FCEL vor Gewinnschwelle 2013

Seite 607 von 613
neuester Beitrag: 04.12.21 11:48
eröffnet am: 02.01.13 17:31 von: Bäcker33 Anzahl Beiträge: 15314
neuester Beitrag: 04.12.21 11:48 von: deuteronomiu. Leser gesamt: 3164603
davon Heute: 440
bewertet mit 29 Sternen

Seite: 1 | ... | 605 | 606 |
| 608 | 609 | ... | 613   

09.08.21 18:55

693 Postings, 1137 Tage MyOwnBossSuper Kursanstieg

Wäre schön, wenn das Forum genauso dynamisch wäre.
Aber vielleicht hat's ja noch keiner gemerkt  

09.08.21 19:00

14 Postings, 5767 Tage ricky061281Woran liegt es heute?

09.08.21 19:08
1

693 Postings, 1137 Tage MyOwnBoss7,4-Megawatt-Brennstoffzellenprojekt auf der U.S.

Textausschnitt von Prozenteblablabla übersetzt:
FuelCell Energy, Inc. (Nasdaq: FCEL) - ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Brennstoffzellentechnologie, dessen Ziel es ist, mit seinen proprietären, hochmodernen Brennstoffzellenplattformen eine Welt mit sauberer Energie zu ermöglichen - gab heute bekannt, dass das Unternehmen eine Eigenkapitalfinanzierung mit der East West Bank für das 7,4-Megawatt-Brennstoffzellenprojekt auf der U.S. Navy Submarine Base in Groton, CT, auch bekannt als Submarine Force, abgeschlossen hat. Die Zusage der East West Bank für das Steuerkapital beläuft sich auf 15 Millionen Dollar. Wir sind davon überzeugt, dass diese Zusage das Interesse des Marktes an der Finanzierung der dezentralen, nachhaltigen Energieplattformen von FuelCell Energy weiter unterstreicht, da das Unternehmen mit seinen Kunden zusammenarbeitet, um deren Ziele in Bezug auf Dekarbonisierung und verbesserte Netzstabilität zu erreichen.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)  

09.08.21 19:36

224 Postings, 656 Tage TommiHHUnd flupppp hoppst Fcell hoch ...

Hach ja ...  

10.08.21 12:21
1

24058 Postings, 4818 Tage Heronandere Übersetzung

FuelCell Energy schließt Steuerbeteiligungsfinanzierung in Höhe von 15 Mio

Mo, 9. August 2021, 15:21

https://finance.yahoo.com/news/...nergy-closes-15m-tax-222124611.html

2021 Benzinga.com. Benzinga bietet keine Anlageberatung an. Alle Rechte vorbehalten.

-   FuelCell Energy Inc (NASDAQ: FCEL ) schloss mit East West Bank eine Steuerbeteiligungsfinanzierung für das 7,4 Megawatt Brennstoffzellenprojekt auf dem U-Boot-Stützpunkt der US Navy in Groton, CT, ab. Die steuerliche Eigenkapitalverpflichtung der East West Bank beläuft sich auf insgesamt 15 Millionen US-Dollar.

-   "Diese effiziente Finanzierung ermöglicht es FuelCell Energy, den größten Teil des langfristigen, wiederkehrenden Cashflows dieses Projekts zu behalten und schafft eine Struktur, die zusätzliche Kapitalmöglichkeiten ermöglicht, die voraussichtlich weitere Barmittel an das Unternehmen zurückgeben und die Gesamtkapitalrendite für dieses Projekt erhöhen." ," kommentierte Michael Bishop, Executive Vice President und Chief Financial Officer von FuelCell Energy.

-   FuelCell treibt das Projekt durch die mechanische Fertigstellung weiter voran und erwartet, dass der kommerzielle Betrieb vor Ende September 2021 beginnt.

-   FuelCell Energy installierte 7,4 MW SureSource-Stromplattformen auf dem U-Boot-Stützpunkt der US Navy in Groton, CT, um ein bestehendes Umspannwerk langfristig mit Strom zu versorgen.

-   Preisaktion : FCEL-Aktien schlossen beim letzten Check am Montag um 14,06 % bei 7,22 USD.


 

12.08.21 06:42
1

918 Postings, 4347 Tage bebe2CT erhöht Anteil an Brennstoffzellenindustrie

12.08.21 22:01

123 Postings, 506 Tage breezbo21...

Was meint ihr? Wird Fullcell noch wieder in Richtung der 10 ? gehen oder war es das mit dem Hype? Welchen Grund gab es nun, dass der Kurs explodiert ist und gleich wieder innerhalb von 2 Tagen alles abgegeben hat? Ich habe keine NEWS mitbekommen...

Wäre für Infos dankbar.

Grüße  

13.08.21 10:56

224 Postings, 656 Tage TommiHH@breezbo21 - Ich schaue in meine Glaskugel und ...

sehe, dass der Kurs von Fuel Cell Energy wieder hoch gehen wird, er kann aber wieder runter gehen.

Das macht genau 10? - bitte. :-)

Im Ernst: das ist hier eine Bude, die wie viele andere WS Firmen, nicht oder nicht viel verdient, da das alles sehr Kapitalfressend und der Markt erst am Anfang ist.
Vermutlich wird in den nächsten Jahren die Nachfrage nach WS steigen und dann wird auch wieder ein Hype entstehen. Ich sehe hier langfristig ein interessantes Investment, was aber noch viel Zeit braucht.

Liegen lassen.  

13.08.21 16:21

918 Postings, 4347 Tage bebe2US-Senat

Was ist passiert

Am Dienstag verabschiedete der US-Senat seinen 1,2 Billionen US-Dollar teuren Infrastrukturentwurf, der mindestens 9 Milliarden US-Dollar an Finanzierungen für verschiedene Brennstoffzellentechnologien enthält. Dies war ein klarer Gewinn für ein Unternehmen mit einem Namen wie FuelCell Energy (NASDAQ: FCEL), dessen Aktien am Tag der Verabschiedung des Gesetzes um 4 % gestiegen sind.

Aber das war gestern. Heute ist Mittwoch, und heute ist die FuelCell-Aktie um 9,2 % gefallen (Stand 15:25 Uhr EDT). Wieso den?
Tafelzeichnung eines steigenden Aktiendiagrammpfeils, der an der Spitze teilweise gelöscht wird und dann nach unten eintaucht.

Bildquelle: Getty Images.
Na und

Hier ist die Sache: Bis der Senat das Infrastrukturgesetz verabschiedete, war die Passage etwas, auf das sich Investoren freuen konnten - etwas, das sie "das Gerücht kaufen" konnten. Aber jetzt, da der Gesetzentwurf verabschiedet wurde, ist das wahrscheinlichste Zukunftsszenario nicht die sofortige Billigung des Gesetzentwurfs durch das Repräsentantenhaus und die Unterzeichnung durch den Präsidenten. Das wahrscheinlichste Zukunftsszenario ist vielmehr eine Verzögerung und vielleicht sogar eine Enttäuschung.
Gesponserte Links
Wer diese Versicherung nicht hat, bekommt kein Sterbegeld mehrVerbraucher Helden

Wie das Wall Street Journal heute in einer Geschichte über die Verabschiedung des Infrastrukturgesetzes durch den Senat erklärte, wird die Sprecherin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, "das Infrastrukturgesetz nicht annehmen, bis der Senat auch den [3,5 Billionen US-Dollar] Armuts- und Klimaplan verabschiedet". Und zugegeben, diese größere Rechnung kann für Brennstoffzellenunternehmen wie FuelCell Energy noch mehr Geld enthalten. Das Problem ist, dass es weit weniger parteiübergreifende Unterstützung gibt, 3,5 Billionen Dollar für diese sozial orientierte Gesetzgebung auszugeben als für den Wiederaufbau der bröckelnden Infrastruktur, was bedeutet, dass es "Monate dauern könnte", um das Gesetz zur Bekämpfung der Armut und des Klimas zu verabschieden.
Was jetzt

Und so ist die Situation heute: Das Infrastrukturgesetz ist wirklich nur halb passiert und hat noch eine große Hürde zu nehmen, bevor es Gesetz werden kann. Tatsächlich könnte ein ausreichender Streit über den Armutsbekämpfungs- und Klimaplan im Senat ? oder im Repräsentantenhaus ? möglicherweise das Gute, das durch die Verabschiedung des Infrastrukturgesetzes erreicht wurde, zunichte machen und verhindern, dass beide Gesetze in Kraft treten.

Oder anders ausgedrückt, die Verabschiedung des Infrastrukturgesetzes, die einst gemunkelt wurde, ist jetzt eine alte Nachricht. Und nervöse Investoren verkaufen diese Nachricht.

10 Aktien, die uns besser gefallen als FuelCell Energy
Wenn unser preisgekröntes Analystenteam einen Aktientipp hat, kann es sich lohnen, zuzuhören. Immerhin hat ihr seit über einem Jahrzehnt veröffentlichter Newsletter, Motley Fool Stock Advisor, den Markt verdreifacht.*

Sie haben gerade enthüllt, was ihrer Meinung nach die zehn besten Aktien sind, die Anleger derzeit kaufen können ... und FuelCell Energy war keine von ihnen! Das ist richtig ? sie denken, dass diese 10 Aktien noch bessere Käufe sind.
Weiterlesen

Siehe die 10 Aktien

*Stock Advisor kehrt ab 9. August 2021 zurück

Rich Smith hat keine Position in einer der genannten Aktien. The Motley Fool hat keine Position in einer der genannten Aktien. The Motley Fool hat eine Offenlegungsrichtlinie.

Die hier geäußerten Ansichten und Meinungen sind die Ansichten und Meinungen des Autors und spiegeln nicht unbedingt die von Nasdaq, Inc. wider.
Trend-Themen

https://www.nasdaq.com/articles/...rgy-stock-slumped-today-2021-08-11  

13.08.21 18:10

93 Postings, 645 Tage Gutes EndeLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 14.08.21 18:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

13.08.21 18:36
1

254 Postings, 683 Tage HerrFalstaff@gutesende

Willst Du provozieren? Wie kommst Du darauf, dass der Auftrag nicht publiziert wurde? 8, sowie 11 Meldungen über Dir stehts doch.  

16.08.21 09:23

918 Postings, 4347 Tage bebe2zitat zum nachdenken

Entwickelt wurde die Technologie ursprünglich von T2M Global ? einem weltweit führenden Unternehmen für saubere Energietechnologie (https://www.t2mglobal.com). T2M Global und sein President Pinakin Patel ist ein weltweit führender Anbieter von Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologien mit über 40 Jahren Erfahrung und über 30 Patenten. und hat bereits über 500 Millionen Dollar an Fördermitteln für die Entwicklung von Projekten weltweit erhalten. Man konnte unter anderem Partnerschaften mit dem US-Energieministerium, dem Bundesstaat Kalifornien oder auch der 2 Mrd. Dollar schweren FuelCell Energy (WKN: A2PKHA) abschließen.
https://www.ariva.de/news/...e-co-aussto-durchbruch-powertaps-9713490  

16.08.21 23:40

918 Postings, 4347 Tage bebe2FuelCell ?

Ihre Aktie ist scheinbar ohne Grund ständig rot.

Ich nenne das den Triple Red Attack. Diese Tropfen sind in der Regel kleiner. Normalerweise zwischen -0,05% und -1,5%.

Sie verkaufen genug Aktien, um sie während des Pre-Market rot zu halten. Während der regulären Stunden werden sie bis zu 2-3% nuklearen. Bevor der Tag zu Ende ist, lassen sie die Aktie oft etwas erholen. Dies ist, damit sie es nach Stunden rot anmalen können. Es gibt ihnen auch mehr Platz, damit es morgen fallen kann.

Es bildet diese Art von Muster.
dreifacher roter Angriff.jpg

Dies wurde einem Sechsmonats-Chart von $GILD entnommen . Wenn Sie sich jedoch die meisten Eintages- oder Wochencharts ansehen, zeigen sie ein ähnliches Muster.

Sie sehen, Manipulatoren können eine Aktie nur so hart zerschlagen. Sie können es nicht auf unbestimmte Zeit mit 5 % pro Tag vernichten. Wenn sie es zu hart schlagen, lassen sie es sich erholen, um die positive Stimmung wiederherzustellen. Dann beginnt der Triple Red Attack von vorne.

Das Ziel der Wall Street ist es, eine Aktie gerade genug zu vernichten, um Privatanleger zu frustrieren, aber nicht genug, um die Aufmerksamkeit von Aufsichtsbehörden oder ernsthaften Value-Investoren auf sich zu ziehen.

Ihr Ziel ist es, Sie dazu zu bringen, Indexfonds zu verkaufen und zu kaufen.
 

17.08.21 17:56

553 Postings, 439 Tage WKN 0815böses trauerspiel

alles muß heute mal wieder leiden, echt zum kotzen die amis.  

19.08.21 17:12
1

632 Postings, 1393 Tage Kowalski100Kursziel 2-3$

Die Aktie muss dahin, wo sie vor der Blasenbildung herkam.  

19.08.21 19:14
1

1787 Postings, 3976 Tage GyzmoDas glaube ich nicht

Das sie so weit fällt. Denke die dreht gleich ins Plus.  

19.08.21 19:31

3 Postings, 527 Tage Prinzessin77Ich hoffe wir sehen die werte 2015 wieder

Wenn ich mir denn shart von 2016 und davor ansehe, wunder ich mich wo sie jetzt ist.
Kann mir jemand sagen was da los war?  

19.08.21 19:33
1

455 Postings, 749 Tage maik0107Wie schon mal gesagt.

Bei 2 Euro steig ich auch wieder ein.  

19.08.21 20:32

482 Postings, 6399 Tage Chico79Kursverlauf

Die Aktie stand 2015 noch bei 1.000 Euro und jetzt bei 5 Euro?

Ist schon jemand so lange dabei um dieses Phänomen zu erklären?  

20.08.21 08:09

1456 Postings, 3134 Tage fertigerfertigerPhänomen???

Alter Schwede!!  

20.08.21 08:11

1456 Postings, 3134 Tage fertigerfertigerSchon mal was von Verwässerung gehört

Und nein ich erklär das jetzt nicht?  

23.08.21 15:53

918 Postings, 4347 Tage bebe2USA: FCEL Short-Aktienverfügbarkeit

Seite: 1 | ... | 605 | 606 |
| 608 | 609 | ... | 613   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln