finanzen.net

2019 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD- JPY

Seite 42 von 868
neuester Beitrag: 21.10.19 21:35
eröffnet am: 26.12.18 10:39 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 21694
neuester Beitrag: 21.10.19 21:35 von: Potter21 Leser gesamt: 1594136
davon Heute: 63
bewertet mit 40 Sternen

Seite: 1 | ... | 39 | 40 | 41 |
| 43 | 44 | 45 | ... | 868   

11.01.19 13:12
10

9371 Postings, 1363 Tage Potter21@pfreak, jeder Mensch auf dieser Welt sollte das

gleiche Recht auf Wohlstand und Frieden haben wie Du oder ich. Dann braucht man auch keine Mauern mehr. Wenn ich unter mexikanischen Verhältnissen leben müßte, dann würde ich auch illegal auswandern, um bessere Lebensverhältnisse zu haben. Manchmal denke ich, dass viele gar nicht wissen und spüren, wie gut man es in Deutschland hat. Mitgefühl für die Menschen zu haben, die 20 km täglich hin und zurück zum verseuchten Trinkwasserbrunnen laufen müssen oder politisch verfolgt werden, ist doch wohl das Mindeste. Die ganzen Politiker dieser Welt sind m.M. nach gerade in dieser Zeit gefordert, den Reichtum besser zu verteilen, dass kein Mensch Hunger oder Durst erleiden muss. In einer Schneekatastrophe rückt man schließlich menschlich auch sehr zusammen und teilt den letzten frischen Apfel durch vier, damit auch der andere etwas abbekommt. Gestern sah ich eine Reportage über den Schneenotstand 1978 und nach 40 Jahren treffen sich heute immer noch Menschen, die sich damals in Extremsituationen gemeinsam geholfen haben, um nicht zu erfrieren oder den Säugling mit einem Pferdeschlitten ins weiter entfernte Krankenhaus zu bringen. Muss denn immer ein Notstand ausbrechen, damit sich die Menschen gegenseitig helfen? Für mich ist es selbstverständlich, dass ein Teil meines ertradeten Geldes in Entwicklingsländer fließt, da diese Menschen dieses Priveleg nicht haben und ein Teil meines Einkommens wird ebenfalls gespendet, damit dort Schulen gebaut und Lehrer bezahlt werden können. Denn die Bildung ist die einzige Waffe gegen jegliche Unterdrückung. Wenn jeder denkt, dass das doch nur ein Tropfen auf den heißen Stein ist, dann ist das träge und mitleidslos gedacht. Pfreak, und nun erkäre mir mal bitte, warum Trump doch so toll ist und Du für eine Mauer zwische Mexiko und der USA plädierst. Was weißt Du wirklich über die Mißstände in Mexiko? Ich kenne eine Mexikanerin, die jetzt in Deutschland lebt und mir ihr ganzes Herz ausgeschüttet hat. Sie arbeitet hier völlig unterbezahlt in einem Kindergarten, aber sie ist unendlich dankbar, hier leben zu dürfen und beschwert sich über gar nichts. Und ich bin echt froh, sie kennengelernt zu haben, weil sie mich immer daran erinnert, was ich doch für ein Glück gehabt habe, in Deutschland geboren zu sein.  

11.01.19 13:16
1

679 Postings, 3817 Tage aurinMerkel müsste bezüglich der Sozialleistungen

Zugeständnisse machen. Zusätzlich muss nun schleunigst nach der Abstimmungsniederlage am Dienstag die alte May abgesägt werden denn die ist absolut untragbar und stemmt sich auch mittlerweile gegen die Mehrheit des Volkes. Diese würden nämlich dieses Mal auf Basis von Fakten und echten Informationen neu abstimmen. Die Propagandisten aus 2016 haben sich doch schon allesamt lachend aus dem Staub gemacht. Wenn es anders kommt, May bleiben sollte und die harten Exitus durchziehen dann war es das für die mindestens nächsten 100 Jahre mit dem Inselvölkchen und Commonwealth ist eh Geschichte die niemand mehr braucht. Würde mir sehr leid tun und wir hätten eine immer instabiler werdende zukünftige Krisenregion in unmittelbarer Nähe. Also schnell nochmal dort Urlaub machen bevor in Irland und anderorts wieder geschossen und gebombt wird. Obwohl bei dem Wetter habe ich auch keinen Bock auf Urlaub dort  ;) Whisky trinke ich auch nicht also alles "gut".  

11.01.19 13:17

49730 Postings, 5811 Tage SAKUöhm...

Was hat der Brexit mit Merkel zu tun?

Der Obstsalat ist von dir, ich habe lediglich die ein oder andere Zutat beigefügt.
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

11.01.19 13:21
1

49730 Postings, 5811 Tage SAKUAch ja...

Teil-TP ist bereits erfolgt. Der Rest des orb steht im Mäuschen. Unter S1 werde ich (warscheinlich) nachlegen, je nach Situation.
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

11.01.19 13:36

679 Postings, 3817 Tage aurinWar ein Hauptpropagandpunkt der Engländer

Und gar nicht mal so unberechtigt. Finde es auch nicht okay wenn Hilfsarbeiter aus Schwächen EURO Ländern einwandern und bereits nach 5 Jahren unsere vollen sozialen Leistungen unten Renten bekommen. Sprich mit 60 noch schnell nach UK, Germany kommen und danach "gut" gehen lassen. Soweit sind wir einfach noch nicht aber das hat Merkel nicht erkannt. Nun hat sie doch eh nichts mehr zu verlieren ;)

Egal anderes Thema... und zu Donald sage ich nichts, da ist jedes Wort Zuviel.  

11.01.19 13:38
4

4487 Postings, 1379 Tage Pechvogel3523662 DJ SI 1/2 Pos

Zusätzlich gibts ein aktives Shortsignal im 4h.  
Angehängte Grafik:
bfed9930-3b89-4425-83ed-f2bda9c9f446.jpeg (verkleinert auf 51%) vergrößern
bfed9930-3b89-4425-83ed-f2bda9c9f446.jpeg

11.01.19 13:41
2

49730 Postings, 5811 Tage SAKUKleiner Zock:

SI 881 - kleine Posi gegen die MAs in M5.
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

11.01.19 13:48
3

358 Postings, 636 Tage x lesley xmauern

schaffen eher Probleme als das sie zur Lösung beitragen. Das hat u. a. die deutsche Geschichte eindrucksvoll belegt. 5 mrd. für so einen Unsinn, während derzeit die eigenen Angestellten nicht bezahlt werden. Reiht sich alles nahtlos in den Irrsinn ein.

Er wird nicht müde, die vierte Gewalt als Volksfeind darzustellen, um seinen schmierigen Hals zu retten. Er pfeift auf multilaterales Vorgehen und macht "America First" zu seinem Credo.  Trump ist narzistisch, cholerisch und hat ausgeprägte Lese-, Verständnis- und Aufmerksamkeitsdefizite.?  

11.01.19 13:55

358 Postings, 636 Tage x lesley xach und schön

dass es euch auch 2019 gibt und ihr den thread mit viel lesenswertem füttert.  

11.01.19 13:55
1

1154 Postings, 1709 Tage zykliker@ potter #1019

... bitte Gürtellinie beachten!  

11.01.19 13:57
4

1132 Postings, 5452 Tage EickJetzt muß ich doch mal was sagen

wollte mich eigentlich zurückhalten - aber: Die Mauer der dt. Teilung mit jeglicher sonstigen Grenzsicherung  (hier: Trumps Mauerbau) zu vergleichen ist doch wohl arger Blödsinn.
Bei der ehemaligen Mauer durch unser Land ging es doch wohl eindeutig darum, dass die Bürger der DDR nicht "raus durften" - bei allen anderen Grenzsicherungen (auch bei der Trumpschen Mauer) geht doch genauso eindeutig darum, dass die ILLEGALE EINREISE / EINWANDERUNG  verhindert werden soll. Nicht mehr und nicht weniger.  Ich denke das ist ein gravierender Unterschied.  

11.01.19 14:00

4487 Postings, 1379 Tage Pechvogel35Einsperren bzw. Aussperren...

11.01.19 14:06

5620 Postings, 2069 Tage Absaufklauselder Unterschied liegt nur in der Richtung!

die Mauer wird die Probleme im Immigrationssystem nicht lösen... da gehört viel mehr dazu und führt hier zu weit!
https://youtu.be/7NjNL4Nsa4Q  

11.01.19 14:07

23390 Postings, 3612 Tage WeltenbummlerNach der Brexitabstimmung am Dienstag mussen die

22.800-23.000 Punkte im DOW halten.  

11.01.19 14:10
2

9371 Postings, 1363 Tage Potter21@Zykliker zu 1019: Das war zwar provokativ, aber

ironisch und persönlich gemeint. In #1026 habe ich mein Unverständnis dann näher erläutert. Und nun soll auch gut sein. Wer mich kennt weiß, dass mich Ungerechtigkeit in der Welt aufregt und manche Sätze eines Users auch, wenn ich nicht genau erkennen kann, was wirklich dahinter steht.  

11.01.19 14:13
2

49730 Postings, 5811 Tage SAKUTP 51(,3) zu 50%

Rest vom Zock im Mäuschen abgesichert (war vor dem TP drin aber traden geht vor posten^^). Unter S1 laufen die Rest (Zock & orb) mit Trail los...

Ein LI juckt mich n büschn, zumal S1 nicht sooooo weit entfernt ist. Aber irgendwie... nö!  
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

11.01.19 14:14

9371 Postings, 1363 Tage Potter21Korrektur in # 1040: ....nicht persönlich!

11.01.19 14:16
2

1154 Postings, 1709 Tage zykliker...

Es ist eine systemische Abtrennung, schön oder unschön spielt da keine Rolle, einen Schönheitspreis gibt es nicht! Reine Rosinenpickerei, wie es der Kapitalismus des Westens schon immer getan hat. Seit Trump wird es zum Top-Thema gemacht! Danke Medien, Danke deutsche und europäische Politik!
Was wissen wir denn von dieser Grenze und seinen derzeitigen Auswirkungen? Doch nur das, was uns ARDZDF präsentiert! Die Wahrheit wird wie überall in der Mitte liegen, doch diese gibt es i.M. nicht, sondern nur JA/NEIN, Demokraten/Republikaner ...

Diejenigen, die im System gebraucht werden - können rein, die Anderen bleiben vor der Tür. Moralisch in jedem aller Fälle diskutabel, aber der Kapitalismus der USA-EU funktioniert nicht anders. Das System ist in jeglicher Hinsicht überholt, schafft es aber (leider) immer wieder zu überleben. Ein Teil der Erdbevölkerung wird immer die Konsequenzen der G-Staaten tragen müssen, das sollte doch wohl jedem ?in Saus und Braus ? lebenden der USA-EU klar sein!!
Wer das nicht kapiert lebt in einer Traumwelt?
 

11.01.19 14:21

293 Postings, 6040 Tage WillPotter #1026

Sorry, habe mich vertippt. Sollte ?gut analysiert? sein.
Kannst es gerne umwandeln.
Früher konnte man doch seine Bewertung wieder löschen, oder?  

11.01.19 14:27

1154 Postings, 1709 Tage zykliker@ potter #1040

In jeder Ironie steckt ein Fünkchen Wahrheit!  

11.01.19 14:35

9371 Postings, 1363 Tage Potter21@Will, dass kannst nur Du abändern. Wenn man

schnell ist, kann man es wieder löschen und erneut bewerten.  

11.01.19 14:40
3

1132 Postings, 5452 Tage EickNochmal zum Mauerbau

wer will, kann es sich durchlesen - Trumps Rede zur Grenzsicherung /illegalen Migration von vor wenigen Tagen (weil Zykliker ja so richtig sagte, dass wir die Wahrheit , wie es an der Grenze zugeht kann nicht kennen - bzw. auch häufig gar nicht kennen wollen.
Mag sich jeder selbst ein Urteil bilden.....

https://www.achgut.com/artikel/...r_illegalen_immigration_auf_deutsch  

11.01.19 14:44
7

49730 Postings, 5811 Tage SAKUAlle Jahre wieder...

zitiere ich mich selbst. Dieses Mal aus dem 2018er QV-Thread:

ICh hab's bei ariva schon mal geschrieben:

Ich vermisse eine ernsthafte Verteilungsdebatte. Die wird früher oder später zu führen sein. Je länger das weltweite Wachstum sich nicht mehr anschickt, mit den Raten der vergangenen Jahrzehnte zu wuchern, desto eher.

Wenn Politik und Wirtschaft Probleme nicht mehr durch Schulden in die Zukunft schieben können (die durch das Wachstum ja real "weniger? werden), werden viele Alte, die auch noch "teure" Krankheiten haben, viele Arbeitslose (die ihre Jobs ob immer höherer Technologiesierung), immer mehr Flüchtlingen (die ihre Heimat nicht nur durch Bürgerkriege sondern auch noch durch Umweltveränderungen wie z.b. Wasserknappheit verlieren werden) ihren Anteil schlicht zum Überleben benötigen.

Woher das Geld kommt, wenn man es sich nicht mehr durch Schulden holen kann, das wird spätestens dann zur Diskussion stehen. Oder aber man sagt "Pech gehabt, ich will auch weiterhin so leben wie jetzt. Sorry alter, selbst schuld, dass du in der Sahelzone geboren wurdest, jaja, is doof aber verrecke bitte leise, Bundesliga fängt bald an, das stört sonst."

Sind die Menschen einfach nur aus den Augen, aus dem Sinn und können irgendwo außerhalb unserer Wahrnehmungsschwelle dahinvegetieren oder krepieren, wir sehen's ja nicht mehr? Sollen die anderen doch schauen, wie sie damit zurecht kommen? Sollen sie doch verrecken, im Bürgerkrieg oder sonstwo?

Wenn die Antwort "Mir gebbet nix!" heißt, dann aber mit allen Konsequenzen: Grenzzaun hoch, Schießbefehl. Denn wenn es so weit ist, dass die Menschen sich nicht mal mehr auf eine kriminelle Seite schlagen können, weil schlicht und ergreifend nicht genug Wasser für alle mit Knarre oder Messer zum Saufen da ist, dann werden sie kommen. Ohne Rücksicht auf Stacheldraht, getrieben von purer Verzweiflung.

Ach ja? wenn das die Antwort sein sollte, kickt das menschliche und berggepredigte christliche Abendland noch vor dem ersten Grenzschuss gleich jetzt inne Tonne, dann isses schon gestorben.

Wer das nicht kapiert lebt in einer Traumwelt?
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

11.01.19 14:53

1197 Postings, 1631 Tage frechdax1Intraday Dax: -100 , Dow: -100 Pkte

Super gemacht, Dax.
Euwax-Senti war ja fast die ganze Zeit Long.
Gleiches gilt für Analystenkommentare.


 

11.01.19 14:55
3

9371 Postings, 1363 Tage Potter21Wichtige Info:

USA: Realeinkommen im Januar +0,7?%. Erwartet wurden +0,3?% nach -0,1?% im Vormonat

Quelle: www.godmode-trader.de

 

Seite: 1 | ... | 39 | 40 | 41 |
| 43 | 44 | 45 | ... | 868   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
CommerzbankCBK100
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
Apple Inc.865985
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
SAP SE716460
Infineon AG623100