Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 10811 von 10969
neuester Beitrag: 25.10.20 18:23
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 274225
neuester Beitrag: 25.10.20 18:23 von: gewinnnichtv. Leser gesamt: 36682440
davon Heute: 23800
bewertet mit 263 Sternen

Seite: 1 | ... | 10809 | 10810 |
| 10812 | 10813 | ... | 10969   

02.10.20 08:55

13068 Postings, 2933 Tage H731400@Terminus86

woher weißt Du das er zugestimmt hat nachdem das Konservatorium vor Gericht in Südafrika gegen Ihn gewonnen hat ?  

02.10.20 08:58

2070 Postings, 2194 Tage SanjoGuten Morgen Longies

Abwarten auf SH und bis dahin entspannen.
Die Basher machen hier alles gaga. Lasst  Euch nicht rausdrücken, Geduld ist schon lange gefragt also nichts Neues bei SH , der Plan steht.
Long und Plopp  

02.10.20 09:00

641 Postings, 514 Tage Coppi#H7

Wenn Conservatorium Anspruch hat gegen W, ist er größer als der jetzt angebotene Vergleich. W wäre gut beraten, sich mit C zu vergleichen m.E.  

02.10.20 09:04

699 Postings, 384 Tage Terminus86@H7

Ich weiß es nicht, aber anhand seiner Interviews in jüngster Zeit kann man zumindest ableiten dass er nicht abgeneigt war. Das Conservartorium ist ja sein  Problem.  

02.10.20 09:08

13068 Postings, 2933 Tage H731400@Terminus86

er gab kein Interview, er versuchte die Aktie zu pushen weil er vom GS rum posaunt hat, das widerum wurde sofort per update von SH widerlegt. darauf hin wurden seine Aktien verkauft. Ich sehe das etwas anders.

Hätte er zugestimmt hätte auch ähnlich wie von der VEB ein offizielles Statement von Ihm kommen können, aber auf einmal wurde es sehr leise......  

02.10.20 09:29
täglich rot und trotzdem täglich über 3,5 Cent.

Irgendwie passt das Gefühl des täglichen roten Kurses mit der Kurshöhe nicht zusammen

Der Kurs müsste doch auch einmal tiefer sein, wenn es täglich die rote Kursanzeige gibt.

 

02.10.20 09:32

5299 Postings, 876 Tage BobbyTH@gewinnnichtv

Der rote Kurs ist wahrscheinlich genauso gefakte wie das Interview mit Wiese.  

02.10.20 09:47
2

886 Postings, 479 Tage Investor GlobalSteinhoff

Hier gilt die Warnung von Warren Buffett:
" Anleger sind hoffnungsvoll, leichtgläubig, gierig und
suchen nach einem Vorwand, zu glauben. "

Handelsblatt Morning Briefing

Vielleicht mal in sich gehen und runter fahren.


 

02.10.20 09:55
8

4376 Postings, 711 Tage Dirty JackShareholder

September kurz zusammengefasst:
PIC und Lancaster unverändert, CS um 43 Mio auf 3.171.210.730 erhöht.
40 Mio Treasury Shares von SIHNV noch nicht vom Zettel.
Die RMB mit ihren 43 Mio ist wieder raus.
Bisher noch keine PHL Shares aus dem Portfolio der Ainsley Holding.
Entschädigungszahlungen sollten ja auch erst ab 01/2021 (Kalenderjahr) geleistet werden.
 

02.10.20 09:58
4

5299 Postings, 876 Tage BobbyTH@DirtyJack

Die IR hat mir eine Antwort zu dem Aktienrückkauf gesendet. Darin steht das Steinhoff noch am Prüfen ist ob trotz Ablehnung der Bilanz die anderen Punkte umgesetzt werden können.  Markt wird informiert sobald es etwas zu informieren gibt.  

02.10.20 09:58

334 Postings, 1033 Tage OlliBM2007@Dirty Jack

Hab mal ne Frage. Ask/bid 0,27? an der Wiener Börse, gibt es dafür eine Erklärung bzw einen Grund?  

02.10.20 10:07
2

4376 Postings, 711 Tage Dirty Jack@OlliBM2007

Hab ich gerade gesehen, steckt wohl ein technischer Fehler dahinter, anders kann ich mir das auch nicht erklären.
Wäre ja nicht der Erste ;-)  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2020-10-02_um_10.jpg (verkleinert auf 43%) vergrößern
bildschirmfoto_2020-10-02_um_10.jpg

02.10.20 10:07
1

624 Postings, 720 Tage B ojeFantastic Furniture

Moin, wen es interessiert kann ja bei Google mal Fantastic Furniture IPO eingeben. Da kommen relativ  junge Meldungen bei News. Kann leider den ganzen Aussie-online-content nicht lesen.

Boje  

02.10.20 10:08
4

802 Postings, 2482 Tage NeXX222Da wird schon der Kurs

nach dem heutigen GP und Refinanzierung angegeben :)  

02.10.20 10:17
1

624 Postings, 720 Tage B ojePepkor Hldg. + Power Sales Simabwe

02.10.20 10:27

174 Postings, 803 Tage Schnuggi91Kleines Scharmützel

Ich glaube auch, dass das GP noch etwas dauert.

Es wäre nett, wenn in der Zwischenzeit etwas anderes passiert.
Wo sind die Zeiten geblieben, als es ohne Begründung mal 7% oder gar 10% hoch ging.

Beim Blutdruck ist auf einen ungewohnt niedrigen Niveau!



 

02.10.20 10:27
5

669 Postings, 183 Tage Squideye@B oje: Fantastic Furniture 10:07

Da gibt es nicht viel zu sagen:

"The first big bookbuild of the initial public offering season has filled other hopefuls' hearts with joy.
Whatever happens to the IPO window in the coming month, it will not be Adore Beauty's fault."

" The next big litmus test is likely to be Hipages, which is due to step up marketing next week via Goldman Sachs. Then there are Macquarie duo Nuix and HWL Ebsworth, which are on track to commence marketing in late October, and Macquarie/Credit Suisse overseen Fantastic Furniture.
"

https://www.afr.com/street-talk/...ay-hipages-up-next-20201001-p560wp

 

02.10.20 10:31

2373 Postings, 1255 Tage gewinnnichtverlust@Schnuggi

Guter Scherz bei Steinhoff einfach einmal so 7 oder 10 % hoch.

In letzter Zeit geht es doch nur noch abwärts, in 1 Monat haben wir 18 % verloren, in 3 Monaten haben wir 25 % verloren.

Aufwärts? Als es so etwas bei meiner Lieblingsaktie noch geben würde.  

02.10.20 10:33

624 Postings, 720 Tage B ojeConfo FR

https://www.lsa-conso.fr/...onforama-ouvre-un-nouveau-chapitre,359458


sooo. genug eingefügt:)
Ich wünsche Euch viel Spaß und ein schönes WE.

LG Boje
@squideye: Danke für deinen Hinweis auf Fantastic  

02.10.20 10:40

802 Postings, 2482 Tage NeXX222Nun die offizielle Erklärung

An der Wiener Börse ist das Steinhoff Handelsvolumen gleich 0.

Irgendjemand hat wohl seine 15k Shares zum Verkauf bei 27 Cent eingestellt.

Das wars auch schon, nichts aufregendes.  

02.10.20 10:50
1

669 Postings, 183 Tage Squideye@B oje: Confo FR 10:33

Der volle Artikel:

Racheté par But, Conforama ouvre un "nouveau chapitre"

Définitivement actée le 23 septembre, la cession du numéro deux au numéro trois du marché du meuble entre dans sa phase pratique avec la création d?une alliance de partenariat et un nouveau directeur général.

Moins de trois mois après la promesse de vente de Conforama à Mobilux, la maison mère de But, la cession est actée. Le 23 septembre, les 9 000 salariés de Conforama France ont reçu une lettre les informant de la cession définitive de « leur » enseigne, du départ de leur PDG, Marc Ténart, et de l?arrivée d?un nouveau directeur général, Alain Souillard, en poste chez X-PM. Quant à Alexandre Falck, il reste PDG de But.

Les deux hommes se connaissent, Alexandre Falck ayant pris la succession d?Alain Souillard à la tête de Brico Dépôt en 2013... Le PDG de Conforama, Marc Ténart, arrivé fin septembre 2019, part après avoir négocié le plan de sauvegarde de l?emploi (PSE), signé le 13 novembre 2019, et essayé, en vain, d?arracher un prêt garanti par l?État (PGE) pendant les deux mois de confinement. Tout au moins peut-il se satisfaire que Conforama ait renoué avec un Ebitda positif et des ventes reparties à la hausse, selon les syndicats. Signée début juillet, la cession est donc finalisée fin septembre. Les salariés ont pu lire qu?un « nouveau chapitre s?ouvre pour les équipes de Conforama en France, qui s?inscrit désormais dans un groupe solidement implanté en Europe. L?ambition de ce nouvel ensemble est forte et réaliste : devenir le leader omnicanal de l?équipement de la maison en France ».

De fait, Conforama-But, avec 460 magasins et autour de 3,5 milliards d?euros de CA, devance Ikea avec plus d?un quart du marché du meuble. Pour en arriver à cet accord, il a fallu que le nouvel actionnaire, Mobilux, injecte 200 millions d?euros via une augmentation de capital, auxquels s?ajoutent 300 millions de PGE. Mobilux ? C?est l?entité détenue à 50/50 par Lutz, groupe de meubles qui exploite 570 magasins en Allemagne et en Autriche, pour 5,5 milliards d?euros de CA, et par le fonds CD&R. Mobilux prend en charge le PSE qui aboutit au départ de 1 900 salariés de Conforama, soit 20 % des effectifs. Pour l?aval de l?Autorité de la concurrence, il faudra attendre courant octobre pour être fixé.

Comme dans tout rapprochement, les nouveaux propriétaires espèrent des « synergies ». En rachetant Darty en 2016, Fnac avait dégagé 130 millions d?euros de gains en quelques années. Si elles ne sont pas encore chiffrées pour ce nouvel ensemble, elles se traduisent cependant par une nouvelle structure. Baptisée L?Alliance, cette entité sera chargée de « développer les coopérations entre Conforama et But, qui resteront deux enseignes indépendantes l?une de l?autre ». Deux enseignes indépendantes et deux sièges... tous deux situés à Lognes (77). Le mode opératoire ne ressemble en rien à celui utilisé pour Fnac et Darty. Mais, à la différence de ces dernières, Conforama et But ont presque la même offre (60 % de meuble et 40 % d?électrodomestique en valeur). Et un actionnariat différent, « un fonds à tendance centralisatrice et un industriel qui fonctionne dans d?autres pays avec des filiales indépendantes », souligne un proche du dossier. Un schéma inédit donc à suivre ces prochains mois.

https://www.lsa-conso.fr/...onforama-ouvre-un-nouveau-chapitre,359458  

02.10.20 10:54

2373 Postings, 1255 Tage gewinnnichtverlust@Dirty

"CS um 43 Mio auf 3.171.210.730 erhöht."

Damit sind 73,5 % der Aktien mittlerweile bei Clearstream.

Wie viel Aktien müssen noch von SA nach CS verschoben werden? 75 % sollten doch für alle Beschlüsse in der AG reichen. Wer hat denn den Löwenanteil der fast 75 %?

Schon alles sehr verwirrend hier bei Steini.  

Seite: 1 | ... | 10809 | 10810 |
| 10812 | 10813 | ... | 10969   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTechA2PSR2
TeslaA1CX3T
Amazon906866
Apple Inc.865985
BayerBAY001
CureVacA2P71U
NEL ASAA0B733
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Daimler AG710000
AlibabaA117ME
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
Lufthansa AG823212
XiaomiA2JNY1
Deutsche Telekom AG555750