2021 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD- JPY

Seite 115 von 171
neuester Beitrag: 17.04.21 20:00
eröffnet am: 29.12.20 20:06 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 4253
neuester Beitrag: 17.04.21 20:00 von: Absaufklaus. Leser gesamt: 456490
davon Heute: 2483
bewertet mit 65 Sternen

Seite: 1 | ... | 113 | 114 |
| 116 | 117 | ... | 171   

04.03.21 19:26
3

15234 Postings, 1906 Tage Potter21EHang Holdings WKN: A2PWWB heute fett gen Süden

04.03.21 19:33
4

3721 Postings, 5085 Tage xoxos...alle Shorts

mit schönem Gewinn geschlossen. Feierabend. Insbesondere der ASML-Short macht jetzt zum wiederholtem Male Freude. Denke da könnte noch mehr Richtung Süden gehen.  Aber Overnight habe ich heute keine Lust  mehr Risiko zu nehmen.  

04.03.21 19:48
1

1465 Postings, 4292 Tage Berggeist@Potter

Ehang hab ich mir vorher zu 37 USD mal 50 gegönnt...Wenn Lilium auf den Aktienmarkt kommt, kann sich da wieder was tun  

04.03.21 20:21
3

57522 Postings, 6393 Tage nightflyDAX SO 954 (der von heute)

ja, das war eine mühsame Geburt
zumal der DAX innerhalb von 3 Tagen fast 800 Punkte mauert
ggü SPX. Das war nicht zu erwarten.
Da haben wohl einige Amis ihre Knete zwischengeparkt.
Wenn die das wieder abziehen, wirds lustig.
Werde einen neuen short aufbauen.
Möchte nicht ohne über Nacht.
981 schon wieder...Wahnsinn
-----------
Wer still steht, verliert an Boden. (Heiko Maas)

04.03.21 20:23
1

57522 Postings, 6393 Tage nightflySPX 120 Punkte Breite

entspricht mal 600 im DAX
DAX selber aber nur ca 160.....
-----------
Wer still steht, verliert an Boden. (Heiko Maas)

04.03.21 21:45
5

15234 Postings, 1906 Tage Potter21Termine + Dax-Tagesausblick für Freitag 05.03.21

"Wichtige Termine

  • Deutschland ? Auftragseingang Industrie, Januar
  • Deutschland ?  VMDA, Auftragseingang Januar
  • USA ? Arbeitsmarktbericht, Februar
  • USA ? Handelsbilanz

Chart: DAX®

Widerstandsmarken: 14.090/14.150 Punkte

Unterstützungsmarken: 13.860/13.950/14.000 Punkte

Der DAX® bewegte sich heute in einer engen Range und schloss mit knapp 14.060 Punkten am oberen Ende der Bandbreite. Zwischen 14.090 und 14.100 Punkten findet der Index aktuelle eine Widerstandszone. Gelingt der Ausbruch über 14.100 Punkte besteht die Chance auf eine Erholung bis 14.200 Punkte oder gar neue Allzeithochs. Unterstützung findet der Index derzeit bei rund 14.000 Punkten. Unterhalb dieser Marke könnte es zu deutlicheren Rücksetzern kommen."

DAX® in Punkten; 4-Stundenchart (1 Kerze = 4 Stunde)

alt

Betrachtungszeitraum: 12.02.2021? 04.03.2021. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)


alt


Betrachtungszeitraum: 05.03.2014? 04.03.2021. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Quelle:  Tagesausblick für 05.03.: DAX stärker als die Nebenwerte. Öl, Anleihen und Tesla im Fokus! - Kolumnen - ARIVA.DE

 

04.03.21 22:02

57522 Postings, 6393 Tage nightflykeinen passenden SI mehr gefunden...

na gut, dann morgen mehr
N8
-----------
Wer still steht, verliert an Boden. (Heiko Maas)

05.03.21 05:48
16

5703 Postings, 3177 Tage tuorTMoin am Freitag

Geduld zahlt sich bei der Rentendepot -Strategie aus.....
Deswegen starte ich demnächst eine weitere Strategie,da ein Altvertrag seitens einer Versicherung wegen zu hohen Zinszahlungen gekündigt wurde.....mir bleibt die Auszahlung, bzw ein Umswitchen in einen 1%ter.....lol.....es wird sich um Sektorenrotation ,gepaart mit dem kassieren von Divis handeln.....

Aviva verkauft sein Italien-Geschäft an die Allianz
Lumen handelt heute exDiv....0,25USD
Eom-Long und Gebert Long fliegen heute raus

Der Rest wurde, glaube ich zumindest,schon geschrieben....
Good trades@all

Trout
 

05.03.21 07:36
13

33810 Postings, 3475 Tage lo-shGeldbörse heute ..

Guten Freitag, AsienFrühIndizes bis auf China rot, US Futures Zero, GDAXi angegrünt, EURUSD weit unter 1.20, USDCNY unverändert, BitCoin abwärts bei 47000, Gold unter 1700, Öl profitiert von Einigkeit der Produzenten, US 10 J Zinsen steigen auf 1.563, CNN GierIndex fällt von 52 auf 48 ..
Wirtschaft bei Potter #2856, Rente bei tuorT ..
Quartalsberichte: Henkel - fast Verdoppelung bei Umsatz und Gewinn ..
Politik: China setzt ein GDP Ziel für 2021 bei 6%, EU - Corona-Mutationen befeuern die Infektionen, US wartet auf die Corona Hilfe für die Bevölkerung - Scheck wird kommen ..

Trades derzeit:
GDAXi short, LI 14010
DOW short, LI 30920
Nikkei abwartend
EURUSD short
USDJPY long
Gold short
Öl long

Gute Geschäfte allen ..!  

05.03.21 07:38
20

7335 Postings, 4577 Tage hollewutzMoin Trader Wasserstoff Update

ich hatte es ja vor einigen Tagen geschrieben, zeitlich aber noch nicht geschafft. Der Sektor hat ordentlich Luft abgelassen und ist reif für eine Gegenbewegung.

Eigentlich kann man schreiben, allesvöllig gesund und nach den massiven Anstiegen der letzten Monate und teilweise überteuerten Bewertungen einzelner Werte kommen diese dann in normale Bereiche zurück.

Ich habe den heutigen Morgen mal genutzt, um ein paar aus meiner Sicht Einstiege, für längerfristig orientierte Trader zu suchen. Eines ist auch klar, die Aussichten haben sich über Nacht nicht geändert, alternative Energien werden gesucht und Wasserstoff sollte eine große Rolle spielen.

Plug Power, von der Spitze bei 62? fast halbiert, hier stehen wir kurz vorm schließen des offenen Gap bei 29,85? genau da bietet sich ein Zukauf bzw Einstieg für mich an. Ich habe mir hier eine Kauforder gelegt. Plug hat weiter glänzende Perspektiven und ist breit aufgestellt. Wenn der Sektor dreht dürfte Plug massiv im grünen zu finden sein.

Hexagon Abstauber im Bereich 4,60? . Der Wert kommt in der Spitze von 7,60? also auch hier rund 40% korrigiert. Hexagon ist in der Behältertechnik, nicht nur im Wasserstoffbereich extrem breit aufgestellt diese Technik wird eben auch im Zusammenspiel benötigt und man kommt bei dem Thema an Hexagon nicht vorbei. Dazu gibt es die Beteiligung an Hexagon Purus on top!

Ballard Power , im Hoch bei 34,80? hier bietet sich ein Abstauber im Bereich 16,50? an. Mutige können auch jetzt schon zugreifen und erste Positionen aufbauen.  Ballard ist ja bekanntlich mit am längsten am MArkt tätig aufgrund seiner Größe auch in den Kursbewegungen etwas träger .....

ITM Anlegers Liebling der letzten Monate bastelt eine lupenreine Flagge und dürfte da jederzeit nach Norden ausbrechen. Abstauber sind hier im Bereich 4,76? zu suchen

NEL auch völlig überverkauft und reif für eine massive Gegenbewegung . Einstiege bieten sich im Bereich 2,13? , wurden gestern bereits erreicht .

Zum Schluss noch Power Cell , in der Spitze bei über 45? kann jetzt im Bereich 25,70? gekauft werden. Auch hier bereits massiv überverkauft.

Zusammengefasst bietet der komplette Sektor nun ordentlich Discount zum Einstieg, zumindest wenn man langfristig an Wasserstoff als Alternative glaubt. Ob die Höchstkurse der genannten Werte dieses Jahr getoppt werden, lasse ich mal dahin gestellt jedoch winken hier selektiv Zugewinne von 50% und mehr ..........

Soweit meine Ideen und Einordnungen zum Sektor, Ideen und Ergänzungen wie immer gewünscht.

Euch wie immer fette Beute und viel Erfolg!  

05.03.21 07:40
8

33810 Postings, 3475 Tage lo-shGDAXi auf Tagesbasis für meine MittelfristTrades .

Long in der Seitwärtsbewegung, oben nochmals Ziel 14100, Unterstützung Bereich 13850 ..  
Angehängte Grafik:
1gdaxi.gif (verkleinert auf 34%) vergrößern
1gdaxi.gif

05.03.21 07:44
10

33810 Postings, 3475 Tage lo-shÜbersicht Indizes in der 3 MonatsInzidenz ..

GDAXi hält sich erstaunlich gut aufgrund der eingerechneten Dividenden, rote Laterne an die NASDAQ - Wirkstoff Zinsen ..  
Angehängte Grafik:
1s_p.gif (verkleinert auf 34%) vergrößern
1s_p.gif

05.03.21 07:46
10

33810 Postings, 3475 Tage lo-shFANG ziemlich rot ..

 
Angehängte Grafik:
fang.gif (verkleinert auf 22%) vergrößern
fang.gif

05.03.21 07:49
13

33810 Postings, 3475 Tage lo-shTop Divis bei DividendenChecker.de

für angehende vorsorgende Rentner ..  
Angehängte Grafik:
dividendenchecker.gif (verkleinert auf 22%) vergrößern
dividendenchecker.gif

05.03.21 07:52
6

33810 Postings, 3475 Tage lo-shTreibstoffpreise werden nach oben gedrückt ..

EURUSD fällt, Öl steigt, beste Voraussetzung für Kauf von ÖlAktien wie Exxon uva ..  

05.03.21 08:09
7

1000 Postings, 4060 Tage andreasbernsteinDAX am Morgen 05.03.2021

Der DAX konnte sich gestern nicht entscheiden. Die 14.000 war mehrfach Dreh- und Angelpunkt im Markt, das GAP ebenso.

Insgesamt wurde der Aufwärtstrend der Woche gehalten.

Gelingt dies heute wieder?

Immerhin sind wir nach der Jerome Powell Rede am Abend deutlich unter Druck geraten. Davon erholt sich der Markt nur leicht in der Vorbörse.

Es könnte sich damit erneut alles um die 14.000 drehen.

Als Video habe ich diese Analyse ausführlich hier vermerkt:

https://youtu.be/78wxQ1dnE1E

Komm damit gut in den letzten Handelstag der Woche,
uns allen viel Erfolg,
Dein Bernecker1977

Beachte stets das Risiko: 79,07 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit der Gesellschaft handeln. Sie sollten daher überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, dieses hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren!
 
Angehängte Grafik:
20210305_dax_xetra_wochenverlauf.png (verkleinert auf 30%) vergrößern
20210305_dax_xetra_wochenverlauf.png

05.03.21 08:33
2

15234 Postings, 1906 Tage Potter21Moin alle zusammen und erfolgreiche Trades

05.03.21 08:36
7

15234 Postings, 1906 Tage Potter21Rocco Gräfes Dax-Tagesausblick Freitag 05.03.21:

"XETRA DAX Vortagesschlusskurs: 14056
XDAX Vorbörse: 13990
VDAX NEW: 23,11?%


DAX Widerstände: 13996/14008 + 14069 + 14123/14185 + 14280 + 14543
DAX Unterstützungen: 13786/13776 + 13650/13600 + 13450


DAX Prognose

  • Der FDAX hat das schwarze "Langdocht-Reversal" von Mittwoch nicht sehr umfassend verwertet.
    Der FDAX fiel nur 2 Mal nachts (gestern 13899, heute 13865), ein analog starker Abverkauf wie in den US Indizes trat gestern nicht auf.
    Der DAX fiel wiederum so gut wie gar nicht am gestrigen Tag.

DAX HEUTE:

  • Vorbörse knapp unter 14000!
    Etwas abgebende Tendenz könnte sich ggf. nochmal zeitweise zeigen am heutigen Wochenschluss zeigen,
    zum Beispiel bis zur Schlusskurslücke vom 26.2. bei 13786 oder bis zum Tages-Kijun Parameter bei 13754.
  • Stoploss der These ist ein Anstieg über 14100, der zum DAX Trendwechsel führen würde.
  • Über 14100 steigt der DAX heute bis 14132, 14190 sowie 14280 (R3).

  • Größerer Verkaufssignale treten nur unter 13665 auf."

Viel Erfolg und ein schönes Wochenende!
Rocco Gräfe

XETRA DAX Tageskerzenchart

DAX-Tagesausblick-Neutralität-wie-bei-den-Schweizern-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1

FDAX Tageskerzenchart

Chartanalyse zu DAX-Tagesausblick: Neutralität wie bei den Schweizern!

Chart auf Tradingplattform Guidants öffnen

FDAX STUNDENKERZENCHART 1

Chartanalyse zu DAX-Tagesausblick: Neutralität wie bei den Schweizern!

Chart auf Tradingplattform Guidants öffnen

Quelle:  DAX-Tagesausblick: Neutralität wie bei den Schweizern! | GodmodeTrader

 

05.03.21 08:39
5

15234 Postings, 1906 Tage Potter21EUR/USD-Tagesausblick H. Philippson 05.03.2021:

"Tendenz: Abwärts

Intraday Widerstände: 1,1970+1,1990+1,2055

Intraday Unterstützungen: 1,1945+1,1920+1,1899

Rückblick:

EUR/USD rutschte im Vorfeld der Powell-Rede am Abend bereits wieder ein wenig ab und setzte in den unteren 1,20er Bereich zurück. Nachdem Powell nicht die von der Wall Street gewünschten Aussagen traf, bekam der Greenback am Abend ordentlich Rückenwind, begünstigt durch anziehende US-Zinsen. EUR/USD setzte entsprechend zurück und fiel in den Bereich um 1,1950 USD zurück.


Charttechnischer Ausblick:

Das Highlight des heutigen Handelstages ist ohne Zweifel der Arbeitsmarktbericht am Nachmittag. Im Vorfeld dürften es die Bullen nach dem gestrigen Abend eher schwer haben, dennoch ist eine Zwischenerholung in den Bereich 1,1970/90 USD denkbar, bevor die Bären wieder das Kommando übernehmen sollten. Jedoch erst ein Stundenschlusskurs nördlich der 1,2000 USD-Marke entspannt die charttechnisch prekäre Lage für die Käufer wieder in erheblichem Maße, bis dahin dominieren weiter die Abwärtsrisiken Richtung 1,19 USD."

EUR/USD Chartanalyse (Stundenchart)

Chartanalyse zu EUR/USD-Tagesausblick: Rutschpartie am Abend

Chart auf Tradingplattform Guidants öffnen

Quelle:   EUR/USD-Tagesausblick: Rutschpartie am Abend | GodmodeTrader

 

05.03.21 08:48
5

15234 Postings, 1906 Tage Potter21Zur Info:

"Die deutsche Industrie hat zu Jahresbeginn wieder mehr Bestellungen an Land gezogen. Der preisbereinigte Auftragseingang im Verarbeitenden Gewerbe war nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes im Januar saison- und kalenderbereinigt um 1,4?Prozent höher als im Vormonat Dezember 2020. Analysten hatten einen Zuwachs erwartet, im Schnitt allerdings nur mit plus 0,5 Prozent gerechnet. Im Vergleich zum Vorjahresmonat gab es im Januar kalenderbereinigt einen Anstieg um 2,5?Prozent. Ohne die Berücksichtigung von Großaufträgen lag der reale Auftragseingang im Verarbeitenden Gewerbe saison- und kalenderbereinigt 2,8? Prozent höher als im Vormonat."

Quelle:  Deutsche Industrie erhält mehr Aufträge - Fed-Powell löst starken Anstieg der Anleihezinsen aus | GodmodeTrader

 

05.03.21 09:00
5

15234 Postings, 1906 Tage Potter21Die Tanger Outlet-Endorphine von gestern wirken

immer noch bei mir. Wann hat man schon solche Tage an der Börse.  

05.03.21 09:12
14

19994 Postings, 4518 Tage WahnSeeTach auch....

....Marken im 60er für heute. Ist zur Zeit wieder mehr Geduld angesagt. TPs aus # 797 (880) und aus # 807 (990) gestern abend bzw. des nächtens erreicht.

Heute NFP day, also close auf TH oder TT wahrscheinlich. Im Hinterkopf behalten: Daui und spx handeln im daily ausserhalb der BBs. Kann also jederzeit up gehen. Vor dem Hintergrund heisst das für mich, da momentan die Füsse still halten und erst einmal abwarten.

Daxine: Aufgrund des vorgenannten schwierig, dürfte abba grundsätzlich Ziele unten suchen. Rutsch gestern beim Daui wurde nicht richtig mitgemacht. Und schon mal ein paar Erholungslongs zum einstoppen im schard parken....Aktuell: Bruch 60er AS..

Bin aktuell flat und hab mir ein paar Alarme gelegt und dann die Daten abwarten. Fällt im übrigen auch nicht so schwer, da gestern bereits Wochensoll erfüllt und überboten.....
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone
Angehängte Grafik:
dax.png (verkleinert auf 99%) vergrößern
dax.png

05.03.21 09:26
8

19994 Postings, 4518 Tage WahnSeeDaxine....

...LI 880. So schnell gehts.  
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone

05.03.21 09:27
4

580 Postings, 648 Tage Bhwe@wahni

wo siehst du den dax außerhalb des BB im daily? sehe ich nicht so uBB wäre bei ca 13770 rum was ja auch einer deiner shortmarken der letzten tage entsprechen würde  
Angehängte Grafik:
dax2.jpg (verkleinert auf 74%) vergrößern
dax2.jpg

05.03.21 09:28
3

218 Postings, 408 Tage ewigerVerliererGuten Morgen

na da ist doch der Dax außer Rand und Bollingerband.
Wer noch unter 50 von uns, sowie mit einem erträglichen BMI und arthrosefreien Kniegelenk ausgestattet, hätte auch gleich zwei Stufen auf einmal nach unten hüpfen können, natürlich unter Aufsicht unseres Mediziners.  

Seite: 1 | ... | 113 | 114 |
| 116 | 117 | ... | 171   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln