2018 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY

Seite 1 von 556
neuester Beitrag: 18.07.18 19:49
eröffnet am: 28.12.17 11:13 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 13891
neuester Beitrag: 18.07.18 19:49 von: Pechvogel35 Leser gesamt: 1036088
davon Heute: 166
bewertet mit 37 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
554 | 555 | 556 | 556   

28.12.17 11:13
37

31356 Postings, 2472 Tage lo-sh2018 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY

Liebes Traderkollegium,
neues Jahr, neue Chancen.  Um diese zu verwirklichen und die Erfahrungen zu teilen, gibt es dieses Forum. Bevorzugt gehandelt und besprochen werden hier:
GDAXi (DAX PerformanceIndex), DOWJONES, S&P 500, Nikkei, EURUSD, EURJPY, USDJPY, GBPUSD, AUDUSD, Gold, Silber, Öl, BitCoin.
Darüber hinaus bitte ich wiederum um Top-Tipps auch zu Aktien und sonstigen Produkten, die unser Forumsziel, nämlich Zuwachs im Depot, unterstützen.

Bevorzugte Webseiten für die Information:
Unser Forum: ariva.de Forum 2018 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY
Für Google: Live Börsenkurse Börsensignale kostenfrei kostenlos trading.boerse-stuttgart.de/

Die Info-Webseiten:
Laufend neue Nachrichten:
news.guidants.com/#!Ticker/Feed/?Ungefiltert
finance.yahoo.com/    de.investing.com/economic-calendar/

Nützliche Seiten für die Hintergrundinformation:
dividendenchecker.de/    
www.wallstreet-online.de/aktien/signale/top
https://www.boerse-stuttgart.de/de/boersenportal/.../euwax-sentiment/

Beste Wünsche und gute Trades für 2018 !    
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
554 | 555 | 556 | 556   
13865 Postings ausgeblendet.

18.07.18 08:31
4

4715 Postings, 903 Tage Potter21EUR/USD-Tagesausblick H. Philippson 18.07.2018:

"Tendenz: Abwärts

Intraday Widerstände: 1,1650 + 1,1680 + 1,1745

Intraday Unterstützungen: 1,1612 + 1,1599 + 1,1580

Rückblick:

EUR/USD setzte zunächst den Aufwärtstrend der Vortage weiter fort und stieg bis knapp unter die 1,1750 USD-Marke. Am Mittag setzten dann Dollar-Käufe ein und drückten das Paar wieder in den unteren 1,17er Bereich. Mit der Anhörung von Fed-Chef Powell bekam der Greenback dann weiteren Rückenwind und EUR/USD rutschte bis zum Abend an die 1,1650 USD-Marke ab. Der Fed-Chef zeichnete ein rosiges Bild der US-Wirtschaft und hält höchstwahrscheinlich an zwei weiteren Zinserhöhungen in 2018 fest.


Charttechnischer Ausblick:

Der gestrige Handelstag hat den kurzfristigen Trend wieder zu Gunsten der EUR/USD-Bären gedreht. Kurzfristig ist das Paar nach der gestrigen Bewegung deutlich überverkauft, so dass jederzeit mit technischen Erholungen in den Bereich 1,1650 bis 1,1675 USD gerechnet werden muss. Ein direkter Durchmarsch unter das Vorwochentief bei 1,1612 USD ist aber ebenso denkbar. Entspannung für die Bullen bringt erst ein Stundenschlusskurs oberhalb von 1,1680 USD, bis dahin dominieren die Abwärtsrisiken."

Quelle: EUR/USD-Tagesausblick: Powell befeuert den Greenback | GodmodeTrader

 

18.07.18 08:37
3

13978 Postings, 5729 Tage uedewoNK 12736

 

18.07.18 08:43
3

4715 Postings, 903 Tage Potter21Gold: Das sieht nun ziemlich bärisch aus!

Die wichtige Unterstützung bei 1237/1235 wurde durchbrochen. Nächste Haltestelle nun 1200. Dort könnte man nochmals ein Aufbäumen erwarten, was m.M. nach aber mit dem Risiko verbunden, dass da viele reinlongen wollen und der Abwärtstrend noch an Beschleunigung zunehmen könnte. Das hätte ich nun auch nicht unbedingt so heftig erwartet. Akzeptiert, Neuorientierung und fertig.  

18.07.18 08:57
5

4715 Postings, 903 Tage Potter21Info zu Gold:

"Der Preis für eine Feinunze Gold setzte den Abwärtstrend auch in der neuen Handelswoche fort. Am Dienstag beschleunigte sich die Abwärtsbewegung rund um die Rede von Fed-Chef Powell zusätzlich, als dieser von weiteren Zinsschritten sprach. Die übliche Korrelation ? starker US-Dollar und schwacher Goldpreis ? zeigte sich einmal mehr. Auch der zunehmend schwächere chinesische Yuan (CNY) sorgt für weniger Zuflüsse im Bereich der Edelmetallmärkte und somit auch bei Gold für eine geringere physische Nachfrage.

flatex-gold-18072018.png

Zur Charttechnik: Der langfristige Kursverlauf vom übergeordneten Verlaufstief des 15. Dezember 2016 bei 1.022,82 US-Dollar bis zum Zwischenhoch des 25. Januar 2018 bei 1.366,15 US-Dollar könnte helfen, um die relevanten Kursziele auf der Ober- und Unterseite näher zu definieren. Die nächsten Widerstände wären bei 1.245/1.273 und 1.309 US-Dollar ableitbar. Die Unterstützungen kämen bei den Marken von 1.216/1.180 und 1.123 US-Dollar in Betracht."

Quelle: flatex Morning-news Gold | GodmodeTrader

 

18.07.18 09:00

13978 Postings, 5729 Tage uedewoSL NK auf 12735

 

18.07.18 09:02
4

7877 Postings, 2229 Tage constantin1spy vs equal weight

ein schelm wer böses denkt  
Angehängte Grafik:
spyvsrsp.png (verkleinert auf 41%) vergrößern
spyvsrsp.png

18.07.18 09:02
6

7877 Postings, 2229 Tage constantin1spx

seasonality

dax: 1277x/129xx? dann down?  
Angehängte Grafik:
julypattern.jpg
julypattern.jpg

18.07.18 09:17
3

13978 Postings, 5729 Tage uedewoNK 12756

 

18.07.18 09:31
3

4715 Postings, 903 Tage Potter21Entscheidung US wohl erst Ende Juli

mit den großen Techwerten wie Amazon, Google, Facebook etc. und Apple (1. August). Dann wird sich zeigen, wo die Reise wirklich hingeht. Der starke USD wird seine Spuren hinterlassen, da bin ich mir sicher.  

18.07.18 09:52
2

1074 Postings, 3352 Tage chefkoch1NK 12.775

18.07.18 10:41
3

12254 Postings, 1973 Tage NikeJoeNFLIX Double Top?

Die Indikatoren (RSI, MACD) zeigten am Double-Top eine klare Divergenz. Da geht der Schwung verloren. Die Bewertung ist fast astronomisch hoch, aber das zählt in dynamischen Momentum-Bewegungen nicht. Da wird die Fantasie des möglichen gigantischen Wachstums gespielt.

Jedenfalls kann der Kurs jetzt auch locker an die MA200 zurückfallen, und das wäre nur eine Korrektur im übergeordneten Aufwärtstrend. Anfang des Jahres stand der Kurs bei $200! Ein Wachstum von 100% im halben Jahr traut wohl auch der kühnste Optimist (Trendfolger) NFLIX nicht mehr zu.


Discl.: Ich besitze keine NFLIX Aktien.  
Angehängte Grafik:
180718-nflx.gif (verkleinert auf 46%) vergrößern
180718-nflx.gif

18.07.18 11:08
12

12994 Postings, 2128 Tage DAXERAZZISitze gerade bei Varoufakis

auf der Dachterrasse und genieße die griechische Mentalität ;)

Spaß beiseite, Urlaubsgrüße von den Kykladen. Seele baumeln lassen nach einem anstrengenden Jahr. Trades laufen halbautomatisch zwischen Strand und Taverne.
Die Marken sind klar. Range hat sich nach oben verschoben. Longs laufen bis 12.770, 12.830 und 12.920 darüber sind Kurse bis 13.200 denkbar. Da ich aber nicht mit einem Anstieg ohne Abpraller glaube, sind die genannten Marken auch Shorteinstiege für Rückläufe von 50-100 Pips, die parallel gehandelt werden. Alle Shorts ohne Stops, ausschließlich TPs in Abwesenheit. Longs wie immer mit weit entfernten Sicherheitsstops, falls in Trumps Schädel mal ein Sack Reis umfällt und er sich aus Versehen vertwittert.

Euch allen eine gute Zeit. Bin bis Mitte August nur sporadisch vorhanden.  

18.07.18 11:14
2

845 Postings, 919 Tage Pechvogel35EUR/USD LI 1,1624 SL 1.1603

23er Ret der Abwärtsbewegung + EMA20 5 Min + S1 geschafft, Longumkehrkerze im 10,15 und 30er bestätigt (an schlüssiger Stelle). Mal schauen EMA20 10/15 Minuten müsste erstmal geknackt werden. Mal schauen - riskant daher 1/2 Pos.  

18.07.18 11:20
5

4715 Postings, 903 Tage Potter21@Daxxer, Grüße nach Griechenland und komme

gesund, erholt und mit vollem Depot wieder. :-)  

18.07.18 11:49
3

12528 Postings, 2513 Tage lueley@nike

stimmt schon bezüglich netflix, allerdings war die reversalkerze auf den 15% downer schon ne ansage, nicht das die GC machen und einfach weiter hoch rennen.  

18.07.18 11:51
4

845 Postings, 919 Tage Pechvogel35EUR/USD Sl auf 1,1613

Entweder es geht jetzt hoch oder der EUR gibt auf. Beim SL wäre das Longsignal aufgehoben.  

18.07.18 12:06
4

4715 Postings, 903 Tage Potter21Aktueller VDAX-NEW: 13,404 -3,42% (-0,4749)

Stuttgart  mit - 33,33 shortlastig.  

18.07.18 13:03
5

12528 Postings, 2513 Tage lueleyGold mal anbei

https://www.tradingview.com/x/fie3VQAT/ Gold 1D

1195 guter long bereich, voher allerdings noch 1206 und so im weg, bullish erst über 1265 mMn.  

18.07.18 13:05
2

845 Postings, 919 Tage Pechvogel35Sl wieder auf 1,1603

Sieht nicht gut aus, aber vielleicht verweigert der Kurs zumindest ein tieferes Tief.  

18.07.18 13:17
3

4715 Postings, 903 Tage Potter21Folgende Termine stehen heute noch an:

14:30 Uhr - US: Baubeginne Juni
16:00 Uhr - US: Anhörung von Fed-Chairman Powell vor Ausschuss des Repräsentantenhauses
Quelle: www.godmode-trader.de  

18.07.18 13:40
11

12254 Postings, 1973 Tage NikeJoeDie großen Zyklen (im Review)

Aktien im Vergleich zum PPI (Producer Price Index). Der PPI ist ein Indikator für die Rohstoffpreisentwicklung. Demnach sind wir in einem deflationären Zyklus. Die US-Fed arbeitet jetzt auch schon gegen die "drohende" Inflation! Der aktuelle Peak ist jener vom Jänner 2018. Der letzten Deflations-Zyklus dauerte 18 Jahre. D.h. der Aktuelle könnte auch noch deutlich länger laufen.

Langfristig gibt es keinen Zweifel, dass Aktien die Rohstoffe um ein Vielfaches outperformen. Was auch logisch erscheint. Die Wirtschaft (und damit die Unternehmen) wächst über die Wertschöpfung, über die Produktivitätssteigerung und über das Bevölkerungswachstum. Die Rohstoffe werden tendenziell durch den technischen Fortschritt billiger.


www.longtermtrends.net/stocks-commodities-ratio/
 
Angehängte Grafik:
180718_stock-commodities(ppi)_lt.gif (verkleinert auf 35%) vergrößern
180718_stock-commodities(ppi)_lt.gif

18.07.18 14:18
1

13978 Postings, 5729 Tage uedewoSO NK 12734

 

18.07.18 14:58
1

13978 Postings, 5729 Tage uedewoSI NK 12761

 

18.07.18 19:45
2

1932 Postings, 392 Tage Krofi_neuSi 761

Tp 503 bis Freitag.  

18.07.18 19:49
1

845 Postings, 919 Tage Pechvogel35EUR/USD SO 1,1654

Über EMA200/15 gehts heute wohl nicht mehr.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
554 | 555 | 556 | 556   
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Andreas S., Romeo237

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Netflix Inc.552484
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
Alphabet A (ex Google)A14Y6F
Facebook Inc.A1JWVX
Steinhoff International N.V.A14XB9
TwitterA1W6XZ
Intel Corp.855681
Deutsche Bank AG514000
GoProA1XE7G
Amazon906866
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Daimler AG710000
EVOTEC AG566480
Siemens Healthineers AGSHL100