finanzen.net

Stolz auf Deutschland sein?

Seite 1735 von 1986
neuester Beitrag: 29.05.20 13:05
eröffnet am: 27.12.18 21:45 von: minuteman Anzahl Beiträge: 49637
neuester Beitrag: 29.05.20 13:05 von: Weckmann Leser gesamt: 1946177
davon Heute: 100
bewertet mit 85 Sternen

Seite: 1 | ... | 1733 | 1734 |
| 1736 | 1737 | ... | 1986   

19.02.20 09:47
14

734 Postings, 1080 Tage 1 SilberlockeFernsehen gestern Abend

Habe mir gestern Abend auf Arte die Doku von Robert Fisk angeschaut, sehr sehenswert.
Ganz bewußt läuft so ein Film dann um 22 Uhr, damit um 20 Uhr das Verdummungsprogramm
durchgezogen werden kann. Vermutlich würden aber die ,die Anne Will usw.  anschauen solch
einen Film sowieso nicht anschauen. Der Wahrheit schaut man nicht so gern ins Auge.  Es wurde
alles bestätigt was man nicht schon weiß. Ich habe den Film heruntergeladen , den kann man
sich auch öfters anschauen. Damit man nie vergisst wie wir hier für dumm verkauft werden.
Er kann noch in der Mediathek von Arte angeschaut werden .
Grüße noch an Ananas von dem man heute morgen auch noch nichts lesen konnte.
Ich vermute mal ......
 

19.02.20 10:03
2

3361 Postings, 5100 Tage LimitlessRobert Fisk

ja mein Dank auch an den Poster, der auf die Sendung aufmerksam machte ...

# 43352 -   gut analysiert.  

19.02.20 10:10
6

208 Postings, 2108 Tage mercedes glJa unser Bodo von den

roten Genossen dreht jetzt natürlich richtig frei. Keine Mehrheit in Landtag und dann auch noch abgewählt Hahahaha. So etwas können die Genossen ebend nicht verstehen das man auch abgewählt werden kann und nicht nur mit 99.5% gewählt wird. Hahahaha Bodo schlägt jetzt natürlich um sich wie ein wilder Keiler. Ist schon bitter wenn man von der Futterstelle vertrieben wird Hahahaha. War jedenfalls ein perfekter politischer Blattschuss. Waidmanns Heil. Hahahaha                           PS. Ich bin kein Jäger  

19.02.20 10:15
6

3361 Postings, 5100 Tage Limitlessgesperrt ist Ananas

warum mal wieder ? ...
Grüsse
 

19.02.20 10:44
10

1153 Postings, 3927 Tage niniveSo,

und dieses Windrad steht jetzt in einem Wald - oder in einem Kornfeld, welches an ein Wohngebiet reicht:

https://www.n-tv.de/mediathek/videos/panorama/...article21586425.html

Zusätzlich werden Milliarden von Insekten geplättet, hunderttausende Vögel und Fledermäuse geschreddert, aber lt. den Grünen (und anderer) sollen Anwohner mit Geld zur Akzeptanz der Windräder "bestochen" werden.

Das ist das Resultat von Ideologie in politischen Entscheidungen!  

19.02.20 10:47
4

13686 Postings, 4887 Tage noideaLiebe Grüße an unseren gesperrten Ananas !

Hier werden die Gründe für die Sperre an den Haaren herbei gezogen. Ziemlich armselig  sich so von einer kritischen Stimme zu befreien :-(  

19.02.20 11:13
14

14260 Postings, 4474 Tage objekt tiefMinister Müller meint:

"Die Bevölkerung Afrikas wächst rasant ? ebenso wie das Klimarisiko und der Hunger. Europa muss endlich entschlossener helfen, fordert Entwicklungsminister Gerd Müller."

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/...and-mehr-hungern-.html

So, so, rasant. Aha....

Zunächst einmal sind die afrikanischen Staaten gefordert, ihre Probleme in den Griff zu bekommen. Die restliche Welt kann da bestenfalls Hilfe zur Selbsthilfe leisten.
Überbevölkerung mal in den Griff bekommen, dann lösen sich schon viele Probleme.  

19.02.20 11:15
14

47978 Postings, 3494 Tage boersalinoDas ist, bei Licht besehen, leider falsch.

Menschen, die (auf welchen Wegen auch immer) auf Entscheiderposten gekommen sind, können sogar gigantischen Unfug anstellen. Paradebeispiel aus jüngerer Vergangenheit ist ein Irrwitz mit Namen Desertec, bei dem eine Weile neben anderen Siemens, Eon, der Baukonzern Bilfinger und die HSH Nordbank mitmischten. Desertec sollte Solarstrom aus der nordafrikanischen Wüste nach Europa bringen; bis 2050 ein Fünftel des europäischen Bedarfs an elektrischer Energie decken.

Das Bild, welches dieses ideelle Gesamtmilieu von einer Wirtschaft zeichnet, die jenseits von Töpfereiklitschen und Biohühnerställen operiert, ist überwiegend negativ, nicht selten verheerend. Hier liegt der Grund, weshalb der galoppierende Wendewahn ? Energiewende, Verkehrswende, Agrarwende, demnächst vermutlich Urlaubs-, Wohn- und Bekleidungswende, gefolgt von Haustier-, Osterfeuer- und Vorgartenzierpflanzenwende ? kaum je energisch Contra kriegt.

Durch wen auch? Die Mainstreammeinungsergüsse der großen Haltungsmedien, nachgeplappert bis in die Niederungen lokaler Käseblätter, erklärt sich selber früher oder später zum öffentlichen Konsens. Zur res publica, zum Commonwealth.
https://www.achgut.com/artikel/das_zittern_der_claqueure  

19.02.20 11:16
2

2733 Postings, 160 Tage Max P#43348

jetzt reiten die aber auch noch auf den Traumschiffen dieser Welt herum. Die sollten eine Ausnahme bleiben.Alles zieht man hier in Zweifel.Am besten Verbote über@all.

Die in Mitleidenschaft gezogene Menschheit, gerade durch prekäre Jobs, mehrere Jobs unter innerem Zeitdruck bewältigend, ebenda diese Wust an Lebensbewältigung, diese ganze negative Abfolge solcher fallenden Dominosteine.Selbst das alles, auch die von staatlicher Seite stark gewollte und geförderte Arbeitsbeschaffung zugunsten der AG's, endet doch letztendlich unendlich in einer inneren Immigration der Arbeitenden. Die Nichtarbeitenden halten nur ihre leere Hand der öffentlichen Hand entgegen. Dann sollten diejenigen sich doch bestimmt ihren Traum erfüllen und sich auch auf dem Wasser erholen dürfen.Und das will man ihnen auch noch nehmen.Pfui sowas.Das ist Schiffe und Menschheit versenken auf hohem Niveau.So gesehen ein Abwracken, wie ja hier gestern schon erwähnt.Hier wracken Abwracker ab, zur Abwrackung des Staates.Und das auf dem Niveau des MrAX.

Max  

19.02.20 11:17
10

1495 Postings, 601 Tage indigo1112"Grenzwertlüge"...

...der "Grenzwert" in der Luft von 40mg beim Stickstoffdioxid, der dazu führt, dass Dieselfahrverbote verhängt werden und der im Ergebnis dazu führt, dass die deutsche Autoindustrie in den nächsten Jahren "zerlegt"wird und hunderttausende Menschen ihren Job verlieren werden, basiert einzig und allein auf Lügen...
...nur Mal zur Erinnerung:
In der Schweiz gilt ein Grenzwert für Stickstoffdioxid am Arbeitsplatz von 6000mg (in Worten: Sechstausend)...
...aber in Idiotistan gelten andere Gesetze, einfach nur noch "krank"...
https://www.focus.de/finanzen/karriere/...-mikrogramm_id_7378545.html

 

19.02.20 11:17
5

2733 Postings, 160 Tage Max P@FREE Ananas

19.02.20 11:21
5

14594 Postings, 435 Tage Laufpass.comgenau objekt

zu den CDU Fuzis:Röttgen wär am besten für die CDU und die Bevölkerung weil der nicht dumm ist und auch die Null Abschiebung anspricht.Wenn Merz oder Laschet rankommen wäre es gut für die AfD. Merz bedeutet richtig schön Zoff, Laschet bedeutet weiter so und noch mehr Stimmenverluste für die CDU. Spahn den ich auch für fähig halte ist leider noch zu jung  

19.02.20 11:24
8

47978 Postings, 3494 Tage boersalinoZurück! du rettest 'dein Geld' nicht mehr,

Zurück! du rettest den Freund nicht mehr,
So rette das eigene Leben!
http://www.handmann.phantasus.de/g_buergschaft.html

Ein Jahr nach dem Beschluss zur Übernahme der meisten sogenannten Flüchtlingsbürgschaften stehen die Kosten für Bund und Länder fest: Bundesweit hätten die betroffenen Einrichtungen ?Forderungsausfälle in Höhe von insgesamt 21.698.509 Euro gemeldet?, heißt es in einer Antwort des Bundesarbeitsministeriums auf eine Anfrage der AfD-Fraktion, die der ?Neuen Osnabrücker Zeitung? (?NOZ?) vorliegt.
https://www.welt.de/politik/deutschland/...von-21-7-Millionen-ab.html  

19.02.20 11:25
6

2842 Postings, 1308 Tage QasarÄhnlichkeiten dieses Wissenschaftlers

der Hexenforschung mit lebenden Personen des IPCC o.a. Angehörigen der 97%-Kaste ist natürlich rein zufällig
https://www.youtube.com/watch?v=Ji3hGdJTrVA

Das Ergebnis ist damals wie heute dasselbe: Operation gelungen, Patient tot.
 

19.02.20 11:31
7

62132 Postings, 7520 Tage KickyEntwicklungshilfe landet in Steueroasen

".. Drei Forscher, darunter ein Weltbank-Ökonom, haben starke Hinweise dafür gefunden, dass die Eliten armer Länder bedeutende Anteile der Entwicklungshilfe einkassieren und in Steueroasen schleusen.
Hohe Entwicklungshilfe-Zahlungen gehen demzufolge einher mit einem hohen Anstieg der Guthaben bei Finanzinstituten in Ländern, die für das Bankgeheimnis und diskrete Vermögensberatung bekannt sind. Auffällig ist: Die Guthaben stiegen immer dann, wenn Entwicklungshilfe überwiesen wurde. Die Fachleute haben eine Reihe von alternativen Deutungen ausgeschlossen. Weder Naturkatastrophen, Finanzkrisen oder Bürgerkriege haben die Empfängerländer veranlasst, Entwicklungshilfe in Steueroasen zu parken.

....Das brisante Ergebnis: Immer, wenn in einem Vierteljahr die Entwicklungshilfe-Zahlung 1 Prozent der Wirtschaftsleistung des bedürftigen Landes überstieg, stiegen dessen Guthaben in Steueroasen um 3,4 Prozent im Vergleich zu den Guthaben von Ländern, die keine Entwicklungshilfe bezogen. ....

Es gab mehrere Versuche, den Inhalt zu verwässern, offenbar politisch motiviert. Die Wirtschaftszeitung ?Economist? berichtete, die Weltbank wollte die Veröffentlichung sogar blockieren.

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...ichem-aufsatz-16640392.html  

19.02.20 11:35

8618 Postings, 4064 Tage AkhenateEines Morgens in aller Frühe

https://www.youtube.com/watch?v=riS7PqdVm88#action=share

Lehnt Euch zurück und genießt es. Man gönnt sich ja sonst nicht :))
-----------
Kommt der Mut, geht der Hass.

19.02.20 11:37
1

62132 Postings, 7520 Tage KickyPinelopi Goldberg verlässt die Weltbank

19.02.20 11:39

8618 Postings, 4064 Tage Akhenatenichts

-----------
Kommt der Mut, geht der Hass.

19.02.20 11:39

14594 Postings, 435 Tage Laufpass.comAk

wir genießen den kommenden Untergang der CDU  

19.02.20 11:39

8618 Postings, 4064 Tage AkhenateIst der Ananas gesperrt

tanzen die Linken ;-)
-----------
Kommt der Mut, geht der Hass.

19.02.20 11:43

8618 Postings, 4064 Tage AkhenateBella Ciao

Wenn sich dieses Lied als Hymne gegen den Faschismus auch bei uns etabliert, dann Ciao  AfD ://

https://www.youtube.com/watch?v=riS7PqdVm88#action=share
-----------
Kommt der Mut, geht der Hass.

19.02.20 11:44

3445 Postings, 1066 Tage ResieLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 25.02.20 20:05
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Quellenangabe fehlt

 

 

19.02.20 11:47
5

62132 Postings, 7520 Tage KickyBangen um den Standort für Tesla

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...t-deutschland-16639611.html

https://media1.faz.net/ppmedia/aktuell/141760411/...aeume-auf-dem.jpg

das Foto zeigt eindringlich, dass es sich hier um in der DDR-Zeit gepflanzte Fichten handelt, die ökologisch als Wald wenig wert sind . Auch nicht für die Hozverarbeitung. Der Boden leidet unter den sauren Nadeln, die Bodenvegetation ist sehr spärlich.
Das Theater, das jetzt um eine klagebefugte Naturschutzorganisation gemacht wird, wird nach hinten losgehen, man wird prüfen , ob diese Klagebefugnis nicht eingeschränkt werden muss, z.B. auf wirklich naturschutzwürdige Flächen ! zudem hat die Grüne Liga eigentlich kaum Bedeutung

Das hat mit Naturschutz nichts zu tun? ? Grüne gehen im Fall Tesla auf Distanz zur ?Grünen Liga?
https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/...iga/25557128.html  

19.02.20 11:50
5

14260 Postings, 4474 Tage objekt tief# 374, alter Schwede

darf man das sagen, oder ist dies schon diskriminierendß

https://www.warum-wieso.de/redewendung/alter-schwede/  

Seite: 1 | ... | 1733 | 1734 |
| 1736 | 1737 | ... | 1986   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
TUITUAG00
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Airbus SE (ex EADS)938914
BASFBASF11
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
ITM Power plcA0B57L
Carnival Corp & plc paired120100
CommerzbankCBK100
Allianz840400
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M