Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst

Seite 1 von 2761
neuester Beitrag: 04.10.22 17:47
eröffnet am: 12.05.20 22:50 von: gekko823 Anzahl Beiträge: 69012
neuester Beitrag: 04.10.22 17:47 von: McLovin. Leser gesamt: 14911679
davon Heute: 15026
bewertet mit 141 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2759 | 2760 | 2761 | 2761   

12.05.20 22:50
141

6336 Postings, 3169 Tage gekko823Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst

Hallo lieber Trader-Gemeinschaft,

da es in einigen bestehenden threads teils sehr emotional zugeht, möchte ich optional einen eigenen Trading-Kanal aufmachen, frei von Emotionen im Sinne von trade was du im Chart siehst und nicht das was du sehen möchtest.

Fehleinschätzungen sind natürlich zu keinem Zeitpunkt ausgeschlossen. Vielmehr geht es darum Tradingansätze zu platzieren. Der Schwerpunkt liegt bei den Indizies, aber auch gerne bei den Edelmetallen, Währungspaaren und Ölpreisen.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2759 | 2760 | 2761 | 2761   
68986 Postings ausgeblendet.

04.10.22 08:37
1

3519 Postings, 810 Tage TelemannEuro long ist jetzt auch raus :)

Bisher läuft alles nach Plan  

04.10.22 09:01
1

916 Postings, 3525 Tage gibbywestgermanyDax 12800

würde passen zu S&P Ziel 3900, schau mir auch fear and greed Index an, bis der neutrale Zone
erreicht hat.
Rocco signalisiert schon jetzt niedrigere Kurse, aber er ist immer noch bei BNP.  

04.10.22 10:02
2

209 Postings, 84 Tage Achterbahn712440 und durch

weiter Long nix anderes  

04.10.22 10:39
2

4436 Postings, 874 Tage pazillaDAX zur 13200

Und nichts anderes  

04.10.22 10:41
2

740 Postings, 4965 Tage MentalistDax Short/Long

DAX SHORT
KK 11910
KK 12400
TP 11510

DAX LONG (hedge)
KK 12487
TP 12800  

04.10.22 11:04
2

1356 Postings, 804 Tage Björkshire Haddawa.Dax-Ziel 12530

wurde erreicht  
Angehängte Grafik:
screenshot_2022-10-04_at_11-03-....png (verkleinert auf 69%) vergrößern
screenshot_2022-10-04_at_11-03-....png

04.10.22 11:58
2

8806 Postings, 3147 Tage Absaufklausel#68993

genau - gestern noch verlacht  - heute ausgelacht - 580 in der Spitze ;)  

04.10.22 12:03
6

6336 Postings, 3169 Tage gekko823Verkauf: Dax-Longpositionen

1.Kauf 12210
2.Kauf 12100
3.Kauf 12000
Verkaufskurs 12574

Das passt! Ich hoffe möglichst viele haben den Longtrain ebenfalls genutzt. Jetzt heisst es Gewinne ruhen lassen und erstmal Füße still halten.  

04.10.22 12:16
3

5292 Postings, 5295 Tage namanSoben Dax Long von neulich glatt gestellt

Entweder zu früh oder richtig gemacht. paar pips Plus und gut ist.
-----------
Ist es eigentlich so, daß wir nur das wissen was wir wissen dürfen?

04.10.22 12:33

209 Postings, 84 Tage Achterbahn7Long Welle geritten

in Schritten bis 12440 und 12520. Überschiessen bis 12600, da war mir die Welle zu hoch dür heute. So long...  

04.10.22 12:42
1

8806 Postings, 3147 Tage Absaufklausel#68997

jetzt kommts wie immer auf die shorties an - durchmarsch oder retest 12200 - ja und die 13200 seh ich da oben auch - finde nur eben jetzt nicht spruchreif - aber bullenrallies in bärenmärkten sind und bleiben die stärksten  

04.10.22 12:59
1

17437 Postings, 2010 Tage SzeneAlternativIn Anlehnung an mein Bildchen

1. Posi Short Dax 581
Darf meinetwegen noch gern weiter hochlaufen bis 800.
2. Posi Short Dax geplant bei 700

(Maximal 400 sollte der Eimer laut Aussage heute zeigen.
War nix, Kläusken)  

04.10.22 13:08

4436 Postings, 874 Tage pazillaan einem +3% Tag zu shorten

Ist dir dümmste Idee die ich kenne  

04.10.22 13:09

8806 Postings, 3147 Tage Absaufklausel#68999

nö - steht da nicht
lol  

04.10.22 13:19
2

8806 Postings, 3147 Tage AbsaufklauselVorläufer der Inflation für priv.

Die Erzeugerpreise in der Eurozone sind im August um 43,3 Prozent im Jahresvergleich gestiegen ? ein neuer Rekord.

solche Werte schlagen sich idR 3 Monate später zu 60% auf die Inflation der Verbraucherpreise durch - wäre sozusagen der doppelWumms zu Weihnachten :) braucht jemand schleifchen drum?  

04.10.22 13:21
1

3519 Postings, 810 Tage Telemann@pazilla

Funktioniert seit Wochen blendend.  

04.10.22 13:29
3

3519 Postings, 810 Tage Telemann@Absauf

Nach meinem Kenntnisstand schlagen die zu 35% durch. Ist aber nur unwesentlich besser  

04.10.22 13:42
1

17437 Postings, 2010 Tage SzeneAlternativDumm ist, wer Dummes tut

Der Mischkurs machts.
 

04.10.22 14:58

8806 Postings, 3147 Tage Absaufklauseltele ja

bleiben wir einfach bei einem einfachen doppelwumms zu weihnachten mit einer inflation über 10% im januar  - ist die these vom sinn in seinen stochastischen modellen.
der war in den letzten 12 monaten ziemlich dicht dran im gegensatz zur ezb  

04.10.22 16:11
1

108 Postings, 778 Tage fünfgeradeVielleicht ist ja

die Rezession schon Geschichte bekanntlich wird ja die Zukunft gehandelt. Wir werden es erleben.  

04.10.22 16:54
6

6336 Postings, 3169 Tage gekko823Mindestziel für den Dax

für die aktuelle Erholungsbewegung lautet 12700-12800. Entweder dreht es dort wieder nachhaltig Richtung Süden oder es steigt weiter bis ca. 13400 und fällt dann erst nachhaltig ins Bodenlose. Egal wie hoch der deutsche Leitindex noch steigt (12700-12800 oder 13400), am Kursziel auf der Unterseite bei ca. 10000 Punkte ändert sich nichts. Wahrscheinlichkeit hierfür laut meinen aktuellen Berechnungen bei weiterhin 80%.  

04.10.22 17:06
1

538 Postings, 810 Tage Alpakagekko, siehst Du die Zeitspanne für Dein

unteres Kursziel eher in Wochen oder in Monaten?  

04.10.22 17:25
1

6336 Postings, 3169 Tage gekko823@ Alpaka

Ein paar Wochen bis 10000. Ich gehe von 1.Quartal des nächsten Jahres aus.  

04.10.22 17:32

8806 Postings, 3147 Tage Absaufklausel#69010

zwischen Tor 1 & Tor 5 - kannst dir aussuchen ;)  
Angehängte Grafik:
2022-09-21_17_48_31-home___guidants.png
2022-09-21_17_48_31-home___guidants.png

04.10.22 17:47

285 Postings, 813 Tage McLovin.@gekko823

Danke für die Updates.

Zum Abschluss vielleicht noch: Wie siehst du die US Indizes? :)  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2759 | 2760 | 2761 | 2761   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Ausnahmefehler
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln