finanzen.net

Stolz auf Deutschland sein?

Seite 1172 von 1354
neuester Beitrag: 08.12.19 06:58
eröffnet am: 27.12.18 21:45 von: minuteman Anzahl Beiträge: 33842
neuester Beitrag: 08.12.19 06:58 von: Pankgraf Leser gesamt: 1166876
davon Heute: 975
bewertet mit 72 Sternen

Seite: 1 | ... | 1170 | 1171 |
| 1173 | 1174 | ... | 1354   

22.10.19 19:28
4

59185 Postings, 7346 Tage KickyFlüchtling soll mehrfach Feuer gelegt haben

"Ein 24-Jähriger soll in zwei Flüchtlingsunterkünften im Landkreis Ludwigsburg Feuer gelegt haben. Der Mann ist wohl psychisch krank. Eventuell geht sogar ein dritter, ähnlicher Vorfall auf sein Konto.
...Brandstifter befindet sich in ?psychischem Ausnahmezustand?
Dort war am späten Vormittag des 3.?Oktober ein Bewohner auf den schrillenden Rauchmelder im Nachbarzimmer aufmerksam geworden. Er klopfte an die Tür. Als ihm niemand öffnete, alarmierte der Mann den Sicherheitsdienst. Dem Mitarbeiter der Security wurde ebenfalls nicht aufgemacht, so dass er sich per Generalschlüssel Zugang zu dem Raum verschaffte. Dort hatte sich bereits Rauch angesammelt, da auf einer eingeschalteten mobilen Herdplatte Papier kokelte.
Einer der beiden Bewohner des Zimmers, der 24-jährige Gambier, saß teilnahmslos daneben. Sein Zimmergenosse war nicht anwesend....."

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/...430a-a139-5e54be1c9092.html  

22.10.19 19:30
9

4821 Postings, 5177 Tage AriaariBauernaufstand ...

Bienensterben, Tierwohl, Grundwasser: Die Landwirte sehen sich zum Sündenbock gemacht. Übers Internet organisieren sie binnen Wochen eine Protestbewegung ? vorbei am Bauernverband. Das schnelle Wachstum erinnert an den Gelbwesten-Aufstand.

Irgendwann ist eben der Zeitpunkt gekommen, selbst aktiv zu werden. Vor allem dann, wenn die dafür Zuständigen (Bürokratie/Politik(er) ) es nicht können / wollen / dürfen / machen ...

Demokratie "von unten" ...

https://www.welt.de/wirtschaft/article202319930/...nstaedte-lahm.html  

22.10.19 19:33
9

59185 Postings, 7346 Tage KickyUnbekannte schächten Schaf auf Weide

" Es war am frühen Montagmorgen, als Rolf Breimaier den Anruf eines Bekannten erhielt. ?Der war mit seinem Hund dort spazieren. Er sagte, der Zaun sei offen, und da liege ein totes Schaf drin?, berichtet der Mann aus Höfingen. Doch das Tier war keines natürlichen Todes gestorben. Dem Schaf wurde die Kehle durchgeschnitten, das Fleisch herausgeschnitten. Kopf, Fell und Innereien blieben auf der Wiese beim Schopflochberg neben der Brennerstraße zurück. Die Polizei geht davon aus, dass das Tier geschächtet wurde. ?Normalerweise schneidet man bei der Schlachtung dieser Tiere nicht die Kehle durch. Außerdem wurde am Tatort kaum Blut gefunden. Das hat man vermutlich aufgefangen und ebenfalls mitgenommen?,... hatten die unbekannten Täter zuvor den Elektrozaun der Schafweide mit einem Auto umgefahren. Rolf Breimaier hatte zu der Zeit drei Jungschafe auf der Weide. Eines blieb zurück. Von dem dritten Schaf fehlt bisher jede Spur. Das haben die Täter vermutlich gestohlen. "

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/...4753-8f93-a39d4d2f22c4.html

da scheint es schon klar ,wer das wohl gewesen ist...fachgerecht geschächtet plus Jungschaf geklaut...  

22.10.19 19:36
12

14957 Postings, 3753 Tage Linda40Wo kommen die psychisch Kranken plötzlich

alle her.....oder waren die vorher auch schon da und man hat sie nur nicht bemerkt ??

Fragen über Fragen......und trübe Aussichten.
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Angehängte Grafik:
tunnel.jpg
tunnel.jpg

22.10.19 19:43
8

12985 Postings, 4713 Tage noideaGewalt in Deutschland !

die einen sind physisch krank und  Einzeltäter und die anderen sind Nazis !

So einfach ist das in Deutschland !  

22.10.19 19:46
7

59185 Postings, 7346 Tage KickyNigerianer soll 5-Jährige missbraucht haben

in Münchner Asylunterkunft

München ? Er soll das Mädchen auf einem Spielplatz angesprochen und in einer Asylunterkunft missbraucht haben. Wegen dieser widerlichen Tat muss sich Chidubem M. (32) aus Nigeria jetzt vor dem Landgericht München II verantworten.
Am 23. Mai 2018 gegen 11 Uhr soll der Asylant das kleine Mädchen (5) auf einem Spielplatz direkt vor seinem Wohnort angesprochen und in die Asylunterkunft in der Parzivalstrasse In Karlsfeld gelockt haben.

https://www.bild.de/regional/muenchen/...ssbraucht-65484646.bild.html

warum werden Nigerianer nicht an der Grenze abgewiesen? oder dort geprüft....nur 5% werden anerkannt...  

22.10.19 19:51
7

14957 Postings, 3753 Tage Linda40# 281 Kicky = da krieg ich grad Bauchschmerzen

...wenn ich sowas lesen muß, da meine Enkelin nur ein Jahr älter ist.

Das sind so ganz wenige Momente, wo ich echt sehr unruhig werde hier in meinem Rollstuhl.
Da mein ich, ich dreh durch.

Da will ich jetzt nicht schreiben, was ich mit dem machen würde....
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

22.10.19 19:52
2

59185 Postings, 7346 Tage Kickygeklaute Ambulanz in Oslo Täter in Neonazi-Kreisen

22.10.19 19:55
4

59185 Postings, 7346 Tage KickySomalier leistet Widerstand bei Festnahme

kommt in Abschiebehaft, da er abgeschoben werden sollte und untergetaucht war...
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50066/4411007  

22.10.19 19:59
3

59185 Postings, 7346 Tage Kicky23-jährige Afghane nicht nur ohne Fahrkarte

sondern auch ein offener Haftbefehl gegen ihn vorlag.Da er die festgelegte Geldstrafe in Höhe von 673,- Euro nicht begleichen konnte wurde er in die JVA eingeliefert. Dort verbringt er nun die nächsten 60 Tage.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50066/4409565

in den Regionalzügen aus Berlin habe ich schon öfter Schwarzafrikaner an der Klotür stehen gesehen, aber meist erfolgt gar keine Kontrolle, vermutlich will man den Ärger nicht.  

22.10.19 20:02
2

59185 Postings, 7346 Tage Kicky5 Männer, 3 Frauen und 5 Kinder aus Moldawien

wurden an dänischer Grenze zurückgewiesen... Zum Fahrer ist ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Einschleusung eingeleitet und seine Mitreisenden sind wegen unerlaubter Einreise angezeigt worden. Alle Personen wurden an das Landesamt für Ausländerangelegenheiten verwiesen. ..."

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50066/4405585  

22.10.19 20:05
2

59185 Postings, 7346 Tage KickyBundespolizei stellte 53 Fahrräder bei Ukrainern

fest   Im gesamten Laderaum bis zur Decke aufgestapelt befanden sich 53 neuwertige zerlegte Fahrräder, davon auch einige E.-Bikes. (siehe Bild).

Die beiden Insassen, zwei 23- und 26-jährige Ukrainer, konnten auf Befragen nach der Herkunft der Fahrräder einen Beleg vorweisen, indem sie die Fahrräder ersteigert hätten. Die Bundespolizisten hatten jedoch Zweifel an dem Beleg und stellten fest, dass die angegebenen Rahmennummern nicht übereinstimmten.
Da der Verdacht des Diebstahls vorlag, wurden die Männer mit zur Dienststelle genommen.

Eine erneute Überprüfung der "echten" Rahmennummern über das gemeinsame Zentrum in Padborg ergab, dass ein Großteil der Fahrräder zur Fahndung in Dänemark ausgeschrieben waren...."
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50066/4397544

 

22.10.19 20:21
3

5170 Postings, 550 Tage MuhaklIch frage mich Kicky

Was haben wir mit Nigeria am Hut?

Geht's noch ???  

22.10.19 20:26
1

59185 Postings, 7346 Tage KickyKommen wirklich nur die Besten aus Afrika?

"...Auch wenn, wie im Artikel des Spiegel suggeriert, nur die Besten aus Afrika kommen, sind sie für den deutschen Arbeitsmarkt nur bedingt qualifiziert. Beunruhigend ist außerdem warum die ?Besten? in den eigenen Ländern keine Möglichkeit sehen, wirtschaftlich etwas zu erreichen oder zu verändern. Ob den Ländern damit geholfen ist, ihre besten Arbeitskräfte abzuschöpfen, ist fraglich. Es ist aber anzunehmen, dass gerade diese Einwanderer nicht geeignet erscheinen, unseren Bedarf an Fachkräften, vor allem in Pflege und hochqualifizierten Spezialberufen, bei heranziehendem wirtschaftlichem Abschwung zu befriedigen.
....Jeder hat das Recht zu versuchen, durch Auswanderung sein Leben und das seiner Familie zu verbessern. Die Frage ist: Haben wir die Pflicht, jeden, der das tut, aufzunehmen?
...Nicht Armut, Hunger und politische Verfolgung bewegen die Menschen zur Migration, sondern falsche Erwartungen. Viele verlassen ihre Länder, weil sie die glitzernde Warenwelt des Kapitalismus lockt. .., Filme und bunte Bilder versprechen ein glückliches, zufriedenes Leben. Sie haben nur einen Wunsch: Sie wollen raus aus Afrika und mehrheitlich nach Deutschland. Die jungen Männer laufen Luftschlössern hinterher. Die meisten Migranten sind nach Ansicht meiner afrikanischen Bekannten Wirtschaftsmigranten, die ihre Illusionen von außen bekommen.  Leute, die es bis nach Europa geschafft haben, prahlen, wie gut es ihnen dort angeblich geht...."

https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/...ch-nur-die-besten/  

22.10.19 20:46
5

202 Postings, 465 Tage Hermann08Nigerianer

Wir haben viel Nigerianer, weil Nigeria etwas Industrie (Billig-CDs), Handel(China-Waren, Drogen), Dienstleistungen (Internetbetrug) und Export (Erdölprodukte) hat. Da können auch junge Leute schnell ein paar tausend Dollar ansparen für die Reisekosten.

Grundsätzlich gilt in Afrika eine weitgehende Reisefreiheit, wodurch ziemlich jeder Afrikaner einer politischen Verfolgung durch Auswandern ins Nachbarland entgehen kann.



     

22.10.19 20:56
1

852 Postings, 3548 Tage 38downhillLöschung


Moderation
Moderator: AHWO
Zeitpunkt: 24.10.19 20:36
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

22.10.19 21:24
6

2779 Postings, 5005 Tage 58840pEs ist immer wieder schön ...

Was von Teddybären Werfern zu lesen  !!!!

Die haben die Schnauze immer noch nicht voll !!!!!!!  

22.10.19 21:38
2

852 Postings, 3548 Tage 38downhill58840p, doch, ich hab die schnauze gewaltig voll,

nur offensichtlich von anderen dingen als Du.  

22.10.19 21:46
6

21613 Postings, 6984 Tage modDas heisst dann ja wohl

"Ich habe beruflich oder privat enorme Probs!"
... oder?

Das verdrängt natürlich die klare Sichtweise und das Problembewusstsein
für gesamtgesellschaftliche und -volkswirtschaftliche Phänomene und Entwicklungen.
... verständlich.

Das Sein bestimmt eben das Bewusstsein (Karl Marx).

Gute N8
und alles Gute.
m.
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

22.10.19 21:51

852 Postings, 3548 Tage 38downhillach mod, billiger antworten hättste nicht mehr

22.10.19 21:55
4

2779 Postings, 5005 Tage 58840p#293 Realität

Die Wahrheit wird dich noch sehr erfreuen  !!!  

22.10.19 21:56
5

21613 Postings, 6984 Tage modlass bitte

hören, wenn es etwas anderes ist.
Du interpretierst hier  und bei u00 ja auch lfd.  rum.
Anderen billigst du es aber nicht zu?
Man merkt, dass du überhaupt keine Ahnung hast, wenn du von "rechtsextrem" schwafelst,
was, btw. eine Beleidigung im StGB-Sinne ist.
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

22.10.19 21:57
5

21613 Postings, 6984 Tage modIch glaube,

man sollte ihn einfach ignorieren.
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

22.10.19 22:02
5

2779 Postings, 5005 Tage 58840pWer mit offenen Augen durch Deutschland geht...

Hat schon eine massive Veränderung registriert !

Sieht die gut aus,liebe Gutmenschen  ?

Das ist aber erst der Anfang, die Ouvertüre kommt noch  !!!!!  

Seite: 1 | ... | 1170 | 1171 |
| 1173 | 1174 | ... | 1354   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
Allianz840400
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
OSRAM AGLED400
BMW AG519000
Infineon AG623100
BayerBAY001
E.ON SEENAG99