finanzen.net

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 1 von 5497
neuester Beitrag: 31.05.20 10:37
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 137407
neuester Beitrag: 31.05.20 10:37 von: Mihael Leser gesamt: 21801240
davon Heute: 11968
bewertet mit 166 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
5495 | 5496 | 5497 | 5497   

21.03.14 18:17
166

6608 Postings, 7274 Tage ByblosWirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
5495 | 5496 | 5497 | 5497   
137381 Postings ausgeblendet.

31.05.20 10:03
3

325 Postings, 472 Tage teenbaggerParallelen

Im folgenden frühere Aussagen eines Hedgefond Managers über Tesla:
?Ich denke, dass Tesla in den nächsten drei bis sechs Monaten Pleite gehen wird??, erklärte John Thompson, Chief Investment Officer bei Vilas Capital Management. Das liege an verschiedenen Faktoren. Etwa an den Problemen bei der Herstellung und Lieferung und der gleichzeitig sinkenden Nachfrage.
Das Unternehmen habe teilweise ?horrende? Finanzen, die sofort eine enorme Kapitalerhöhung erfordern würden, so der Experte. Zudem werde Tesla wahrscheinlich von der Ratingagentur Moody?s abgestuft, was Lieferanten aufschrecken könne. Ein weiterer Faktor, der für einen Bankrott von Tesla sprechen würde, sei die sinkende Risikobereitschaft des Marktes.
Außerdem sei der mögliche Pleitegang ?teilweise aufgrund unseres Verdachts auf betrügerische Buchführung? wahrscheinlich, sagt Thompson. Dafür habe er Belege. Aufgrund all dieser Faktoren kommt John Thompson zu dem Schluss: ?Tesla steht ohne Zweifel am Rande des Bankrotts?.


Dies nur, falls jemand immer noch nicht verstanden hat, wie das Spiel funktioniert.
Schmutz Kampagnen-maximal Verunsichern-Angst erzeugen-Fakten verdrehen.

Das kleine 1x1 von Hedgefonds...




 

31.05.20 10:04

875 Postings, 326 Tage IQ 177Newbiest

Es werden sich vielleicht noch einmal neue Chancen ergeben. Aber nicht jeder Kursrutsch wird ein Kauf sein. Jedenfalls für mich nicht zwingend.

Es hängt von Perspektiven des Unternehmen ab, die umso schlechter sind, je länger der Machtkampf im Unternehmen andauert.

Einstieg=Kursrutsch + Machtkampf beendet, d.h. Eichelmann oder Braun weg  

31.05.20 10:05

875 Postings, 326 Tage IQ 177- schnell - beendet

sollte es heißen.  

31.05.20 10:06
1

38 Postings, 24 Tage PodielDer Focus

Artikel ist nicht aktuell.
Er ist schon am 23.05.2020 gedruckt erschienen, geschrieben wurde er bestimmt noch ein paar Tage vorher.

 

31.05.20 10:08

1702 Postings, 631 Tage 4ACNSWso,so

und wenn er nicht aussteigt.. oder wenn er aussteigt und ein  anderer denk "wie dumm kann man sein?".
Dann ist der raus, der andere dicker drin und der talentierte Dekamanager  macht aus dem DEKA-Fonds einen DEKA-Fonds der hinterher schaut.
 

31.05.20 10:09

875 Postings, 326 Tage IQ 177Tesla

Wer Tesla jetzt kauft, dem kann man nicht helfen.
Bevor die Elektroautos kommen, muss erst einmal die Energiefrage geklärt werden.
Es gibt nicht genug Strom in Deutschland, um Elektroautos im großen Stil zu speisen.

Vielleicht ist einer von Euch Elektriker hier. Die müssten es eigentlich auch wissen.  

31.05.20 10:12

147 Postings, 12 Tage Deriva.Optibin auf die Haußtversammlng

gespannt dann wissen wir alle mehr.

Bin echt gespannt ob der CEO einen neuen Vertrag bekommt.
Der hat durch große Aktionäre sehr viel und sehr mächtige Gegner.
Ich denke da kommt es bei oder nach der HF zu einem "Königsmord"
Man kann es ja schon zwischen den Zeilen lesen und die DEKA-Fonds sind echt eine Macht
Die halten mit allen Gesellschaften doch so um die 10% der Aktien.  

31.05.20 10:14

1688 Postings, 366 Tage immo2019da leihgebühren 40% sind

erwarte ich nun starken Druck die Shorts zu covern  

31.05.20 10:16
2

80 Postings, 420 Tage MaddraxWDI

Wieviel gibt es eigentlich pro post? 50Cent oder schon 1Euro? Investiert ihr das Geld wenigstens in WDI Aktien?  

31.05.20 10:17
2

7986 Postings, 714 Tage DressageQueenWieso Scherbenhaufen?

Laufen Wirecard die Kunden davon? Nein, es werden fast wöchentlich neue Kooperationen gemeldet.
Macht Wirecard weniger Umsatz? Nein,  für das erste Quartal meldete Wirecard nach vorläufigen Zahlen ein Umsatzplus von rund 24 Prozent auf 700 Millionen Euro trotz Corona.

Letztendlich geht es jedem Investor, jedem Aktionär und Zahlen. Um fundamentalen Fakten und Daten.
Und da stimmt bei Wirecard alles.  Die mediale Schlammschlacht wird auch bald ein Ende finden...
dann sucht man sich das nächste Bauernopfer. Vielleicht knüpft man sich mal Adyen vor. Wenn man tief genug gräbt, findet man immer etwas.    

31.05.20 10:17

28 Postings, 21 Tage amateur22lach..guten morgen...tesla...

läuft gut.....weils ein gutes Auto ist.aber allgemein auf elektro zu setzen ist sehr positiv gedacht....zum ersten...die Feuerwehr kann beim brennen eines e-Autos nicht löschen....selbst der Abtransport ist schwoerig,zum 2.die Rohstoffe für die Autos sind begrenzt....und teilweise weit weg  zm dritten ist das Stromnetz nicht ausgelegt für sehr viele eautos im lademodus?..zum 4.jeder weiss beim akkuwerkzeug...die Ladezeit und die Leistung lässt nach...im laufe der zeit.....und nicht zu vergessen....viele menschen fahren gern Schaltgetriebe...eauto ist immer ohne Schaltung....nur die Politik möchte den Herstellern den weg ebnen um diese Autos in den markt zu drücken....mal sehen was das Volk sagt....ich merke in meinem Umfeld...die wenigsten möchten so ein stromauto  

31.05.20 10:17

147 Postings, 12 Tage Deriva.Optiwird langsam gehen immo 2019

die covern in schwachen Marktphasen der druck ist da nicht so hoch wie viele hier denken.
Ich denke wir werden nächste Woche uns langsam an die 100 hocharbeiten und das ist auch besser als schnell auf 120 wo dann wieder die Spekulanten verkaufen und die Aktie wieder zu Boden geht lieber ein vernünftiger Anstieg.  

31.05.20 10:18
2

21 Postings, 23 Tage Dr. ZaluDeriva.Opti:

du könntest aber auch über einen anderen Großaktionär schreiben, nämlich

"Auch Großinvestor Union Investment pocht auf Veränderungen bei Wirecard, steht aber hinter dem langjährigen Vorstandschef. "Wir fordern nicht den Rücktritt von Markus Braun. Aber wir fordern eine Stärkung der Kompetenzen in kritischen Bereichen wie Accounting und Compliance durch Neubestellung externer Vorstandsmitglieder"

und das wurde ja bereits eingeleitet.

Übrigens hat Union Investment wesentlich mehr Anteile als DEKA  

31.05.20 10:20
1

147 Postings, 12 Tage Deriva.Optinei DressageQue

es geht schon seit längerem um die Macht im Unternehmen und jetzt sehen viele die Chance gekommen Herrn Braun los zu werden.  

31.05.20 10:20

28 Postings, 21 Tage amateur22und was?dr.braun soll oder wird gehen....lachhaft

es weiss doch jeder das es sein Baby ist......er wird den Teufel tun und gehen......er redet nicht sondern lässt taten folgen....schweigen ist Gold......es wird laufen.....und wir werden bei der Story dabei sein  

31.05.20 10:20
3

488 Postings, 2916 Tage MihaelGroßinvestor Deka

habe auf die Schnelle was von 1,4% gefunden darf aber gerne korrigiert werden. Wenn das groß ist ok wenn Herr Braun so ca 6-7% hat. Was mich an dem Deka Menschen etwas stört ist das er alles öffentlich austrägt. Kenne das eigentlich so wen ich mit jemandem ein Problem hab geh ich hin und kläre das Problem persönlich. Man könnte da ja auch ganz leicht was draus zusammen reimen wen er öffentlich schlechte Stimmung verbreitet den wen er Herr Braun in Frage stellt dann müsste er auch seinen Einstieg bei Wirecard hinterfragen. Da es ein ständiges wiederholen der Angriffe ist somit nichts neues. Denk eher er wollte schnell Gewinne generieren und jetzt brennt die Hütte weil es anders gekommen ist.  

31.05.20 10:22
1

147 Postings, 12 Tage Deriva.Optisind ja alles nur Gerüchte

in 6 Monaten sind wir alle schlauer euch noch einen schönen Sonntag.
Und ich will hier einen vernünftigen normalen Anstieg nächste Woche auf 100  

31.05.20 10:23
1

585 Postings, 23 Tage Bond1996M Braun

starkes Zeichen durch eigenen Aktienkauf. Dementsprechend ein Wink das am 18.6 testiert wird. Ohne Testat wäre er ja laut Eichelmann weg vom Fenster, hätte dann aber wohl kaum neue Aktien gekauft. Einem Harzer wie IQ sero oder der Luftpumpe ( Namen sind hier Programm) ist das natürlich nicht ganz klar, liegt wohl am Sangria Pegel.
Leihgebühr liegt bei nun mehr 40%, daher alles im grünen Bereich. Schöne Pfingsttage noch.  

31.05.20 10:23

147 Postings, 12 Tage Deriva.OptiDeka ist doch mit 3 Gesellschaften hier drin

werden so um die 10% sein  

31.05.20 10:25
1

81 Postings, 23 Tage genesisv.

Die Analysen Sonntag Vormittag sind hier ungefähr so gut wie eure Rechtschreibung. Offenbar auch der Zeitpunkt, wo sich die Basher und Trolle hier gegenseitig ihre Position für die kommende Woche schön reden möchten. Letzte Woche war wohl nichts, hm?  

31.05.20 10:26

80 Postings, 420 Tage MaddraxDeriva.Opti

Ich sehe auch nur 1,4. Wenn du so etwas behauptest, musst du es schon belegen.  

31.05.20 10:27

147 Postings, 12 Tage Deriva.Optiund anateur 22

das entscheidet nicht Herr Braun der Vorstand entscheidet ob er einen neuen Arbeitsvertrag als CEO bekommt so aber jetzt einen schönen Sonntag und noch einen schönen Feiertag.  

31.05.20 10:30

11 Postings, 57 Tage strangeluckFOCUS-Artikel: Wirecards Wert und Brauns Beitrag

31.05.20 10:31

147 Postings, 12 Tage Deriva.OptiStruktur Aktionäre Naddrax

https://www.finanzen.net/unternehmensprofil/wirecard

DWS Investment GmbH 4,94
DWS Deutschland 3,24
DWS Investa 1,76

Wenn das noch aktuell ist sind es so um die 10%
 

31.05.20 10:37

488 Postings, 2916 Tage MihaelDerivate.Opti

Danke, für die Korrektur hatte ich so nicht auf dem Radar.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
5495 | 5496 | 5497 | 5497   
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: AktienQuerdenker, BioTrade, butschi, Cameron A., Mesias, S3300, Stronzo1, Talismann, Tobi.S

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
TUITUAG00
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Carnival Corp & plc paired120100
Allianz840400
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M