finanzen.net

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 10529 von 10686
neuester Beitrag: 20.09.19 20:04
eröffnet am: 02.12.08 19:00 von: maba71 Anzahl Beiträge: 267137
neuester Beitrag: 20.09.19 20:04 von: Silverhair Leser gesamt: 18266922
davon Heute: 8276
bewertet mit 347 Sternen

Seite: 1 | ... | 10527 | 10528 |
| 10530 | 10531 | ... | 10686   

21.07.19 01:07

16600 Postings, 5309 Tage harcoonich tippe eher auf Schleimspur, goldik

der gemeine Pöbeltroll fehlt natürlich auch nicht in der Sammlung.

Pöbeltrolle
Pippilottatrolle
Operntrolle
Korrekturtrolle
Pyramidentrolle
Mondtrolle
9/11 Trolle
sonstige Verschwörungstrolle
Kryptotrolle
Antikommunismustrolle
Umsturz- und Revoluzzertrolle
Kaisertrolle
und viele andere mehr.
weitere Vorschläge?  

21.07.19 01:07

30 Postings, 73 Tage ZuckerhutSelbstbewusst

jung kindlich und naiv.
Oder doch lieber Oma Margarete  Mutter Magda und Tochter Margot, herrlich  

21.07.19 01:10

16600 Postings, 5309 Tage harcoongeht leider nicht mehr, zu wenig Punkte

194      "Von Ihnen kommen bereits 7 der letzten 20 (oder weniger) positiven Bewertungen für goldik."
 

21.07.19 07:46
4

2446 Postings, 813 Tage ResieSo sind´s , die Banken :

Nur physisches Gold in der eigenen Hand oder zumindest in unmittelbarem Zugriff erfüllt seine Funktion als Krisengeld und Vermögensschutz. Wer Edelmetall extern lagert oder gar in Gold-Forderungen investiert, schaut im Zweifel dumm aus der Wäsche, wenn das Gold effektiv benötigt wird. Das gilt auch für Goldinvestments in Form von ETFs (Exhange Traded Funds), ETPs (Exhange Traded Products) bzw. ETCs (Exchange Traded Commodities). Xetra-Gold gehört zu dieser Kategorie. Das Wertpapierprospekt verspricht physische Auslieferung der mit Gold hinterlegten Anteile, sofern gewünscht. Die Deutsche Bank, die die Goldanleihe an der Börse platzieren half, weigert sich jedoch laut einem aktuellen Bericht, Investoren das physische Metall auszuhändigen."
Der Kunde glaubte an physische Hinterlegung und bekommt nun Papier ausgehändigt. Genau das hab ich schon mal gesagt und wurde ausgelacht. Es gibt sehr strenge Wertpapierauflagen, wurde behauptet. Humbug, es gibt nix . Stellt sich die generelle Frage: wo liegt dann das „Xetra-Gold“, wenn es keine Bank ausliefern will/kann? Die Resi behauptet : Kein Goldfond hat Gold. Es existiert nur auf dem Papier. Auch der SPDR oder wie der richtig heisst, hat kein Gramm.
Das sind alles nur Photomontagen . Warum ein Photo kaufen , wo ein paar Goldbarren drauf sind , wenn man um´s gleiche Geld das Original auch haben kann ?


 

21.07.19 09:06
3

2738 Postings, 571 Tage Carmelitanaja das ist drei jahre alt

21.07.19 09:15
2

7463 Postings, 3811 Tage AkhenateWohin man auch blickt,

entweder Frauen oder Komödianten belegen die Top Positionen. Eine positive Entwicklung mit Ausnahme von USA und UK.

Rußland wurde ein Großreich unter der Deutschen Katharina, als es sich u.a. einem großen Teil Chinas einverleibte. UK ähnlich unter der ersten Elizabeth, Tochter von Heinrich VIII und Anne Boleyn, die besagter Heinrich hinrichten ließ, weil sie ihm keinen Sohn gebar. So rauh waren damals die Sitten.

Will sagen, Frauen waren oft ein Segen für ein Land. Das muß aber nicht so sein. In unserem schönen Land findet man heute nur Frauen auf den wichtigsten Posten, die man aber eher als einen Fluch für das Land bezeichnen kann. Aber wir haben keine Wahl. Dem Land sind die Männer ausgegangen. Wie konnte das nur passieren?

Wären harcoon und ich nicht schon im etwas fortgeschrittenen Alter, würden wir uns, nolens volens, einbringen müssen aus rein patriotischen Erwägungen. Wie ist es mit Ihnen goldik? Ihnen traue ich es zu Tabula Rasa zu machen, das Land wieder Leben einzuhauchen. Nur zu :)
-----------
Kommt der Mut, geht der Hass.

21.07.19 09:18

7463 Postings, 3811 Tage Akhenate... das Land wieder ...

na, 47Protons, noch nicht wach heute?
-----------
Kommt der Mut, geht der Hass.

21.07.19 09:29
2

5501 Postings, 2247 Tage warumistEin Witz des Jahres!

"Wären harcoon und ich nicht schon im etwas fortgeschrittenen Alter, würden wir uns, nolens volens, einbringen müssen aus rein patriotischen Erwägungen. "

Putze lieber besser deine Dritten.
Eure Generation hat diesen Mist erst erschaffen und ihr sei noch stolz drauf.
Verlogen und käuflich seid ihr.
Pfui Deibel!
 

21.07.19 09:43

7463 Postings, 3811 Tage AkhenateEs wäre schön, wenn beim Gold

wieder der Deckel wegfliegt und es sich auf die 2000$ zu bewegen würde, wie Anno dazumal. Solange jedoch 99% desselben rein spekulatives Papiergold sind wird kann das nicht passieren. Muß ich sicher nicht näher erläutern, Resielein?

Der große Zusammenbruch, den Du so sehnlichst erflehst, ist die Voraussetzung dafür, daß Dein Gold unterm Birnbaum sich verhundertfacht.

Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland,
Ein Birnbaum in seinem Garten stand,
Und kam die goldene Herbsteszeit

Und die Birnen leuchteten weit und breit,
Da stopfte, wenn's Mittag vom Turme scholl,
Der von Ribbeck sich beide Taschen voll,
Und kam in Pantinen ein Junge daher,
So rief er: »Junge, wiste 'ne Beer?«
Und kam ein Mädel, so rief er: »Lütt Dirn,
Kumm man röwer, ick hebb 'ne Birn.«

Ja, ja, der Theodor Fontane ist mir manchmal sogar lieber als der Thomas Mann, schrieb er doch in der goldenen Zeit des alten Kaiserreichs, obwohl er den verkrüppelten Sohn, Wilhelm II gar nicht schätzte, ihn fast gar nicht erwähnte. Oh wäre dieser Kelch doch bloß an uns vorbeigegegangen, dann hätte es diesen Braunauer auch nicht gegeben. Der Arm war schuld an der großen Tragödie, der verkrüppelte. An so einem Umstand hing es. Hing das Leben von 60 Millionen. Wäre der Arm nicht verkrüppelt gewesen wäre es nie zu dem Großen Krieg gekommen und die 60 Millionen bedingt durch die  beiden Kriege nicht gestorben.



-----------
Kommt der Mut, geht der Hass.

21.07.19 09:49
1

18222 Postings, 3213 Tage charly503höchst interessantes

x Navi App Komoot überträgt Daten an Facebook & Google x  

21.07.19 09:50
2

16619 Postings, 2118 Tage Galearisviele sind bei mir hier schon auf ignore

gehören nicht zum harten Kern wie damals bei maba.  

21.07.19 09:52

7463 Postings, 3811 Tage Akhenatewarumist, Du bist es nicht wert

uns zu lösen die Riemen an unseren Schuhn.

Wenn wir kämen, würden die verödeten Stätten frohlocken. Wenn wir kämen, würden die Augen der Blinden den Tag sehn. Wenn wir kämen, würden die Ohren der Tauben geöffnet.
-----------
Kommt der Mut, geht der Hass.

21.07.19 10:00

7463 Postings, 3811 Tage AkhenateLöschung


Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 21.07.19 21:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

21.07.19 10:06
1

2446 Postings, 813 Tage ResieCamelita ,

damals war die DB angeblich die besste Bank der Welt - lach - und konnte das Gold nicht liefern ? jaja , alles immer nur Einzelfälle . Das erinnert mich an die Verbrechensrate der "Goldgötter" - da sind´s auch immer nur Einzelfälle . Die Resi würd solch einen PapierMist nie kaufen . Manche Gescheiten sagen , dass sie wegen Platzproblemen solche Goldzertis kaufen obwohl in einen Schuhkarton angeblich ca. 200 kg Gold passen . Physisches GOLD überlebte das römische Imperium, die Inkas, die spanische Krone, den 30 jährigen Krieg, all die Revolutionen, die Wirtschaftsdepressionen und 2 Weltkriege. Es überlebt den Terror und die EU und das US Imperium.
Was will man mehr. Den Goldkrieg hat bisher noch niemand gewonnen und so wird es bleiben.  

21.07.19 10:10

7463 Postings, 3811 Tage AkhenateSie ist wie der Schatten

einer weißen Rose
auf einem Silberspiegel.

Das, Freunde, ist Poesie.
-----------
Kommt der Mut, geht der Hass.

21.07.19 10:15
1

62 Postings, 248 Tage ohnezweifel#....201

Sehr geehrter Herr Harcoon,
ua. wurde aufgeführt ""Antikommunismustrolle"". Kann ich deshalb annehmen, dass Sie und die anderen schlaumeier (natürlich klein geschrieben :-), Kommunistenschweine sind ?? Keine Ahnung. Ganz gewiss gehören Sie und die anderen zu diesen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Troll_(Netzkultur)  

21.07.19 10:16
2

7463 Postings, 3811 Tage Akhenateaber die, die es hielten, Resie,

physisches Gold im Dreißigjährigen Krieg, den wurde es genommen. und waren sie nicht willig, dann kam der Schwedentrunk. Dann wurden sie willig.

Wenn die Soldateska bei Dir einfällt, Dich an den Birnbaum bindet und Dir damit droht Dir die Haut bei lebendigem Leibe abzuziehen, dann .... DANN wirst Du es Ihnen verraten .... wo Dein Gold vergraben ist, Schnuckerln :)
-----------
Kommt der Mut, geht der Hass.

21.07.19 10:19
1

4762 Postings, 3022 Tage SilverhairDer momentane Fehler

bei  so gut wie allen gesellschaftlichen Problemen sind die 68er.
Emanzipation, Gleichberechtigung, Umwelt alles gut und schön, alles iG richtig und wichtig -  aber die Radikalität ist maßlos übertrieben.
Krankhaft die Verfolgungswahne grüner Männchen.
Leider herrscht hier die Übertreibung ins Groteske.
Jeder steigert sich bis ins Absurde. Jeder will noch besser sein.
Beginnt EINER, sind morgen 100 "noch besser".
Bis in die Parteien. Grün beginnt, Rot zieht nach. Da aber Schwarz das Sagen hat, wird nochmal aufgestockt. MwSt 1 oder 2  = 3% !      Das ist deutsche "Mathologie"

- Ob beim Diesel, Umwelt, Kriegshysterie, uvm,  kann man den Leuten nur zurufen:
                       !!!Achtung, Achtung, Warning, Fnimanje, Uwaga!!!
"Schaltet die Empfänger ab, verhaltet Euch ruhig und wartet bis der Anfall der dominanten Figuren vorüber ist.
Bitte NICHT beteiligen, umso schneller und folgenloser die Nachwirkungen!"  

21.07.19 10:35
2

2446 Postings, 813 Tage ResieAkhe ,

deine geliebten Xetra-Gold Zertis haben ja auch Vorteile - man kann zur Not ein Feuer machen :-)  

21.07.19 10:38

18222 Postings, 3213 Tage charly503noch was zurm Klima

x USA: ?Friedhof? von Boeing 737 Max entdeckt ? Foto X  

21.07.19 10:45

7463 Postings, 3811 Tage AkhenateFrau Merkel ist Machiavelli hoch 2

Sie hat die Knarrenbauer zur Verteidigungsministerin gemacht, in den Schleudersitz gehievt, um sie loszuwerden.

Frau Merkel ist der Machtmensch per se. Der Selbsterhalt in der DDR, die Lehre bei Kohl haben sie zu einer Machtmaschine gemacht gegen die keine(r) ankommt.
-----------
Kommt der Mut, geht der Hass.

21.07.19 10:47
1

62 Postings, 248 Tage ohnezweifel#...220

oder Popo mit putzen :-), :-)  

21.07.19 10:58
1

2984 Postings, 1078 Tage agronauterix@Akhenate - #263210

Zitat: "Der große Zusammenbruch, den Du so sehnlichst erflehst, ist die Voraussetzung dafür, daß Dein Gold unterm Birnbaum sich verhundertfacht. "

Ja, so ist es wohl.....

Aber 'ne schwarz-weiß-Sicht war noch nie der Weisheit letzter Schluß (daher wurde ja auch bereits vor Jahrzehnten das Farb-TV erfunden.....), so'n "Zusammenbruch" kann ja durchaus hunderte unterschiedliche Formen annehmen, angefangen beim Kollaps der ganz eigenen kleinen Welt, bis hin zum Super-GAU, den man u.U. besser nicht über-/erlebt.....alle notwendigen Leitern stehen m.E. breit, das Kunststück dabei ist es dann, die Richtige(n) zu nehmen.....

Und "Zusammenbrüche" haben ja auch immer --so lehrt es die Geschichte-- eine Vorgeschichte, welche nicht selten einen "monetären Charakter" haben.....
Was sagt uns imo nun der aktuelle Zustand, welcher zu einer Vorgeschichte werden könnte....? Abwertungswettlauf, Zinsen interessieren dabei kaum noch, lediglich Wachstum lockt noch Geld von A nach B.
Seit Längerem jedoch wächst nicht mehr, was wachsen müsste, dass einzig zu beobachtende Wachstum ist das der vollkommenen Beschränktheit auf hohem Niveau, und die Dominosteine werden mehr und größer.....wehe also, es kommt jemand polternd auf's Spielfeld.....
 

21.07.19 11:09
1

7463 Postings, 3811 Tage AkhenateDer Polterer, agro, ist Trumpl,

ist schon auf dem Spielfeld, sekundiert von Boris Johnson.

Den Engländern ging es immer dann gut wenn jemand, der nicht gewinnen konnte, einen Krieg vom Zaum brach. Zuerst der Kaiser, dann der Brauner. Bei beiden war es von vornherein klar, daß sie die Verlierer sein würden ob deutscher Hybris.

Die Eton boys um BoJo herum hoffen klammheimlich auf ein ähnliches Szenario, bei dem sie im Windschatten der Amerikaner Beute machen können.

Gottseidank sind die meisten Engländer vernünftige Menschen und werden BoJo früher oder später die Zügel aus der Hand nehmen. USA ditto.
-----------
Kommt der Mut, geht der Hass.

Seite: 1 | ... | 10527 | 10528 |
| 10530 | 10531 | ... | 10686   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
CommerzbankCBK100
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Nordex AGA0D655
Infineon AG623100
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
BayerBAY001
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11