finanzen.net

Eine Erfolgsgeschichte nimmt ihren Lauf

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 11.05.11 14:27
eröffnet am: 27.07.07 19:09 von: MaxGreen Anzahl Beiträge: 9
neuester Beitrag: 11.05.11 14:27 von: JP Leser gesamt: 10281
davon Heute: 4
bewertet mit 3 Sternen

27.07.07 19:09
3

8298 Postings, 6967 Tage MaxGreenEine Erfolgsgeschichte nimmt ihren Lauf

Wenn die Obergurus selbst an die Börse gehen, dann sollte man das Spielfeld verlassen. Ein besseres Timing konnte Blackstone nicht liefern. Die Ratten verlassen das sinkende Schiff und verkaufen Aktien. Überlebt Blackstone das Jahr 2007 ?  
Angehängte Grafik:
bx.jpg (verkleinert auf 78%) vergrößern
bx.jpg

31.07.07 23:03

8298 Postings, 6967 Tage MaxGreenup - Kurs wieder bei 24$ nach gestriger Erholung

07.09.07 08:22

8298 Postings, 6967 Tage MaxGreenBlackstone bei 22$ - die Firma ist entzaubert

Blackstone-Chef Stephen Schwarzman hat Ärger. Die kommunistische Regierung der Volksrepublik China stellt die weltgrößte Private-Equity-Gesellschaft an den Pranger.

Anders als einst der damalige SPD-Parteichef Franz Müntefering stören sich Chinas Parteikader aber nicht an den Geschäftspraktiken der sogenannten "Heuschrecken". Ganz im Gegenteil: Der Kommunistischen Partei ist die Rendite bei Blackstone zu mies. "Die Investition der China Investment Company (CIC) in die Blackstone-Aktie hat unsere Erwartung verfehlt", zitierte die Nachrichtenagentur Market News International einen namentlich nicht genannten chinesischen Regierungsbeamten.

Der Einstieg bei Blackstone war die erste große Investition des im Westen gefürchteten neuen Staatsfonds CIC. Sie ging gründlich daneben: Seit dem Börsengang am 21. Juni ist die Blackstone-Aktie um fast 20 Prozent eingebrochen. Chinas Bürokraten hatten gleich 3 Mrd. $ investiert. Selbst mit einem Großinvestorenrabatt von 4,5 Prozent sitzen sie auf einem Minus von rund 450 Mio. $.

Das Fiasko der staatlichen Börsenzocker hat wütende Reaktionen in chinesischen Internetforen ausgelöst. "Oh, hochrangige Funktionäre, lasst euch nicht täuschen von süßsprecherischen Wölfen im Menschenkostüm", rät etwa ein Blogger auf der Seite Sina.com. "Die Devisenreserven sind das Produkt des Schweißes und Blutes des chinesischen Volkes, bitte investiert sie mit größerer Sorgfalt!"

Investitionen umsichtiger analysieren

Die Botschaft scheint angekommen zu sein. "Der nächste Schritt wird sein, dass wir die Richtung und den Bereich unserer Investitionen umsichtiger analysieren müssen", sagte der Regierungsbeamte der Agentur.

Für den Staatsfonds kommt das Blackstone-Fiasko zur Unzeit. Denn auch der geplante Verkauf von Anleihen hat sich verzögert. CIC wollte dadurch 200 Mrd. $ einsammeln. Die Anleiheemission sei verzögert worden durch "viele Fragen, die der Abstimmung und Klärung bedürfen", sagte der Funktionär und deutete damit interne Streitigkeiten an.

Chinas Vorstoß auf die Finanzmärkte stockt also. Und die Staatsfondsmanager in Peking suchen immer noch nach einer passenden Anlagestrategie. Eigentlich kein Wunder - denn dazu hat Mao nichts geschrieben.

http://www.ftd.de/unternehmen/finanzdienstleister/...tone/237498.html

PS: Blackstone ist ein gutes Beispiel für die Verfassung des Gesamtmarktes. Der DAX wird zur Zeit meist über Futures getrieben und nicht über Aktienkäufe. Erst wenn auch Firmen wie Blackstone wieder zulegen, dann geht die Rally in den Indizies in eine neue Runde.  

07.09.07 08:25

8298 Postings, 6967 Tage MaxGreenChart

 
Angehängte Grafik:
chart.png
chart.png

20.01.08 21:12

8298 Postings, 6967 Tage MaxGreen18.67 - aktueller Kurs

50% Verlust in 6 Monaten - Hut ab
-----------
Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für Humor fehlt. (Samuel Coleridge)

10.03.08 15:19
1

22764 Postings, 4540 Tage MaxgreeenManchmal kann es gut sein seine eigene Firma

zu shorten. Das haben die Herren von Blackstone jedoch nicht gemacht, wäre sehr erfolgreich gewesen.  

10.03.08 20:38

1073 Postings, 4745 Tage skgeorgblackstone...

...ja, bin zum glück bei damals noch 17 EUR raus....  

28.02.11 07:55

7477 Postings, 4605 Tage videomart10-Milliarden-Deal: Blackstone auf Einkaufstour

11.05.11 14:27
1

900 Postings, 7850 Tage JPAfrika: Heuschrecke gegen Regenwald

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Apple Inc.865985
Plug Power Inc.A1JA81
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
BayerBAY001
TeslaA1CX3T
Wirecard AG747206
Deutsche Telekom AG555750
Siemens AG723610
Lufthansa AG823212
NikolaA2P4A9