finanzen.net

1&1 - scheiß auf marcel davis :D

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 21.01.11 14:31
eröffnet am: 20.01.11 18:36 von: Buddha3333 Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 21.01.11 14:31 von: Buddha3333 Leser gesamt: 10970
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

20.01.11 18:36

150 Postings, 3334 Tage Buddha33331&1 - scheiß auf marcel davis :D

Da es noch keinen Threat gibt eröffne ich ihn. Nach dem enttäuschenden letzten Quartal sehe ich Super Chancen für die nächsten Quartalszahlen.

folgendes könnte m.M.n für eine Positive Kursentwicklung sorgen.

Allem voran hat 1&1 eigene nachgekauft. Der kurs hat sich heute im Aufwärtstrend, an einem schwachen DAX Tag, konsolidiert.

Warum kaufen sie AKtien nach? weil sie kurzfristig von einem höheren Wert ausgehen, der auch nach den kommenden Quartalszahlen erreicht werden kann. Maxdome wird / ist verkauft, dazu kommt das ich Herrn Davis schon seid wochen nicht mehr im TV gesehen habe, ein grund weniger nicht zu 1&1 zu wechseln.


Dazu kommt, das sie den Handymarkt stark ausgebaut haben. Darüber hinaus war 1&1 im letzten quartahl sehr präsent in den großen Supermärkten, zumindest in unserer Region, was mit sicherheit auch einiges an Kohle gekostet hat. Sie haben außerdem die günstigsten Produkte!

Als letztes Argument, die Kundenaquise wird jetzt jetzt von drittfirmen übernommen, 1&1 hat sein komplettes Kundenbetreuersystem und damit eine ganze Abteilung geoutsourced, zumindest arbeiten die netten Damen und Herren an den Ständen jetzt nicht mehr für 1&1.

Daher ist es für mich bei diesen Kursen ein klarer Kauf. Kursziel bis zu den quartalszahlen, das 3 jahreshoch bei 15,50 mit danach intaktem Trend richtung 20.

 

 

21.01.11 14:31

150 Postings, 3334 Tage Buddha3333Startkurs 12.20

heute hatter ja schonmal schön gegeben :)

 

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Varta AGA0TGJ5
NEL ASAA0B733
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Ballard Power Inc.A0RENB
CommerzbankCBK100
K+S AGKSAG88
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400