finanzen.net

Wann schafft die Nasdaq die 2200 nachhaltig ?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 18.05.01 22:49
eröffnet am: 18.05.01 19:39 von: Dan17 Anzahl Beiträge: 12
neuester Beitrag: 18.05.01 22:49 von: ecki Leser gesamt: 1420
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

18.05.01 19:39

1360 Postings, 6758 Tage Dan17Wann schafft die Nasdaq die 2200 nachhaltig ?

Also ich glaube nicht mehr zu ganz dran, dass wir das noch im Mai sehen.

Andere Meinugen ?  

18.05.01 19:43

1292 Postings, 7021 Tage Insinderich zweifle daran das wir die 2200 noch in diesem

Jahr sehen! Die Booms der "neuen Technologien" wie der Informationstechnolgie gehen zu Ende! Bevor die Biotechnolgie nicht aus den Kinderschuhen kommt, gibt es meiner Meinung nach keine ausreichenden Fantasien um einen nachhaltigen Aktienboom auszulösen!

Mfg

Insinder  

18.05.01 19:45

1360 Postings, 6758 Tage Dan17@insinder

hast du Aktien ?  

18.05.01 19:49

1292 Postings, 7021 Tage Insinder@dan17

ja, ich hab Aktien! Allerdings hab ich alle mit engen Stops abgesichert! Ich glaub nicht das der Markt über die 2200 Punkte geht! Eigentlich glaub ich sehr langfristig eher an eine kleine Rezession!!!  

18.05.01 19:54

1360 Postings, 6758 Tage Dan17@insinder

Du bist also ein Pessimist, aber so was brauch der Markt auch !

Mit Stopp- Kursen habe ich schlechte Erfahrungen gemacht

Die schlimmste mit RealNetworks diese Woche.

Danach fast 50 rauf. SCHEISSE !  

18.05.01 19:59

1292 Postings, 7021 Tage Insinder@Dan17

sagen wir nicht Pessimist... eigentlich eher Antizykliker! Stimmt das ist schlimm an den Stopp Kursen, aber wenn Du Dir vorstellst wieviel Verlust du nicht gemacht hättest, wenn Du die Stopp Kurse auch letztes Jahr gemacht hättest!

Geht aber bei sehr volatilen Werten recht schlecht, leider! :-))

Machs Gut

Insinder!  

18.05.01 20:07

1360 Postings, 6758 Tage Dan17@insider

Kein Mensch schneit hier meinen Biochip Liebling Nanogen zu kennen ! Du etwa ?  

18.05.01 20:12

1292 Postings, 7021 Tage Insinder@Dan17

Kenn ich leider auch nicht so recht. Aber die Zahlen sind eigentlich nicht so gut (weiß aber leider auch so gut wie nigs über das Unternehmen)!


Kursbewegung  

 1998 1999 2000 2001 (e) 2002 (e)
Gewinn pro Aktie -1,59  -1,57  -1,03  -1,63  -1,51  
Gewinnwachstum in % -  -  -  -  -  
Gewinnrendite -43,69  -7,16  -11,09  -43,69  -43,69  
 
Kurs-Gewinn-Verhältnis

 1998 1999 2000 2001 (e) 2002 (e)
KGV -2,29  -13,97  -9,02  -5,38  -5,81  
KGV Max -  -  -  -5,21  -4,62  
KGV Min -  -  -  -5,71  -6,75  
PEG -  -  -  -  -  
 
Dividende

 1998 1999 2000 2001 (e) 2002 (e)
Dividende (netto) -  -  -  -  -  
Dividendenrendite in % 0,00  0,00  0,00  0,00  0,00  
 
Cash-Flow

 1998 1999 2000 2001 (e) 2002 (e)
Cash-Flow pro Aktie 0,00  0,00  0,00  0,00  0,00  
Kurs-Cash-Flow Verhältnis -  -  -  -  -  
 

18.05.01 20:15

51328 Postings, 7089 Tage eckiHeute noch, aber nachhaltig?

Stand 2183. Fehlt nicht mal 1%.  

18.05.01 22:09

51328 Postings, 7089 Tage ecki2199! Knapp vorbei ist auch daneben. :-)) o.T.

18.05.01 22:25

2048 Postings, 7410 Tage checkit2198,84. Die Leute sind vorsichtig

Es war knapp, aber leider unter der psycho-marke von 2200.
Heute war es wie immer Freitags so knapp vor Wochenende.
Die Leute nehmen noch schnell Gewinne mit und denken, dass am Wochenende noch irtgendwelche News kommen, die sie evtl. nicht mehr verarbeiten können.

Es gibt jetzt eines zu Bedenken:
Während der jetztigen Phase hauen die Anleger ihre Papiere raus, weil sie Angst haben, daß am Wochenende etwas passiert.
Während der Hype-Phase vor etwa 2 Jahren haben die Anleger am Freitag noch schnell gekauft, weil sie Angst hatten, daß am Wochenende etwas passiert.

Wie wäre es mit einem neuen Marktindikator "Wochenend-Verkäufe" ?
Macht bestimmt Sinn.
CHECKIT
 

18.05.01 22:49

51328 Postings, 7089 Tage eckiWenn ich mir den Handelsverlauf anschaue,

insbesondere in den letzten 2 Stunden am Dow und der Nasdaq, dann siehts aber nicht nach Gewinnmitnahme vor dem Wochenende aus!
Dow auf Höchststand, Nasi auch im plus. Also eher Kaufpanik vor dem Wochenende.
Klar wäre etwas mehr als 2200 schön gewesen, aber vor 3 Tagen waren die meisten der Meinung, es geht streng auf 1600 zu.
 

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
AramcoARCO11
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
Apple Inc.865985
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Allianz840400
E.ON SEENAG99
BMW AG519000
MedigeneA1X3W0