finanzen.net

2019 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD- JPY

Seite 45 von 646
neuester Beitrag: 24.07.19 00:01
eröffnet am: 26.12.18 10:39 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 16148
neuester Beitrag: 24.07.19 00:01 von: Potter21 Leser gesamt: 1076397
davon Heute: 568
bewertet mit 37 Sternen

Seite: 1 | ... | 42 | 43 | 44 |
| 46 | 47 | 48 | ... | 646   

14.01.19 09:27
1

8290 Postings, 2599 Tage constantin1@saku

echtes gap --> no orb  

14.01.19 09:34
6
Opening Indices, ausgedruckt neben dem Schirm (yo auch nach 10Jahren+)  
Angehängte Grafik:
opening_indices.jpg (verkleinert auf 31%) vergrößern
opening_indices.jpg

14.01.19 09:36

3860 Postings, 1289 Tage Pechvogel35DJ mittlerweile Longsignale 30,15 - mal schauen ..

14.01.19 09:37
3

49388 Postings, 5721 Tage SAKU@consti:

Hast Recht, hab ich verbaselt! Dieser Teil der Bedingungen is noch nicht in Fleisch und Blut übergegangen (200er in M5 bei short ist mittlerweile drin). Eintrag im TJ is schon drin & ich suche den gesichtswahrenden Ausstieg.

... der ist gerade bei 29,3 erfolgt.

Sorry für die verschwurbelte AW, tippe neben dem Fonat *g*
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

14.01.19 09:41

8290 Postings, 2599 Tage constantin1@saku

haha na ist doch erfolgreich verlaufen  

14.01.19 09:42

49388 Postings, 5721 Tage SAKUtscha...

Mal verliert man und mal gewinnen die anderen *gg*
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

14.01.19 10:59
3

596 Postings, 441 Tage endakameliDAX 10825 SI

Kalte Füße Brexit, paar negative Firmenaussagen und an Widerständen gescheitert.  

14.01.19 11:29
2

683 Postings, 626 Tage Ghosttrader1Dax LI 795

und LO 811...

 

14.01.19 11:31

8545 Postings, 1273 Tage Potter21Aktueller VDAX-NEW: 20,9243 +5,47% ! +1,0847

Stutthart mit + 3,70 dezent auf der Longseite.  

14.01.19 11:32
1

683 Postings, 626 Tage Ghosttrader1Dax SI 810

14.01.19 12:02
3

14394 Postings, 2883 Tage lueleyMahlzeit in die Runde

bin wieder heile in Berlin gelandet, ab morgen dann auch wieder bissel Input von mir.  

14.01.19 12:04
2

8545 Postings, 1273 Tage Potter21Aktueller VDAX-NEW: 20,8966 +5,33% ! (+1,057)

Stuttgart mit - 53,85 nun sehr shortlastig.  

14.01.19 12:10
4

8545 Postings, 1273 Tage Potter21Zur Info:

"Die Gesamtproduktion der Industrieunternehmen der Eurozone lag im November nach Zahlen des Statistikamts Eurostat um 1,7 Prozent unter dem Niveau des Vormonats. Das ist der stärkste Rückgang seit Februar 2016. Analysten hatten mit einer Abschwächung von 1,5 Prozent gerechnet. Im Jahresvergleich ging die Produktion ebenfalls deutlich um 3,3 Prozent zurück."

Quelle: www.godmode-trader.de

 

14.01.19 12:14
1

49388 Postings, 5721 Tage SAKUNun mal schauen, was der short orb so macht...

@potter: Denk an den Hinweis von Martina zur Aussagekraft von Extremwerten beim Senti. Könnte aber auch nur Wunschdenken meinerseits sein *g*
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

14.01.19 12:19
2

8545 Postings, 1273 Tage Potter21@SAKU, VDAX-NEW und Senti beißen sich ja

momentan ohnehin in den Hintern. Passt z.Z. nicht richtig zusammen. Trade heute mal wieder nach Bollinger Bändern rauf und runter immer munter.  :-))  

14.01.19 12:25
6

8545 Postings, 1273 Tage Potter21Li bei 10.788 erfolgt ,TP 10.820, SL 10.775

14.01.19 12:42
3

683 Postings, 626 Tage Ghosttrader1kleiner short Nachkauf bei 820

@ Potter: schöner Trade!  

14.01.19 12:44
8

32420 Postings, 2842 Tage lo-shGDAXi aktuell ..

über 10780 ist die Welt in Ordnung ...  
Angehängte Grafik:
1gdaxi.jpg (verkleinert auf 59%) vergrößern
1gdaxi.jpg

14.01.19 13:22
6

8545 Postings, 1273 Tage Potter21@Ghostrader1, den Trade mit 32 Gewinnpunkten

konnte man wunderbar mit Bollinger Bändern traden. Habe ihn deswege auch zu  meinem Post in # 1116 reingestellt. Bewertet wurde dieser Trade mit "Witzig". Das motiviert nicht unbdingt dazu, meine Trades zukünftig weiterhin zu posten.  

14.01.19 13:30
4

4542 Postings, 2544 Tage tuorT@Saku

Hoffentlich haste jetzt keine nassen Füße....hab gestern Abend einen Teich abgelassen....
Jetzt nochmal 2....und ne Flaschenpost per Express dazu
@Potter.....gut gemacht...warum es da ein "witzig" gibt...k.A.
Feierabend und ein wenig schnorcheln...

Gruß von der Hochwasserfront  

14.01.19 13:41
2

3860 Postings, 1289 Tage Pechvogel3523797 DJ LI

2h - Longsignal, 4h Kerze hat grün über der 750-Zone geschlossen (über 827 hätten wir ein Longsignal), tieferes Tief wurde im 4h nicht gemacht - folglich Aufwärtstrend aufrecht.  

14.01.19 13:42
5

8545 Postings, 1273 Tage Potter21Dax-Wochenausblick von B. Galuschka:

"Ausblick: Mit Spannung blicken die Marktteilnehmer auf die Brexit-Abstimmung am morgigen Dienstag. Gibt das britische Parlament das Okay für Theresa Mays Brexit-Deal oder gibt es eine Klatsche? Für Volatilität dürfte infolge der Abstimmung in jedem Fall gesorgt sein.

Folgende Punkte sind mir bei der Chartbeschau darüber hinaus aufgefallen (fett markiert = neue Erkenntnisse):

  • Nach einem sehr schwachen Jahr 2018 (-18,3?%) verlief die erste Handelswoche im Jahr 2019 für den DAX positiv.
  • Auch in der Vorwoche schlugen sich die Käufer gut.
  • Heute startet der Index schwach in die Handelswoche.
  • Übergeordnet beherrscht ein klarer Abwärtstrend das Chartbild, eine abgeschlossen Bodenbildung im Index liegt nicht vor.
  • Mit Blick auf die Ichimoku-Charts sieht man, dass es nun auch im Bic Picture interessant wird.
  • Die Monatswolke ist nahezu erreicht, unter 9.650 Punkten würde ein Verkaufssignal gemessen an diesem Trendfolgeindikator generiert.
  • Kurzfristig muss der Index die Unterstützung bei 10.800 Punkten halten.
  • Gelingt dies nicht, wäre der bereits in der Vorwoche erwartete Rücklauf auf die Zone 10.620 bis 10.570 Punkte zu erwarten. Von dort aus könnte sich der DAX wieder erholen.
  • Ein solches Szenario wäre insofern interessant, als dass sich die rechte Schulter eine potenziell inversen S-K-S ausbilden könnte.
  • Über 11.050 Punkten könnte der Index auf 11.210 und 11.430 Punkte squeezen.
  • Unter 10.570 Punkten notiert bei 10.400 Punkten noch eine Hilfsunterstützung.
  • Im Supertrendindikator im Wochenintervall ist seit Februar 2018 ein Ausstiegssignal aktiv. Dieses wäre erst über 11.739 Punkten aufgehoben (Wochenschlusskurs entscheidet!).
  • Im Supertrend auf der Tagesebene ist seit Oktober 2018 ebenfalls ein Short-Signal aktiv. Dieses wäre erst bei einem Tagesschlusskurs über 11.012 Punkten negiert."
  • Quelle:   DAX-Wochenausblick - Brexit-Abstimmung als Bewährungsprobe für die Käufer | GodmodeTrader
 

14.01.19 13:50
2

683 Postings, 626 Tage Ghosttrader1SL für Shortposi auf 860(Tageshoch)

@ Potter:

Lass dich nicht beirren. Gerade für Neulinge wie mich im Daytrading war das sehr informativ.  

14.01.19 14:01
5

49388 Postings, 5721 Tage SAKU@potter:

Du schaust auf Sternchen? Im Internet?

Alter! Mal abgesehen davon, dass ich davon relativ wenig bis gaaanüx halte (und gefühlt auch nur alle drei Tage mal "durchgrüne", um zu zeigen, dass ich auch lese und nicht nur ablaiche *gg*) - Wer auch nur die Hälfe dessen macht, was du im RL machst, der hat das meiner Meinung nach so überhaupt gar nicht nötig!

@fischli: Joah, n büschn frisch aber mein Gott, den oben vergurkt, den unten (vielleicht?) vom Markt vergurken lassen - egal. Heut Abend gibt' so oder so ein freudiges "Papiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii" und sechs Arme, in die ich mich gerne schmeiße :o)
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

Seite: 1 | ... | 42 | 43 | 44 |
| 46 | 47 | 48 | ... | 646   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Infineon AG623100
Amazon906866
BASFBASF11
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
BayerBAY001
Apple Inc.865985
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Continental AG543900
CommerzbankCBK100
TeslaA1CX3T
EVOTEC SE566480