finanzen.net

2020 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY

Seite 1 von 473
neuester Beitrag: 04.06.20 23:07
eröffnet am: 26.12.19 08:09 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 11813
neuester Beitrag: 04.06.20 23:07 von: SEEE21 Leser gesamt: 1062534
davon Heute: 52
bewertet mit 43 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
471 | 472 | 473 | 473   

26.12.19 08:09
43

32990 Postings, 3159 Tage lo-sh2020 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY

Liebes Traderkollegium,

willkommen - 2020 - ein neues Jahrzent und wir sind wieder live dabei. Die wichtigsten Indizes, Rohstoffe und Währungen werden in diesem Forum besprochen. Meinerseits kann ich zu GDAXi (DAX Performance), DOWJONES, S&P 500, Nasdaq, Nikkei, EURUSD, USDJPY, GBPUSD, Gold, Öl, BitCoin, immer etwas beisteuern.
Darüber hinaus sind natürlich eure Renten und Top-Tipps zu besonderen Aktien und Anlagemöglichkeiten willkommen,  die unser Forumsziel, nämlich Zuwachs im Depot, unterstützen.

Meine bevorzugten Webseiten für die laufende Info, neben unserer Seite 2020 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY :

news.guidants.com/#!Ticker/Feed/?Ungefiltert
de.investing.com/economic-calendar/
de.investing.com/earnings-calendar/
www.dividendenchecker.de/
www.wallstreet-online.de/aktien/signale/top
www.wallstreet-online.de/statistik/...h-30-tage-handelsspanne

Danke im Voraus für eure Tipps und Infos für ein zunehmendes Depot und gute Trades in 2020 !
Die wichtigsten Kurzbezeichnungen hier sind: LI = LongIn, LO = Longout, SI = ShortIn, SO = ShortOut, TP und SL sind sicher geläufig. Also, auf geht´s!  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
471 | 472 | 473 | 473   
11787 Postings ausgeblendet.

04.06.20 15:40
3

2159 Postings, 4043 Tage Baron_StockTradermögliche Ziele auf der

unteren Seite sind die offenen gaps, oben 13200 ?
-----------
" Die einzigen Zeugen für die Erfolge des Börsenspekulanten sind seine Erben "
André Kostolany
Angehängte Grafik:
unbenannt22.png (verkleinert auf 38%) vergrößern
unbenannt22.png

04.06.20 15:43

2159 Postings, 4043 Tage Baron_StockTraderallerdings müsste der Markt erst drehen

-----------
" Die einzigen Zeugen für die Erfolge des Börsenspekulanten sind seine Erben "
André Kostolany

04.06.20 15:43

220 Postings, 1090 Tage HansiSalamikomisch, dass die solange zwischen 26180 und

26220 rummachen.

Tippe mal auf down  

04.06.20 15:45
4

98679 Postings, 7388 Tage Katjuschaoffene Up-Gaps sind eher bullish zu werten

Mal davon abgesehen gibt es ja auch oben noch mindestens ein offenes Gap. Da würde ja auch niemand sagen, das muss zwingend geschlossen werden.

Bin aber auch kurzfristig eher short eingestellt, aufgrund der 1000 Punkte Rallye in nur 3 Tagen und 2300 Punkte in 3 Wochen.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

04.06.20 15:47
7

98679 Postings, 7388 Tage Katjuschamal ein bißchen S&P500

Der könnte sein Ziel oben erreicht haben, zumal bei 3109 auch wichtiger Fibo liegt.

MACD im Weekly sieht allerdings megabullish aus, wobei ich den MACD immer eher trendfolgend und spätzyklisch betrachte und daher nicht überbewerte.

-----------
the harder we fight the higher the wall
Angehängte Grafik:
sp3jj.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
sp3jj.png

04.06.20 15:51
2

2159 Postings, 4043 Tage Baron_StockTraderdie werden früher oder später geschlossen

11600 ist Pflicht auf der unteren Seite.
Die Frage ist nicht ob geschlossen wird,  sondern wann geschlossen wird .
Solange keine Umkehr zu sehen ist sollte man allerdings nicht shorten.
-----------
" Die einzigen Zeugen für die Erfolge des Börsenspekulanten sind seine Erben "
André Kostolany

04.06.20 15:56
1

11828 Postings, 1590 Tage Potter21TP 12.450 aus # 11773 erreicht. Danke Dax

für 123 Longpunkte. Was für ein toller Tradingtag in beide Richtungen.  

04.06.20 16:00

2159 Postings, 4043 Tage Baron_StockTrader@ Potter21

ja endlich mal ein Tag zum traden !!!!
-----------
" Die einzigen Zeugen für die Erfolge des Börsenspekulanten sind seine Erben "
André Kostolany

04.06.20 16:02
5

5869 Postings, 1606 Tage Pechvogel3526250 DJ LI, SL 26150

Für mich eine schöne Flagge. Gold Long ist im Plus raus.  
Angehängte Grafik:
5090b3b0-4096-43b9-b6ad-084c7a088fe3.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
5090b3b0-4096-43b9-b6ad-084c7a088fe3.png

04.06.20 16:07

2624 Postings, 2458 Tage .slidebeim nasdaq100

haben die wahnsinnigen das allzeithoch jetzt quasi mit der brechstange geholt.
das ist schon wirklich der hammer was die hier vollführen.
 

04.06.20 16:14

2159 Postings, 4043 Tage Baron_StockTraderbeim ndx

fällt mir auch nichts mehr ein :-)
Anscheinend haben die nichts aus der dot.com Blase gelernt.
-----------
" Die einzigen Zeugen für die Erfolge des Börsenspekulanten sind seine Erben "
André Kostolany

04.06.20 16:28
3

2624 Postings, 2458 Tage .slidedie haben jetzt

innerhalb 10 wochen im nas100 eine ralley von +47% aus dem boden gestampft.
da sieht man die ganze macht der notenbanken und eine klare botschaft an alle
crashpropheten dieser welt.  

04.06.20 16:31

185 Postings, 230 Tage Kreisel93Was wünscht ihr euch eigentlich für ein anderes

Geldsystem, als das jetzige "Schuldgeldsystem"?  

04.06.20 16:55
1

5869 Postings, 1606 Tage Pechvogel3526349 1/3 LO

04.06.20 16:59

690 Postings, 765 Tage Kleinanleger56short in dow

26375 SL auf 400...
spekulation auf Doppeltop...  

04.06.20 17:08

1355 Postings, 385 Tage SEEE21Gut angetäuscht und zack sind die Tagesgewinne weg

War  um ca. 15:50Uhr Short beim Dow, weil die Eröffnung etwas mau aussah und dann ziehen die alles wieder hoch. Ich glaube im Moment kann man vor wichtigen News blind long gehen. Es geht einfach alles immer nach Norden.
Wenn die Bullen nicht grad so sorglos wären. Eigentlich gute Voraussetzungen für Short, aber anscheinend ist es noch nicht so weit. Bin natürlich bedient! Säcke!  

04.06.20 17:14
3

10 Postings, 1 Tag Lavanicamuschi17.com

🍓 Bewerten  Sie meine junge rasierte Muschi, pls  💦 >>>   MUSCHI17.COM   <<<  

04.06.20 17:56

88 Postings, 86 Tage KauwiKleiner NDX100 long Zock

Spekulation auf Shortsquezze ... SL knapp unter Tagestiefs  

04.06.20 18:07
6

98679 Postings, 7388 Tage KatjuschaBaron StockT, also nix für ungut, aber

von den Zeiten der Tec-Blase 1999/2000 sind wir zum Glück sehr weit entfernt.

Das ist durchaus alles sehr solide, was wir da derzeit sehen, gerade bei den Indexschwergewichten. Größere Überbewertungen kann ich nicht erkennen. Die findet man dann eher in der zweiten Reihe bei ein paar Hype-Themen.

Aktuell könnten aber die bisherigen Hochs einen Deckel/Doppeltop bilden, und so auch im Nasi eine Korrektur auslösen.

Man fragt sich nur, wie das gegen das ganze Geld gehen soll, das in die Märkte strömt. Dieses Ungleichgewicht zwischen Finanzmarkt und Realwirtschaft verschärft sich derzeit immer stärker. Aktuell kann ich die Hilfspakete ja verstehen, aber leider fließt vieles im Gießkannenprinzip und teils zu stark in die Finanzindustrie. Klar will man die Finanzmärkte nicht auch noch abstürzen lassen, aber das nimmt schon kranke Züge an. ? Aber wie gesagt, im Tec-Sektor sehe ich jetzt nicht ansatzweise diese völlige Übertreibung der Tec-Blase vor 20 Jahren. ? Ich frag mich eher, ob die Vorschusslorbeeren, die man jetzt wieder Boing und Co gibt, nicht etwas verfrüht sind. Die werden auf absehbare Zeit nicht annähernd die Gewinne der Vorjahre erzielen, zumal Boing selbst schon vorher spezifische Probleme hatte. Aber diese Aktie allein könnte den DOW die nächsten Wochen stark hochziehen, falls sie den Bereich 186-188 Dollar überwindet.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

04.06.20 18:41
1

16537 Postings, 3200 Tage lueleyAlso der

nasdaq short war mal sowas von nen nobrainer...
SL 10p TP100p war mal nen astreiner 10:1 Trade.

Die Maschinen verkaufen sowas immer erstmal ab, die kenne nämlich keine "Hoffnung"


 

04.06.20 20:53

1355 Postings, 385 Tage SEEE21SL 10 Points ist aber auch sehr viel

Hoffnung. Da reicht ja ein kleiner Luftzug und die Kohle gehört einem anderen. War ich noch nie ein Freund von, weil ich bei zu vielen Fehltrades sauer werde.  

04.06.20 21:24
2

16537 Postings, 3200 Tage lueleyDann nimm halt

20p. Entweder die gehen durch oder prallen ab, und was war, sie haben 4p 1x kurz überschossen.

Es war ja das ETH und nicht irgendein Widerstand, Fibo oder sonste was.

Übrigens, wenn heute Long dann AAL und die anderen Flugbuden, überhaupt, die Nebenwerte ausm Rut2k haben echt hart gepusht heute. Das Geld sucht weiter knallhart rendite und macht permanent Sectorhopping.  

04.06.20 21:33
2

594 Postings, 4110 Tage SeyborgNabend zusammen

Ich melde mich aus einem 9 tägigen Arbeitsurlaub zurück.
Erst die Arbeit und dann 3 sonnige Tage am großen Müritzsee, kann ich nur jedem wärmstens empfehlen, als Abwechslung zum Börsen und Arbeitsstress! oder einfach so weil mans kann^^

Völlig verrückt was wir die letzten Tage so Börsentechnisch sehen durften.

Darauf gehe ich gleich nochmal näher ein.

Gruß an alle  

04.06.20 21:48
3

11828 Postings, 1590 Tage Potter21Termine + Dax-Tagesausblick für Freitag 05.06.20:

"Deutsche Wohnen lädt Morgen zur virtuellen Hauptversammlung.

Wichtige Termine

  • Deutschland ?Auftragseingang, Industrie
  • USA ? Arbeitsmarktbericht

Charttechnischer Ausblick

Widerstandsmarken: 12.930 Punkte

Unterstützungsmarken: 11.740/11.800/11.850/11.950/12.280/12.370 Punkte

Der DAX® legte heute eine Pause ein und pendelte im Tagesverlauf zwischen 12.340 und 12.520 Punkten. Im Bereich von 12.370 findet der Index eine Unterstützung. Solange das Level nicht signifikant unterschritten wird, besteht die Chance auf eine Fortsetzung des Aufwärtstrends bis 12.930 Punkte. Taucht der Index hingegen deutlich unter 12.370 Punkte ist eine Konsolidierung bis 11.800 möglich."

DAX® in Punkten; 4-Stundenchart (1 Kerze = 4 Stunde)

Betrachtungszeitraum: 13.04.2020 ? 04.06.2020. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Betrachtungszeitraum: 05.06.2014 ? 04.06.2020. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Quelle: Tagesausblick für 5.6.: DAX pausiert. Wasserstoff und ProSiebenSat.1 im Fokus! 04.06.20 - Kolumnen - ARIVA.DE

 

04.06.20 23:07

1355 Postings, 385 Tage SEEE21#810 Du bist ja auch Pro und kannst das

sicher aus der Situation heraus gut beurteilen. Ich trade oft neben der Arbeit und da hat man nicht immer das Feeling für solche Feineinstellungen.
Ja, die Flugbuden hätten heute gute Gewinne bringen können. Hatte ich aber auch erst gesehen, als der Drops im Grunde gelutscht war. Aber Sektorrotation werde ich mir mal mehr ansehen, was grad noch schlecht gelaufen ist!  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
471 | 472 | 473 | 473   
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: grips, Max84, tick

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis