Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 11464
neuester Beitrag: 18.01.21 13:59
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 286599
neuester Beitrag: 18.01.21 13:59 von: Geldschaufle. Leser gesamt: 39836074
davon Heute: 37633
bewertet mit 269 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11462 | 11463 | 11464 | 11464   

02.12.15 10:11
269

29047 Postings, 5800 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11462 | 11463 | 11464 | 11464   
286573 Postings ausgeblendet.

18.01.21 12:24

438 Postings, 3721 Tage aboutback@paioneer

DGAP-PVR: Steinhoff International Holdings N.V.: Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Securities Trading Act] with the objective of Europe-wide distribution

DGAP Voting Rights Announcement: Steinhoff International Holdings N.V. Steinhoff International Holdings N.V.: Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Securities Trading

https://www.finanznachrichten.de/...es-trading-act-with-the-o-023.htm

Tja, da war @Dirty wieder mal schneller. Der hat uns das gestern schon im Zusammenhang mit der AdHoc vom Freitag zu den GS Anteilen auseinanderklamüsert.

 

18.01.21 12:28

8359 Postings, 3290 Tage rübiPositiver Tageschart heute

Während der Tageschart wochenlang nach Handelsbeginn
ein Kerbtal ( Klamm ) darstellte ,
ging es heute sofort steil bis 0,065 nach oben .

Nun ist es interessant ob er ohne großen  Knick
weiter nach oben zieht .

Auch der morgige  TCH usw wird somit  beachtenswert sein.  

18.01.21 12:30

2270 Postings, 404 Tage NoCapDirty for President!

...Dirty, jetzt sag uns noch den Kurs am 01.03.2021?

Ich hoffe, dass der Karren jetzt langsam Fahrt aufnimmt!  

18.01.21 12:36

8359 Postings, 3290 Tage rübiHalten vielleicht

die Hedgefonds schon ihre Leerverkäufe zurück ?
Es knistert förmlich , was bis nächsten Mittwoch

schon alles passieren könnte.  

18.01.21 12:42
4

2877 Postings, 5807 Tage manhamIn der jetzigen Lage

halte ich es für unwahrscheinlich,  dass derzeit Leerverkäufe getätigt werden.
Falls wir größer 10 Cent laufen, könnte ich mir vorstellen, dass wider massiv Leerverkäufe erfolgen, um
einige Stopps auszulösen.
Warten wir es Mal ab.
Für die Longies ist das jedoch eher unerheblich.  

18.01.21 12:53
4

8359 Postings, 3290 Tage rübiAuch positiv !

Felix Haupt hat nicht wie bisher täglich seine Steinhoff Kolumne  
geschrieben , sondern am 14 .1. in Stillstand verharrt.  

18.01.21 12:55
2

1788 Postings, 675 Tage ShoppinguinMöchte anmerken, dass das Volumen

der SHFF  um Faktor 10x über SHN an der JSE liegt...

https://www.sharenet.co.za/v3/quickshare.php?scode=SHFF  

18.01.21 12:56

1788 Postings, 675 Tage ShoppinguinErgänzung..

Value... also Geld-Umsatz  

18.01.21 12:57
7

1093 Postings, 1138 Tage BaerStierPantherda sitzen

ja einige Haie knapp unter 3% Meldeschwelle oder wie soll man das nach gestern verstehen?

looong  

18.01.21 13:02
1

1788 Postings, 675 Tage ShoppinguinLaut FTI sind ja 200 Creditors

bei der Abwicklung involviert...

https://youtu.be/FeMamFp4_S0

Wenn von diesen nur 10% jeweils 2,99% der Aktien bei Clearstream liegen haben...  

18.01.21 13:05

4185 Postings, 989 Tage walter.euckenkorrekt, baer.

das ist der übliche und auch beste platz für die ganz grossen bei solchen risikoreichen pennystocks.
weil hin und wieder geht auch bei denen so ein investment schief. wenn sie unter der meldeschwelle sind, dann kriegt das die öffentlichkeit dann nicht mit und somit kommen auch keine heiklen fragen von medienleuten oder gar eigenen aktionären.

und goldman sachs wird kaum die einzige bank sein, welche knapp unter der meldeschwelle liegt. bei jp morgan ist es höchstwahrscheinlich, aber ich rechne auch mit der einen oder anderen europäischen bank als aktionäre von steinhoff.  

18.01.21 13:16

1093 Postings, 1138 Tage BaerStierPantherGoldman Sachs Group und Co.

Sind also die Dummzocker nach "Der Aktionär" und Sharedeals meinen?

Also diese Meinung kann ich nicht Teilen liebe Goldjungs und Willkommen :D  

18.01.21 13:16

114 Postings, 2116 Tage idefix86Anzahl Aktien

Für mich stellt sich auch die Frage wie viele Aktien dieses Forum hält.  

18.01.21 13:17

682 Postings, 3639 Tage tanzvogeleigentlich sollte die Steini

bald eine große grüne Kerze hier zeigen!

Alles ist schön langsam dafür vom Management zubereitet worden.

0,090 heute noch?  

18.01.21 13:23
1

127 Postings, 789 Tage PrincessEugen@tanzvogel

Wo willst Du denn heute noch hin tanzen? Hast Du schon Dein Balettröckchen angezogen, oder was?
Träum weiter, die 0,09 sehen wir frühestens morgen. :-)  

18.01.21 13:26

127 Postings, 789 Tage PrincessEugen@idefix86

Könnte mir vorstellen, dass wir die Kleinaktionäre bis zu 1 Mrd. Steinis in Summe halten.
Wer hält dagegen? :-)  

18.01.21 13:33
2

2270 Postings, 404 Tage NoCapMartin...

....wie laufen die Geschäfte.

Du sag mal, könntest du nicht nochmal kräftig nachlegen?

Wir drehen uns hier im Kreis! :o)  

18.01.21 13:38

114 Postings, 2116 Tage idefix86@prinzeseugen

Okay...ich schätze eher 500 Millionen.Wärebauch schon viel...
Mal sehen...was so alles kommt..Bin nur sehr pessimistisch da ich die letzten Jahre immer Hoffnungen bei einen steigen Kurs hatte und dann viel es wieder  

18.01.21 13:39

2270 Postings, 404 Tage NoCapMartin...

....gut gemacht! Danke!  

18.01.21 13:49

2877 Postings, 5807 Tage manhamZum Thema

Welche Großen sind unter der Meldeschwelle investiert.

Meldeschwelle rund 120 Mio Aktien.
Beim jetzigen Kurs runde 8 Mio Euro.
Fazit:  Für große eine Summe die den berühmten Erdnüssen entspricht.

Und die Summe der gehaltenen Aktien.
Selbst wenn nur 18 ?Große? ähnlich investiert wären, entspräche das mehr als 50% der ausgegebenen Aktien.
Und ne weitere Vermutung:
Gefühlt sollte die Summe  der im Besitz der hier schreibenden auch schon leicht die Meldegrenze gerissen haben.  

18.01.21 13:50
2

8359 Postings, 3290 Tage rübiSollten jetzt

die Kleinaktionäre 1 Mrd Aktien besitzen, würde diese Summe
bei 0,20 halbiert sein und bei 0,40 noch 250 000 000 und bei 1 Euro
nur noch bei 25 000 000 St stehen.

Und das könnte noch alles im Zeitraum von 6 Monaten passieren.  

18.01.21 13:55
1

3148 Postings, 958 Tage Drohnröschenlaßt bitte Martin in Ruhe

der spart aufs Brautgeschenk!  

18.01.21 13:56
1

2877 Postings, 5807 Tage manhamRübi

Meinst du, die Hälfte der Kleinaktionäre verkauft  zu 50 %, wenn der Kurs bei 20 Cent steht ?
Bei deiner Rechnung müßten dann aber statt neuer Kleinaktionäre jeweils Großanleger kaufen.
Oder sehe ich da was falsch ?  

18.01.21 13:59

2270 Postings, 404 Tage NoCapMeine Meinung....

.....übersteigt der Kurs die 20 Cent Marke, dann haben wir hier 90% Basher!

Wäre erfreut, wenn ich mich täusche.  

18.01.21 13:59

764 Postings, 1100 Tage GeldschauflerSteinhoff UK Holdings Limited News

Director's details changed for Mr Sandip Mahajan on 12 January 2021

https://...information.service.gov.uk/company/03738136/filing-history  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11462 | 11463 | 11464 | 11464   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Talismann

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln