Achtung Easyjet

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 10.05.17 14:59
eröffnet am: 10.05.17 07:20 von: InYi Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 10.05.17 14:59 von: Finanzm3344 Leser gesamt: 6021
davon Heute: 1
bewertet mit -1 Stern

10.05.17 07:20
1

3 Postings, 1982 Tage InYiAchtung Easyjet

Seht euch mal die hohen Verkaufsordern aus London an... seit letzten Donnerstag

Irgendwas scheint da im Busch zu sein  

10.05.17 09:34

9890 Postings, 6300 Tage pacorubiohohe Verkaufsordern

in London? ist mir nicht aufgefallen, hohe verkauforden bedeuten das es runter gehen müßte
es geht aber weiterhin rauf oder sehe ich das falsch....  

10.05.17 09:34

9890 Postings, 6300 Tage pacorubio15,56 ist das bid

10.05.17 14:59

1324 Postings, 1925 Tage Finanzm3344positives Zeichen

Ich glaube eher, dass easyjet jetzt ab Mai die bedingt durch Brexis erfolgten Stütz-Käufe (Rückkäufe) jetzt wieder verkauft

Das ist gut, weil dann hat Easyjet wieder mehr Liquidität für das operative Geschäft +++ es ist ein gutes Zeichen, dass sie an eine positive Zukunft glauben, weil sonst würden sie es nicht tun +++ und es ist clever, weil sie es nicht mit einmal machen, sondern Zug um Zug, so dass keine Marktverwirrung erfolgt

Also keine Sorge, sieht alles gut aus :-)  

   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln