Gold und weitere interessante Anlagemöglichkeiten.

Seite 1 von 720
neuester Beitrag: 23.07.21 21:53
eröffnet am: 16.02.16 07:06 von: spgre Anzahl Beiträge: 17979
neuester Beitrag: 23.07.21 21:53 von: Robbi11 Leser gesamt: 2358825
davon Heute: 655
bewertet mit 28 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
718 | 719 | 720 | 720   

16.02.16 07:06
28

3774 Postings, 3210 Tage spgreGold und weitere interessante Anlagemöglichkeiten.

"Charttechnik neu" wagt sich als bestehende Gruppe an die Öffentlichkeit und
Versucht klassische Techniken(auch Fibonacci etc) anzuwenden, miteinander zu verbinden und neu zu entwickeln. Bei der Anwendung können Erkenntnisse und Entscheidungen durch Kommentare und auch durch astrologische Hinweise bestärkt werden. Ziel ist nicht Selbstbestätigung(schon gar nicht in Wut und Hetze)  sondern ein freudiges und dankbares Wir-Gefühl im Erfolg und in gegenseitiger Hilfe.
Anwendungsgebiete sind Dax, Dow, EM s , Öl  oder auch besondere Aktien.
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
718 | 719 | 720 | 720   
17953 Postings ausgeblendet.

18.07.21 15:15
1

5756 Postings, 2030 Tage ElazarCancom

hätte man die Aktie 2008 gekauft :)

Momentan erinnert mich die Formation an DAX 2007
https://invst.ly/vgnzy

dax:
https://invst.ly/vgn-3  

18.07.21 15:45

1742 Postings, 5373 Tage winsiFraport

wieder mal.
Kriegen wir Gelegenheit an 50 oder 51 kurz zu longen?
-----------
"Hoffnung, Angst und Gier lassen sich nicht mit einer Erfolgreichen Trading-Strategie vereinbaren" W.D. Gann
Angehängte Grafik:
1.png (verkleinert auf 26%) vergrößern
1.png

18.07.21 17:03

5756 Postings, 2030 Tage ElazarVielleicht ist Long die bessere Variante?

18.07.21 18:58

1742 Postings, 5373 Tage winsina ja

ohne jetzt auf den Chart zu schauen => Versicherer (wegen den entstandenen Schaden), aus Bauchgefühl müsste man shorten?
-----------
"Hoffnung, Angst und Gier lassen sich nicht mit einer Erfolgreichen Trading-Strategie vereinbaren" W.D. Gann

18.07.21 19:09
1

1742 Postings, 5373 Tage winsidann gehen

auch andere Short und später kommtv raus, dass Schaden für die Versicherer doch nicht so Hoch sind, wie befürchtet, da die Geschädigte in Ihren Polisen keine Elementarschaden inbegriffen haben und somit zahlen die Versicherer nicht => Short Squeeze.... (lach)
-----------
"Hoffnung, Angst und Gier lassen sich nicht mit einer Erfolgreichen Trading-Strategie vereinbaren" W.D. Gann

18.07.21 22:12
2

4423 Postings, 1740 Tage Jupiter11Freiheit, Staat oder Anarchie

19.07.21 16:31
3

6201 Postings, 2656 Tage Robbi11Ihr Lieben

Wir hatten hier schon von Anfang an geschrieben, daß Uranus aller ca 84 Jahre wieder an die gleiche Stelle in den Zeichen wiederkehrt und faschistisches Verhalten fördert. Vor 84 Jahren stand er ebenfalls im Stier ,das heißt, daß wir uns ungefähr im Jahre 1937 befinden. Der Stier ,der Monat Mai , ist ein Erdzeichen, ein Monat und Symbol für Wachstum. ( viele berühmte Künstler wie Beuys, Richter ,Kiefer und Twombly  haben Stier stark besetzt , von A .H wollen wir lieber nicht reden , da er sowieso immer noch Schatten wirft ) . Das mag interessant zu lesen oder auch nicht, es ändert nichts daran, daß
Freiheit und Verfassung ein Atem beraubendes Thema geworden sind, und man sich plötzlich die Augen reibt, wie das alles gekommen ist.: der Staat bestimmt und kontrolliert unser Verhalten und umgekehrt
daß wir wie in einer Demokratie den Staat kontrollieren, ist in weite Ferne gerückt.
 Der Astrowolf erinnert deshalb immer an unsere innere geistige Arbeit. Ich zeige auf eine kleine Eisenfigur aus Liberia ,welche einen gefesselten Sklaven darstellt ,der dabei trotzdem  ein selbstbewußter Mensch voller Würde bleibt. Es ist ein langer Weg .
Sobald mein Kirschbaum wieder gerade steht ( ca 25 Jahre alt ) ,und ich alles getan habe, daß er wieder anwächst, hoffe ich,zu meiner täglichen Arbeit hier zurück zu kehren. Daß diese Woch nicht so gut verlaufen würde,hätte ich vermutet, aber mit letztem  Freitag hatte ich gehörig daneben gelegen. Ich hoffe,daß ich euch damit nicht geschadet habe.  

19.07.21 20:26

4423 Postings, 1740 Tage Jupiter11Untergang der wirtschaft-talk

19.07.21 21:07
2

6201 Postings, 2656 Tage Robbi11Inflation

steigende Zinsen bedeuten ,daß alle Bonds an Wert verlieren. Auch das ist eine Methode ,bei der alle Staaten,die Bonds als Währungsreserven halten, diese wertlos zu machen. Eine Methode, die Vasallenstaaten auszubeuten. Aber dieser Zusammenhang dürfte seit tausend Jahren bekannt sein.
Aber was sein muss,muss wohl sein.  Die Frage,ob mit Mars OPposition JUPiter der Dollar steigt und Gold
fällt, ist noch nicht beantwortet. Gold kann auch mit dem Dollar steigen. Für die Indizes ist wohl alles klar. ( eine mindest 10% ige Korrektur dürfte wohl anstehen,wobei das Wann auch noch nicht beantwortet ist, aber der erste Schritt wird gerade sichtbar ) bis bald  

20.07.21 09:08

26 Postings, 26 Tage ExperimentiererDax Kursindex an der grauen Linie abgeprallt

Angehängte Grafik:
dax_indize.gif (verkleinert auf 28%) vergrößern
dax_indize.gif

20.07.21 09:14

26 Postings, 26 Tage ExperimentiererDow ab 15:30 Uhr

Möglicherweise wird die Linie bei 34316 noch abgearbeitet

Achtet mal auf die Weichen und was dann passiert ist  
Angehängte Grafik:
dow_den_20.gif (verkleinert auf 57%) vergrößern
dow_den_20.gif

20.07.21 09:14
1

4423 Postings, 1740 Tage Jupiter11Robbi - Gold könnte wieder im August steigen

denke gold hat eine chnace zu steigen wenn die sonne im löwe um den 2 august in opp zu Saturn steht, das hatten wir letztes jahr schon, stell mal das radix rein, das kann sich schon vorher aufbauen bzw der auslöser sein, heisst im löwe ist die sonne besonders stark, wird aber durch Saturn in opp eingebremst, dazu kommt das Quadrat zu Uranus, was eine erholung der wirtschaft schwer macht, solche konstellationen stehen für spontane veränderungen, weil man durchstarten will aber der motor an kraft verliert, in diesen fall spricht die so/sa opp für verknappung und zu gr.abhängigkeit von zuständen und lieferungen aus dem ausland, da genügen schon kleine meldungen und gold könnte anspringen
Merkur als herr des radix, im löwe aber spitze 12, ist eine widersprüchliche stellung für Merkur der im Löwe für optimismus steht, aber durch Jungfr ASZ und 12 Haus seiner freude beraubt wird und durch SA in opp einen maulkorb umgehängt bekommt, hier fordert man solidarität von den starken händen und behindert sie dabei und denkt fiatgeld kann leistung ersetzen, wie irre, aber schliesslich geht es um feindesübernahme, sihe Mars in 12 in opp zu JU in 6, wirtschaf und handel wird angegriffen, die ganzen blockaden sind als als feindl.übernahmen gedacht, wir werden quasi mit fiatgeld zutode gefüttert, N in 7. zeigt die öffentliche vernebelung der tatsachen, sowie MK,Lilith und Mond am MC, der mag.faktor der vorspiegelung falscher tatsachen im Quadr zu Ma, jetzt wissen sie warum sich politiker trotz pandemie und Hochwasser über die bevölkerung lustig machen, weil es ein rein abgekartetes spiel ist, das zeigen die sterne diesmal sehr deutlich, denn liebe freunde, Mondknoten und Lilith sind beide resultate der sogenannten Mondmatrix,  heisst , der Schein wird über das sein gestellt und das in diesem radix im zenit als oberstes gebot, bedeutet für die menschen , die gezielte vernebelung der verstandeskräfte, weil gerade über ME und Verstandmanipulation, heisst vorstellung falscher tatsachen, ist die bevölkerung am leichtestens angreifbar, manipulierbar und verletzbar...
was heisst MO Matrix, würde es den MO nicht geben, gäbe es weder den MK noch Lilth, noch karmaauslösungen im sinne wie wir sie heute kennen, der MK bindet uns seel.an unser schicksal und lilith steht für verführung uns dies auch noch schmackhaft zu amchen.  
Angehängte Grafik:
astrolab_uhr.jpg (verkleinert auf 58%) vergrößern
astrolab_uhr.jpg

20.07.21 09:20

26 Postings, 26 Tage ExperimentiererGold

Ja Jupiter, Gold könnte weiter steigen. Ob das im August passiert, weis ich nicht.  
Angehängte Grafik:
gold_den_20.gif (verkleinert auf 28%) vergrößern
gold_den_20.gif

20.07.21 09:25

26 Postings, 26 Tage ExperimentiererSilber hat doch die Blaue nach unten verlassen

Die 26 müssen wieder genommen werden. Am 13.08 habe ich eine wichtige Weiche bei ca. 26,27$. Jupiter, sieht das Bild bei Silber so ähnlich aus?  

20.07.21 10:58
2

4423 Postings, 1740 Tage Jupiter11zu silber für experimentier

natürlich hängen gold und silber zusammen, aber dieses radix 17966 zeigt mir dass alles unterdrückt und runtermanipuliert wird, dieses radix ist aber gedacht für eine momentaufnahme auf  gold,
der Mond stehr für silber im 10 haus im T-Quadrat zur Opp MA/JU zwei expansive Pla und rechtstreitig
heisst es gibt viele klagen und prozesse die anstehen und all die verwerfungen im rechtsstaat werden aufgezeigt, ich sag mal so,  der gr.vertrauensverlust in politik, geld und macht findet derzeit statt, gold und silber wird absichtlich gedrückt, solange fiatgeld gedruckt wird, drücken und drucken stehen in analogie, wir werden beobachten, denn ich denke dass SA im Wasserm. und in den Fischen nicht für steig.Gold steht, es sind zwei zeichen die für solidarität stehen und enteignung, ja sogar goldbesitzeinschränkungen
kurzfristige steigerungen sind angezeigt, da geht silber mit, aber momentan sehe ich keinen ausbruch aus der range des letzten jahres , weder nach oben noch nach unten
das problem ist dass UR momentan den SA belastet und deswegen ein systemumbruch bevorsteht und solange das nicht klar entschieden ist, werden die edelmetalle an der leine genommen
vielleicht wäre es zur zeit besser in seltene metalle wie seltene erden zu investieren, die können zumindest nicht mehr fallen und haben nach oben kein limit  

20.07.21 19:00
1

6201 Postings, 2656 Tage Robbi11Spätest

Morgen Abend gehe ich von weiterer Erholung bei den Indizes aus : MonD Qzadrat NEptun gegen Mittag,nachmittags mit MonD Trigon Mars meist Lustlosigkeit, gegen Mitternacht Mond Trigon Venus und Sextil zu JUPiter gut !! .  Nächste Woche dann Mars in OPposition zu JUPiter R ,genau am 29.  das sieht bis in den August auch für Gold nicht so gut aus. Jedenfalls ist das meine derzeitige Einstellung dazu.
Deshalb in Spitzen halte ich Putenkauf  für sinnvoller. Anfang August 1.Woche wubs hoch ?
Goldkauf am 27.7. Abends ?  

20.07.21 19:04

6201 Postings, 2656 Tage Robbi11Danke Ju11 !

Endlich wieder richtige Ju11s.  

22.07.21 09:24

26 Postings, 26 Tage ExperimentiererKursindex

https://www.ariva.de/forum/...lichkeiten-534564?page=717#jumppos17938
Hier bereits gezeigt und nun an der grauen wieder abgeprallt

 
Angehängte Grafik:
kursindex_den_22.gif (verkleinert auf 28%) vergrößern
kursindex_den_22.gif

22.07.21 11:09

5756 Postings, 2030 Tage ElazarJetzt muss die 2 Welle nach Unten kommen

Aber die FED wird dagegen alles Machbare tun, oder?  

22.07.21 11:16

5756 Postings, 2030 Tage ElazarOder auch nicht :)

"Erlauben Sie mir, das Geld einer Nation auszugeben und zu kontrollieren, und es ist mir egal, wer ihre Gesetze macht!" - M.A. R.  

22.07.21 18:25

6201 Postings, 2656 Tage Robbi11Korrektur !!

bin für Goldkauf gestern mit MonD Ende Schütze. Am 27. könnte der Preis schon steigen  und natürlich vorher.  entschuldigt bitte meine Schlamperei.  Das hießt auch,daß ich Mars in OPposition zu JUPiter
Auch als steigenden Faktor ansehe. Bis jetzt war ich vom Gegenteil überzeugt mit fallenden Indizes.
Eine Lösung für meine Unsicherheit wäre scheibchenweiser Kauf. ( wobei ich von weise überzeugt bin )
Die Möglichkeiten der Sprache sind immer wieder überraschend.  

23.07.21 16:02

4252 Postings, 2588 Tage BrennstoffzellenfanBarrick Gold mit Q2 Zahlen am 09.08.2021

Barrick Gold (GOLD) - der weltweit zweitgrösste Goldproduzent - mit Q2-Zahlen am Montag, 9. August 2021 vor Börseneröffnung (und anschliessendem Conference-Call):

http://www.barrick.com/English/home/default.aspx  

23.07.21 19:44

1742 Postings, 5373 Tage winsiFraport

Markt zieht ja weiter nach oben. Schauen wir mal in wie weit Dow 5x5 nach oben brechen kann.
Fraport, wie angedeutet, bildete mit dem Hoch @64,76 und Tief @51,04?, 90° Winkel im Square of Nine. Jetzt wird interessant, ob und wo nächster Hoch entstehen könnte. Dann werden neue Winkeln, als mögliche Unterstützungen und Widerstände ins Auge gefasst.



-----------
"Hoffnung, Angst und Gier lassen sich nicht mit einer Erfolgreichen Trading-Strategie vereinbaren" W.D. Gann
Angehängte Grafik:
1.png (verkleinert auf 26%) vergrößern
1.png

23.07.21 19:55

1742 Postings, 5373 Tage winsiCancom

mit der Mittwochskerze hat mich, persönlich, voll auf dem falschen Fuss erwischt und zeigte deutlich, dass, zumindest nach FiBo in Richtung 55? geht.
Butterfly behält seine Gültigkeit immer noch bis 55-56?
-----------
"Hoffnung, Angst und Gier lassen sich nicht mit einer Erfolgreichen Trading-Strategie vereinbaren" W.D. Gann
Angehängte Grafik:
1.png (verkleinert auf 26%) vergrößern
1.png

23.07.21 21:53

6201 Postings, 2656 Tage Robbi11Vollmond

und ein Glas Wein ,nachdem die Indizes wie erwartet diese Woche fest waren. Also jetzt schon etwas Abwegiges. Nichts mit Börse. : Heute habe ich eine Keramikfigur aus dem 13 ten JHDT ,Burat nigeria ,
angeschaut  . Solche Figuren wurden über dem Kopf eines verstorbenen und senkrecht begrabenen aufgestellt. Sie zeigen,wie die Seele weitergeht ( zu Gott ? ) , der Körper soll sich gar nicht erst hinlegen .
Also nix mit " Ruhe sanft " .  Das geht mir sowieso auf die Nerven. Macron " es ist Krieg " und Sterbet Zuhause und dann noch ruhet sanft . Das ist für mich alles Illusion  . Das Leben geht immer weiter !
Mit und ohne vermeintliche Sicherheitsbedingungen oder Tod .  Jedenfalls die Börse freut sich. Wenigstens etwas.
Das war vorweggenommener Samstagsbeitrag,an welchem abwegige Gedanken wohl gestattet sind.
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
718 | 719 | 720 | 720   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln