der Kanzlerkandidat. "Total heißt ja total und das ist inakzeptabel."---

P??R...............  Heul Doch !

http://www.zeit.de/politik/deutschland/2013-09/...einbrueck-oppermann

Danke Frau Dr. Merkel !!!

   

 

04.09.13 10:52
1

25551 Postings, 6822 Tage Depothalbiereralso mindestens 81 % dieses volkes haben einen

an der klatsche.

ich sage ja, es sind mindestens 95 % und die quote steigt dank der systematischen volksverdummung und komplett ungebildeten migranten weiter an.

ein schönes gemengelage, das womöglich in nicht allzu ferner zukunft in massiver gewalt endet.

in gespannter erwartung.....
-----------
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

04.09.13 11:00
3

14308 Postings, 6289 Tage WALDYAber Klar Depo

Die Steuerpläne der SPD:

"Von den Bürgerinnen und Bürgern nur eins, mehr Geld."

"Sie fassen den Fleißigen in die Tasche,
                    mit Leistung hat das nichts zu tun."




Die Grünen: Verboten, verboten, verboten, das ist der grüne Sound."

Klar wenn mann nichts ist , hat ,will ist ROT & besser noch Tief ROT die Wahl!  

04.09.13 11:07
1

18706 Postings, 6640 Tage lehna# #95 Halbierer

rauuuus aus den Puten, die Mundwinkel nach oben--- und auch die Welt wird sich für dich wieder drehen... trotz Merkel....  

04.09.13 11:15

25551 Postings, 6822 Tage Depothalbiererähh waldy ich hatte nicht vor, die spd

zu wählen.

ich wähle die nächsten 100 jahre niemanden.

ich komm schon klar, auch in ner schönen diktatur, da mußte eben dann die schnauze halten.

is mir inzwischen völlig bratwurst, was hier die nächsten 40 jahre pssiert, ich kann mich an alles anpassen und kapital ist mobil...;)
-----------
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

04.09.13 11:31

25551 Postings, 6822 Tage Depothalbiererdu redest quark im bundestag:

http://www.ariva.de/forum/Der-original-CDU-Wahlkampfsong-Quark-487597
-----------
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

12.09.13 18:29
1

14308 Postings, 6289 Tage WALDYDr. Angela Merkel



Viele sind unsicher, wen sie am 22. September wählen sollen. Dabei ist das doch gar nicht so schwer.
                C  D  U  / C  S  U    : Da weiß man, was man hat
Beim Bewährten zu bleiben .
Dr. Angela Merkel regiert jetzt schon seit acht Jahren. Ihre Art der Politik die mag nicht immer die aller beste sein, manchmal fehlt die klare Linie. Aber mann weiß  woran man bei ihr ist.
Ob Finanzkrise
Euro- und Schuldenkrise, die noch nicht ausgestanden ist. Dennoch geht es der deutschen Wirtschaft und den meisten Bürgern weiterhin gut:
Die Arbeitslosigkeit ist so niedrig wie lange nicht,
die Schulden gehen zurück,
die Euro-Zone ist nicht zerbrochen,

Die deutschen Unternehmen feiern unverändert Exporterfolge.

                                   & der  DAX geht Durch die Decke !

Frau Dr. Merkel merkt, wenn ihre bisherige Politik nicht mehr zu halten ist, korrigiert sie sie, Atomkraft,
der Wehrpflicht
Hilfen für die Euro-Krisenländer
gegen Kriegseinsätze,
gegen Steuersenkungen und -erhöhungen,
gegen Gemeinschaftsschulden der Euro-Länder
für eine liberale Haltung in der Gesellschaftspolitik.

Auch wenn unsere Roten ARIVA Rotfront Vollhupen jetzt ihre Schalmei warm spielen,
EGAL !  
                       Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel :
                                                     Für Deutschland das Beste!  

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
Allianz840400
E.ON SEENAG99
Varta AGA0TGJ5
BASFBASF11
BMW AG519000