finanzen.net

Stolz auf Deutschland sein?

Seite 1 von 1148
neuester Beitrag: 15.10.19 18:08
eröffnet am: 14.08.18 09:57 von: clever und r. Anzahl Beiträge: 28676
neuester Beitrag: 15.10.19 18:08 von: El Primero Leser gesamt: 932306
davon Heute: 3288
bewertet mit 70 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1146 | 1147 | 1148 | 1148   

14.08.18 09:57
70

3686 Postings, 773 Tage clever und reichStolz auf Deutschland sein?

Ich war neulich in Polen, dort habe ich ganz selbstverständlich junge Leute mit Shirts in der Nationalflagge gesehen. Gleiches ist mir in anderen Ländern aufgefallen, u.a. USA, Frankreich. In Deutschland undenkbar. Warum Nationalstolz wie in anderen Ländern sei es USA, Frankreich, Mexiko und und und bei uns verpönt ist. Seit Jahrzehnten darf die Flagge und der Stolz und Patriotismus (Liebe zum deutschen Vaterland) bei uns nur bei Sportereignissen gezeigt werden, zumindest erscheint mir das so. Denn sonst wird man als rechtsradikal bis Neonazi diffamiert. Unsere Merkel hat die Flagge angewidert entsorgt nach der vorletzten BT - Wahl als man ihr eine in die Hand gab. So ein Vorgang wäre unmöglich in anderen Ländern, in Deutschland Alltag. Man muss zum Beispiel nur gegen die Flüchtlingspolitik sein, und man wird als "rechts" beschimpft. In Talkshows wird uns gezeigt, wie mit Menschen umgegangen wird, die Angst um die eigene Identität haben, in den Zeitungen lesen wir, welcher Moderator wieder mit jemandem "abgerechnet" hat, der zum Beispiel für konsequente Abschiebungen und Obergrenze ist, wir mussten uns von einer Politikerin öffentlich Kultur absprechen lassen. Und wir durften sehen, wie die Kanzlerin dieses Landes die Deutschlandfahne in die Ecke schmeißt...Darf ich auf meine Eltern stolz sein, auch wenn ich nichts für deren Erfolg kann? Stolz auf Großeltern und Enkel, als Deutscher? Kann ich als Deutscher auf meine Fußballmannschaft stolz sein? Stolz sein auf die Heimatregion aus der man stammt etc.?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1146 | 1147 | 1148 | 1148   
28650 Postings ausgeblendet.

15.10.19 13:53
3

4116 Postings, 496 Tage MuhaklWas war jetzt in Limburg ?

Verkehrsunfall oder was?

Man hört nichts von Steinmeier  Merkel und Seehofer und Karrenbauer und soweiter.  

15.10.19 13:57
8

11350 Postings, 5858 Tage .JuergenNa bitte das einsammeln von Migranten

vor der libyschen Küsten und Transfer nach EU - Italien läuft wieder auf Hochtouren -
seit Salvinis Lega nicht mehr in der Regierung ist. Die jetzige italienische Regierung muss sich auch keinen Kopf um Unmut und Wählerstimmen in der eigenen Bevölkerung machen - da die Ankömmlinge zumeist garantierte Abnehmer/Aufnahme Länder wie Deutschland hat.
Guckt euch das Foto an - ausschließlich kräftige junge Männer - die vermutlich nach Ankunft in DE ihre Familien nachholen können. Es ist einfach unfassbar.

Und die Gesinnungspresse in Deutschland indoktriniert dazu diese Darstellung:
"Migranten von zwei Schlauchbooten wurden von der ?Ocean Viking? auf dem Mittelmeer aus Seenot gerettet."

https://www.welt.de/politik/ausland/...-von-Ocean-Viking-an-Land.html

Vermutlich wurden aber diese Migrantgen wieder vor der lybyschen Küste eingesammelt - nachdem sie von Schlepper Banden gegen Bezahlung dort in die Boote zu deren Zweck ausgesetzt wurden.
Wie das läuft zeigt u.a. ein Frontex Vidceo vom Sommer:

"Flüchtlinge auf dem Mittelmeer  Video zeigt die Masche von Schleppern"

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/eu/...uechtlingsboot.html




-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

15.10.19 14:16
7

11350 Postings, 5858 Tage .JuergenDa überfällt Erdogans Türkei

mit deutschen Panzern und Waffen ein anderes Land - tötet dabei u.a. auch unschuldige Frauen und Kinder/Babies -und hunderttausende verlieren ihr Zuhause und sind auf der Flucht!
und was macht Deutschland und die EU ?- sie verurteilen dies nur verbal und fordern Erdogan zum sofortigen Rückzug auf - und schaffen es nicht einmal in der EU - sich auf ein gemeinsames Waffenembargo vs Türkei zu verständigen. Einfach nur armselig und krank!
Unabhängig davon träfe es Erdogan nicht einmal denn er kann sich seine Waffen auch aus Russland oder anderswo besorgen respektive hat sicherlich dafür mit Vorräten eine Vorsorge getroffen.

Ein sofortiges totales Wirtschaftsembargo - Rausschmiss aller türkischen Botschafter aus der EU sowie Einstellung sämtlicher Zahlungen an die Türkei und Ultimatum für einen Rausschmiss aus der Nato wäre die richtige Antwort um Erdogan ggf. wirklich zu beeindrucken.

Diese jämmerliche Menschenverachtende Politik von Merkel und Co. muss endlich ein Ende haben!
Es kann nicht sein das gegen solch ein Despoten und Kriegstreiber nicht richtig und entsprechend vorgegangen wird - nur weil er droht Migranten nach EU zu senden. Einfach nur eine widerliche und heuchlerische Politik - dieser angeblichen "Weltoffenen-Gutmenschen" - sie demaskieren sich hiermit zum wiederholten Male!
-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

15.10.19 14:42
7

12837 Postings, 4659 Tage noideaDie Richtung der Politik

wird von Minderheiten gelenkt. Das ist das was mich am meisten ankotzt !

Minderheiten bestimmen die Richtung in welche sich Deutschland entwickelt !

Bestes Beispiel die GRÜNEN !!!!!!!!!!!  

15.10.19 14:58
3

22384 Postings, 2453 Tage waschlappenIch möchte zu gern wissen....

was passiert wenn das Projekt "Batteriezelle" zum Flop wird, könnte ja sein!

Altmaier lehnt Konjunkturprogramm ab

Der Minister verwies darauf, dass die aktuelle Krise in Deutschland vor allem durch die Automobilwirtschaft verursacht worden sei, die Fehler gemacht habe. Die Zulieferer aus dem Mittelstand müssten dafür büßen.

https://www.deutschlandfunk.de/...ab.1939.de.html?drn:news_id=1059534

Neue Technologie ermöglicht Wasserstofftankstellen für den Privathaushalt

Die Brennstoffzelle ? hier ein Modell auf IAA in Frankfurt am Main ? wäre eine interessante Alternative zum Verbrennungsmotor. Bisher mangelte es allerdings an einem brauchbaren Wasserstoff-Tankstellennetz.

Der Minister verwies darauf, dass die aktuelle Krise in Deutschland vor allem durch die Automobilwirtschaft verursacht worden sei, die Fehler gemacht habe. Die Zulieferer aus dem Mittelstand müssten dafür büßen.

https://www.derstandard.at/story/2000109905016/...-den-privathaushalt

Aber was sage ich schon, die GroKO wirds scho richten! hihihihi

 
Angehängte Grafik:
pic916490131_.jpg (verkleinert auf 72%) vergrößern
pic916490131_.jpg

15.10.19 15:03
4

22384 Postings, 2453 Tage waschlappenHöhere Reichweiten, weniger Gewicht

Auch gegenüber dem reinen Elektroauto hat das Wasserstoff-Fahrzeug Vorteile, wie der Materialforscher Züttel erläuterte: Weil Wasserstoff eine höhere Energie aufweist als Batterien, ermöglicht es höhere Reichweiten bei einem deutlich niedrigeren Fahrzeuggewicht.

https://www.derstandard.at/story/2000109905016/...-den-privathaushalt

Aufgepaßt GroKO und den nachfolgenden Komentar lesen!

Gefragt sei nun die Politik, erklärten Züttel und Kellner. Es müssten Voraussetzungen geschaffen werden, damit sich die umweltfreundliche Technologie durchsetzten könne.

Die Botschaft an die Politik laute: "Fördert Wasserstofftankstellen in Privatbesitz."

 

15.10.19 15:06

27416 Postings, 4960 Tage AnanasFreigabe erforderlich


Freigabe erforderlich
Grund: Möglichkeit eines Regelverstoßes.
Ein Mitarbeiter-Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

15.10.19 15:06
2

22384 Postings, 2453 Tage waschlappenHerr Altmaier, jetzt sind sie gefragt!

Die Botschaft an die Politik laute: "Fördert Wasserstofftankstellen in Privatbesitz."

 

15.10.19 15:08

27416 Postings, 4960 Tage AnanasFreigabe erforderlich


Freigabe erforderlich
Grund: Möglichkeit eines Regelverstoßes.
Ein Mitarbeiter-Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

15.10.19 15:11
8

27416 Postings, 4960 Tage AnanasVielleicht wird man meinen 3. Versuch nicht

radieren, sondern als freie Meinungsäußerung stehen lassen ?Man muss neue Wege gehen, auch bei der AFD

Nicht immer Hetzen und Diffamieren, sondern zusammenfinden zu einem Dialog. Von den Juden in Israel können die etablierten Parteien noch viel lernen. Und ich frage mich manchmal, wer hetzt eigentlich mehr, die Politiker oder einige unverbesserliche User hier bei Ariva.

?Streit um Delegationsreise: Landrat in Israel heißt AfD willkommen
Im Streit um die Teilnahme der AfD an einer Reise der Region Hannover nach Israel gibt es eine Mail des Landrats von Unter-Galiläa: Dieser schreibt, er habe keine Probleme mit der Teilnahme der AfD.?
https://www.goettinger-tageblatt.de/Nachrichten/...BQHNfuk2vVwMNQY8Ac

?Juden in der AfD (JAfD), auch Jüdische Bundesvereinigung in der AfD, ist eine parteinahe politische Vereinigung, die am 7. Oktober 2018 von jüdischen Mitgliedern der AfD gegründet wurde. Die Gründung der JAfD wurde vom Zentralrat der Juden und anderen jüdischen Vereinigungen scharf kritisiert. ?
https://de.wikipedia.org/wiki/Juden_in_der_AfD
https://www.zeit.de/politik/deutschland/2018-10/...d-jafd-vera-kosova
?Erstmalig: AfD-Vertreter in Bautzen zum stellvertretenden Landrat gewählt
Am Montag ist AfD-Mitglied Frank Hannawald im Bautzener Kreistag zum zweiten stellvertretenden Landrat gewählt worden. Dabei bekam er auch Unterstützung aus der CDU, die den Landrat Michael Harig stellt.?
https://www.lvz.de/Region/Mitteldeutschland/...enden-Landrat-gewaehlt


-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
51896080_1870878593017161_358935227290....jpg (verkleinert auf 92%) vergrößern
51896080_1870878593017161_358935227290....jpg

15.10.19 15:13
1

22384 Postings, 2453 Tage waschlappen2. Generation von Toyotas Brennstoffzellenfahrzeug

15.10.19 15:21
9

27416 Postings, 4960 Tage AnanasGrundgütiger

Das ist doch lächerlich und kaum zu glauben.

Ich habe den Text ? außer im Betreff ? nicht geändert und brauchte dennoch 3 Versuche bis er ?haften? blieb.

Was hier bei Ariva passiert ist langsam beängstigend. Ich habe nichts dagegen, wenn man Texte filtert, das macht man bei Facebook und Co. auch schon mit gierigen Eifer. Doch noch nie wurde dort ein Text von mir gelöscht oder unkenntlich gemacht.

Ariva ist echt die Krone der Schöpfung. Bei der gestressten Meldeliste kann ich wohl bis Pflaumenpfingsten auf eine Freischaltung meines  harmlosen Textes  warten.

Ich bin geschüttelt und nicht gerührt...

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
65254979_2408834076018881_317311943310....jpg
65254979_2408834076018881_317311943310....jpg

15.10.19 15:34
5

85 Postings, 852 Tage 1 SilberlockeInssolvenz Kettler

Kettcar-Hersteller stellt Fertigung ein

Die Marke Kettcar ist bald Geschichte, denn Kettler stellt die Fertigung ein. Noch in dieser Woche
würden voraussichtlich 400 der verbliebenen rund 550 Mitarbeiter freigestellt, sagte der
Rechtsanwalt Martin Lambrecht, der die Firmenleitung im Insolvenzverfahren berät. Die übrigen
Mitarbeiter würden vorläufig noch gebraucht, um die Produktion abzuwickeln. Die Beschäftigten
seien am Montag über die Entscheidung der Geschäftsführung informiert worden, sagte Lambrecht.
Der Freizeitgerätehersteller kämpfte seit geraumer Zeit ums Überleben und hatte im Juli zum
dritten Mal innerhalb von gut vier Jahren Insolvenz anmelden müssen.
 

15.10.19 15:39
1

4116 Postings, 496 Tage MuhaklWahnsinn von Kettler

Akurat jetzt wo wir soviel Fachkräfte haben  

15.10.19 16:00
6

11350 Postings, 5858 Tage .Juergen"diese SPD Bande" und wieder Federführend Scholz

Referentenentwurf des Bundesfinanzministeriums will Bargeldgrenze für anonymen Edelmetallkauf auf EUR 2.000,00 absenken. Geplanter Zeitpunkt spätestens 10. Januar 2020
-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

15.10.19 16:18
5

11350 Postings, 5858 Tage .Juergenund die Grünen wollen jetzt Tempo 130

auf deutschen Autobahnen im Bundestag zur Abstimmung bringen - geplant ist der 18. Oktober.
Anscheinend sieht man jetzt den Zeitpunkt als günstig - nachdem die mediale Umwelt Propaganda Welle bei vielen Bürgern ankam - und alle Einheitsbrei Parteien sich daraufhin anschloßen.

Das wäre ein erneuter katastrophaler Einschnitt für die deutsche PKW Industrie -
denn wie viel Käufer wollen dann noch stark motorisierte Autos wenn man damit eh nicht schneller als 130 fahren kann?

https://www.tagesschau.de/inland/tempolimit-gruene-101.html

Antrag der Grünen im Bundestag
Die Grünen wollen den Bundestag über ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen von 130 Kilometer pro Stunde abstimmen lassen. Am 18. Oktober sollen die Abgeordneten in einer Sitzung über den Antrag, der bereits Anfang Mai eingereicht wurde.
-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

15.10.19 16:38
6

11350 Postings, 5858 Tage .JuergenPlagiatsverdacht:

Das Schweigen über Giffeys Doktorarbeit....schrieb die Süddeutsche am 24.05.2019!
Guttenberg, Schavan, Koch-Mehrin: Wenn Politiker mit schlampigen Dissertationen aufflogen, war das bisher ein Skandal. Bei der Familienministerin bleibt es ruhig. Warum?

https://www.sueddeutsche.de/bildung/franziska-giffey-plagiat-1.4460317

Aktuell fast !! 5 Monate später !! ist es immer noch ruhig - sprich die Berliner UNI möchte anscheinend immer noch nicht die Entscheidung verkünden - und die angebliche Prüfung geht nun schon seit März 2019!
Warum fragte die Süddeutsche vor 5 Monaten.
Die Frage ist doch eigentlich leicht zu beantworten. Denn anscheinend gibt es in dem ROT ROT GRÜN versieften Berlin auch an der UNI entsprechenden Gesinnungs Rückhalt und Unterstützung.
Vielleicht denkt man umso länger man den Zeitpunkt hinausschiebt "um so mehr Gras wird gewachsen sein"? sodass dann ggf. keine massiven Rücktrittsforderungen mehr gestellt werden?

Man stelle sich mal vor - es ginge um eine Überprüfung der Doktorarbeit eines AfD Politikers?
wie lange würde es dann wohl zeitlich bis zum Ergebnis dauern?
"Ist schon schön in einer solchen Demokratie zu leben"

-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

15.10.19 16:53
2

85 Postings, 852 Tage 1 Silberlockezu #28664

Quelle Stuttgarter Zeitung Nr 239 Seite 12 Wirtschaft vom 15.10.2019  

15.10.19 17:24
2

11350 Postings, 5858 Tage .JuergenSo geht es Kindern in Deutschland

Studie des Robert Koch-Instituts
Einige sind zu dick, viele nicht besonders sportlich, aber insgesamt steht es gut um die Gesundheit der Kinder und Jugendlichen in Deutschland. Das gilt wenigstens für jene, deren Eltern nicht arm sind.

https://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/...tschland-a-1290496.html

"viele nicht besonders sportlich"
ist ja auch nach Kita Fibel bei Jungs auch auffällig und damit quasi verpönt -
und wer will als Eltern schon als Nazis verdächtigt werden?

https://www.berliner-kurier.de/berlin/...orgt-fuer-empoerung-31670196

-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).
Angehängte Grafik:
kita.jpg
kita.jpg

15.10.19 17:43
1

14007 Postings, 4246 Tage objekt tief#670, das darf jetzt aber nicht wahr sein...

Amadeu-Antonio-Stiftung. Kahane? Alles klar. Totale Einflußnahme bereits im Kindergarten.
Mehr DDR geht nicht. Was darf diese Ex-Denuziantin sich noch alles erlauben?  

15.10.19 17:50
2

7448 Postings, 3463 Tage mannilueDie Gefahr von Rechts ! Riesengroß

Ja..kennt man ja.. das die Gefahr von Rechts so was von riesig ist und.... überall wird dazu aufgerufen... darauf zu achten....

man man man....

und dann teilt die Polizei mit, das es 43 - in Worten = dreiundvierzig !- Gefährder von rechts gibt.
https://www.welt.de/politik/deutschland/...er-nun-wie-Islamisten.html

Das ist ja eine ganze Menge...
ja.. da kann man schon mal zur Hetzjagd blasen...wenn man die Bevölkerung davor warnen möchte....

und alle kirre machen.....

ähh und wie war das noch mal mit den islamischen Gefährdern? Wieviele sind da bekannt?

Demnach gibt es aktuell 702 ismistische Gefährder,
https://www.zeit.de/gesellschaft/2019-07/...ndeskriminalamt-rueckgang

Find ich schon sonderbar, das man davon rein gar nix hört.... von wegen...Warnung und so.....

ist wohl so...die tun nix...die wollen nur spielen.... boooejj.. das haben die ja noch nie gemacht
Grüße aus Berlin etc etc etc....
 

15.10.19 17:53
1

14007 Postings, 4246 Tage objekt tief# 72, ja es ist Herbstzeit

Zeit der Jagd, der Treib- und Hetzjagt. Zeit auch der Heuchelei und Scheinheiligkeit.  

15.10.19 17:59
1

1626 Postings, 684 Tage TonyWonderful.#28667 Tempo 130 find ich gut! :)

Deswegen werden die stark motorisierten Autos trotzdem weiter verkauft werden. Sieht man ja in anderen Ländern! In USA ist Tempolimit 120. Und da fahren wohl die fettesten Kisten der Welt rum.

LG Tony  

15.10.19 18:03

2511 Postings, 2196 Tage Benz1Nein, Tempo 160 muß es schon

sein. Ist nicht so langweilig...........  

15.10.19 18:08

626 Postings, 1322 Tage El PrimeroFreie Fahrt

für freie Bürger ! Jeder so wie Er kann / will !!    

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1146 | 1147 | 1148 | 1148   
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, badtownboy, Fernbedienung, Grinch, ixurt, Katjuscha, Philipp Robert, Radelfan, Salat19, SzeneAlternativ

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Aurora Cannabis IncA12GS7
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
BASFBASF11
CommerzbankCBK100
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Infineon AG623100
BayerBAY001
TeslaA1CX3T
TUITUAG00