finanzen.net

200-300% in 4 Wochen

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 30.10.13 21:49
eröffnet am: 08.10.13 07:37 von: Cliff Fiscal Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 30.10.13 21:49 von: Tony Ford Leser gesamt: 7124
davon Heute: 2
bewertet mit 1 Stern

08.10.13 07:37
1

37710 Postings, 2612 Tage Cliff Fiscal200-300% in 4 Wochen

Kleines Traderzockerspiel.

Folgender Plan: Ich habe mal in Chart gesehen und meine Glaskugel befragt und bin zu dem Ergebnis gekommen das der DAX im Zeitraum zum 8.11 auf 7950 fallen kann (kein Muss!).

Der Plan ist einen OS zu kaufen der eine LZ bis Anfang November hat und bei ca. 8200 bis 8300 ins Geld läuft.

Ich lasse mir noch etwas Zeit mit dem Kauf weil ich abwarten möchte ob der DAX nochmal über 8600 steigt.

Zur Auswahl habe ich mir rausgesucht:

DX6KJB P8350
DX6KJA P8300
DX6KJ9 P8250
DX6KJ8 P8200

Es sind natürlich auch gleichwertige Scheine von anderen Banken möglich. Einfach die Suchoption bei ARIVA nutzen.
Ich werde den Schein auch im Trading Depot einpflegen ( wenn das Spiel das zulässt )  

08.10.13 07:45

37710 Postings, 2612 Tage Cliff FiscalLS taxt gerade 8583.50

sieht nach Rückeroberung der 8600 aus.

Abwarten, melde mich am späten Nachmittag. Vielleicht kann der Kauf heute schon fest gemacht werden.  

08.10.13 18:45

37710 Postings, 2612 Tage Cliff Fiscal#1 Die ersten 20% wären möglich gewesen

wenn ich heute früh gekauft hätte. Aber "Hätte" zählt nicht.

DX6KJA KK0,86 600 Stück 516 Euro.
DX6KJ9 KK0,76 600 Stück 456 Euro.

Investion 992 Euro
516 + 456 + 20 Euro Gebühr

Sollte der DAX bis zum 7.11 die 8000 erreichen sind die Scheine mindestens
600 *3 Euro + 600 *2,5 Euro Wert

Sollte der DAX bis zum 7.11 die 8100 erreichen sind die Scheine mindestens
600 *2 Euro + 600 *1,5 Euro Wert

Sollte der DAX bis zum 7.11 die 8200 erreichen sind die Scheine mindestens
600 *1 Euro + 600 *0,5 Euro Wert

Ausrechnen kann sich das jeder selber.

Und nun Geduld und Abwarten.



 

09.10.13 19:53

37710 Postings, 2612 Tage Cliff FiscalDax ziert sich noch

Gewinne kurz vor 17:30 haben sich wieder in Luft aufgelöst. Aber deswegen habe ich ja für dieses Depot normale OS gekauft die zunächst bei starken Schwankungen relativ wenig gewinnen oder auch verlieren. Problem wäre nur ein aussergewöhnlicher Anstieg ( weil z.B. Ausserirdische gelandet sind ) oder ein Seitwärtsgeschiebe über die nächsten Wochen.

Da das eine Depot für Feierabend Trader ist kann man beruhigt arbeiten gehen ohne ständig auf die Kurse sehen zu müssen.

Noch sind genügend Handelstage bis zum 7.11  

15.10.13 21:41

37710 Postings, 2612 Tage Cliff FiscalSo sollte es eigentlich nicht laufen

Aber das kann immer passieren. Der Mark läuft gegen einen. Man sieht wie wichtig SL ist. Das die Amis keine Lösung im Etatstreit so stark feiern hätte ich nicht gedacht. Möglicherweise wollte man vor einer Korrektur noch viele Bären "vernichten".

Wichtig ist:

Nur wenn der Schein im Plus ist nachkaufen, kein Verbilligen!

Ich gehe immer noch von einer Korrektur aus. Ob die Scheine noch ins Plus laufen wird sich zeigen.

 

17.10.13 08:19

37710 Postings, 2612 Tage Cliff FiscalNächste Woche kommt die Entscheidung ob das

ganze hier voll gegen die Wand läuft oder wie Phoenix aus der Asche wiederbelebt wird. Alles ist möglich.  

30.10.13 21:47

86 Postings, 2546 Tage nazshalupdate pls

 

30.10.13 21:49

24572 Postings, 6866 Tage Tony Forddie Glaskugel...

ist wohl leider aus Mllchglas, wie Meine. Daher mach ich sowas mit der Glaskugel nicht mehr.

 

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Allianz840400
PowerCell Sweden ABA14TK6
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
Scout24 AGA12DM8
BASFBASF11
SteinhoffA14XB9