finanzen.net

QV ultimate (unlimited)

Seite 1 von 12164
neuester Beitrag: 28.02.20 14:24
eröffnet am: 26.12.12 22:48 von: erstdenkenda. Anzahl Beiträge: 304085
neuester Beitrag: 28.02.20 14:24 von: chefkoch1 Leser gesamt: 17632969
davon Heute: 2803
bewertet mit 188 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12162 | 12163 | 12164 | 12164   

26.12.12 22:48
188

84532 Postings, 3490 Tage erstdenkendannlenke.QV ultimate (unlimited)

In diesem Thread soll es zwar rund um die Indizies gehen. Ein wichtiger Schwerpunkt sollten aber auch Rohstoffe sowie Einzeltitel sein sowie das Trading hiermit sein.  

Ebenfalls wichtig ist hier, dass vorallem Informationen, Daten und Zahlen schnell verfügbar sind und Desinformationen aufgedeckt werden.

Ich wünsche mir viele Charts und entsprechende Analysen, Einzeiler und dahingestellte Behauptungen in Postings helfen niemandem - deswegen immer Einschätzungen untermauern und nicht einfach einen Indizestand ausrufen!

Bitte akzepiert die Meinung der Anderen und greift euch nicht persönlich an. Unerwünscht sind DoppelIDs, Provokatöre und Störenfriede...

Jeder Poster ist für seine Postings selbstverantwortlich dies gilt besonderst für Copyrightverstößen, fehlende Quellenangabe.

Beachtet alle Charts und Einschätzungen von mir auch auf der Seite
http://www.erstdenkendannlenken.de

Hier findet ihr auch meine Einstellungen und Indikatoren sowie die Erklärung von SRT.  
Angehängte Grafik:
qvultimateunlimited.png
qvultimateunlimited.png
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12162 | 12163 | 12164 | 12164   
304059 Postings ausgeblendet.

28.02.20 10:21

958 Postings, 3245 Tage tickAlso doch wieder angelaufen.

Hier drehe ich dann mal auf Long, SL 737.  

28.02.20 10:29
5

4623 Postings, 3278 Tage AktienflüsterinDa sieht man mal wie künstlich das ALLES

im DAX aufgeblasen ist und wie so etwas in sich zusammenfällt wenn aus irgend einer Richtung mal wer richtig hustet.
Und ein Hoch auf Merkel und unsere Glorreiche Industrie, die zum großen Teil extrem von dem ganzen Fernost-Schrott schon so abhängig ist, da sie alles und jedes outgesourct haben und nun so Dumm dastehen wie schon lange nicht mehr und es immer noch nicht begreifen wie extrem abhängig wir mittlerweile sind und das immer schlimmer wird, vor lauter Profitgier und Dummheit unserer Spitzen-Manager, die auch nur Großartig sind im Boni-Abkassieren, aber ansonsten zu dumm zu allen sind.

Meine Meinung ! ... Mußte ich mal loswerden....Sorry  

28.02.20 10:38

3237 Postings, 3673 Tage janferEddl

womit sollen denn Autos gebaut oder instandgesetzt werden? Es schippern keine Schiffe über die Meere von Asien nach Deutschland!!
Nur mal so?!

Wer soll denn konsumieren, wenn mit Null Prozent Zinsen die Löhne/Gehälter zur Finanzierung der Kredite draufgehen?

 

28.02.20 10:39

958 Postings, 3245 Tage tickHeikle Sache wenn man sich da versteift, ist es an

der 700 genug oder was kommt als nächstes? Ich bleibe hier noch eine Weile stur und versuche im Long zu bleiben.  

28.02.20 11:27

958 Postings, 3245 Tage tickOk, 200Pkt, fällt es aktuell schneller als man

Systemrelevante Abnormalität buchstabieren kann, aber vielleicht zahlt sich Sturheit ja doch aus. ;-)  

28.02.20 11:27
1

2775 Postings, 3941 Tage chefkoch1janfer

also wir haben im Februar 18.000 Grippekranke. Statistisch gesehen völlig "normal", da der Februar hierfür prädistiniert ist. Wer redet hiervon?

Das neue Virus ist sicherlich nicht zu unterschätzen, keine Frage, aber aktuell versuchen viele - auch hier - den Weltuntergang herbeizuschwören. Die Medien leisten diesbezüglich natürlich auch großartige Arbeit. Aber einen Abverkauf wie diese Woche rechtfertigt es noch lange nicht.  Wir hatten viele fette Jahre, auch in Deutschland, und wie Eddl schon erwähnt hat, die Auswirkungen werden trotzdem überschaubar bleiben. China wird beweisen, daß die Defizite zeitnah aufgeholt werden. Der anstehende Frühling wird den Rest, wie mit der normalen Grippewelle im Februar, erledigen.

Dax LI 11.830 und Dow LI 25.090 - dann soll ich eben mit untergehen :-)



 

28.02.20 11:27

2775 Postings, 3941 Tage chefkoch1ups, 100 Punkte während ich das Schreiben

:-))  

28.02.20 11:32

2775 Postings, 3941 Tage chefkoch1# 304066 # 304067

- prädestiniert natürlich
- und ohne "n"

vom Smartphone manchmal schwierig :-) guten Mittag und guten Appetit Euch...  

28.02.20 11:35

777 Postings, 744 Tage JuPePoDas ist wahrscheinlich erst der Anfang vom Ende...

Trumps Bemühen,  eine Corona-Virus- Krise  in den USA abzustreiten, ist krachend gescheitert. Er bekommt massiven Widerspruch von den dafür zuständigen Stellen.  Dass erst wenige Corona-Fälle in den USA aufgegriffen wurde, liegt hauptsächlich daran, dass Trump die für die Gesundheit zuständigen Kontrollbehörden abgeschafft haben soll, und dass viele bereits Infizierte nicht zum Arzt gehen, weil sie in keiner Krankenversicherung sind - ebenfalls ein "Verdienst" von Trump.
Eine Epidemie oder gar Pandemie in den USA ungeahnten Ausmaßes könnte also noch bevorstehen.  Was das für die Börse bedeutet, will man sich lieber nicht vorstellen.    

28.02.20 11:37

84532 Postings, 3490 Tage erstdenkendannlenke.so und nun stellt euch vor ihr sitzt in eurem

selbstfahrenden Auto, das mit KI und ALGOs gesteuert wird und plötzlich meinen alle Autos sie kollidieren mit anderen ... viel Spaß dabei ...

xetra Woche
 
Angehängte Grafik:
screenshot_1704.png (verkleinert auf 51%) vergrößern
screenshot_1704.png

28.02.20 11:39

84532 Postings, 3490 Tage erstdenkendannlenke.ich war eben in der Stadt ... ich habe

keinen einzigen gesehen mit Mundschutz, die Stadt ist voll und alle Kaufen wie immer ... auch auf der Straße ganz normaler Verkehr ... und janfer ... keine Schiffe halte ich für ein Gerücht ...  

28.02.20 11:42

84532 Postings, 3490 Tage erstdenkendannlenke.eines steht doch fest ... die Globalisierung wird

hierdurch massiv zurück gedreht ... cui bono - mehr muss man nicht wissen!  

28.02.20 11:45

84532 Postings, 3490 Tage erstdenkendannlenke.wenn ich öl lieferant wäre würde es mich ankotzen

das immer mehr auto mit strom aus batterien fahren ... wo kommen nochmal die ganzen battterien her ?  

28.02.20 11:46

2775 Postings, 3941 Tage chefkoch1bei uns in Stuttgart

sehe ich auch niemanden mit Mundschutz laufen. Es gibt auch keine Hamster- bzw. Panikkäufe. Und das stimmt, die Stadt ist sehr voll :-)  

28.02.20 11:48

84532 Postings, 3490 Tage erstdenkendannlenke.ja chef weil das alles völlig an den haaren herbei

gezogen ist und die Medien völlig panik verbreiten ...

übrigens ... man könnte auch mal fragen ... wie viele Menschen demonstrieren eigentlich noch jeden Tag in Hongkong für mehr Demokratie ?  

28.02.20 11:52

84532 Postings, 3490 Tage erstdenkendannlenke.würde das ganze große Grippewelle heißen und

vielleicht sogar weltweit sein ... würde es die Börse keinen Meter interessieren!

Bin wieder weg die nächsten Termine bei Kunden stehen an und ich will vorher nich was essen...  

28.02.20 11:54

2775 Postings, 3941 Tage chefkoch1Ja Medien und einzelne Leute

sehnen den Weltuntergang herbei. Hatte schon noch vor, einige Jahrzehnte zu leben ...

Erstmal schauen, ob ich noch etwas zu Essen bekomme. Hunger :-)  

28.02.20 11:55

2775 Postings, 3941 Tage chefkoch1Eddl

Gleichfalls, lass es Dir schmecken...  

28.02.20 12:19

15740 Postings, 4807 Tage KellermeisterHab auch grade gegessen... Calamari mit Salat...




alles wird gut...


etwas Bereinigung...


stehen wir doch voll drauf...
-----------
+++ Quod licet Iovi, non licet bovi +++

28.02.20 13:30

2775 Postings, 3941 Tage chefkoch1Dow

LO 25.500--> + 410 Punkte

Merci vielmals...  

28.02.20 14:08

1573 Postings, 2327 Tage Duke IV.Hamsterkäufe

Tagchen Traders,

heftiger Crash die Woche!!! Die 200er-EMAs in US sind gefallen-das ist nicht gut.

@Chefkoch: Mist, ich hätte mal meine DOW-PUTE heute früh verkaufen sollen-wie man es auch macht, man macht es falsch...

Stichwort Hamsterkäufe-also in der Metro sah es gestern dolle aus. Viele Sachen sind verkauft und einige Regale leer. Desinfektionsmittel sind nicht mehr zu kriegen.

Schönes Wochenende!

LG
DUKE  

28.02.20 14:09

13186 Postings, 4631 Tage Romeo237Über 12K werden die Algos

Wieder auf long getrimmt.

Dann herrscht wieder Kaufpanik  

28.02.20 14:14

2775 Postings, 3941 Tage chefkoch1Duke IV, mein Freund

na die Dow-Pute lief ja trotzdem super bei Dir :-) Wo lebst Du? :-)

Bei der Metro kaufen ja oftmals die Gewerbetreibenden ein. Die rüsten vielleicht für die Angestellten und Arbeitnehmer etwas vor. Aber bei Edeka, Real, Lidl und Co. gibt es in Stuttgart definitiv keine Hamsterkäufe. Auch in den Apotheken und bei Müller z.B. ist ganz normal Desinfektionsmittel (z.B. für die Hände) vorhanden.  Und auch niemand läuft mit Maske oder ähnlichem rum.  

28.02.20 14:21

2775 Postings, 3941 Tage chefkoch1mal ein Zitat von heute vom

Robert-Koch-Institut (RKI) - bekomme es leider nicht anders eingestellt:

" +++ 10:53 "Wasser und Seife reicht": RKI rät von Schutzmasken ab +++
Das Robert-Koch-Institut (RKI) rät vom Gebrauch von Atemschutzmasken ab und hält auch Desinfektionsmittel im Alltag für unnötig. "Wasser und Seife reicht", sagt Vizepräsident Lars Schaade. Gesichtsschutz hält er ebenfalls für ungeeignet. "Es gibt keine wissenschaftliche Evidenz, dass das irgendeinen Sinn hat." Außerdem ist das Risiko für Menschen in Deutschland nach Einschätzung des RKI weiter gering bis mäßig. Die Infektionsfälle konzentrierten sich im Wesentlichen auf drei regionale Schwerpunkte. Seit gestern habe es 27 neue Fälle gegeben, insgesamt seien es in Deutschland seit Jahresbeginn 53, sagt Schaade. Nur ein Patient sei schwer erkrankt. "

Quelle: ntv

Die Welt geht unter aktuell...  

28.02.20 14:24

2775 Postings, 3941 Tage chefkoch11 von 53 Patienten, aha,

das ist schlimm, keine Frage, aber Prozentual liegen wir demnach Stand jetzt deutlich unter der aktuellen Grippewelle.

OT Schluss, zurück zur Charttechnik und Analyse, bzw. seit dieser Woche zu unserem Bauchgefühl :-)  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12162 | 12163 | 12164 | 12164   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: futureworld

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
Lufthansa AG823212
Apple Inc.865985
PowerCell Sweden ABA14TK6
Daimler AG710000
BASFBASF11
Allianz840400
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
SteinhoffA14XB9
BayerBAY001